Geschäft

Leistungen an Arbeitnehmer: Outplacement-Service für ausreisende Arbeitnehmer

Richtlinien für die Koordinierung von Mitarbeiterentlassungen mit Outplacement-Service

Fast jede Organisation sieht sich mit einem Stellenabbau oder -abbau konfrontiert. Dies kann eine schmerzhafte Entscheidung sein, die jedoch getroffen werden muss, um die Zukunft der Betriebe zu erhalten und die Arbeitsplätze der verbleibenden Mitarbeiter zu schützen. Ein verantwortungsbewusstes Unternehmen bietet eine breite Palette von Sozialleistungen, einschließlich Outplacement-Dienstleistungen für ausscheidende Arbeitnehmer.

Was ist ein Outplacement-Service?

Mitte der 1980er und 1990er Jahre kam es bei Unternehmen zu Entlassungen und Personalabbau. Mit der Rezession von 2007-2011 haben jedoch Entlassungen und vollständige Betriebsunterbrechungen für Arbeitgeber mehr Probleme mit sich gebracht. Es wurden neue Gesetze eingeführt, um den Mitarbeitern zu helfen, Vorankündigungen über Entlassungen zu erhalten und Zugang zu Gemeinschaftsressourcen für die Umschulung und Vermittlung von Arbeitsplätzen zu erhalten.

Viele Unternehmen haben sich dazu entschlossen, proaktiv zu sein und mit Outplacement-Dienstleistungen zusammenzuarbeiten, um die Dinge zu glätten und Abgänge weniger stressig zu machen. Ein Unternehmen, das beispielsweise in Forbes hervorgehoben wird, hilft Großunternehmen wie Warner Bros., unrechtmäßige Beendigungsklagen, Arbeitsplatzstörungen und mehr zu verhindern.

Ein Outplacement-Service ist eine Agentur, die spezialisierte Karriereunterstützung für Mitarbeiter bietet, die unverschuldet ihren Arbeitsplatz verlassen. Im Allgemeinen ist dies eine Dienstleistung, die ein Unternehmen als Arbeitnehmerleistung anbietet, wenn eine Entlassung bevorsteht. Das Unternehmen schließt Verträge mit einem Outplacement-Service ab, um diese Dienste für ausscheidende Mitarbeiter kostenlos bereitzustellen. Der Outplacement-Service ist in der Regel ein Recruitment-Unternehmen, das über Erfahrungen und Lösungen verfügt, um Mitarbeitern zu helfen, so schnell wie möglich wieder einen Arbeitsplatz zu finden, indem sie sich mit einem Netzwerk anderer Unternehmen und karrierebezogenen Dienstleistungen zusammenschließen.

Was tun Outplacement-Services für Mitarbeiter verlassen?

Sobald festgestellt wurde, dass Outplacement-Services erforderlich sind, bietet die beauftragte Agentur den betroffenen Mitarbeitern eine Vielzahl von Vorteilen und On-Demand-Services. Diese Dienste können Folgendes umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt:

  • Lebenslauf und Anschreiben Entwicklung und Schreiben
  • Karrierebewertungen und Persönlichkeitstests
  • Interviewplanung und -vorbereitung
  • Professionelles Networking und Community-Hilfe
  • Karriereberatung und Coaching
  • Passende Fähigkeiten mit Arbeitgebern in der Region
  • Zugang zu beruflicher Umschulung und Bildung
  • Informationen und Unterstützung für Mitarbeiter

Warum Outplacement-Dienstleistungen für Mitarbeiter anbieten?

Ob die Entlassung gering ist oder ein ganzer Unternehmensbereich eliminiert wird, es ist wichtig, zu vermeiden, dass sich Mitarbeiter in diesem Prozess verlassen oder verloren fühlen. Ab dem Zeitpunkt, zu dem sie erfahren, dass ihr Arbeitsverhältnis vom Unternehmen getrennt wird, können die Mitarbeiter in Panik geraten. Sie fragen sich, woher ihr nächster Gehaltsscheck kommen wird, wie sie in der Lage sein werden, weiterhin Leistungen für die Mitarbeiter wie Gesundheitsvorsorge und Altersvorsorge zu erhalten, und was in den nächsten Wochen und sogar Monaten zu erwarten ist.

Zumindest sollten Unternehmen Outplacement-Services als eine Lebensader für Mitarbeiter betrachten, die ihnen einen nahtlosen Übergang zu einer neuen Karriere ohne all die Stressfaktoren ermöglichen, die normalerweise ohne diese Unterstützung erlebt werden.

Einen Entlassungsvorgang mit einem Outplacement-Service richtig handhaben

Es gibt sehr spezifische Anforderungen in Bezug auf den Abbau von Arbeitskräften (RIF) und die Nutzung eines Outplacement-Dienstes. Mit den folgenden Schritten kann eine Organisation kostspielige Prozesse verhindern und die negativen Auswirkungen auf den Betrieb vermeiden.

Wichtiger Hinweis: Stellen Sie ein Entlassungsgremium und einen Personalverantwortlichen zusammen, um als entscheidendes Team und Anlaufstelle für ausscheidende Mitarbeiter und für die Nachbetreuung von Outplacement-Diensten zu fungieren.

Schritt 1: Treffen Sie sorgfältig ausgewählte Mitarbeiterauswahl

Sobald Ihre Organisation entschieden hat, ihre Belegschaft aufgrund einer geschäftlichen Entscheidung zu reduzieren, ist es an der Zeit, eine Mitarbeiterbeendigung zu treffen. Es ist wichtig, dass alle Kriterien, die für die Entscheidung gelten, welche Mitarbeiter entlassen werden sollen, nicht unter bestimmte geschützte Klassifizierungen fallen. Wählen Sie beispielsweise niemals Abschlüsse basierend auf Alter, Geschlecht, nationaler Herkunft, Gesundheit oder Ehe / Elternstatus. Achten Sie darauf, dass Sie Entscheidungen nur aufgrund des Gehalts oder der Position im Unternehmen treffen. In den meisten Fällen muss jede Abteilung geprüft und bewertet werden, um verfügbare Fähigkeiten, Kenntnisse und den Wert für das Unternehmen zu ermitteln.

Schritt 2: Senden Sie die erforderliche Benachrichtigung gemäß dem WARN Act

Zusätzlich zu einem Standardkündigungsschreiben für Arbeitnehmer wurde das WARN-Gesetz (Worker Adjustment and Retraining Notification) eingeführt, um betroffenen Arbeitnehmern mit Unternehmen von 100 oder mehr Beschäftigten mindestens 60 Kalendertage im Voraus vor einer Massenentlassung zu versorgen. Kleinere Unternehmen tun dies oft auch mit einer Mini-WARN-Notiz. In der Benachrichtigung, und Arbeitgeber müssen Mitarbeiter beraten, wenn die Kündigung dauerhaft oder vorübergehend ist, der erwartete Trennungstermin, und wenn der Mitarbeiter zurückgerufen werden oder für zukünftige Beschäftigungsmöglichkeiten berechtigt.

Die schriftliche WARN-Mitteilung muss im Voraus verschickt werden, und die örtlichen Arbeitsämter können auch eine Kopie erhalten, um die Arbeitsvermittlung der ausscheidenden Mitarbeiter zu unterstützen.

Schritt 3: Überprüfen Sie die Leistungen an Arbeitnehmer für ältere Arbeitnehmer

Viele Male ältere Arbeitnehmer haben Anspruch auf Medicare und daher ist es für Arbeitgeber wichtig, nicht nur regelmäßige Leistungen für Arbeitnehmer, sondern auch solche für ältere Arbeitnehmer zu überprüfen. Das Seniorenleistungsschutzgesetz verhindert Altersdiskriminierung bei Kündigungen. Arbeitgeber müssen Arbeitnehmern über 40 zusätzlich Zeit geben, um zu entscheiden, ob sie die altersbezogenen Leistungen oder ein großzügigeres Trennungspaket nutzen und nutzen möchten.

Schritt 4: Beraten Sie alle Abfindungs- und Leistungsoptionen

So bald wie möglich müssen die Arbeitgeber den entlassenen Mitarbeitern detaillierte Informationen darüber geben, was sie in Bezug auf Abfindungszahlungen, Boni und Optionen für Arbeitnehmer zu erwarten haben. Dies schließt Informationen darüber ein, wie die Mitarbeiter die COBRA-Deckung weiterhin in Anspruch nehmen können. Es kann auch eine gute Idee sein, Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, vorzeitig wegen einer niedrigeren Abfindung zu kündigen, sofern vor dem endgültigen Kündigungstermin eine andere Beschäftigungsmöglichkeit angeboten wird. Dies kann zwischen dem Outplacement-Dienst und dem Arbeitgeber koordiniert werden.

Schritt 5: Verweisen Sie ausgewählte Mitarbeiter an den Outplacement-Service

Alle Mitarbeiter, die gekündigt werden sollen, sollten außerdem schriftliche Informationen und Anweisungen erhalten, wie sie auf den beauftragten Outplacement-Service-Anbieter zugreifen können. Dazu gehören Kontaktinformationen sowie Anweisungen zum Zugriff auf Online-Dienste. Manager sollten sicherstellen, dass alle betroffenen Mitarbeiter einen sofortigen Termin mit dem Outplacement-Service vereinbaren, um einen Lebenslauf und aktualisierte Fähigkeiten bereitzustellen. Der Outplacement-Service kann dann Einzelpersonen mit Karrieren in ihrem Netzwerk verbinden.

Schritt 6: Führen Sie die Entlassungssitzungen privat und in kleinen Abschnitten durch

Es ist wichtig, dass sich alle Mitarbeiter während dieses Übergangs unterstützt und respektiert fühlen. Eine Entlassung kann für Menschen traumatisch sein, weil es eine Veränderung ist, die die finanzielle Sicherheit eines Mitarbeiters mit sich bringt. Herauszufinden, dass man von einer Karriere losgelassen werden muss, kann sehr ärgerlich sein. Der Outplacement-Service kann dazu beitragen, private und kleine Wellen von Kündigungen zu unterstützen. Auf diese Weise werden die Mitarbeiter die Dinge positiver und hoffnungsvoller erleben.

Schritt 7: Benachrichtigen Sie die verbleibende Belegschaft von Entlassungen und Umstrukturierung

Sobald der Großteil der Entlassungen stattgefunden hat, ist es wichtig, das gesamte Unternehmen über den Status zu informieren. Die Umstrukturierung und Umverteilung der zurückgelassenen Mitarbeiter muss stattfinden. Outplacement-Dienste werden weiterhin mit gekündigten Mitarbeitern arbeiten, aber sie können auch Unterstützung bei der Neuausrichtung von Mitarbeiterbeschreibungen und -aufgaben mit den neuen Zielen der Organisation bieten. In der Zukunft können einige der gekündigten Mitarbeiter zurückkehren, und der Outplacement-Dienst kann helfen, indem er Menschen in strategische Rollen zurückbringt.

Auswahl der besten Outplacement-Services

Beim Entwerfen, welcher Outplacement-Service am besten für Ihr Unternehmen funktioniert, gibt es einige Kriterien, um eine gute Anpassung zu bestimmen. Obwohl jede Organisation anders ist, gibt es einige Faktoren, die für eine positivere und produktivere Beziehung mit einem Outplacement-Anbieter sorgen können.

Anpassungsfähigkeit: Ein Outplacement-Service muss anpassungsfähig sein, um den Anforderungen jeder Organisation gerecht zu werden. Erwarten Sie keine einheitliche Lösung. Wählen Sie einen Anbieter mit mehreren Supportstufen, der an Ihr Unternehmen angepasst werden kann. Wählen Sie flexible und skalierbare Lösungen, die im Laufe der Zeit mit Ihrer Organisation wachsen können.

Nahtlos: Die Nutzung eines Outplacement-Service muss für alle Mitarbeiter von Anfang bis Ende nahtlos sein. Es muss einfach zugänglich sein und die Unterstützung von fürsorglichen Menschen sollte vorhanden sein. Virtuelles Outplacement kann eine gute Option für Unternehmen sein, die Niederlassungen in mehreren Regionen haben.

Beschwerde: Stellen Sie sicher, dass Ihr Outplacement-Service allen lokalen und staatlichen Gesetzen entspricht. Dies hilft, das Risiko für Ihr Unternehmen zu reduzieren. Zum Beispiel kann es sehr schwierig sein, mit einer ungerechtfertigten Kündigung fertig zu werden, wenn nicht alle Gesetze sorgfältig befolgt und dokumentiert werden.

Vernetzt: Wenn Mitarbeiter herausfinden, dass sie gekündigt werden, wird oft mit großer Angst begegnet. Ein bekannter Outplacement-Service kann jedoch Ängsten trotzen, die feststellen, wie groß ihr Netzwerk in Bezug auf die Suche nach einem neuen Job ist. Für eine Agentur, die gut vernetzt ist und sich aktiv einbringt und für die Öffentlichkeit sorgt.

In jeder Entlassungssituation müssen Mitarbeiter, die sich entweder im Hackklotz befinden oder zurückgelassen werden, von der Führung erfahren. Ein Outplacement-Dienst kann Führungskräften helfen, eine Botschaft zu entwickeln, um mögliche Ängste zu zerstreuen. Niemand muss während dieses Übergangs sich selbst überlassen werden. Es gibt Hilfe und Unterstützung für die Mitarbeiter und die Unternehmen, in denen sie arbeiten.

Outplacement-Dienste können für Mitarbeiter bei Entlassungen oder Unternehmensumstrukturierungen ein wertvoller Vorteil sein. Da viele Mitarbeiter sich an soziale Netzwerke und Unternehmensüberprüfungs-Websites wenden, um ihre Erfahrungen mit der Welt zu teilen, wenn sie während einer Entlassung eine positive oder eine negative Erfahrung machen; Sie sind eher dazu geeignet, ein besseres Image für das Unternehmen zu schaffen, das sie verlassen. Diese Investition, um ausscheidenden Mitarbeitern bei ihren zukünftigen Karriereanforderungen zu helfen, ist nicht nur ein guter Wille, sondern kann auch dazu beitragen, einen soliden Ruf in der Branche aufzubauen, der zu besseren Beziehungen zwischen den Mitarbeitern führen kann.

Empfohlen
Wissen, was potenzielle Arbeitgeber prüfen Erwarten Sie, dass potenzielle Arbeitgeber Ihren Lebenslauf gründlich prüfen. Dies bedeutet, dass es wichtig ist, Probleme wie Beschäftigungslücken, mögliche negative Referenzen oder andere rote Fahnen anzugehen. Keines dieser Probleme ist unüberwindbar, aber es ist wichtig, dass Sie ehrlich zu ihnen sind und darauf vorbereitet sind, sie auf eine Weise anzugehen, die zeigt, wie Sie aus den Umständen gewachsen und gelernt haben. Was Ar
Obwohl Sie die E-Mail-Kommunikation nicht so oft verwenden können, wie Sie es früher getan haben, verwenden Sie sie wahrscheinlich immer noch für professionelle Korrespondenz. Wenn Sie auf diese Weise mit Ihren Kollegen, Vorgesetzten, Kunden und Kunden sowie potenziellen Arbeitgebern interagieren, sollten Sie diese sechs Regeln für eine korrekte E-Mail-Etikette beachten. 1.
Machen Sie Urlaubsreisen weniger Besorgnis mit diesen Benefit-Tipps Lust auf ein paar Urlaubsreisen in diesem Jahr? Zusammen mit der Erinnerung, um Ihr Hotel und Flug zu buchen, packen Sie Ihre beste Kleidung, Skiausrüstung und Ihre Urlaubsgeschenke, möchten Sie sicherstellen, um Ihre Gesundheit auch während Ihrer Reisen zu schützen. In
Hier finden Sie einige der wichtigsten Konferenzen und Veranstaltungen - für Verleger, Buchhändler, Autoren, Lesepublikum oder alle - im Zyklus des Buchverlagsjahres. Januar Midwinter Meeting der American Library Association, alias "Midwinter ALA": Die prestigeträchtige Newbery-Medaille, die den herausragenden Beitrag zur Kinderliteratur würdigt, und die Caldecott-Medaille, die den herausragenden Beitrag zur Illustration der Kinder anerkennt, werden bei dieser Veranstaltung jedes Jahr verliehen. Di
Online-Videokonferenz-Anwendungen wie Zoom, WebEx, Skype und GoToMeeting sind großartige Werkzeuge, die es Mitarbeitern, die zu Hause arbeiten, ermöglichen, sich virtuell mit Mitarbeitern und Kollegen zu treffen. Es ermöglicht Entscheidungen in Echtzeit zu treffen und gleichzeitig eine persönliche Beziehung zu Kollegen aufzubauen. Un
Entwickeln Sie eine große Social Media Kampagne für Zahnpasta Copywriting-Übungen helfen Ihnen dabei, ein besserer Werbetexter zu werden, unabhängig von Ihrem Werbeerlebnis. Diese Übung hilft Ihnen beim Schreiben einer Zahnpasta-Social-Media-Kampagne. Es kann so klein wie eine Facebook-Anzeige oder etwas sein, das eine ganze Reihe von Taktiken und Plattformen umfasst. Die