Geschäft

Bucheditor: Jobprofil

Was Buchredakteure tun und wie man eins wird

Buchredakteure tun viel mehr, als nur rohe Manuskripte zu lesen und zu bearbeiten. Sie sind ein wichtiger Teil der Befehlskette im Verlagswesen und haben einen großen Einfluss darauf, welche Bücher veröffentlicht werden und welche nicht.

Wenn Sie Bücher lieben und gerne lesen, kann ein Job als Redakteur ein Traum sein, der wahr wird. Aber bedenken Sie, dass ein großer Teil der Zeit eines Bucheditors damit verbracht wird, Manuskripte zu durchforsten, die niemals das Licht der Welt erblicken werden. Sie müssen in Ordnung sein mit viel schlechtem Schreiben, um die wenigen Edelsteine ​​zu finden.

Pflichten und Verantwortungen

Eines der wichtigsten Dinge, die Buchredakteure tun, ist Bücher für die Veröffentlichung zu erwerben. In der Regel lesen sie oder ein Redaktionsmitarbeiter Manuskripte, die von Schriftstellern eingereicht wurden (einige werden gebeten, die meisten unaufgefordert) und anhand ihrer Kenntnisse über ein Genre und seinen potenziellen Markt bestimmen, ob das Werk für ihren Verlag geeignet ist.

Obwohl das Schicksal eines Herausgebers nicht ausschließlich davon abhängt, wie viele Bestseller geliefert werden, haben die Leute, die im Buchverlagsbereich weiterkommen, fast immer ein paar namhafte Bücher auf Lager.

Beziehungen mit Autoren

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Arbeit eines Buchredakteurs ist die Pflege von Beziehungen mit Autoren. Buchredakteure suchen schließlich nach neuen Talenten, veröffentlichen sie als Unbekannte und arbeiten dann weiter mit ihnen, um ein größeres Publikum aufzubauen.

Aus diesem Grund haben viele Autoren oft nur einen Redakteur für eine ganze Karriere. Autoren, die gute Beziehungen zu ihren Redakteuren haben, folgen oft den Redakteuren, wenn sie im Laufe der Jahre den Verlag wechseln. Redakteure, die mit hochkarätigen Autoren arbeiten, sind für Verleger oft wertvoller, weil sie normalerweise große Kunden mitbringen.

Spezialisierung

Buchverlag ist heute sehr spezialisiert. Es gibt Abdrucke in allen großen Verlagen, die sich auf bestimmte Genres und Themen konzentrieren, von Science-Fiction über Romantik bis hin zu Kochbüchern, Literatur und Gesundheitswissenschaften. Denken Sie daran, wenn Sie sich auf Jobs bewerben, und heben Sie Ihre relevante Erfahrung in einem bestimmten Bereich oder Hobby hervor, die Sie zu einem stärkeren Kandidaten machen könnte. Zum Beispiel, wenn Sie Kochbücher bearbeiten möchten, würde eine kulinarische Ausbildung oder Hintergrund als Koch Sie einen attraktiveren Jobkandidaten machen.

Fähigkeiten und Bildung benötigt

Die meisten Redakteure haben mindestens einen Bachelor-Abschluss, normalerweise in Englisch, Literatur oder Journalismus. Einige haben Abschlüsse, aber es ist keine Voraussetzung. Wichtiger als die Besonderheiten Ihrer Ausbildung sind eine Leidenschaft für das Lesen und eine Fähigkeit zur Bearbeitung.

Erfahrung, einschließlich Praktika in Verlagen und Arbeiten in anderen Medien wie Zeitung oder Magazin-Redaktion, ist auch wichtig für einen Möchtegern-Buch-Editor. Darüber hinaus können Verbindungen in der Verlagswelt, ob zu einem anderen Redakteur oder erfolgreichen Autor, auch Ihre Chancen auf einen Job als Buchredakteur verbessern. Um Ihr Netzwerk zu erweitern, können Sie sich professionellen Organisationen wie der Editorial Freelancers Association anschließen.

Empfohlen
Einzelhandel und Restaurantkette HQ Standorte in den Staat Pittsburgh, Philadelphia, York, Scranton und andere Städte im Bundesstaat Pennsylvania sind die Hauptniederlassungen einiger der größten Einzelhändler und Restaurantketten in den USA. Dies sind gute Nachrichten für Jobsuchende, die im Land der Liberty Bell, die Pocono Mountains, Scrapple, die Amish und das berühmteste Murmeltier der Welt. Amer
Diese Soldaten behandeln Patienten nicht direkt, sondern sind ein wichtiger Teil ihrer Versorgung Patientenverwaltungsspezialisten in der Armee fungieren als Büroassistenten in medizinischen Einrichtungen. Dies sind die Soldaten, die die Armeekrankenhäuser und die Arztpraxen in Betrieb halten und für die meisten administrativen Aufgaben des Patienten verantwortlich sind. D
Wie sieht Ihr Online-Fußabdruck aus? In der heutigen Welt kann Ihr Ruf und Ihre Identität auf dem Online-Marktplatz Ihr Geschäft verändern. Ob die Informationen wahr oder falsch sind, wer in der Online-Community ist, ist in der Geschäftswelt Realität geworden. Anwälte müssen sich vor allem darüber im Klaren sein, welche Informationen über sie existieren, da viele Anwälte Verweise als einen großen Teil der Kundenaufnahme verwenden. Um Ihren R
Wenn ein Arbeitgeber 100 - 200 Lebensläufe als Reaktion auf eine Stellenanzeige erhält, muss sich der Lebenslauf, der Ihnen auffällt, von der Masse abheben. Diese Beispielzusammenfassung legt fest, dass Standardarbeitgeber suchen müssen und Kandidaten nachahmen müssen. Was macht diese Probe so groß Dieser Lebenslauf begann mit einer Liste von Merkmalen, Merkmalen, Kompetenzen und Fähigkeiten, die genau den Anforderungen entsprachen, die ich in meiner Stellenausschreibung angegeben hatte. Diese
Wo Online-Stellenangebote in Kriminologie und Strafjustiz gesucht werden Für viele ist das Finden einer kriminologischen Karriere eine Aufgabe an und für sich. Bei so vielen Ressourcen kann es schnell überwältigend werden. Eine der schwierigsten Aufgaben für Menschen, die Strafjustiz Karriere suchen, ist herauszufinden, wo die Arbeitssuche beginnen. Es
Definition: Der sogenannte versteckte Stellenmarkt bezieht sich auf die große Zahl von Stellenangeboten, die entweder nicht öffentlich ausgeschrieben werden oder die nur oberflächlich behandelt werden, um die Regeln der betrieblichen Personalabteilung zu erfüllen. In vielen der letztgenannten Fälle hat sich der Einstellungsleiter bereits für eine bestimmte Person für die fragliche Position entschieden, und Anträge von anderen werden aus dem einen oder anderen Grund summarisch zurückgewiesen. Tatsäch