Geschäft

Tierwissenschaftlicher Abschluss

Die Tierwissenschaften sind ein beliebter Schwerpunkt für diejenigen, die an einer tierbezogenen Karriere interessiert sind. Ein Abschluss in Tierwissenschaften umfasst eine Vielzahl von Kursen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Nutztieren wie Rinder, Pferde, Schweine, Ziegen und Schafe. Viele Programme umfassen auch Kurse, die sich auf das Verhalten und Management von Begleittieren beziehen, und ermöglichen es den Studierenden, ihre Studien in gewissem Maße so zu gestalten, dass sie ihr spezifisches Interessengebiet widerspiegeln.

Während die spezifischen Anforderungen an den Abschluss von einer Bildungseinrichtung zur nächsten variieren können, werden die meisten tierwissenschaftlichen Studiengänge eine Kombination der folgenden Klassen beinhalten:

Einführung in die Tierwissenschaft

Der Einführungskurs bietet eine breite Grundlage für neue Studenten und führt sie in allgemeine Fachbegriffe, grundlegende Managementtechniken und wichtige Aspekte der Tierproduktion ein. Die Geschichte und Zukunft der Tierwissenschaftlichen Industrie werden ebenfalls diskutiert.

Anatomie und Physiologie

Anatomy & Physiology ist einer der wichtigsten Grundkurse für Studenten der Tierwissenschaften. In diesem Kurs lernen die Schüler die Komponenten und Funktionen des Skelett-, Kreislauf-, Muskel-, Verdauungs- und Fortpflanzungssystems. Der Kurs beinhaltet oft die Präparation von Proben, die Identifizierung von Knochen und die Bewertung von lebenden Tieren.

Ernährung

In Ernährungskursen werden die Themen Verdauung und Stoffwechsel, Anatomie des Magen-Darm-Traktes, Anforderungen an die Futtermittelindustrie, der Energiebedarf verschiedener Arten, die Identifizierung von Futtermitteln und die Funktionen von Nährstoffen vorgestellt.

Rationsformulierung

Rationformulierung ist ein Kurs, der die Schüler vor die Herausforderung stellt, ernährungsphysiologisch ausgewogene Diäten für Nutztierarten bereitzustellen. Den Schülern wird beigebracht, wie man durch eine von Hand oder mit Hilfe eines Computerprogramms vorgenommene Berechnung eine vollständige Ernährung für eine Vielzahl von Arten ausgleicht. Dies ist tendenziell ein mathematisch intensiver Kurs. Der Abschluss von Algebra und Ernährungsvoraussetzungen kann notwendig sein.

Verhalten

Ein Verhaltenskurs kann als allgemeiner Überblick angeboten werden, der das Verhalten mehrerer Arten genau beschreibt, oder er kann in spezialisiertere Kurse wie Verhalten von Pferden, Verhalten von Begleittieren oder Verhalten von Wildtieren unterteilt werden. Die Schüler lernen, wie sich die Tiere mit anderen ihrer Art verhalten und wie sie sich auf Menschen beziehen.

Genetik

Ein Kurs in Genetik führt die Studenten in Themen wie Vererbung, Selektion für erwünschte Merkmale, Verbesserung der Tierpopulationen, Stammbaum, Fortpflanzung und Leistung ein. Studenten können auch an Laborarbeiten teilnehmen und Proben mit Mikroskopen auswerten.

Reproduktionsphysiologie

Fortpflanzungsphysiologie Kurse konzentrieren sich auf reproduktive Anatomie, Produktion und Stillzeit. Viele Schulen bieten eine allgemeine Einführung in den Reproduktionsphysiologie-Kurs, und nach Abschluss dieses Kurses können die Schüler artspezifische Kurse besuchen. Themen können Anatomie, Genetik, Dystokie, Sperma-Bewertung und Sammlung und künstliche Befruchtung sein.

Produktion

Abhängig von der Art, zu der das College oder die Universität Zugang hat, können Produktionskurse für eine Vielzahl von Tierarten angeboten werden. Große Land Grant Universitäten bieten häufig Möglichkeiten für Studenten zur Zucht und Haltung von Milchkühen, Fleischrindern, Schafen, Ziegen, Geflügel und Pferden. Die Themen umfassen Zucht, Fütterung, Unterbringung, Krankheitsmanagement, Selektion und Leistungstests.

Landwirtschaftliches Marketing

Agrarmarketing-Kurse führen die Studenten in den Prozess ein, die Produkte der Agrarindustrie zum Verbraucher zu bringen. Themen können Produktbewertung, Warenmarketing, USDA- und FDA-Vorschriften, Qualitätssicherungsprogramme und Marketingpläne sein.

Viehbewertung

In einem Tierbewertungskurs werden die Schüler den USDA-Rassestandards, der korrekten Konformation, der Beurteilung der Terminologie, der Bewertung und Bewertung von Tieren und der mündlichen Beweisführung ausgesetzt, um ihre Unterbringung in einer Beurteilungsklasse zu rechtfertigen. Einige Schulen haben Viehzuchtteams für Studenten, und die Teilnahme ist ein Plus für jeden Lebenslauf eines Tierwissenschaftlers.

Fleischwissenschaft oder Milchwissenschaft

In fleisch- oder milchwissenschaftlichen Kursen sind die Schüler Techniken ausgesetzt, Fleisch oder Milchprodukte auf den Markt zu bringen. Die Schüler nehmen in der Regel an praktischen Laborarbeiten teil, die Verarbeitung, Verpackung, Preisgestaltung, Marketing und Maßnahmen zur Qualitätskontrolle umfassen.

Biotechnologie

Biotechnologische Kurse führen Studenten in die Anwendung von Molekulargenetik und Biologie in Tierproduktion und Forschung ein. Themen in Bereichen wie Ethik und Ökonomie werden ebenfalls routinemäßig behandelt.

Zusätzliche Kurse

Zusätzliche Studienleistungen in Biologie, Chemie, Mathematik, Kommunikation und Technologie sind oft im Rahmen des Studiengangs "Allgemeinbildung" erforderlich. Die spezifischen Anforderungen variieren von einem Tierforschungsprogramm zum nächsten. Der Studienberater sollte in der Lage sein, eine umfassende Liste aller Kurse anzubieten, die bei seinem ersten Beratungstermin benötigt werden.

Karrierewege

Es gibt Dutzende von möglichen Karrierewegen für diejenigen mit einem Abschluss in Tierwissenschaften. Zu den populären Optionen gehören Wege in der Veterinärmedizin, Bildung, Tierernährung, Farmmanagement, Rindfleischproduktion, Milchproduktion, Eierproduktion, Geflügelproduktion, Aquakulturanbau, staatliche Inspektion, landwirtschaftliche Erweiterung, Viehfutterverkauf und Tierarzneimittelverkauf.


Interessante Artikel
Empfohlen
Marine Eingeschriebene Rating-Beschreibung für Journalisten und Qualifikationsfaktoren Die US-Navy bietet eine breite Palette von Job-Positionen und Möglichkeiten, von denen viele denen entsprechen, die in der zivilen Welt verfügbar sind. Das JO oder Journalist Rating war eine solche Position, aber es existiert nicht mehr. E
Es ist einer der am meisten gesuchten Jobs in Amerika jetzt nach Forbes. Und es war auf der Liste der Top-Jobs von Glassdoor in Amerika im Jahr 2015. Aber der Begriff "Business Analyst" ist breit in Bezug auf Branchen, in denen diese Profis tätig sind, und es ist verwirrend mit den verschiedenen Berufsbezeichnungen, die mit der Rolle verbunden sind.
Geistliche waren während der gesamten Militärgeschichte anwesend, um das emotionale und spirituelle Wohlergehen der Truppen zu unterstützen. Selbst im 21. Jahrhundert erkennen alle Dienstleistungszweige an, dass über Bohnen, Kugeln und Pflaster hinaus, Servicemitarbeiter und ihre Familien unabhängig von ihren spezifischen religiösen Überzeugungen einen weniger greifbaren Charakter haben müssen. Aus di
Marinekorps Eingeschriebene Stellenbeschreibungen Einzelne Vermögensvorbereitungslisten-Vermögensverwalter verwalten Inventare für Materialbereitschaftslisten (IMRL) auf lokalen Vermögensverwaltungssystemen (LAMS), wie sie durch das Naval Aviation Maintenance Programm (NAMP) und das AMRLL-Programm (AMMLL = Aircraft Maintenance Material Readiness List) des IMRL festgelegt sind Programmberichterstattung Aktivitäten. Sie
Militäruniformen tragen Am 31. Oktober jedes Jahres verkleiden sich kleine Kinder (und einige nicht ganz so kleine "Kinder") in Kostümen und gehen von Tür zu Tür und betteln Fremde um Süßigkeiten. Einige dieser Leute, sowohl kleine als auch große, werden Repliken von United States Military Uniformen tragen. Ist d
Verwenden Sie Moderation, um Meetings produktiver zu gestalten Moderation ist ein Prozess, den Trainer, Teambuilder, Meetingleiter, Manager und Kommunikatoren nutzen, um Inhalte, Prozesse und Strukturen hinzuzufügen, um die Bedürfnisse einer Person, einer Gruppe oder eines Teams zu erfüllen. Im Allgemeinen wird Moderation verwendet, um einer Gruppe von Menschen zu helfen, das in ihrem Treffen festgelegte Ziel zu erreichen. D