Geschäft

Tierernährung Karriere Profil

Ein Tierernährungsberater ist verantwortlich für die Erstellung und den Ausgleich von Rationen, um sicherzustellen, dass alle diätetischen Bedürfnisse für die Tiere unter ihrer Aufsicht erfüllt werden.

Aufgaben

Ein Tierernährungsberater muss bei der Formulierung ausgewogener Rationen die unterschiedlichen Ernährungsbedürfnisse verschiedener Arten berücksichtigen. Die ernährungsphysiologischen und kalorischen Anforderungen können je nach Tierzustand und Art der körperlichen Aktivität (wie Leistung, Fortpflanzung, Laktation oder Überwindung von Mangelernährung bei Vernachlässigung) stark variieren.

Tierernährungswissenschaftler verwenden eine Bewertung der Fettigkeit oder Dünnheit, die als Körperzustandsbewertung bekannt ist, um zu bestimmen, welche Anpassungen an der Ernährung eines Tieres vorgenommen werden sollten. Die Zustandsbewertungen reichen von 1 (extrem dünn ohne Fettreserven) bis 9 (extrem fettleibig) bei Rindern und Pferden; die ideale Punktzahl für diese Spezies ist a 5. Rinder, Schweine, Schafe, Hunde und Katzen werden auf einer Skala von 1 (extrem dünn) bis 5 (extrem fettleibig) bewertet; Der ideale Wert für diese Spezies ist ein 3. Im Allgemeinen wird ein Ernährungswissenschaftler die Wirbel, Brustbeine und Rippen fühlen, um die Dicke der Fettschicht in diesen Bereichen zu bestimmen (und eine visuelle Beurteilung der Muskelstruktur des Tieres vornehmen), bevor ein Körperzustand zugewiesen wird Ergebnis.

Ernährungswissenschaftler können auch an Forschungs- oder Lehraktivitäten beteiligt sein. Sie arbeiten oft mit Tierärzten und Tierärzten, Tierpflegern, Tierpflegern, Zuchtstutenmanagern und anderen Tierärzten zusammen.

Karrieremöglichkeiten

Tierernährungsspezialisten können sich spezialisieren, indem sie mit einer bestimmten Gruppe von Tieren wie Begleitrassen, Vieh oder exotischen Wildtieren arbeiten. Einige Ernährungsspezialisten spezialisieren sich noch stärker auf bestimmte Arten wie Pferde, Milchvieh, Hunde oder Katzen.

Tierernährungswissenschaftler können in einer Vielzahl von Umgebungen arbeiten, wie z. B. in Farmen, Unternehmensforschungs- und Entwicklungseinrichtungen, pharmazeutischen Unternehmen, Tier- oder Viehfutterunternehmen, Bundesbehörden, Labors, Zoos und Wildtier-Rehabilitationseinrichtungen.

Während viele Tierernährungsspezialisten traditionell angestellt sind, entscheiden sich einige, ihren eigenen Zeitplan zu bestimmen und eine freiberufliche Beratungsarbeit zu suchen.

Bildung und Ausbildung

Tierernährungswissenschaftler müssen Universitätskurse in Bereichen wie Biologie, Chemie, Tierhaltung, Tierernährung, Anatomie und Physiologie, Mathematik, Tierwissenschaften, Tierverhalten, Futter- und Nahrungsmittelproduktion und Rationsformulierung belegen. Im Laufe ihrer Ausbildung werden Tierernährungswissenschaftlern sowohl computergestützte Methoden zum Erstellen und Ausgleichen von Rationen als auch zum Erzielen der gleichen Ergebnisse von Hand beigebracht.

Ein Bachelor of Science-Abschluss wird in der Regel für Einstiegspositionen im Bereich der Tierernährung benötigt. Viele College-Programme bieten Bachelor-Abschluss im Bereich der Tierernährung, aber Ernährungswissenschaftler können Abschlüsse in einer Vielzahl von Bereichen von Tierwissenschaften über Biologie bis hin zu Biochemie halten. Master und Ph.D. in der Regel werden Abschlüsse für Forschungs- und Lehrtätigkeiten, insbesondere auf der Ebene des Kollegiums, verlangt.

Diejenigen, die als Hochschulprofessoren arbeiten, müssen normalerweise Forschung betreiben und veröffentlichen, wenn sie eine Amtszeit in ihrer Abteilung anstreben. Einige Unternehmen Arbeitgeber erfordern möglicherweise intensive Praktika oder Lehrstellen im Feld für den potenziellen Mitarbeiter praktische Erfahrung zu sammeln.

Einige Tierärzte erhalten Board-Zertifizierung in der Spezialität der Ernährung durch das American College of Veterinary Nutrition (ACVN). Dieses intensive Programm erfordert eine zweijährige Aufenthaltserlaubnis nach Abschluss des tiermedizinischen Grundstudiums und des Jahres des allgemeinen Aufenthalts. Dieser Aufenthalt wird unter Aufsicht eines tierärztlichen Ernährungsberaters durchgeführt.

Einige Veterinärtechniker erhalten Zertifizierung in der Ernährung durch die Academy of Veterinary Nutrition Technicians (AVNT). Um zertifiziert zu werden, muss ein lizenzierter Techniker 3 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich, 40 Stunden Fortbildungskredite, die direkt mit dem Studium der Ernährung in Verbindung stehen, und eine detaillierte Dokumentation, die fortgeschrittene klinische oder Forschungserfahrung zeigt, haben.

Gehalt

Tierernährungswissenschaftler verdienen in der Regel ein solides Gehalt, obwohl dies aufgrund jahrelanger Erfahrung, des Ausbildungsniveaus und der spezifischen Art ihrer Arbeit sehr unterschiedlich sein kann. Das Bureau of Labor and Statistics zitierte für 2014 einen durchschnittlichen Jahreslohn von 60.690 US-Dollar für alle Lebensmittelwissenschaftler. Die Gehälter reichten von nur 35.670 US-Dollar für das unterste Zehntel der Verdiener in dieser Kategorie bis zu mehr als 106.080 US-Dollar für die Top-10-Verdiener.

Job Outlook

Es wird erwartet, dass die Karriere von Tierernährungsberufen etwa gleich hoch sein wird wie der Durchschnitt aller Berufe laut BLS, etwa 5 Prozent von 2014 bis 2024. Während der Wettbewerb um die Positionen der Fachhochschulen weiterhin besonders groß sein wird, sollte es reichlich Möglichkeiten für Tierernährungswissenschaftler geben Positionen in Forschung, Produktion und Vertrieb.

Empfohlen
College besuchen ist ein teures Unterfangen und Studenten sollten immer nach Möglichkeiten suchen, um den Betrag zu minimieren, den sie in Studentendarlehen aufnehmen müssen. Sie wollen nicht mit Schulden im Wert von 100.000 Dollar belastet werden. Die gute Nachricht ist, es gibt viele Finanzierungsquellen für diejenigen, die sich mit Wildtieren beschäftigen, wie z. B.
Die meisten Anwälte sind in kleinen Anwaltskanzleien mit weniger als 20 Rechtsanwälten beschäftigt. Die Mehrheit arbeitet in noch kleineren Firmen - fast die Hälfte aller niedergelassenen Anwälte sind Solo-Praktiker. Weitere 20 Prozent sind laut dem Bericht der Anwaltskammer der American Bar Association über Anwälte von 10 Anwälten oder weniger beschäftigt. Beschäf
Ein Verhaltenskodex (Code of Conduct) ist eine schriftliche Sammlung der Regeln, Prinzipien, Werte und Erwartungen, Verhaltensweisen und Beziehungen der Mitarbeiter, die eine Organisation als wesentlich erachtet und für deren erfolgreichen Betrieb von grundlegender Bedeutung ist. Ein Verhaltenskodex enthält jene Standards und Werte, die eine Organisation bemerkenswert machen und es ihr ermöglichen, sich von ähnlichen Organisationen abzuheben. De
Teil 1: Was ist es und wie kann es mir helfen? Die Entwicklung eines Karriere-Aktionsplans ist der vierte Schritt im Karriereplanungsprozess. Sie werden es nach einer gründlichen Selbsteinschätzung und einer vollständigen Untersuchung von realisierbaren Karrieremöglichkeiten, die bei der Selbsteinschätzung identifiziert wurden, erreichen. Als
Die Bedürfnisse Ihrer Organisation nach Teams werden variieren, aber diese werden Sie zum Laufen bringen Teamwork, effektive Arbeitsteams und Teambuilding sind beliebte Themen in den heutigen Organisationen. Erfolgreiches Teamwork fördert die Erreichung Ihrer strategischen Ziele. Effektive Arbeitsteams vergrößern die Leistungen einzelner Mitarbeiter und ermöglichen es Ihnen, Kunden besser zu bedienen. Wen
Militärische Bildungspunkte für Promotions Militärische Ausbildungspunkte für die Beförderung von E-5 / E-6 wurden in der Armeeverordnung 600-8-19, veröffentlicht am 19. Dezember 2015, revidiert. Es gibt ein Maximum von 200 Punkten für die Beförderung zu SGT und 220 für die Beförderung zu SSG. Promotio