Geschäft

Luftwaffe Aufgabe: AFSC 3E3X1 Structural Specialist

Wenn die Luftwaffe eine Struktur benötigt, erhalten diese Flieger den Ruf

In der Air Force bauen Strukturspezialisten Strukturen von Grund auf, von Notunterkünften über Wohnräume bis hin zu Umkleiden. Sie haben auch die Aufgabe, Reparaturen an Luftwaffenstrukturen durchzuführen, oft in gefährlichen oder Kampfumgebungen. Diese Flieger sind ein bisschen wie das Baupersonal der Air Force, aber mit einem besonderen Fokus auf Strukturen.

Die Air Force kategorisiert diesen Job als Air Force Specialty Code (AFSC) 3E3X1.

Aufgaben der Luftwaffe Structural Specialists

Diese Flieger bereiten und interpretieren Arbeitszeichnungen und Schaltpläne und untersuchen vorgeschlagene Baustellen, um festzustellen, welche Arbeit und Ressourcen benötigt werden. Sie überprüfen die laufenden strukturellen Arbeiten und überwachen die Arbeitspläne und nehmen Änderungen vor, wenn die Bedingungen dies erfordern.

Sie bauen viele verschiedene Strukturen sowie die Teile jeder Struktur, einschließlich das Gießen von Fundamenten, das Bauen von Bodenplatten, Wänden, Dächern, Stufen, Türen und Fenstern. Die Strukturen umfassen sowohl vorgefertigte als auch dauerhafte Gebäude. Sie verwenden Materialien wie Mörtel, Beton und Stuck als Teil ihrer Veredelungsarbeiten und fertigen und reparieren auch benötigte Metallteile und Baugruppen.

Ein großer Teil dieser Arbeit umfasst den Bau und die Errichtung von Stahlkonstruktionen, die Schweißen und Löten umfasst. Sie applizieren Schutzbeschichtungen auf Stahl und andere Metalle wie Grundierungen und Dichtstoffe. Diese Flieger kümmern sich auch um die Fehlersuche und Installation von Schließgeräten, die von Standard-Schlüsseleingabesperren bis hin zu ausgeklügelteren Verschlüsselungs- und Panikhardware reichen.

Wie bei den meisten Bauingenieuren richten auch diese Flieger das Gerüst auf, um ihre Arbeit auszuführen. Zu ihren Aufgaben gehört auch sicherzustellen, dass alle Strukturen den kommerziellen und militärischen Vorschriften und Standards entsprechen. Sie führen Inspektionen mit dem Ziel durch, Korrekturmaßnahmen für Probleme zu finden, und liefern und überprüfen die Bedarfs- und Ausrüstungsanforderungen.

Ausbildung zum Strukturspezialisten der Air Force

Flieger in dieser Rolle absolvieren die Standard 7, 5 Wochen im Grundtraining und eine Woche Airmen's Week. Danach folgten 90 Tage technische Ausbildung im Gulfport Combat Readiness Training Center in Mississippi.

Qualifikation als Strukturspezialist der Air Force

Um für diesen Job in Frage zu kommen, benötigen Sie eine Gesamtpunktzahl von 47 im Mechanical (M) Air Force Qualification Bereich der ASVAB (Armed Services Vocational Aptitude Battery) Tests.

Es ist keine Sicherheitsabfertigung des Verteidigungsministeriums erforderlich, aber Sie benötigen eine normale Farbsicht und sind für den Betrieb von Regierungsfahrzeugen qualifiziert.

Sie sollten keine Höhenangst haben, und ein High-School-Diplom mit Kursarbeit in Mathematik, mechanische Zeichnung und Verwendung von Mauerwerk und Holzbearbeitungswerkzeugen ist vorzuziehen. Sie müssen einen grundlegenden strukturellen Kurs auch abschließen.

Bevor Sie dieses AFSC erhalten können, sollten Sie Erfahrung in der Konstruktion und Reparatur von Gebäuden und schweren Bauwerken, beim Bau von vorgefertigten Bauwerken, beim Verlegen von Mauerwerk sowie beim Mischen, Auftragen und Ausarbeiten von Beton, Putz, Stuck und Mörtel haben.

Sie sollten auch Erfahrung haben, Stahl zu errichten, Schutzausrüstung zu verwenden und Metallteile mit Gas- oder Lichtbogenschweißgeräten herzustellen, zu installieren und zu reparieren.

Zivile Jobs ähnlich wie Air Force Structural Specialist

Flieger in diesem Job werden gut qualifiziert, um in einer Vielzahl von zivilen Bauarbeiten zu arbeiten, da sie Erfahrung mit vielen Werkzeugen und Schweißverfahren haben werden. Bauarbeiter, Vorarbeiter und Stahlarbeiter sind potentielle Karrieremöglichkeiten mit diesem Ausbildungsniveau.


Interessante Artikel
Empfohlen
Acht großartige Dokumentarfilme über Werbung und Design Wenn Sie in der Werbung, im Design oder in einer anderen kreativen Branche tätig sind, werden Sie nie mit dem Wissen zufrieden sein, das Sie bereits haben. Du wirst immer mehr wollen. Sie wollen lernen, sich verbessern, wachsen und sich selbst über diese Grenzen hinausdrängen. Es
Der Real Score des ASVAB Die Armed Services Vocational Aptitude Battery (ASVAB-Test - auch als AFQT (Armed Forces Qualification Test) bekannt) Dies ist der vom Rekrutierer verwendete Wert, um die Rekrutierungsberechtigung eines potenziellen Rekruten zu bestimmen, einen Rekruten einem militärischen Job zuzuweisen und Schülern zu helfen Die AFQT ist eine Teilmenge des ASVAB - nur mit vier von zehn berechneten Testabschnitten.
In einem verhaltensbezogenen Bewerbungsgespräch stellt das Unternehmen Fragen zu Ihren bisherigen Arbeitserfahrungen, um herauszufinden, ob Sie die für den Job erforderlichen Fähigkeiten haben. Verhaltensinterview-Fragen konzentrieren sich darauf, wie Sie in der Vergangenheit mit verschiedenen Arbeitssituationen umgegangen sind. I
Es gibt viele Ressourcen zur Verfügung, um Hochschulabsolventen (und College-Studenten) bei ihrer Jobsuche zu helfen. Vom Karriere-Büro Ihrer Hochschule bis hin zu Alumni, die sich freiwillig für Stellenangebote speziell für Studenten und Absolventen gemeldet haben, finden Sie eine Vielzahl von Ressourcen, die Ihnen bei der Suche nach einem College-Job helfen können. Erf
Wenn ein Freund oder Kollege einen neuen Job bekommt, ist es sowohl höflich als auch klug, einen Glückwunschzettel zu schicken. Professionelle Netzwerke werden durch kleine, aber positive Ausdrücke der Unterstützung und Ermutigung geölt und erhalten, und ein einfacher Glückwunschschein wird von seinem Empfänger in Erinnerung bleiben. Währe
Wenn ein Interessent anfängt, in Erwägung zu ziehen, von Ihnen zu kaufen, wird er wahrscheinlich nicht direkt herauskommen und es sagen. Tatsächlich ist ihm vielleicht gar nicht klar, wie interessiert er ist. Anstatt sein Interesse öffentlich bekanntzugeben, werden die meisten Interessenten beginnen, "Signale zu kaufen", entweder in Form von Fragen oder Aussagen. Di