Geschäft

7 Jobsuche Tipps und Tools für Millennials

Eltern von jungen Erwachsenen und Millennials verdienen es, stolz auf ihre Kinder zu sein und sich selbst einen herzlichen Glückwunsch auf den Rücken zu geben, wenn ihr Kind das College abschließt. Für diejenigen Absolventen, die bereit sind zu arbeiten und eine Arbeitssuche zu beginnen, sollte die Jagd nicht nach dem Abschluss, sondern zu Beginn des letzten Semesters des College beginnen. Wie allen bekannt ist, ist die Arbeitssuche so viel mehr als damals, als die Eltern der Millennials jung waren und Firmen auf einen Universitätscampus gingen, um eifrigen jungen Männern und Frauen Positionen anzubieten, oder Bewerbungen wurden als Antwort auf Wünsche verschickt. Anzeigen in den Zeitungen. Auf der Suche nach einem Job ist jetzt so viel mehr.

  • Seien Sie auf viel Arbeit vorbereitet

    Für ein paar Glückspilze sind Jobs leicht zu finden und am Freitag machen sie einen neuen Job, der am Montag auf sie wartet. Für die meisten Absolventen ist der Abschluss jedoch nur der Beginn einer der schwierigsten Zeiten im Leben eines jungen Menschen - den richtigen ersten Job zu finden. In dieser Situation ist es wichtig, einen Job zu finden, als wäre es ein Job. Einen Zeitplan einzuhalten, jeden Morgen zu einer vernünftigen Zeit aufzustehen, Kontakte zu verfolgen, Nachforschungen anzustellen und sogar ein bisschen auf den Bürgersteig zu hämmern - all diese Dinge können nicht nur bei der Jobsuche helfen, sondern sie können auch einen jungen Arbeitssuchenden vorhalten ziellos und enttäuscht fühlen. Genau wie auf dem College braucht es Zeit, Konzentration und Enthusiasmus, um den richtigen Job zu finden.

  • Finden Sie die besten Jobsuche-Websites

    Es gibt so viele Stellensuchseiten online, und es ist schwierig zu bestimmen, welche die besten sind. Dies sind einige der am höchsten bewerteten von einer Vielzahl von Quellen.

    Glastür.com
    Indeed.com
    JobIsJob.com

    Schauen Sie sich auch Nischen-Jobsuche-Sites an, die Arbeitssuchende direkt zu Jobs führen können, die speziell für ihre speziellen Fähigkeiten oder Interessen sind.

  • Finde einen Mentor

    Einen Mentor zu finden beginnt idealerweise lange vor dem Abschluss. Durch Praktika, Freiwilligenarbeit, Teilzeitjobs oder mit Professoren ist es von unschätzbarem Wert, jemanden zu finden, der Rat und Anleitung geben kann. Dies kann den Unterschied ausmachen zwischen der Suche nach einem guten Job und dem richtigen Job. Mentoring kann entweder eine natürliche Entwicklung zwischen zwei Menschen sein, oder in einigen Fällen können die Studenten jemanden, den sie bewundern, um sie zu betreuen bitten. In jedem Fall ist die Suche nach Anleitung und Hilfe bei der Arbeitssuche ein guter Weg, um die Chancen auf einen erfüllenden und spannenden Job zu verbessern.

    Suchen Sie nach Vorbildern, nach denen Sie suchen können, und nach Personen, die sich für Ihre Karriere interessieren. Aber hier ist eine wichtige Warnung: Sie müssen keine Mentoren haben, die wie Sie aussehen. Hätte ich auf einen schwarzen, weiblichen sowjetischen Spezialisten-Mentor gewartet, hätte ich immer noch gewartet. Die meisten meiner Mentoren waren alte weiße Männer, weil sie mein Gebiet beherrschten.

    -Condoleeza Rice, Direktor des Global Center for Business and Economy der Graduate School of Business der Stanford University und ehemaliger US-Außenminister - Fast Company

  • Nutzen Sie Social Media zu Ihrem Vorteil

    Das erste, was ein neuer Job-Jäger tun muss, ist ein LinkedIn-Profil zu erstellen. Nimm dir die Zeit, um es so sauber, intelligent und positiv wie möglich zu machen. Das nächste, was zu tun ist, bereinigen ihre Social-Media-Profile. College hat viel Spaß gemacht, aber Arbeitgeber müssen deine Spring Break- oder Sorority-Mixer-Fotos nicht sehen. Nehmen Sie Bilder auf, die nicht schmeichelhaft sind, oder präsentieren Sie den Arbeitgebern ein Partybild.

    LinkedIn ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Stellenangebote.

    Erhalten Sie einen professionellen Kopfschuss für alle Ihre Jobsuche-Profile. Wenn du kein Geld oder keinen Zugang zu jemandem hast, um einen guten Kopfschuss zu machen, finde ein Foto von dir, das dir besonders gefällt, schneide irgendjemanden heraus und repariere es mit einer Seite wie PicMonkey.

  • Ein Risiko eingehen

    Wenn es jemals eine Zeit gab, die Gewässer in der Jobwelt zu testen, ist es jetzt. Der Abschluss eines College mit einem Abschluss bedeutet nicht automatisch, dass ein junger Erwachsener sicher ist, was er für eine Karriere tun möchte. Etwas auszuprobieren, das sie interessiert, aber vielleicht nicht so gut bezahlt, wie sie möchten, wird besser gemacht, wenn sie gerade erst anfangen, als ein paar Jahre in ihrer Karriere, wenn sie Ausgaben haben werden, vielleicht eine Familie, und nicht so viel Spielraum, um ein Risiko einzugehen.

    Für einige junge Erwachsene kann es schwieriger sein, herauszufinden, was zu tun ist, als einen Job zu finden. Es gibt einzigartige Karrieren, die für einen unentschiedenen Arbeitssuchenden passen.

  • Geh, wo die Jobs sind

    Die Suche nach einem Job kann viel einfacher sein, wenn Hochschulabsolventen auf den Arbeitsmarkt vorbereitet sind, auf den sie gehen. Forschung sollte beginnen, bevor ein College-Major erklärt wird, noch bevor die Suche nach einem College beginnt. Mit einer bestimmten Karriere ins College zu gehen, eine, die wächst und immer mehr Möglichkeiten bietet, kann einen großen Teil des Stresses davon abhalten, nach dem Abschluss einen Job zu finden. Einige der heißesten aktuellen Arbeitsmärkte gehören Data Scientist, Computer-System-Analyst, Finanzplaner, Physiotherapeuten und Social-Media-Manager. Unabhängig davon, ob ein Major als Erstsemester oder ein junger Erwachsener als Absolvent mit einem Abschluss eingestuft wird, der nicht weiß, was er als nächstes tun soll, ist es ein guter Weg, mit der Jobsuche zu beginnen, wenn die meisten Jobs verfügbar sind.

  • Bereite dich auf das Interview vor

    Die ganze Jobsuche in der Welt kann einen armen Interviewer nicht ersetzen. Bereit sein, die erwarteten - und unerwarteten - Fragen zu beantworten, kann den Unterschied zwischen "Danke, dass du hereinkommst" und "Lass mich dich meinem Chef vorstellen" bedeuten. Kenne dein Publikum - wenn du für einen Firmenjob interviewst, ziehe dich konservativ an, auch wenn du denkst, dass die Umgebung etwas entspannter ist. Wenn Sie bei einem Start-up-Unternehmen oder einem kleinen Familienunternehmen interviewen, wenden Sie sich an das Interview mit einem freundlicheren und warmeren Auftreten. Recherchiere vor dem Interview und du wirst auf alles vorbereitet sein und hoffentlich bekommst du dieses Jobangebot!

  • Empfohlen
    Heimtierverkäufer nutzen ihr Wissen über Tierernährung, um Heimtierprodukte an Einzelhändler zu vermarkten. Aufgaben Tiernahrung Handelsvertreter sind verantwortlich für die Vermarktung der Produkte eines Haustierfutter-Herstellers zu Händlern wie lokalen Zoohandlungen, großen Kettenverkäufern und Tierkliniken. Sie ar
    Holen Sie Karriere-Informationen, einschließlich Job-Pflichten, Gehalt und mehr Kleintierärzte sind Praktiker, die sich auf das Gesundheitsmanagement von Hunden, Katzen, Vögeln, Exoten und anderen Haustieren spezialisiert haben. Aufgaben Kleintierärzte sind lizenzierte Tiergesundheitsexperten, die qualifiziert sind, eine Vielzahl von Begleitarten zu diagnostizieren und zu behandeln. Kl
    So erfahren Sie, wann Sie für Ihre erste Show bereit sind Als Musiker steht das Live-Spielen in Ihrer Berufsbeschreibung ziemlich hoch. Aber woher weißt du, dass es Zeit ist, zum ersten Mal auf der Bühne zu stehen? Jeder Musiker muss irgendwann seinen ersten Auftritt haben, und es wird nie einen perfekten Moment geben, in dem die Sonne scheint und eine Stimme in dein Ohr flüstert: "Jetzt ...
    Sie können einen Kandidaten-Talentpool aktiv erhalten, indem Sie die richtigen Dinge tun Recruiting heute ist nicht wie es vor zehn, fünf oder sogar vor einem Jahr war. Nun sind die Erwartungen der Kandidaten an die Arbeitgebermarke eines Unternehmens viel höher. Um im Wettbewerb bestehen zu können, müssen Personalvermittler lernen, eher wie Vermarkter zu agieren. Sie
    Mache dieses Quiz Nimm unser Quiz 1. Magst du es, neue Dinge auszuprobieren? Thomas Barwick / Getty Images Nein, ich bin definitiv ein Gewohnheitstier. Manchmal zögere ich etwas Neues auszuprobieren. Normalerweise ziehe ich es vor, keine neuen Dinge auszuprobieren. Ich liebe es, neue Dinge auszuprobieren.
    4 gute Gründe, warum Ihre Kanzlei Outsourcing in Betracht ziehen könnte Die Rechtsbranche hat in den letzten Jahren einen globalen Paradigmenwechsel im Zustellungsmodell für Rechtsdienstleistungen erlebt. Dieses neue Modell, bekannt als Legal Process Outsourcing oder LPO, beinhaltet die Übertragung der Arbeit von Anwälten, Rechtsanwaltsfachangestellten und anderen Rechtsberufen an externe Anbieter im In- und Ausland. Leg