Geschäft

6 Tipps zum Verwalten eines Projekts, wenn Teammitglieder sich nicht melden

Einer der schlimmsten Teile der Schule war das gefürchtete Gruppenprojekt. Zwangsläufig hatte jede Vierergruppe einen kompletten und totalen Faulenzer, zwei harte, aber ziemlich mittelmäßige Arbeiter und eine Person, die alle anderen zum Erfolg zerrte. Diese Gruppen waren immer frustrierend (es sei denn, du warst der Faulpelz) und spiegelten das wirkliche Leben überhaupt nicht wider.

Warum? Denn in der Geschäftswelt, in der realen Welt, hat jedes Projekt einen Projektmanager und diese Person kann echte Konsequenzen austeilen, bis hin zur Entlassung der Faulenzer. Obwohl dies oft der Fall ist, ist es auch wahr, dass die Projektmanagerin oft keine disziplinarische Autorität über ihr Team hat, geschweige denn, dass sie Autoritäre anstellt und feuert.

Sie kann die Leute, die an dem Projekt beteiligt sind, nicht auswählen, und sie darf sie nicht rausschmeißen, wenn sie einen verdammten Job machen. Sie hat auch nicht die Macht, eine erfolgreiche Person mit etwas anderem als netten Worten zu belohnen. Wie verwalten Sie ein Projekt, wenn Sie in dieser Situation sind? Hier sind sechs Tipps, wie Sie ein Projekt leiten können, wenn die Teammitglieder Ihnen nicht berichten.

Klären Sie Ihre Grenzen mit dem Chef

Bevor Sie Ihr erstes Teamtreffen abhalten, setzen Sie sich mit der Person, die Sie zu diesem Projekt ernannt hat, und sprechen Sie über die Erwartungen des Managements. Dies ist natürlich am einfachsten, wenn Sie und alle Teammitglieder dieselbe Person melden, aber selbst wenn nicht, müssen Sie diese Konversation führen.

Dies sind Fragen, die Sie stellen möchten:

  • Haben Sie die Möglichkeit, Mitarbeiter im Team zu entfernen / ersetzen, wenn sie nicht trainieren?
  • Hat dieses Projekt Vorrang vor anderen Projekten? Wenn nicht, wo sitzt Ihr Projekt in der Hierarchie? Mit anderen Worten, können Sie Ihren Teammitgliedern sagen, dass sie ein anderes Projekt beenden müssen, um eine Frist einzuhalten?
  • Wenn Sie Probleme mit der Leistung von Teammitgliedern haben, wird Sie der Chef mit Disziplinarmaßnahmen unterstützen oder sind Sie mit den Teammitgliedern gleichgestellt?

Wenn Sie vor Beginn des Projekts Ihre Grenzen festgelegt haben, wissen Sie, wie weit Sie gehen können und was Sie von Ihren Teammitgliedern erwarten können. Ein Chef, der sagt: "Dieses Projekt ist die oberste Priorität", aber das wird Sie nicht unterstützen. Es ist dasselbe wie der Chef sagt: "Das ist nicht die oberste Priorität." Das verstehen und erarbeiten, am Anfang, können Sie Zeit und Stress sparen.

Die Kontrolle über die Teammitgliedschaft zu haben ist ideal, aber nicht oft verfügbar - selbst wenn Sie normalerweise über die Teammitglieder verfügen. Warum? Denn die meisten Unternehmen sind dünn gesät und es mangelt ihnen an Ressourcen, um die Leute herumzuschieben. Aber im Voraus zu wissen, kann Kopfschmerzen ersparen und Sie davon abhalten, falsche Bedrohungen zu machen.

Sprechen Sie mit Ihrem Team, bevor Sie Aufgaben ausführen

Wenn Sie ein organisationsübergreifendes Team haben, ist es leicht, Aufgaben zu erledigen. Jane aus dem Marketing wird die Marketingaufgaben übernehmen. Karen aus dem Finanzbereich wird mit den Finanzen fertig werden. Aber selbst wenn die Verantwortlichkeiten klar sind, sprechen Sie zuerst mit Ihren Teammitgliedern.

Sie können herausfinden, dass sowohl Karen als auch Jane darum gebeten haben, in diesem Team zu sein, um mehr über andere Bereiche des Unternehmens zu erfahren. Wenn Sie sie also ihren Fachgebieten zuordnen, können sie frustriert werden.

Diese Konversation ist entscheidend für eine großartige Teambeziehung. Obwohl Sie für das ultimative Projektergebnis verantwortlich sind, werden Sie ohne die Teammitglieder, die an Bord sind, keine großartigen Ergebnisse erzielen. Fragen Sie nach ihren Eingaben und fragen Sie nach ihren Bedenken. Stellen Sie sicher, dass Sie alles berücksichtigen und Ihre Entscheidungen erklären können.

Doppelter Check mit dem Boss

Wenn Sie nach dem Gespräch mit Ihren Teammitgliedern feststellen, dass die einzige Möglichkeit, diese Aufgabe zu erfüllen, darin besteht, Aufgaben zu erteilen, die eine oder mehrere Personen als unangenehm empfinden, sprechen Sie mit Ihrem Chef, bevor Sie die Aufgaben ausführen.

Warum? Sie möchten sicherstellen, dass Sie über die erforderliche Sicherung verfügen und dass Sie eine Option nicht vernachlässigt haben, die die Aufgaben für die Teammitglieder erfüllter macht.

Nehmen Sie mindestens eine lausige Aufgabe selbst

Nehmen Sie zum Spaß an, dass die Aufgabe das Büro neu gestaltet. Jeder will ins Möbelhaus gehen und Stühle ausprobieren, aber niemand will die Wände putzen, bevor er neu gestrichen wird. Ratet mal, wer am Wandreinigungs-Team teilnehmen wird? Stimmt. Sie.

Warum, wenn jeder weiß, dass Sie ausgewählt wurden, um dieses Team zu führen, weil Sie die ergonomischen Prinzipien verstehen? Weil es ein miserabler Job ist und jemand es tun muss und dass jemand der Teamleiter ist.

Das Annehmen von etwas Schwierigem oder Unangenehmem sendet die Nachricht, dass Sie ein Teil des Teams sind und dass Sie sich um Ihre Teamkollegen kümmern. Das Zuweisen der unangenehmen Aufgaben sendet die Nachricht, dass du denkst, dass du besser bist als deine Teamkollegen. Du bist nicht.

Dies bedeutet nicht, dass Sie alle miesen Aufgaben erledigen müssen. Aber stellen Sie sicher, dass sie unter den Teammitgliedern ziemlich aufgeteilt sind. Was unangenehm ist, variiert von Team zu Team, aber jedes Projekt hat etwas, was niemand tun möchte. Oft gibt es zahlreiche Aufgaben, die jeder gerne vermeiden möchte. Stellen Sie sicher, dass sie fair aufgeteilt sind und Sie Ihren Anteil nehmen.

Feedback geben

Denken Sie daran, Feedback ist mehr als nur zu sagen, "toller Job" oder "schlechter Job" es ist "das war ein toller Job, weil ..." und "das ging nicht so gut weil ..." Ohne die weil Sätze niemand lernt . Und solange Sie Feedback geben möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Feedback von Ihren Teammitgliedern akzeptieren.

Du bist nicht ihr Boss und sie sollten sich wohl fühlen, wenn du ihnen ihren zwei Cent wert gibst. (Natürlich, selbst wenn Sie ihr Chef wären, sollten sie sich immer noch wohl fühlen, wenn Sie ihnen ihren Zwei-Cent-Wert geben.)

Halten Sie alle informiert

Als Teamleiter berichten Sie den Führungskräften und Führungskräften Ihrer Organisation von Fortschritten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen aus diesen Besprechungen an Ihr Team zurückgeben. Teilen Sie Ihrer Gruppe außerdem mit, was Sie bei diesen Besprechungen sagen werden.

Gib auch allen etwas, besonders wenn es um Lob geht. Geht das Projekt gut, weil du fabelhaft bist? Nun, natürlich, aber sag das nicht. Sagen Sie, dass das Projekt gut läuft, weil das Team fabelhaft ist. Jeder wird wissen, dass Sie Teil des Teams sind.

Aber was, wenn das Projekt schrecklich läuft? Teilen Sie die Schuld? Ja, aber nur privat. Sie gehen zu den Teammitgliedern einzeln und arbeiten, um zu helfen, ihre Richtung oder Beitrag zu ändern. Wenn das nicht funktioniert, gehen Sie zu Ihrem Chef und beheben die Probleme.

Wenn Sie die Fähigkeit haben, Leute aus dem Team zu entfernen, ist jetzt die Zeit dafür, aber wenn Sie das nicht tun, können Sie mit der Person sprechen, die das tut. Aber was auch immer Sie tun, fangen Sie nicht an, über Ihre Teammitglieder zu klatschen oder sich zu beschweren. Es wird ihre Moral zerstören und alles noch schlimmer machen.

Denken Sie daran, dass ein erfolgreich geführtes Team-Projekt Ihre Karriere fördern, Ihren beruflichen Ruf fördern und Ihre Arbeit in Ihrer Organisation für zusätzliche Pflanzenzüchtungen sichtbar machen kann. Also geben Sie dem Projekt alles.

Empfohlen
Verwenden Sie diese 16 Tipps zum Erstellen einer Lernorganisation Möchten Sie Ihrer Organisation helfen, eine lernende Organisation zu werden? In einem früheren Artikel wurde diskutiert, was dies für eine Organisation bedeutet. Die besondere Rolle und Verantwortung von Führungskräften bei der Bildung einer lernenden Organisation wurde betont, da alle guten Dinge von der Spitze kommen müssen, wenn ihre Kontinuität sichergestellt werden soll. Um ei
9 ungeschickte Job Interview Geschichten Manche Menschen neigen zu unangenehmen Begegnungen oder peinlichen Fehlern. Für andere kommen diese quälenden Momente genau zur falschen Zeit - ein Vorstellungsgespräch inklusive. Wir hatten alle unseren gerechten Anteil an Fehlern, und manchmal, nachdem ein Vorstellungsgespräch schrecklich schief gelaufen ist, kann man nur noch über sich selbst lachen und die gelernte Lektion machen. Und
Hier erfahren Sie, wie Sie Karrierewege für HR-Jobs finden Viele Menschen sind begierig auf eine Karriere in der Personalabteilung, da es ein schnell wachsendes Berufsfeld mit vielen lukrativen Möglichkeiten für Manager, HR-Generalisten und mehr ist. Sehen Sie über 130 HR-Stellentitel, für die Sie sich eventuell qualifizieren können, wenn Sie eine HR-Karriere verfolgen. Sie
Sich für einen Job zu bewerben, den du wirklich wolltest, kann schmerzhaft sein, besonders wenn du mehrere Interviews absolviert hast und dich als Kandidat für die Position gefühlt hast. Wenn Sie jedoch einen guten Eindruck auf den Arbeitgeber machen möchten, der Sie abgelehnt hat, können Sie eine Folge-E-Mail senden, die Ihre Dankbarkeit für die Gelegenheit ausdrückt und Ihre Enttäuschung über die Ablehnung milde ausdrückt. Ob Sie e
Ist es akzeptabel, dass ein Arbeitgeber eine Stellenbeschreibung ändert, nachdem eine Person eingestellt wurde? Wann kann ein Arbeitgeber Ihre beruflichen Pflichten ändern? In vielen Fällen haben Arbeitgeber das Recht, die Berufsbilder zu ändern, um den Bedürfnissen ihrer Organisation gerecht zu werden. Was
Während eines Vorstellungsgesprächs muss ein potenzieller Bauarbeiter den Interviewer davon überzeugen, dass er oder sie verlässlich ist, die Richtung gut einschlägt, ein gesundes Urteilsvermögen ausübt und die nötige körperliche Kraft mitbringt, um die Arbeit zu erledigen. Als Bauarbeiter werden Sie hohen Arbeitsbelastungen, anspruchsvollen Aufgaben und engen Terminen ausgesetzt sein und mit einer Vielzahl von Mitarbeitern zusammenarbeiten. Daher i