Geschäft

5 Warnzeichen, dass Sie möglicherweise gefeuert werden

Egal, ob Sie aus wichtigem Grund gefeuert werden oder im Rahmen einer Massenentlassung entlassen werden, der Verlust Ihres Jobs fühlt sich nie gut an. Selbst wenn Sie von Ihrem früheren Auftritt weniger als begeistert waren, ist es gut möglich, dass Sie das Geld brauchen - und nicht den Stress der Arbeitssuche brauchen.

Ach, in die meisten Leben müssen ein paar rosa Zettel fallen. Wenn Sie Ihren Job verlieren, ist es im besten Fall, es herauszufinden, lange bevor Sie in einen Konferenzraum gehen, nur um von einem düsteren HR-Repräsentanten begrüßt zu werden - so können Sie Ihre Arbeitssuche starten Du bist immer noch angestellt.

Hier sind ein paar Warnsignale, dass Sie an der Reihe sind, sich für die Arbeitslosigkeit zu bewerben *:

5 Anzeichen, dass Sie möglicherweise gefeuert werden

1. Der Firma geht es nicht gut.
Abhängig von Ihrer Rolle in der Organisation haben Sie möglicherweise einen direkten Einblick in die Geschicke des Unternehmens. Wenn Ihr Arbeitgeber Kunden oder Bargeld blutet, sich in der Presse prügelt oder andere Reputationsverluste in der Branche erleidet, wird Ihre Arbeit - und die Ihrer Kollegen - für diese Welt vielleicht nicht mehr lange dauern.

Aus diesem Grund zahlt es sich auch aus, auf dem Profil Ihres Arbeitgebers zu bleiben, indem Sie ihnen in sozialen Medien folgen, Google Alerts mit dem Firmennamen einrichten und so weiter. Nicht jede schlechte Erwähnung in der Presse ist gleichbedeutend mit einem drohenden Untergang, aber es ist besser, zu wissen, wie der Wind weht ... auch wenn sich das ändert.

Beachten Sie auch, dass Ihr Unternehmen nicht für große Veränderungen schlecht tun muss, um Ihre Karriere zu beeinflussen. Ein Erwerb oder eine andere strukturelle Änderung könnte Sie ebenso wie ein Geschäftsausfall betreffen.

2. Sie haben nichts zu tun.
Ihr größtes Projekt gehört jetzt jemand anderem, während Ihre kleineren Verantwortlichkeiten auf dem Teller eines Praktikanten gelandet sind. Ihre Berichte werden einem anderen Manager zugewiesen, und Ihre Kunden werden allmählich auf die Liste einer anderen Person weitergeleitet.

In der Zwischenzeit versuchen Sie Wege zu finden, die nicht Solitaire beinhalten oder Zeit in sozialen Medien verschwenden.

Nutzen Sie diese freie Zeit, um eine Strategie zu entwickeln, um einen anderen, besseren Job zu finden. (Machen Sie nichts von der eigentlichen Arbeitssuche bei der Arbeit. Das ist eine großartige Möglichkeit, eine potenzielle Entlassung aus Gründen in Kündigung zu verwandeln.)

3. Ihre Projekttermine sind gerade gestiegen ... und sie sind alle ungefähr zur gleichen Zeit.
Vielleicht ist es jedoch nicht so sehr, dass Sie nichts zu tun haben, sondern dass Ihr Chef viel größere Eile hat als sonst, um Ihre Projekte abzuschließen. Dies deutet nicht unbedingt auf eine drohende Entlassung hin, aber wenn viele Ihrer Deadlines auf einmal und zu demselben allgemeinen Zeitrahmen aufsteigen, könnten Sie sich Ihren eigenen Termin für die Kündigung ansehen.

So mittelmäßig es klingt, jemanden dazu zu bringen, seine To-Do-Liste zu klären, bevor er sie wissen lässt, dass ihre Dienste nicht mehr benötigt werden, passiert es. Halte Ausschau, damit du es sehen kannst, wenn es dir passiert.

4. Dein Chef hasst dich.
Vielleicht hast du dich immer gut verstanden, aber jetzt kannst du nicht einmal über die grundlegendsten Probleme kommunizieren, oder vielleicht ist dein Arbeitstag zu einem Schuldspiel geworden und du bist immer Es. Vielleicht gab es sogar einen Aufschrei, einen echten Fehler von Ihnen, den keine Mühe oder Verantwortung zu löschen scheint.

Was auch immer der Grund sein mag, wenn der Chef nicht auf Ihrer Seite zu sein scheint, könnte es an der Zeit sein, Ihren Lebenslauf zu polieren.

5. Sie fühlen sich plötzlich und völlig fehl am Platz.
Dieser Indikator ist etwas schwieriger zu bestimmen als einige der anderen, aber es lohnt sich trotzdem, darauf zu achten. Wenn Sie sich bei der Arbeit wie eine außerirdische Lebensform fühlen, mit ganz anderen Prioritäten, Interessen und Perspektiven als alle, mit denen Sie arbeiten, ist es vielleicht an der Zeit, weiterzumachen.

Selbst wenn Sie keine Pappschachtel bekommen und gesagt wird, dass Sie alle Ihre Sachen in Ihr Heimbüro verlegen sollen, verdienen Sie mehr von Ihrer Beschäftigungserfahrung. Beginnen Sie darüber nachzudenken, einen Sprung in eine angenehmere Unternehmenskultur zu machen, bevor Sie verdrängt werden.

Überprüfen Sie diese 15 Tipps für die Vorbereitung auf die Jobsuche, um loszulegen.

* Hinweis: Nicht alle Arbeitnehmer, die ihren Arbeitsplatz verlieren, sind arbeitslos. Erfahren Sie mehr darüber, wer Anspruch auf Leistungen hat , und erkundigen Sie sich bei Ihrem staatlichen Arbeitsamt nach spezifischen Informationen.

Was Sie sonst noch wissen sollten: Sollten Sie aufhören, bevor Sie entlassen werden?

Empfohlen
Praktiker in allen Apothekeneinstellungen können Patienten helfen, Infektionen zu vermeiden Impfstoffe gegen virale und bakterielle Infektionen haben mehr Leben gerettet als jedes andere Medikament oder jede medizinische Intervention. Wie derzeit formuliert, gehören Impfdosen zu den sichersten, am besten verträglichen und effektivsten verfügbaren biologischen Medikamenten. Si
Wenn Sie mit einem High-School-Diplom in die Arbeitswelt einsteigen, sollten Sie eine Stelle als Sekretärin oder Verwaltungsassistentin in Erwägung ziehen. Sie können einen Vorsprung vor Ort haben, indem Sie sich für ein Associate Degree-Programm einschreiben oder nach der High School ein Sekretariatsprogramm besuchen. In
Die meisten Studenten, besonders diejenigen, die mit Karrieremessen nicht vertraut sind, sehen die Aussicht auf eine Jobmesse mit einer gewissen Beklemmung. Wie können Sie effektiv durch diese Szene navigieren, wenn viele andere Kandidaten von einer großen Anzahl von versammelten Arbeitgebern um Aufmerksamkeit bitten?
Bauen kann eine körperlich und geistig anspruchsvolle Karriere sein, aber auch persönlich und finanziell belohnt werden. Manche Leute arbeiten für kurze Zeit am Bau, vielleicht um Geld für das College zu sammeln, während andere ihr ganzes Arbeitsleben damit verbringen, Dinge aufzubauen (oder zu zerstören). Eins
Fangen Sie eine Jobsuche an? Um effektiv nach Jobs zu suchen, müssen Sie eine Vielzahl von Kommunikationen verwenden. Ob Sie ein Anschreiben schreiben, um es zusammen mit Ihrem Lebenslauf zu verschicken, ob ein Arbeitgeber, für den Sie gerne arbeiten würden, eine neue E-Mail oder LinkedIn-Nachricht an einen Netzwerkinhalt sendet, es ist einfacher, mit einem Beispiel oder einer Vorlage zu beginnen ist es, einen brandneuen Brief von Grund auf neu zu schreiben. Ü
Großartige Jobs für Leute, die Energie von innen bekommen Würden Sie lieber Zeit alleine verbringen als mit anderen Menschen? Arbeitest du lieber alleine? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie wahrscheinlich ein Introvertierter. Entgegen der landläufigen Meinung sind Introvertierte nicht notwendigerweise Einzelgänger, die sich weigern, mit anderen zu interagieren, und sie müssen nicht alleine arbeiten. Intr