Geschäft

5 Tipps, um Ihnen zu helfen, das Procrastinieren zu stoppen

Wie Sie diese schlechte Angewohnheit überwinden und Ihre Karriere retten können

Wenn Ihr Chef Ihnen ein Projekt zuweist, haben Sie die Absicht, es so schnell wie möglich zu erledigen. Plötzlich ist die Frist alarmierend nah und Sie werden feststellen, dass Sie nicht so viel Fortschritte gemacht haben, wie Sie es erhofft hatten, oder überhaupt einen Fortschritt. Du hast immer wieder andere Dinge gefunden (zum Beispiel das Schärfen aller 20 Stifte auf deinem Schreibtisch). Klingt das etwas vertraut? Wenn dies die Person beschreibt, deren Name in der Zeile "Pay to the order of" auf Ihrem Gehaltsscheck erscheint, müssen Sie so schnell wie möglich aufhören zu zögern.

Diese schlechte Angewohnheit kann Ihre Karriere zerstören und der Gehaltsscheck, auf den Sie sich verlassen, wird verschwinden.

Warum zaudern Menschen?

Menschen zaudern aus einer Vielzahl von Gründen auf. Werfen wir einen Blick auf einige von ihnen.

  • Das Projekt scheint zu schwierig: Sie könnten ein Projekt starten, weil Sie sich davon überwältigt fühlen und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen.
  • Das Projekt ist nicht interessant: Ein Job ist vielleicht langweilig, also suchst du nach anderen Dingen, die dich unterhalten.
  • Sie können nicht herausfinden, wie Sie Aufgaben priorisieren : Sie können sich aufschieben, weil Sie nicht herausfinden können, welche Aufgaben Priorität vor anderen haben.
  • Sie denken, Sie haben nicht genug Zeit, um eine Aufgabe zu erledigen: Sie können es verschieben, mit der Arbeit an etwas zu beginnen, weil Sie nicht genügend Zeit haben werden, es zu beenden. Dies passiert manchmal am Ende eines Arbeitstages, wenn Sie weniger als eine Stunde Zeit haben, bevor Sie gehen. Du denkst, "warum beginnst du das jetzt? Ich werde nur bis morgen warten."

    Procrastination kann Sie davon abhalten, Projekte pünktlich abzuschließen und auch einige der regulären Aspekte Ihres Jobs zu erfüllen. Verpasste Deadlines und Aufgaben, die nicht erledigt werden, sind ein sehr unzufriedener Chef. Wenn Sie herausfinden wollen, warum Sie immer wieder von Jobs gefeuert werden, könnte das sehr wahrscheinlich der Grund sein. Selbst wenn Sie Ihren Job nicht verlieren, werden Sie sicherlich kein Karrierewachstum sehen. Das Gute ist, dass es im Gegensatz zu anderen schlechten Angewohnheiten nicht so schwer ist, diesem ein Ende zu setzen. Hier sind 5 einfache Tipps, um Ihnen zu helfen, das Zaudern zu stoppen:

    Brechen Sie große Projekte in kleinere Teile

    Wenn Ihr Chef Ihnen ein herausforderndes Projekt gibt, trennen Sie es in überschaubare Stücke. Sie können dies tun, um große Projekte weniger überwältigend erscheinen zu lassen. Sobald Sie die Arbeit aufgeteilt haben, geben Sie diesen kleineren Teilen Fristen, die Sie leicht erreichen können, bevor das fertige Projekt fällig ist.

    Belohne dich selbst

    Wenn Sie mit etwas Langweiliges konfrontiert werden, kann Ihnen die Aussicht auf eine kleine Belohnung am Ende etwas geben, auf das Sie sich freuen können. Dies funktioniert gut für Projekte, die Sie in wenigen Stunden ausführen können, oder für Projekte, die Sie in kleinere Teile aufteilen können, die wie oben beschrieben schnell ausgeführt werden können. Wenn Sie wissen, dass ein Kaffee und Keks Pause auf Sie wartet, wenn der Job abgeschlossen ist, werden Sie inspiriert, um loszulegen.

    Schreiben Sie eine Aufgabenliste

    Stellen Sie eine Liste von allem zusammen, was Sie tun müssen. Enthalten Sie Aufgaben, die Sie regelmäßig erledigen müssen, sowie größere Projekte, die Ihr Chef Ihnen zugewiesen hat. Listen Sie die Artikel in der Terminreihenfolge auf. Geben Sie ein Fälligkeitsdatum für Aufgaben an, für die es keine gibt. Dieser Tipp wird Sie davon abhalten, ein Projekt zu starten, das einen Termin hat, der weit entfernt ist, bevor Sie einen Termin annehmen, der bald fällig ist.

    Wenn Sie keine Zeit haben, eine Aufgabe zu beenden, wählen Sie eine andere aus

    Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Aufgabe nicht starten, weil Sie nicht glauben, dass Sie genug Zeit haben, um eine Aufgabe zu beenden, finden Sie eine, die Sie in der verbleibenden Zeit abschließen können. Wenn Sie beispielsweise an Ihrem Tag noch eine halbe Stunde Zeit haben, haben Sie möglicherweise nicht genug Zeit, um die E-Mail zu beantworten, die in Ihrem Posteingang wartet. Sie haben jedoch Zeit, die auf Ihrem Schreibtisch gespeicherten Dateien zu löschen. Bevor Sie es wissen, werden Sie all diese schnellen, lästigen Aufgaben erledigen.

    Finde einen "Aufdringlichen Freund"

    Partner mit einem Mitarbeiter, der auch ein Problem damit hat, Dinge abzulegen. Zeigen Sie sich gegenseitig Ihre To-Do-Listen und halten Sie sich gegenseitig für die Vervollständigung von Gegenständen auf Ihren jeweiligen Listen zur Rechenschaft. Die Einsätze sind sicherlich niedriger, wenn Sie sich an einen Kollegen anstatt an Ihren Chef wenden müssen, aber es kann Ihnen den nötigen Schub geben.

    Empfohlen
    Ein Umgang mit einem befreiten Mitarbeiter, der nicht 40 Stunden arbeitet In einem Büro, in dem die Unternehmensrichtlinien festlegen, dass Arbeitnehmer, die von der Steuer befreit sind, eine 40-Stunden-Woche arbeiten müssen, arbeitet ein steuerbefreiter Mitarbeiter nicht 40 Stunden. Der Büroleiter weiß, dass das Unternehmen einem steuerbefreiten Mitarbeiter das volle Gehalt zahlen muss, auch wenn es nicht einen ganzen Tag lang arbeitet. Wi
    Das Lied wurde vor dem offiziellen Start der Air Force selbst komponiert Jeder Zweig des US-Militärs hat sein eigenes Lied für formelle Zeremonien. Sie werden von Militärkapellen bei Football-Spielen der Service-Akademie, Bootcamps / Grundschulabschlüssen und formelleren Zeremonien wie Pensionierungen, Beerdigungen, Hochzeiten von Militärangehörigen und Feiertagsveranstaltungen wie Memorial Day und Veterans Day gespielt. Der
    Zahnarzthelferinnen sind ein wichtiger Teil einer Zahnarztpraxis und erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben, von der direkten Unterstützung der Patientenversorgung bis hin zur Büroarbeit. Zahnarzthelferinnen und Zahnarzthelferinnen unterscheiden sich insofern von Zahnarzthelfern, als dass diese viel mehr unbeaufsichtigte Arbeit mit Patienten leisten. Z
    Du hast es fast geschafft. Du bist in den letzten Phasen des Interviewprozesses und sitzt der Person gegenüber, die dein nächster Boss sein könnte, und dann kommt die zinger, die gefährlichste Frage von allen: "Wie viel hast du bei deinem letzten Job gemacht?" Verhandlungsexperten werden Ihnen normalerweise raten, die Frage um jeden Preis zu vermeiden. Ne
    Info über eine Sportjournalismus-Karriere, einschließlich Aufgaben, Gehalt und mehr Sportjournalisten halten die Fans mit ihren Lieblingssportarten und -teams in Verbindung. Mit dem Fernsehen, das sofortige Berichterstattung bietet, wird eine ausführliche Berichterstattung vom heutigen Sportjournalisten erwartet. S
    Aufmerksamkeit, Interesse, Wunsch, Aktion Das Akronym AIDA steht für Attention, Interest, Desire (oder Decision), Action und es ist eines der Grundprinzipien der meisten modernen Marketing und Werbung. In der Tat wird oft gesagt, dass wenn Ihr Marketing oder Ihre Werbung nur einen der vier AIDA-Schritte vermisst, es scheitern wird.