Geschäft

5 Gesundheitssparkonto Fehler zu vermeiden

Missbrauch Ihres Gesundheitsparkontos könnte Sie kosten

Ein Gesundheitssparkonto ist mehr als nur eine Möglichkeit, für zukünftige medizinische Ausgaben zu sparen. Es kann auch zu bestimmten Steuervorteilen führen und gleichzeitig Ihre Ruhestandsstrategie verbessern.

Das ist wichtig, wenn man bedenkt, dass das durchschnittliche 65-jährige Ehepaar im Ruhestand etwa 275.000 Dollar für Gesundheitsvorsorge ausgeben wird. In dieser Zahl sind die Kosten für Langzeitpflege nicht enthalten, die dem Gesamtbetrag Tausende von Dollars hinzufügen können.

Medicare kann die Kosten für einige Ihrer Gesundheitskosten im Ruhestand übernehmen, aber es deckt nicht alles ab, einschließlich der Langzeitpflege. Hier kann ein HSA von unschätzbarem Wert sein. Sie können von Ihrem HSA steuerfrei für qualifizierte medizinische Kosten abheben. Und Sie können auch Ihre HSA für andere finanzielle Bedürfnisse tippen - natürlich mit einem Steuervorbehalt.

Wenn Sie Zugang zu einem Gesundheitssparkonto haben, ist es wichtig, dass Sie es voll ausnutzen. Das beginnt mit der Vermeidung dieser häufigen Fehler.

Fehler 1: Einen HSA mit einem FSA verwechseln

Eine flexible Ausgabenvereinbarung ist eine andere Art von steuerbegünstigtem Sparkonto für das Gesundheitswesen. Während die Abkürzungen für FSAs und HSAs ähnlich sind, gibt es einige wichtige Unterschiede zu beachten, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen die Möglichkeit gibt, beide Pläne zu verwenden.

Erstens, ein HSA ermöglicht es Ihnen, mehr für das Gesundheitswesen zu sparen. Für 2017 sind die Vorsteuerbeiträge an eine FSA auf 2.600 US-Dollar begrenzt. Mit einem HSA können Sie $ 3.400 beibringen, wenn Sie Deckung haben, und $ 6.750 für die Familienversicherung. Die HSA-Limits sollen 2018 auf 3.450 bzw. 6.900 steigen.

Warum ist das wichtig? FSA-Beiträge reduzieren Ihre steuerpflichtigen Löhne, während HSA-Beiträge steuerlich absetzbar sind. So oder so, Sie erhalten eine Steuervergünstigung, aber wenn Sie Ihre HSA ausschöpfen, könnte das einen größeren Steuervorteil am Ende des Jahres ergeben.

Die andere Sache zu wissen ist, dass die Beiträge der FSA nicht von Jahr zu Jahr übertragen werden. Mit einem HSA können Sie das Geld jedoch in Ihrem Konto belassen, bis Sie es benötigen. Das bedeutet, dass Sie nicht versuchen müssen, diese Beiträge jedes Jahr aufs Neue auszugeben. Stattdessen können Sie ihnen erlauben zu wachsen.

Fehler 2: Angenommen, ein HSA ist es nicht wert, wenn Sie älter sind

Wenn Sie bereits in Ihren 50ern sind, denken Sie vielleicht nicht, dass der Beitrag zu einem HSA Ihre Zeit wert ist. An diesem Punkt können Sie sich beispielsweise darauf konzentrieren, mit Ihrem 401 (k) -Plan oder einem individuellen Ruhestandskonto aufzuspielen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie im späteren Leben noch keinen HSA nutzen können.

Angenommen, Sie sind 50 Jahre alt und leisten $ 6.000 pro Jahr für eine HSA, bis Sie 65 Jahre alt sind. (Denken Sie daran, Sie können nicht mehr zu einer HSA beitragen, wenn Sie sich bei Medicare einschreiben.) Vorausgesetzt, Sie verdienen 3% jährliche Rendite und Wenn Sie in die 25-Prozent-Steuerklasse fallen, könnten Sie etwa 115.000 US-Dollar für Gesundheitskosten auf Steuerbasis anfallen. Selbst wenn Sie weniger sparen, könnte jeder Dollar, den Sie weglegen, in späteren Jahren für medizinische Kosten verwendet werden.

Fehler 3: Fehlende Arbeitgeberbeiträge

A 401 (k) ist nicht der einzige Weg, um ein freies Geld in Form eines Firmenmatchs zu ergattern. Arbeitgeber haben auch die Möglichkeit, einen entsprechenden Beitrag zu den Gesundheitssparkonten der Mitarbeiter anzubieten. Der Haken dabei ist, dass die Summe der Beiträge auf dem Konto - einschließlich der Summe, die Sie und Ihr Arbeitgeber eingegeben haben - Ihre jährliche Beitragsbemessungsgrenze nicht übersteigen kann.

Das heißt, wenn Sie für 2017 eine individuelle Berichterstattung haben und Ihr Arbeitgeber 100 Prozent dessen, was Sie sparen, einzahlt, könnten Sie 1.700 US-Dollar beitragen, und Ihr Arbeitgeber könnte den gleichen Betrag erhalten. Die übereinstimmende Struktur Ihres Plans ist möglicherweise anders, aber es lohnt sich, Ihren Plan zu überprüfen, um zu sehen, ob eine Übereinstimmung verfügbar ist, da dies den Betrag reduziert, den Sie sparen müssen.

Fehler 4: Nicht großes Bild denken

Die primäre Funktion eines HSA ist es, Ihnen zu helfen, einige Steuervorteile zu genießen, während Sie Geld für Gesundheitskosten auf der ganzen Linie sparen. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, HSA-Mittel zu verwenden. Wenn Sie das 65. Lebensjahr erreicht haben, können Sie Geld von einem HSA für jeden Zweck ohne Strafe abheben. Sie müssen jedoch für alles, was Sie nicht für medizinische Zwecke verwenden, eine ordentliche Einkommensteuer zahlen.

Das ist wichtig zu wissen, vor allem, wenn Sie nicht so viel Geld in den Rentenplan Ihres Arbeitgebers oder in eine IRA eingezahlt haben, wie Sie es sich gewünscht hätten. Auch wenn Sie am Ende nicht auf eine HSA zurückgreifen müssen, um die Lebenshaltungskosten im Ruhestand zu decken, kann es Ihre Ruhe beruhigen, um zu wissen, dass das Geld da ist, wenn Sie es brauchen.

Fehler 5: Nicht wissen, was ein HSA Health Care Aufwendungen verwendet werden kann

Ein HSA kann verwendet werden, um für die Gesundheitsversorgung zu bezahlen, aber es deckt nicht alles ab. Wenn Sie fälschlicherweise HSA-Mittel verwenden, um für nicht förderfähige Kosten zu bezahlen, kann dies zu Steuersenkungen führen. Sie schulden dem Geld eine regelmäßige Einkommenssteuer, zuzüglich einer 20% igen Zusatzsteuer, wenn Sie unter 65 Jahre alt sind.

Endeffekt? Wenn Sie ein Gesundheitssparkonto haben, lesen Sie sorgfältig die Details Ihres Plans durch, damit Sie wissen, was abgedeckt ist und was nicht. Zählen Sie ein HSA nicht aus, wenn Sie älter sind oder wenn Sie andere Konten haben, die Sie für den Ruhestand verwenden. Wenn Sie gesund bleiben, könnte eine HSA dazu beitragen, alles, was Sie bei steuerbegünstigten oder steuerbaren Maklerkonten beiseite legen, zu ergänzen.

Empfohlen
Geschickt verwendet, ist ein Informationsgespräch eine der wertvollsten Quellen für berufliche Informationen. Während die Konversation einige der gleichen Grundinformationen auf einer Firmenwebsite abdecken kann, bietet sie Möglichkeiten für eine flexible Innenansicht eines Jobfeldes, das von anderen Quellen nicht erreicht wird. Was
Willst du das Bürgerrechtsgesetz von 1964 verstehen? Das Civil Rights Act von 1964 (Public Law 88-352) verbot die ungleiche Anwendung von Wählerregistrierungsanforderungen und Diskriminierung in öffentlichen Einrichtungen, in der Regierung und in der Beschäftigung. Speziell für die Arbeitgeber garantierte Titel 7 im Civil Rights Act die Chancengleichheit bei der Beschäftigung. Zusä
Schaffen Sie ein Arbeitsumfeld, das die Notwendigkeit von Disziplinarmaßnahmen minimiert Die meisten Manager und Vorgesetzten mögen Disziplinarmaßnahmen fast genauso wenig oder mehr, als sie es nicht mögen, traditionelle Leistungsbeurteilungen durchzuführen. Mitarbeiter missfallen disziplinarische Maßnahmen noch mehr als Vorgesetzte. Wenn
45 Gründe, sich erneut anzumelden 1. Gestern abgesaugt, heute abgesaugt, morgen wird es scheiße, und das scheint eine ziemlich solide Prognose für den Rest meiner Einberufung zu sein. 2. Ausgaben 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr Training für etwas, dass es eine 99, 9% Chance gibt, die wir nie machen werden. 3.
Marinekorps Eingeschriebene Stellenbeschreibungen In den Marines übernehmen Supply-Administration- und Operations-Spezialisten (MOS 3043) technische Aufgaben in der Einzelhandels- und Großhandelslieferbuchhaltung innerhalb jeder Marine Corps-Einheit. Supply-Administration und Operations-Spezialisten betreiben Personal Computer und komplette Aufgaben, wie technische Recherche-Funktionen für Kundenanfragen, multimediale Dateneingabe, Scan-und Retrieval-Systemfunktionen, Generierung von Routine-Berichte und Anforderung und Beschaffung Verarbeitung. D
Anthropologen sind für vieles verantwortlich, was wir darüber wissen, wie alte Gesellschaften arbeiteten, was sie schätzten und manchmal sogar, warum sie fielen. Anthropologen helfen allen, von Regierungen über Werbeagenturen bis hin zu Universitäten, zu verstehen, was gerade passiert und wie man effektiv mit Menschen kommuniziert. Arb