Geschäft

5 großartige Möglichkeiten, Ihre Anerkennung zu verbessern

Kick It up Notch

Die Anerkennung von Mitarbeitern ist in den meisten Organisationen begrenzt. Mitarbeiter beschweren sich regelmäßig über mangelnde Anerkennung und Wertschätzung. Organisationen erkennen nicht die Fähigkeit, häufige und ernst gemeinte Anerkennung der Mitarbeiter zu gewährleisten. Sie sind sich der Auswirkungen nicht bewusst, die eine solide Anerkennung und Danksagung der Mitarbeiter auf die Motivation, Bindung und Bindung von Mitarbeitern haben.

Manager, die der wichtigste Faktor bei der Anerkennung von Mitarbeitern sein sollten, sind sich über diese Wertfaktoren nicht im Klaren, wenn die Anerkennung ordnungsgemäß erfolgt. Einige Manager stellen sogar Fragen wie: "Warum sollte ich ihn erkennen oder ihm danken? Er macht nur seinen Job. "

Und das Leben bei der Arbeit ist beschäftigt, beschäftigt, beschäftigt. Es gibt immer zu viele Prioritäten und Ziele. Fast jeder Mitarbeiter hat genug Arbeit, um eine 40-Stunden-Woche oder mehr zu füllen. Diese Faktoren führen dazu, dass Arbeitsplätze geschaffen werden, die den Mitarbeitern keine Anerkennung bieten.

Manager, die die Anerkennung von Mitarbeitern priorisieren, verstehen die Macht der Anerkennung. Sie wissen, dass Mitarbeiter Anerkennung nicht nur eine nette Sache für Menschen ist. Die Mitarbeitererkennung ist ein Kommunikationsinstrument, das die wichtigsten Ergebnisse, die Menschen für Ihr Unternehmen schaffen, stärkt und belohnt.

Wenn Sie Menschen effektiv erkennen, verstärken Sie mit den von Ihnen gewählten Mitteln die Aktionen und Verhaltensweisen, die Sie am häufigsten wiederholen möchten. Ein effektives Mitarbeitererkennungssystem ist einfach, unmittelbar und machtvoll.

Mitarbeiter fühlen sich umsorgt und geschätzt. Es mag simpel erscheinen, aber Menschen, die sich anerkannt und umsorgt fühlen, produzieren mehr und bessere Arbeit.

Mitarbeiterbefragung erkennt Anerkennung als Herausforderung an

In einer Kundenzufriedenheitsumfrage zog die Frage, ob sich das Unternehmen um das Wohlergehen und die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter kümmerte, unterschiedliche Auffassungen. Einige Leute stimmten zu; andere waren anderer Meinung. Das Umfeld war eindeutig nicht von der Anerkennung der Mitarbeiter durchdrungen.

Also hat das Culture and Communications-Team eine zweite Umfrage durchgeführt, in der gefragt wurde, was die Mitarbeiter sich fühlen lassen würde, als würde das Unternehmen sich um sie kümmern. Die Teammitglieder entwickelten mehrere Antworten, die die Mitarbeiter überprüfen konnten und gaben ihnen Raum für ihre Kommentare und zusätzlichen Gedanken.

Fünfundfünfzig Prozent der Befragten sagten, dass Lob und Aufmerksamkeit von ihrem Vorgesetzten ihnen das Gefühl geben würden, dass sich das Unternehmen um sie und ihr Wohlergehen kümmerte. Wie Sie vielleicht erwarten können, rangieren auch Geld, Vorteile und Ereignisse wie Firmenessen hoch. Aber die Anerkennung durch den Vorgesetzten oder Manager rangierte über allen anderen Entscheidungen.

In Umfragen zur Mitarbeiterzufriedenheit in verschiedenen Organisationen sind die Ergebnisse immer ähnlich. Mitarbeiter möchten wissen, dass sie gute Arbeit geleistet haben - und das ist Ihnen aufgefallen. Mitarbeiter möchten bedankt und geschätzt werden.

Ein Mitarbeiter führt dazu, dass sich andere Menschen wichtig und geschätzt fühlen. Der Leiter zeichnet sich durch die Schaffung von Möglichkeiten aus, Belohnungen, Anerkennung und Dank an seine Mitarbeiter zu bieten. Ein Leiter schafft ein Arbeitsumfeld, in dem sich die Menschen wichtig und geschätzt fühlen.

Willst du die Anerkennung von Arbeitnehmern durchsetzen?

Sie können die Anerkennung, die Sie auf diese Weise bieten, stark verstärken.

Schreiben Sie die Anerkennung auf, was der Mitarbeiter getan hat, warum es wichtig war und wie die Maßnahmen Ihrer Organisation dienten. Geben Sie eine Kopie des Briefes an den Mitarbeiter und an den Abteilungsleiter oder CEO, abhängig von der Größe Ihres Unternehmens. Legen Sie eine Kopie in die Datei des Mitarbeiters.

Schreiben Sie eine persönliche Notiz an den Mitarbeiter. Vielleicht muss Ihr Manager es auch unterschreiben. Kopieren Sie die Notiz und legen Sie die Erkennung in die Datei des Mitarbeiters.

Begleite die mündliche Anerkennung mit einem Geschenk. Gravierte Tafeln, Waren, die das Firmenlogo tragen, sogar Anerkennungsurkunden verstärken die Anerkennung der Mitarbeiter.

Jeder mag Bargeld oder das Äquivalent in Geschenkkarten, Geschenkgutscheinen und Schecks. Wenn Sie eine konsumierbare Form der Mitarbeitererkennung verwenden, begleiten Sie das Bargeld mit einer Notiz oder einem Brief. Wenn das Geld ausgegeben wurde, möchten Sie, dass sich der Mitarbeiter an die Anerkennung erinnert.

Präsentieren Sie die Anerkennung öffentlich, zum Beispiel bei einem Mitarbeitertreffen. Selbst wenn sich der Mitarbeiter mit der Öffentlichkeit nicht wohl fühlt, ist es für die anderen Mitarbeiter wichtig zu wissen, dass die Mitarbeiter Anerkennung erhalten.

Fazit und weitere Informationen zur Mitarbeitererkennung

Ein einfaches Dankeschön gilt als Anerkennung der Mitarbeiter. Aber Sie können die Anerkennung der Mitarbeiter auch so aufwändig machen, wie Ihre Fantasie es sich vorstellen kann. Anerkennung sollte keine knappe Ressource sein.

Sie können die Erkennung nicht verwenden. Sie können nicht die Anerkennung verlieren. Kein Budget ist zu klein, um sich die Anerkennung der Mitarbeiter zu leisten. Erhöhen Sie die Mitarbeiterzufriedenheit, indem Sie viel Anerkennung für Ihre Mitarbeiter schaffen. Du wirst glücklich sein, dass du es getan hast.

Hier sind vierzig Möglichkeiten, um den Mitarbeitern bei der Arbeit zu danken und zwanzig Möglichkeiten, Ihren Mitarbeitern zu sagen, dass Sie sich interessieren. Das gibt Ihnen sechzig zusätzliche Möglichkeiten, von denen einige Sekunden brauchen, um die Erkennung zu verbreiten. Du wirst glücklich sein, dass du es getan hast - und deine Mitarbeiter werden dich lieben und bleiben

Zusätzliche Informationen zur Mitarbeitererkennung

  • Top Ten Möglichkeiten, Wertschätzung zu zeigen
  • Was Leute von der Arbeit wollen

Empfohlen
Einige Beratungsunternehmen verwalten ihre Mitarbeiter nach einer "up or out" -Politik, die sowohl die Beförderung als auch die Mitarbeiterbindung regelt. Im Rahmen einer solchen Politik wird von den Mitarbeitern erwartet, dass sie im Laufe einer begrenzten Anzahl von Jahren in einem vorher festgelegten Tempo durch die verschiedenen Managementebenen in Richtung Partnerschaft vordringen.
Wenn Sie eine Führungskraft sind oder wenn Sie eine Führungskraft anstreben, müssen Sie einen Lebenslauf schreiben, der Sie hervorhebt. Ein Lebenslauf für eine Führungsposition muss Ihre Führungserfahrung zeigen. Es muss auch dem einstellenden Manager beweisen, dass Sie Wert zum Unternehmen hinzufügen werden. Wenn
Vielleicht möchten Sie am Wochenende etwas Spaß haben. Vielleicht möchtest du Kleidung, CDs oder Bücher kaufen. Oder Sie versuchen vielleicht, Geld für das College zu sparen. In jedem Fall brauchen Sie einen Job. Bevor Sie anfangen, Pläne für Ihren ersten Gehaltsscheck zu machen, und noch bevor Sie mit der Arbeitssuche beginnen, gibt es einige Dinge, die Sie wissen müssen. Wenn S
Was ist eine anekdotische Interviewfrage und warum würde ein Interviewer sie fragen? Im Wesentlichen ist es eine bestimmte Art von Frage, die Sie möglicherweise während eines Vorstellungsgesprächs beantworten müssen. Wie reagiere ich am besten, wenn Sie eine dieser Fragen beantworten? Anekdotische Interviewfragen sind Fragen, die während eines Vorstellungsgesprächs gestellt werden und speziell dazu dienen, unterstützende Informationen über Ihre Qualifikationen für einen Job zu sammeln. Der Inte
Die Bedingungen in einem Gebiet beeinflussen die Entscheidungen eines kommandierenden Offiziers Im militärischen Sprachgebrauch ist das betriebliche Umfeld die Kombination der Bedingungen, Umstände und Einflüsse, die den Einsatz von Streitkräften bestimmen und einem Einheitskommandeur helfen, Entscheidungen zu treffen. Es
Arbeitest du gerne mit deinen Händen? Sind Sie gut in der Fehlersuche und haben Sie ein ausgeprägtes kritisches Denkvermögen? Wenn Sie diese Fragen mit "Ja" beantwortet haben, denken Sie an diese Baukarrieren: Kesselschmied, Zimmermann, Bauhelfer, Elektriker, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker, Bewehrungseisen- und Betonstahlarbeiter und Projektmanager. Ei