Geschäft

4 Wege Frauen können mehr verdienen und bekommen eine Promotion

Während es zwei gemeinsame Karriereziele sind, mehr Geld zu verdienen und eine Beförderung zu bekommen, zeigen Untersuchungen, dass Frauen immer noch weniger verdienen als Männer, die in denselben Jobs arbeiten. Aber es gibt auch Anzeichen dafür, dass sich die geschlechtsspezifischen Lohnunterschiede schließen, speziell für Erwachsene im Alter von 25 und 34 Jahren - Frauen in dieser Gruppe verdienen 90 Cent für jeden Dollar, den ihre männlichen Kollegen verdienen.

Wenn Sie eine Frau sind und eifrig darauf sind, die Karriereleiter hinaufzusteigen und dafür bezahlt zu werden, was Sie wert sind, hier sind vier entscheidende Tipps, die Ihnen helfen werden, durch die gläserne Decke zu brechen.

Erfahren Sie, wie Sie mehr verlangen - und dann tun Sie es!

Linda Babcock und Sara Laschever, Autorinnen des Buches "Women Do not Ask", stellen die These auf, dass ein Teil des Grundes für die Ungleichheit der Geschlechter am Arbeitsplatz darin besteht, dass Frauen ihre Einstiegsgehälter typischerweise nicht so gut verhandeln wie Männer . Dies ist ein wichtiger Faktor, sagen Experten, weil die Art und Weise, wie Sie Ihr Gehalt aushandeln, langfristige Auswirkungen auf die Berechnung künftiger Erhöhungen und Boni haben wird.

Tara Jackson, Finanzexpertin und Hauptrednerin bei MadamMoney.com, sagt, dass die Vorbereitung einer Lohnverhandlung dazu beitragen könnte, die Kluft zwischen den Geschlechtern zu schließen.

"Wenn Sie mit Dokumentation Ihrer Leistungen nach Geld fragen, werden Sie in einer besseren Position sein zu verhandeln, wenn sie Nein sagen oder Ihnen weniger anbieten, als gefragt wurde", erklärte Jackson. "Denken Sie auch daran, dass, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen nicht mehr Geld geben kann, Sie nach anderen Vorteilen wie mehr Freizeit, Telearbeit usw. fragen."

Haben Sie keine Angst, sich zu beschweren!

Manche mögen Ihnen sagen, dass Sie Ihre Arbeit für Ihre Karriere sprechen lassen sollten. Aber Bescheidenheit kann dich verletzen.

Eine Studie sagt, dass Männer zwar oft ermutigt sind, sich für ihre Arbeit einzusetzen, aber Frauen - selbst wenn sie gute einträgliche Ideen haben - immer noch Angst vor Ablehnung und möglicher Gegenreaktion haben.

Ein Teil des Problems liegt auf männlich dominierten Unternehmen, die ihre Kultur ändern müssen. Aber wenn Frauen sich nicht äußern, wird das Unternehmen weniger dazu neigen. Und mit Frauen in mehr Führungspositionen als je zuvor, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um all die gute Arbeit voranzutreiben, die Sie mit einer starken Stimme machen!

Ihre Worte werden Ihnen mehr Sichtbarkeit verleihen, Ihre Ideen mit Vertrauen vermitteln und Ihnen helfen, die Kultur am Arbeitsplatz zu verändern, um die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern.

Du kannst nicht alleine erfolgreich sein. Erfahren Sie, wie Sie delegieren.

Obwohl Unternehmerinnen optimistisch sind, ihr Unternehmen zu vergrößern, sind sie auch viel weniger wahrscheinlich als ihre männlichen Kollegen, um Menschen einzustellen, die ihnen helfen.

Eine Studie sagt, dass nur 9 Prozent der weiblichen Unternehmer planen, innerhalb der nächsten sechs Monate mehr Mitarbeiter einzustellen. Und diejenigen, die nicht mieten wollen, sagen, dass sie selbst mehr Arbeit übernehmen werden.

Aus geschäftlicher Sicht, wenn Sie zu beschäftigt sind, alles zu tun, dann haben Sie wirklich keine Zeit, eine Strategie zu entwickeln, um den Umsatz zu steigern. Und wenn Sie alles selbst machen, bedeutet dies, dass Sie sich nicht auf die entscheidenden Dinge konzentrieren können, die Ihre Karriere wirklich voranbringen - wie das Erlernen neuer Fähigkeiten oder die Leitung wichtiger Projekte bei der Arbeit.

"Das ist schädlich für die Frau, weil Sie eine Nachricht und die Erwartung senden, dass Sie damit einverstanden sind, die ganze Arbeit für das zu tun, was Sie machen", sagte Jackson The Balance. "Delegation ermöglicht es Ihnen, vielbeschäftigte Arbeit freizugeben, so dass Sie Ihre wahren Talente präsentieren können, die Fortschritt und mehr Geld versprechen."

Achten Sie auf den von Ihnen gewählten Karriereweg

In einem Bericht von GlassDoor aus dem Jahr 2016 heißt es, dass Frauen aus unterschiedlichen Gründen in Karrieren enden, die weniger Geld ausgeben - 24, 1 Prozent des Lohngefälles zwischen Männern und Frauen.

Die Frage wird dann, warum nehmen Frauen weniger bezahlte Jobs? Der Bericht kommt zu dem Schluss, dass sozialer Druck Männer und Frauen in verschiedene Majors und Karrierewege drängt, basierend auf traditionellen Geschlechterrollen. Und diese Geschlechterrollen verschieben auch die Verantwortung von Kindern und älteren Menschen auf Frauen, was sie dazu zwingt, nach weniger bezahlten Jobs zu suchen, die flexibler sind.

Dies bedeutet, dass Sie auf den Karriereweg achten müssen, den Sie wählen. Bist du in deinem Job, weil du es wirklich willst? Oder bestimmt die Gesellschaft Ihre Karriere?

Wenn Sie genau darauf achten, wie sich Gender-Normen auf Ihre Ausbildung und Arbeit auswirken, könnten Sie dazu befähigt werden, über diese Grenzen hinauszugehen und die Verantwortung für Ihre eigene Karriere zu übernehmen.

Die Quintessenz

Obwohl es immer noch einige Hindernisse am Arbeitsplatz gibt, die die Gleichstellung der Geschlechter verlangsamen, sind kulturelle Veränderungen im Gange. Und in vielen Fällen können Sie diese Veränderungen vorantreiben, indem Sie verhandeln, sprechen, delegieren und sich dessen bewusst sein. Diese vier grundlegenden, aber entscheidenden Schritte werden Ihnen helfen, weiterzukommen und mehr Geld zu verdienen.

Amanda Abella ist Business-Coach für Millennials, Amazon-Bestseller-Autorin und Sprecherin.

Empfohlen
Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigener Buchtitelgenerator sein können. Ein eingängiger, "verkaufender" Buchtitel bricht manchmal spontan aus dem Kopf des Autors, des Herausgebers oder einer Person in der Marketing- oder Verkaufsabteilung des Verlags. Häufiger jedoch beinhaltet das Schreiben eines Buchtitels - wie alles andere über die sorgfältige Veröffentlichung eines Buches - Arbeit. Für
Wie oft sollten Sie um eine Gehaltserhöhung bitten? Geld ist für die meisten Menschen überhaupt erst schwer genug, um darüber zu reden. Werfen Sie das Stresslevel ein, wenn Sie dies mit Ihrem Chef tun, und es kann eine beklemmende Angelegenheit sein. Wann und wie oft um eine Gehaltserhöhung gebeten wird, ist eine Frage, die jeder Mitarbeiter stellt, da es wichtig ist, sicherzustellen, dass Sie die Vergütung erhalten, auf die Sie Anspruch haben, aber auch Ihren Betreuer dabei nicht zu ärgern! Einig
Herzliche Glückwünsche! Sie wurden gerade für ein wichtiges neues Projekt verantwortlich gemacht. Offensichtlich bietet Ihr Vorgesetzter diese Möglichkeit als Vertrauensbeweis für Ihre Fähigkeiten an. Und während Sie aufgeregt sind, ist dies das erste Mal, dass Sie für ein Gesamtprojekt verantwortlich sind und es ist ein bisschen beängstigend Eine Reihe von Fragen gehen Ihnen durch den Kopf: Wie fange ich an? Welche
Was Sie fragen sollten und was Sie wahrscheinlich gefragt werden Dies sind einige typische Interviewfragen, die Sie möglicherweise stellen, wenn Sie sich für einen Teilzeitjob bewerben. Neben Fragen zu Ihren Fähigkeiten und Fähigkeiten werden Sie auch nach Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem bevorzugten Arbeitszeitplan gefragt. Übe
Wie können Sie ein Interview beginnen, das den bestmöglichen Eindruck vermittelt? Der erste Eindruck kann eine wichtige Rolle dabei spielen, wie ein Arbeitgeber Sie als Kandidat wahrnimmt. Was Sie während der ersten Phase des Interviews sagen, kann einen großen Unterschied im Ergebnis ausmachen - auf eine gute oder schlechte Weise. In
Es ist ein hochkarätiger Job in der Musikindustrie Musikbetreuer platzieren Musik in Medien wie Filmen, Fernsehshows, Videospielen und Werbespots. Sie arbeiten mit Studios, Musikern und ihren Vertretern zusammen, um die passende Musik auszuwählen und dann die Lizenzen zu sichern, um sie zu nutzen. Die Art der Arbeit macht es manchmal zu einem stressigen Job, ein Musikbetreuer zu sein, und die Bezahlung eines Musikbetreuers basiert auf dem Budget eines Projekts.