Geschäft

17 Quick Tipps, um Ihren Anschreiben hervorzuheben

Einfache Schritte zum Schreiben eines eindrucksvollen Anschreibens für einen Lebenslauf

Eines der schwierigsten Dinge beim Schreiben eines Anschreibens für einen Job ist, dass Sie viel Zeit und Mühe damit verbringen können, einen perfekten Brief zu schreiben, aber nicht wissen, ob jemand es lesen wird. Ein gutes Anschreiben schreiben ist Arbeit. Sie müssen sicherstellen, dass es gut geschrieben ist, zeigt dem Arbeitgeber, warum Sie qualifiziert sind, und hat keine eklatanten Fehler, die Sie ein Interview kosten könnten.

Was ist der beste Weg, um Ihr Anschreiben zu bekommen, wenn der Arbeitgeber eine Menge von ihnen hat, um durchzusehen? Es gibt einige schnelle und einfache Schritte, die Sie ergreifen können, um ein Anschreiben zu schreiben, das den einstellenden Manager beeindrucken wird.

Werfen Sie einen Blick auf diese Tipps und sehen Sie, welche für Sie am besten funktionieren. Schon ein paar kleine Änderungen können einen großen Unterschied machen.

17 Quick Tipps, um Ihr Anschreiben zu erhalten

1. Wählen Sie die richtige Art von Buchstaben. Bevor Sie mit dem Verfassen eines Anschreibens beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Brieftyp ausgewählt haben. Der Stil wird unterschiedlich sein, je nachdem, ob Sie einen Brief zu einem Lebenslauf schreiben, sich nach Stellenangeboten erkundigen oder eine Empfehlung erwähnen.

2. Finden Sie eine Kontaktperson. Wenn Sie eine Kontaktperson für Ihr Anschreiben finden, können Sie es personalisieren, und Sie haben jemanden, den Sie weiterverfolgen können, um sicherzustellen, dass Ihr Brief angeschaut wird.

3. Fügen Sie eine Empfehlung hinzu. Es lohnt sich, ein paar Minuten zu nehmen, um zu sehen, ob Sie jemanden kennen, der Sie auf den Job verweisen kann. Überprüfe dein LinkedIn-Netzwerk und deine Facebook-Freunde, um jeden zu entdecken, der im Unternehmen arbeitet und dich überweisen kann. Wenn Sie jemanden finden, fragen Sie hier nach einer Empfehlung.

4. Wählen Sie eine grundlegende Schriftart. Wählen Sie eine Schriftart, die leicht zu lesen ist. Times New Roman, Arial und Calibri funktionieren gut. Lesen Sie diese Tipps zur Auswahl von Schriftgröße und Format für Ihr Anschreiben.

5. Halten Sie es kurz und einfach. Anschreiben müssen nicht lang sein. In der Tat wird ein langer Brief nur dazu führen, dass die Augen des Lesers glasig werden. Ein paar Absätze sind reichlich, und Ihr Brief sollte nie länger als eine einzelne Seite sein. Wenn Ihr Brief zu lang ist, verwenden Sie keine kleinere Schrift, bearbeiten und schneiden Sie stattdessen Wörter. So lange sollte Ihr Anschreiben sein.

6. Lassen Sie viel Leerraum auf der Seite. Eine weitere Möglichkeit, die Lesbarkeit zu verbessern, besteht darin, Leerzeichen zwischen der Begrüßung, den Absätzen und Ihrer Signatur einzufügen. Es ist viel einfacher, einen gut lesbaren Brief zu lesen, als einen, der schwer zu lesen ist, weil zu viele Informationen in zu wenig Platz stehen.

7. Ordnen Sie Ihr Anschreiben Ihrem Lebenslauf zu. Wählen Sie die gleiche Schriftart für Ihren Lebenslauf und Anschreiben und Ihre Anwendung wird poliert und professionell aussehen.

8. Stellen Sie eine Übereinstimmung zwischen Ihren Fähigkeiten und den Berufsqualifikationen her. Eine der wichtigsten Möglichkeiten, um Ihr Anschreiben zu erhalten, besteht darin, eine klare Übereinstimmung zwischen den Jobanforderungen, die in der Hilfeanzeige aufgeführt sind, und Ihren Anmeldeinformationen zu finden. Erwarten Sie nicht, dass der Arbeitgeber es herausfinden wird. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Qualifikationen einem Job zuordnen können.

9. Markieren Sie nur die relevantesten Informationen aus Ihrem Lebenslauf. Benutze dein Anschreiben nicht, um es zu wiederholen und zu wiederholen, was in deinem Lebenslauf steht. Dies ist eine Gelegenheit, sich auf die spezifischen Fähigkeiten und Eigenschaften zu konzentrieren, die dem Arbeitgeber zugute kommen. Lesen Sie den Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem Anschreiben, um weitere Informationen zu erhalten.

10. Passen Sie Ihren Brief an und zeigen Sie dem Arbeitgeber, was Sie dem Unternehmen anbieten müssen. Es lohnt sich nicht, ein Anschreiben zu verschicken, das nicht angepasst wurde. Dies ist Ihre Einstellung, um ein Interview zu bekommen, nehmen Sie sich also Zeit, um Ihren Brief zu personalisieren, erwähnen Sie eine Empfehlung, wenn Sie eine haben, und teilen Sie Ihre stärksten Qualifikationen. Hier finden Sie Tipps zum Verfassen eines benutzerdefinierten Anschreibens.

11. Verwenden Sie eine T-Form für Ihr Anschreiben. Ein T-förmiges Anschreiben nennt Ihre Erfahrung und die Anforderungen des Arbeitgebers, typischerweise in einer Tabelle nach einem einleitenden Absatz und über dem Abschluss. Hier ist ein Beispiel zum Überprüfen.

12. Verwenden Sie Kugeln. Die Verwendung einer Liste mit Aufzählungszeichen ist eine weitere Option, um Informationen in Ihrem Brief zu finden. Absätze neigen dazu, zusammen zu verwischen, aber Kugeln lenken die Augen des Lesers auf den Inhalt auf der Seite. Stellen Sie sicher, dass jeder Aufzählungspunkt kurz ist und mit einem Aktionswort beginnt. Tipps zum Einschluss von Aufzählungszeichen in ein Anschreiben und ein Beispiel für ein Anschreiben mit Aufzählungszeichen.

13. Es gibt einige Dinge, die Sie in Ihrem Anschreiben nicht angeben sollten . Es ist nicht notwendig, persönliche Informationen anzugeben. Niemals Gehaltsanforderungen einbeziehen, es sei denn, der Arbeitgeber fordert dies ausdrücklich an. Erwähnen Sie nicht, wie Sie Ihren letzten Job verlassen haben, besonders wenn Sie gefeuert wurden. Halten Sie Ihren Brief auf den Job fokussiert, für den Sie sich bewerben, und halten Sie ihn sachlich. Hier sind 15 Dinge, die nicht in einem Anschreiben enthalten sind.

14. Schließen Sie Ihren Brief mit der weiteren Vorgehensweise (wenn Sie eine Kontaktperson haben) und fügen Sie Ihre Kontaktinformationen hinzu, damit der Arbeitgeber leicht Kontakt aufnehmen kann. Fügen Sie dann ein Schließen und Ihren Namen hinzu, und Sie sind fast fertig. Hier eine Auswahl an Schließungen, die gut für Anschreiben geeignet sind.

15. Überprüfen Sie auf Tippfehler und Grammatikfehler. Klicken Sie nicht auf Senden oder hochladen, bevor Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Brief sorgfältig zu korrigieren. Grammarly ist ein großartiges Werkzeug, um sicherzustellen, dass Ihre Anschreiben perfekt sind. Lies es laut und du kannst weitere Fehler aufdecken. Lesen Sie auch diese Tipps zum Korrekturlesen Ihrer Anschreiben.

16. Fügen Sie beim Versenden von Begleitschreiben eine E-Mail-Signatur hinzu. Wenn Sie ein Anschreiben per E-Mail senden, müssen Sie eine Signatur mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer, Ihrer E-Mail-Adresse und der URL des LinkedIn-Profils einfügen, sofern Sie eine haben. Das macht es dem Personalvermittler leicht, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

17. Senden Sie es an sich selbst, um sicherzustellen, dass die Formatierung perfekt ist. Es gibt noch etwas zu tun, bevor Sie Ihren Brief senden. Senden Sie eine Kopie für eine abschließende Prüfung an sich selbst. Stellen Sie sicher, dass die Formatierung so ist, wie Sie es wollen, und korrigieren Sie sie noch einmal.

Empfohlen
Kennen, verstehen, glauben und leben gemäß Ihren Werten und Prioritäten Kompetenz ist einer meiner persönlichen Werte. Das zu wissen, zu verstehen, wie es ein Teil von mir ist, und zu glauben, dass ich Entscheidungen treffen muss, die zu diesem Wert passen, macht mich zu einer besseren berufstätigen Mutter. Las
10 Tipps zur Mitarbeiterbindung Wichtige Mitarbeiterbindung ist entscheidend für die langfristige Gesundheit und den Erfolg Ihres Unternehmens. Manager sind bereitwillig damit einverstanden, dass die Beibehaltung Ihrer besten Mitarbeiter für Kundenzufriedenheit, Produktverkäufe, zufriedene Mitarbeiter und Mitarbeiter, effektive Nachfolgeplanung und organisatorische Kenntnisse und Lernprozesse sorgt. M
Das militärische Bombenkommando - Explosive Ordnance Disposal Die Notwendigkeit einer explosiven Kampfmittelbeseitigung trat erst während des Zweiten Weltkriegs auf, nach vielen Unfällen mit Kampfmitteln, die sich im Boden oder im Wasser befanden und beim ersten Aufprall nicht explodiert waren. Die alliierten Streitkräfte schlossen sich zusammen, um Programme zu entwickeln, die alle von Militärangehörigen gefundenen nicht zur Wirkung gelangten Kampfmittel "rendern" sollten. Aufg
Es ist immer eine gute Idee, Danke zu sagen, wenn Ihnen jemand bei der Arbeit hilft oder Sie bei Ihrer Jobsuche unterstützt. Mit Dankeschön bekundete man seine Dankbarkeit und pflegt eine starke berufliche Beziehung zu dieser Person. Wenn Sie sich bedanken, können Sie einen formellen Brief, eine handgeschriebene Karte oder eine E-Mail-Nachricht senden. W
Was ist irreführende Werbung und wie können Sie es erkennen? Täuschende Werbung wird offiziell von der Federal Trade Commission (FTC) definiert als "eine Vertretung, Unterlassung oder Praxis, die den Verbraucher in die Irre führen kann" und "Praktiken, die in bestimmten Fällen irreführend oder täuschend sind, enthalten falsche mündliche oder schriftliche Darstellungen, irreführend Preisansprüche, Verkauf von gefährlichen oder systematisch defekten Produkten oder Dienstleistungen ohne angemessene Offenlegung, Nichtoffenlegung von Informationen über Pyramidenverkäufe, Verwendung vo
Wenn Sie für einen befristeten oder Teilzeitjob interviewen, könnte der Interviewer fragen, ob Sie jemals eine dauerhafte oder Vollzeitstelle in Betracht gezogen haben. Er oder sie könnte fragen, weil sich bald eine Vollzeitstelle öffnet oder um zu sehen, wie sehr Sie daran interessiert sind, für das Unternehmen zu arbeiten. Hie