Geschäft

10 coole Jobs in der Lebensmittelindustrie

Wenn Sie an Arbeitsplätze in der Lebensmittelindustrie denken, was kommt Ihnen zuerst in den Sinn? Wahrscheinlich Rollen wie Restaurant-Manager, Barkeeper, Barista, Server, Sous-Chef und so weiter.

Aber jenseits dieser Grundpositionen gibt es eine ganze Welt der Möglichkeiten für diejenigen, die sich für die kulinarischen Künste begeistern. Beispielsweise:

Möchten Sie den Trend zu lokalen und nachhaltigen Lebensmitteln nutzen? Arbeite auf einem Bauernmarkt.

Hast du immer davon geträumt, dein eigenes Geschäft zu gründen? Überlegen Sie, ein Craft Brewer zu werden.

Möchten Sie die Wissenschaft hinter dem, was Essen schmeckt und wie man diese Aromen und Texturen manipulieren kann, studieren? Einblick in die Molekularküche.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, die es gibt, und wenn Sie nach Inspiration für eine einzigartige kulinarische Karriere suchen, lesen Sie weiter, um etwas über die coolsten Jobs in der Lebensmittelindustrie zu lernen.

  • Craft Brewer

    Das Brauen von Craft wird immer beliebter und eröffnet einen Markt für erfahrene Brauer und neugierige Unternehmer, die ihr eigenes Bier, Wein und Apfelwein herstellen und verkaufen. Obwohl es schwierig sein kann, zu beginnen und schwer zu erlernen, ist Craft Brew in Bars, Restaurants, Bauernmärkten und lokalen Geschäften sehr gefragt.

  • Bauernmarkt-Manager

    Mit der steigenden Nachfrage nach gesunden, lokalen und nachhaltigen Lebensmitteln wächst auch die Zahl der Bauernmärkte. Heute gibt es in den USA über 8.000 Bauernmärkte, verglichen mit etwas mehr als 4.500 im Jahr 2008.

    Mit dem Boom der Bauernmärkte steigt auch die Zahl der Arbeitsplätze. Größere Marktorganisationen - wie Greenmarket in New York und der Ferry Plaza-Markt in San Francisco - beschäftigen eine breite Palette von Einzelpersonen, von Managern über Mitarbeiter in der Geschäftsentwicklung bis hin zu Kommunikationsassistenten, und es gibt auch Beschäftigungsmöglichkeiten auf kleineren, lokalen Märkten.

  • Lebensmittel Anwalt

    Essen ist ein heißes Thema in den Nachrichten. Von der Massentierhaltung bis hin zu GVO werden Rechtskämpfe von Anwälten auf beiden Seiten geführt. Die Kämpfe werden sich fortsetzen, da immer mehr Menschen die Lebensmittelindustrie des Landes genauer unter die Lupe nehmen, eine Industrie, von der einige sagen, dass sie dringend repariert werden muss.

    Neben der Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion arbeiten Lebensmittelanwälte auch mit Fragen im Zusammenhang mit Nahrungsmittelallergien, Nahrungsergänzungsmitteln, öffentlicher Gesundheit und Sicherheit sowie Arbeitnehmerrechten in der Industrie.

  • Lebensmittel-Stylistin

    Jeder aufstrebende Küchenchef weiß, dass es ziemlich schwierig sein kann, Essen gut schmecken zu lassen - und manchmal sogar noch schwerer, es schön aussehen zu lassen.

    Food-Stylisten hingegen neigen dazu, sich nicht um den Geschmack zu kümmern und konzentrieren sich im Allgemeinen auf ästhetische Attraktivität für kommerzielle und redaktionelle Zwecke, beraten bei Restaurants, Lebensmittelgeschäften und Verlagen bei Fotoshootings und sorgen dafür, dass das Essen genauso gut - oder besser - aussieht es schmeckt.

  • Ganzheitlicher Gesundheitscoach

    Ganzheitliche Gesundheitscoaches integrieren natürliche Therapien in ihre medizinische Praxis, wobei sie sich oft auf die Einbeziehung von gesunden Nahrungsmitteln, pflanzlichen Ergänzungsmitteln und Wellnessanwendungen wie Yoga, Meditation und tiefes Atmen konzentrieren.

    Ganzheitliche Gesundheitscoaches, die sich auf Ernährung konzentrieren, helfen ihren Kunden bei der Planung von gesunden Mahlzeiten, die auf ihren individuellen Zielen und Wünschen basieren.

  • Molekularer Gastronom

    Möhrenkaviar. Zigarrenrauch-Eiscreme. Mango-Schaum. Balsamico-Essig-Perlen. Olivenöl Pulver.

    Für Köche, die ihre Küche auf eine neue Ebene bringen möchten - oder in eine andere Dimension - kann die Molekularküche eine aufregende und einzigartige Berufswahl darstellen.

    Molekularküche - auch "moderne" Küche oder "avantgardistische" Küche genannt, nutzt Chemie und Physik, um die Beschaffenheit und den Geschmack von Lebensmitteln zu untersuchen und zu erproben.

  • Mykologe

    Mykologen studieren Pilze, eine überraschend knifflige Wissenschaft in Anbetracht der Vielzahl von Pilzarten und ihrer vielfältigen Zwecke. Um zu bestimmen, welche Pilze giftig sind und welche tödlich sind, braucht es eine verfeinerte Menge an Fähigkeiten.

    Es gibt sowohl professionelle als auch Amateur-Mykologen - oft "Pilzjäger" genannt -, die ihren Lebensunterhalt mit der Nahrungssuche von Pilzen verdienen, die sie an Restaurants, Lebensmittelhändler und einzelne Verbraucher verkaufen.

    Da bestimmte Pilze sehr gefragt sind - zum Beispiel Morcheln, Steinpilze und Pfifferlinge - kann das Finden und Verkaufen von Pilzen ein äußerst lukratives Unterfangen sein.

  • Restaurant Designer

    Vieles geht in die Entstehung eines Restaurants. Sicher, ein Großteil dieser Zeit und Anstrengung ist der Auswahl eines Konzepts und der Zubereitung eines Menüs gewidmet, aber es gibt auch viel Arbeit auf der nicht-kulinarischen Seite.

    Von der architektonischen Planung über die Innenarchitektur und den Beleuchtungsstil bis hin zur Stoffauswahl müssen die Restaurantdesigner bei der Zusammenstellung ihrer Ideen viel berücksichtigen.

    Restaurantdesigner arbeiten eng mit der Hotellerie zusammen und stellen Architekten, Innenarchitekten, Projektmanager und viele andere Einzelpersonen ein, um ein Restaurant von der Idee bis zur Kreation zu bringen.

  • Städtischer Bauer

    Heutzutage ist die Landwirtschaft nicht nur für Menschen, die auf dem Land arbeiten und leben. Umweltschützer, Unternehmer und sogar alltägliche Stadtbewohner finden heraus, wie man ungenutzte städtische Räume in gärtnerische Goldminen verwandeln kann.

    Sie brauchen keinen Hintergrund in der städtischen Landwirtschaft, um sich zu engagieren. In ganz Nordamerika gibt es viele kleine Unternehmen, die sich auf die urbane Landwirtschaft konzentrieren, mit einer Nachfrage nicht nur nach grünen Daumen, sondern auch nach Menschen mit Verkaufs-, Marketing-, Fundraising- und Kommunikationsfähigkeiten.

  • Veganer Koch

    Die Lebensmittelindustrie brummt über vegetarische, vegane und rohe Diäten, und das Gewicht von allem landet auf den Schultern von Köchen, die bereit sind, pflanzliche Mahlzeiten zu kochen, die sowohl gesund als auch köstlich sind. Ist das eine unmögliche Leistung? Nicht ganz.

    In der Tat, da immer mehr Menschen entdecken, wie lecker fleischfreie Mahlzeiten sein können, werden vegane und vegetarische Restaurants und Rezepte gleichermaßen populär und schaffen Möglichkeiten für pflanzenfressende Köche.

  • Arbeitsbereiche in der Lebensmittelindustrie

    Bereit, deinen eigenen coolen Job zu finden? Good Food Jobs ist eine ausgezeichnete Suchmaschine, die Arbeitssuchende mit einer Vielzahl von Gastro-Chancen in der Branche verbindet. Die Website betreibt auch ein lustiges Blog, das einzelne mit einzigartigen Lebensmitteljobs hervorhebt.

    Zusätzliche Information:
    Top 10 Jobs ohne Hochschulabschluss
    Fähigkeiten benötigt, um in einem Restaurant zu arbeiten
    Tipps für Vorstellungsgespräche in einem Restaurant

  • 
    Empfohlen
    Auf der Suche nach einer neuen Karriere oder nach einem Jobwechsel? Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Karrieren, die von der Industrie organisiert werden. Sie können sich auch Karrierelisten ansehen, die nach anderen Kategorien organisiert sind, wie z. B. Art der Stelle (Saison-, Teilzeit- usw.
    Ein Wettbewerbsverbot ist ein Vertrag zwischen einem Arbeitnehmer und einem Arbeitgeber, in dem der Arbeitnehmer sich verpflichtet, während oder nach der Beschäftigung nicht mit dem Arbeitgeber in Wettbewerb zu treten. Diese gesetzlichen Verträge verhindern, dass Arbeitnehmer in Märkte oder Berufe einsteigen, die in direktem Wettbewerb mit dem Arbeitgeber stehen. Wa
    Eine hilfreiche Strategie zum Erreichen Ihrer Ziele Ziele zu schaffen, die das SMART-Zielsystem verwenden, ein Begriff, von dem angenommen wurde, dass er erstmals in der November-Ausgabe von Management Review von George T. Doran verwendet und von Paul J. Meyer in Attitude beschrieben wurde, ist eine Technik, die ist oft von Geschäftsleuten verwendet.
    Für Nicht-Juristen ist es verrückt darüber nachzudenken, wie viele Anwälte den Beruf jedes Jahr verlassen. Sie haben drei Jahre der juristischen Fakultät durchgemacht (und bezahlt), die Anwaltsprüfung bestanden und jetzt gehen Sie als Anwalt aus dem Leben. Aber die meisten Anwälte haben wahrscheinlich in Betracht gezogen, zu gehen, auch wenn sie letztendlich beschlossen, zu bleiben. So wa
    Diese Marines kümmern sich um Finanzen und Budgets Im Marine Corps agieren Finanzmanagement-Analysten wie Buchhalter. Sie führen Buchhaltungs-, Haushalts- und andere Finanzmanagementaufgaben aus. Das Marine Corps betrachtet dies als eine primäre militärische Berufsspezialität (MOS) und kategorisiert es als MOS 3451. Es
    Es gibt eine gewisse Etikette, wenn du dich aus irgendeinem Grund dafür entscheidest, deinen Job zu kündigen. Es ist am besten, wenn möglich, Ihrem Chef persönlich mitzuteilen, dass Sie von Ihrem Job zurücktreten, und dann mit einem formellen Rücktrittsschreiben weiterzumachen. Es ist auch am besten, wenn Sie Ihrem Arbeitgeber mindestens zwei Wochen vorher Bescheid geben. Wenn