Geschäft

Sie möchten meine Sozialversicherungsnummer und andere vertrauliche Informationen?

Denken Sie, Arbeitgeber sollten um umfassende persönliche Informationen über eine Bewerbung bitten?

Umstritten mit Arbeitssuchenden sind bestimmte Anfragen, die Arbeitgeber in Stellenausschreibungen machen. Diese Anforderungen lassen Arbeitssuchende in einer Zwickmühle. Sie wissen, dass sie, wenn sie den Anfragen nicht entsprechen, niemals zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Die Hauptkontroversen drehen sich um Arbeitgeber, die die Sozialversicherungsnummer (SSN) für eine Stellenbewerbung, die Gehaltsanforderungen beim Ausfüllen einer Stellenbewerbung sowie die Gehaltsliste oder den Gehaltsnachweis zu jedem Zeitpunkt des Bewerbungs- und Interviewprozesses benötigen. (Beachten Sie, dass bestimmte Staaten und Gerichtsbarkeiten die Erfassung einiger dieser Daten illegal machen - es ist wichtig, dass die Arbeitgeber die Gesetze in ihrem Bundesstaat und ihrem lokalen Umfeld kennen.)

Der Arbeitgeber hat das Recht, ihre Bewerbung zu ignorieren, wenn der Bewerber die Anweisungen in der Stellenausschreibung nicht befolgt hat. Für die Gültigkeit einer Bewerbung muss der Stellensuchende alle vom Arbeitgeber angegebenen Anfragen erfüllen.

Job-Sucher sind besorgt über die Privatsphäre ihrer persönlichen Informationen

Arbeitssuchende sind besorgt über die Vertraulichkeit ihrer persönlichen Informationen sowohl bei Online-Bewerbungen als auch bei Bewerbungen auf Papier, die vom potenziellen Arbeitgeber ausgefüllt und gespeichert werden.

Um die Situation noch weiter zu verkomplizieren, werden viele Online-Bewerbungsprozesse die Bewerbung eines Bewerbers nicht speichern und eingeben, wenn nicht alle relevanten Bereiche ausgefüllt sind. Nur wenige bieten dem Online-Bewerber eine Möglichkeit, Mitarbeiter der Personalabteilung zu erreichen, um über die Bereitstellung bestimmter Informationen zu sprechen, wenn und falls der Bewerber ein geeigneter Kandidat für den Job wird.

Es besteht auch Uneinigkeit darüber, wann und in welcher Höhe Informationen für potenzielle Arbeitgeber erforderlich sind, wenn sie sich dem Stellensuchenden gegenüber nicht verpflichtet haben.

In Zeiten von Datenschutzbeeinträchtigungen durch Hacker, neue Technologien und Datendiebstahl scheuen sich die Stellensuchenden immer mehr davor, persönliche Informationen zu weit zu verbreiten. Arbeitgeber müssen die Gesetze ihres Staates kennen, um geeignete Daten von Mitarbeitern und Arbeitssuchenden zu sammeln.

Fragt nach der Sozialversicherungsnummer des Antragstellers?

Am kontroversesten ist die Praxis der Arbeitgeber, die von jedem Antragsteller Sozialversicherungsnummern verlangen, unabhängig davon, ob die Person weitere Gegenleistungen erhält oder nicht. Die Sozialversicherungsnummer in einer Bewerbung zu beantragen, ist in den meisten Staaten legal, aber es ist eine extrem schlechte Praxis. (Einige Staaten untersagen privaten Arbeitgebern, diese Informationen aus Angst vor Identitätsdiebstahl zu sammeln.)

Es wird nicht empfohlen, diese Informationen in einer Stellenbewerbung anzugeben. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei vielen Bewerbungen die Erlaubnis erteilen, Referenzen zu überprüfen, Hintergrundprüfungen durchzuführen, Vorstrafenüberprüfungen zuzulassen und zu bestätigen, dass alle Informationen, die Sie zu der Bewerbung gegeben haben, die Wahrheit sind.

Wenn Sie die Sozialversicherungsnummer nicht auf dem Antrag angeben, müssen Sie wahrscheinlich eine Reise zum Unternehmen machen, um es auszufüllen, wenn der Arbeitgeber Ihnen einen Job anbieten möchte. (Senden Sie keine so sensiblen Informationen per E-Mail. Auch der US-Postdienst ist nicht immer der sicherste Weg, Informationen zu übermitteln.)

Bei allen neuen Gesetzen zum Schutz der Sicherheit von Mitarbeitern und Antragstellern wird empfohlen, dass Sie diese Informationen erst nach der Einstellung der Person anfordern. Arbeitgeber brauchen oder wollen nicht dafür verantwortlich sein, diese Informationen für das Jahr zu schützen, auf das sie in einer Datei zugreifen könnten.

Bewerber sind zunehmend unzufrieden über die Notwendigkeit, ihre SSN zu liefern

Immer mehr Bewerber sind dagegen, ihre Sozialversicherungsnummer automatisch abzugeben. In diesem Licht und auch wenn es Bewerber die Beschäftigungsmöglichkeit kosten könnte, empfehlen zunehmend Jobsuchende Berater, dass Bewerber "SSN verfügbar nach Jobangebot" in diesem Raum schreiben.

Die Arbeitgeber behaupten, dass sie mit dieser Nummer ihre Einstellungsverfahren optimieren können. Aber Arbeitgeber müssen verstehen, dass einige der besten Kandidaten sich weigern, ihre SSN zu liefern. Einige werden keinen Antrag ausfüllen, der ihnen nicht die Möglichkeit bietet, die Annahme zu verweigern, dass sie keine Gegenleistung erhalten.

Wenn der Arbeitgeber den Stellensuchenden zu einem Vorstellungsgespräch einlädt und vor allem, wenn er beabsichtigt, dem Bewerber ein Stellenangebot zu machen, müssen die Bewerber wissen, dass der Arbeitgeber die Sozialversicherungsnummer für Hintergrundprüfungen benötigt. Denken Sie auch daran, dass der Antragsteller den Antrag unterschreibt, um dem Arbeitgeber die Erlaubnis zu geben, Referenzen zu überprüfen, Hintergrundüberprüfungen durchzuführen, Vorstrafenüberprüfungen zuzulassen und zu bestätigen, dass alles, was Sie in der Bewerbung angegeben haben, die Wahrheit ist.

Gehaltsabrechnung, Gehaltsanforderungen und aktuelle Gehaltsnachweise

Nicht so umstritten wie die Sozialversicherungsnummern, aber immer noch umstritten, stört sowohl die Gehaltsliste als auch die Gehaltsanforderungen der Arbeitgeber die Arbeitssuchenden. Arbeitssuchende betrachten die Gehaltsabfrage als Verletzung ihrer Privatsphäre.

Sie sind auch der Ansicht, dass sie dem Arbeitgeber bei jeder Gehaltsverhandlung auch die Oberhand gegeben haben, indem sie einem potenziellen Arbeitgeber diese Informationen gegeben haben. Dies macht Sinn, wenn man die gegensätzlichen Interessen der beiden in einer Gehaltsverhandlung berücksichtigt.

Während die Privatsphäre nicht so stark in die Privatsphäre eindringt wie die Gehaltsanamnese, wird die Bereitstellung von Gehaltsvorgaben auch als die Oberhand bei einer Gehaltsvereinbarung angesehen. Die meisten Kandidaten suchen nach der größtmöglichen Gehaltserhöhung beim Stellenwechsel.

In der Tat könnte mehr Geld den Grund dafür schaffen, dass sie den Arbeitsplatz wechseln. Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Praxis, nach Gehaltsangaben zu fragen, einer der Schuldigen in der geschlechtsspezifischen Lohnlücke ist, da Frauen eher längere Zeit arbeitslos sind.

Der Nachweis des aktuellen Gehalts ist für viele Arbeitssuchende invasiv und problematisch. Die Abfrage des Gehaltsverlaufs und des aktuellen Gehalts ist eine überflüssige Praxis, die potentielle Bewerber deaktiviert, wenn Sie diese Informationen in einem Referenz-Check mit der Erlaubnis des Kandidaten erhalten können.

Schlussfolgerung Über die Suche nach persönlichen Informationen über die Bewerbung

Aufgrund der Art und Weise, wie sich Arbeitssuchende fühlen und reagieren, müssen Arbeitgeber sorgfältig abwägen, wann und wie sie diese Art von Informationen anfordern. Sie können außergewöhnliche Kandidaten verlieren, die mit ihren Füßen abstimmen. Du könntest Kandidaten dazu bringen, ein Rätsel zu erleben und alle möglichen Panik darüber, wie sie deine Anfrage ablehnen können, ohne ihre Kandidatur zu zerstören.

Arbeitgeber haben auch ein Problem. Wenn Sie diese Informationen angefordert haben und die meisten Kandidaten sie bereitstellen, wie können Sie den Kandidaten einstellen, der das nicht getan hat? Das Ziel der Anstellung eines Mitarbeiters ist ein Jobmatch "Happy Dance", also warum lassen Sie Ihren Prozess Ihre Interessenten abschrecken?

Mehr über Beschäftigungspraktiken

  • Identitätsdiebstahl: Herausforderungen für die Datensicherheit in Unternehmen
  • Referenzüberprüfung Format
  • Halten Sie Unternehmens- und Mitarbeiterinformationen sicher
  • Formulare für die Einstellung von Mitarbeitern

Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen, obwohl verbindlich, nicht für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit garantiert sind. Die Website wird von einem weltweiten Publikum gelesen und die Arbeitsgesetze und -bestimmungen variieren von Staat zu Staat und von Land zu Land. Bitte suchen Sie rechtlichen Beistand oder Unterstützung durch staatliche, bundesstaatliche oder internationale Regierungsressourcen, um sicherzustellen, dass Ihre rechtlichen Interpretationen und Entscheidungen für Ihren Standort korrekt sind. Diese Information dient als Anleitung, Ideen und Hilfe.


Interessante Artikel
Empfohlen
Diese legitimen Arbeiten von Home-Jobs in Kanada reichen von Jobs in der Lehre und Software-Entwicklung zu Call-Centern und Übersetzung. Dot schlagen Art des Work-from-Home-Jobs: Schreiben Dotdash schließt Verträge mit Experten aus vielen Bereichen ab, die Online-Inhalte schreiben. Wählen Sie aus den 6 Dotdash-Vertikalen basierend auf der Art des Inhalts, den Sie schreiben möchten: Die Fichte, Lifewire, ThoughtCo, Verywell, TripSavvy und The Balance. Pay
Wie man sein bevorstehendes Job-Interview beherrscht Sie hören immer wieder, dass Sie sich in einem Vorstellungsgespräch verkaufen müssen. Einer der Schlüssel, um dies erfolgreich zu tun, ist die Planung Ihres Platzes im Voraus. Betrachten Sie diese Interview Tipps und Tricks Ihren 10-Punkte-Plan für ein Vorstellungsgespräch. Tipp
Fort Sill liegt im Südwesten von Oklahoma neben der Stadt Lawton und 90 Meilen südwestlich von Oklahoma City. Alle Feldartillerie Soldaten und Marines erhalten ihre Ausbildung in Fort Sill, sowie viele internationale Studenten aus den verbündeten Nationen. Fort Sill beherbergt das Field Artillery Training Command und viele Mieteraktivitäten. Fo
Wie Sie entscheiden, welchen Job Sie annehmen sollen, wenn Sie Optionen haben Es ist immer aufregend, wenn Sie eine Jobauswahl haben, auch wenn es stressig sein kann zu entscheiden, welche Position Sie annehmen sollen. Wenn sich der Arbeitsmarkt in eine "kandidatengetriebene" Atmosphäre verlagert, könnten Sie in der Lage sein, sich für Ihren nächsten Job zu entscheiden. Ar
Retail HQ Career Advancement für Einzelhandel, Restaurantketten in Florida Cities Einige der größten US-Einzelhandelsunternehmen wie Office Depot, Stein Mart und öffentliche Supermärkte haben ihren Firmensitz in Städten im ganzen Bundesstaat Florida angesiedelt. Die HQ-Level-Manager und Führungskräfte einiger der größten US-Restaurantketten wie Burger King, Chequers / Rally's und Darden Restaurants (Olive Garden, Seasons 52, Capital Grille, Yard House, Bahama Breeze, Longhorn Steakhouse, Eddie V) verwalten ihre nationalen und globale Operationen von Florida. In der T
Antworten auf Job Interview Fragen zu Stärken und Schwächen Bei Vorstellungsgesprächen gibt es bestimmte Arten von Fragen, die Arbeitgeber häufig stellen, unabhängig von der Position und dem Unternehmen. Eine der häufigsten Interviewfragen lautet: "Was ist deine größte Schwäche?", Oft gefolgt oder gefolgt von "Was ist deine größte Stärke?" Dies