Geschäft

Eine kurze Biographie schreiben

Schlage die "Short Bio" Challenge

Was bedeuten Redakteure und Agenten, wenn sie nach einer "kurzen Biografie" fragen? Für Autoren, die gerade erst anfangen, kann die Idee, eine Biographie zu schreiben - kurz oder anders - mit ihren Einreichungen in eine literarische Zeitschrift zu gehen, entmutigend sein. Was genau suchen Redakteure? Was, wenn Sie noch nichts veröffentlicht haben? Ist es wichtig, Ihre Ausbildung, Ihren Beruf, Ihren Lieblings-Eisgeschmack einzubeziehen? Solltest du frech, freundlich oder langweilig professionell sein? Diese allgemeinen Faustregeln könnten helfen.

Wenn Sie keine veröffentlichten Werke oder Auszeichnungen haben

Wenn der Redakteur oder Agent ausdrücklich gesagt hat, dass sie für neue Arbeit offen sind, wird es ihnen nichts ausmachen, wenn Sie keine MFA oder eine ganze Reihe beeindruckender Auszeichnungen haben. Sie können kurz und ehrlich sein. Sie wollen nur einen kurzen Absatz, buchstäblich ein paar Zeilen, um Ihre Einreichung in einen Kontext zu stellen. Sie verwenden diesen Absatz oft für die "Beitragsnotizen" auf der Rückseite des Journals, wenn sie Ihre Geschichte akzeptieren. Sie müssen sich später keine Gedanken darüber machen, ob sie Ihre Biografie erhalten.

Wenn Sie veröffentlicht wurden

Wenn du in anderen Literaturzeitschriften veröffentlicht wurdest oder einen MFA oder beides hast, hör auf dein Horn. Sie sollten diese Dinge zuerst auflisten. Eine saubere und akzeptable "kurze Biografie" mit Zeugnissen könnte etwa so aussehen: "John Doe erhielt 2006 einen MFA in Fiktion von der Writing University. Er wurde zuvor in Writing Magazine und Best Fiction veröffentlicht. Er lebt in Ontario, Kanada. "

Freundlich oder langweilig

Die meisten Bios sind auf der trockenen Seite, aber werfen Sie einen Blick auf diejenigen von anderen Autoren in der Zeitschrift, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wonach der Herausgeber oder Agent sucht. Sie können ein wenig kreativ sein, wenn es aussieht, als wären sie für etwas bunteres offen. Reading Bios von veröffentlichten Autoren können Ihnen einen Rahmen geben, um Sie zu beginnen.

Kürzere ist süßer

John Does obige Biographie sagt gerade genug. Es lenkt nicht von der Geschichte ab, die er eingereicht hat. Sie möchten nicht, dass Ihre Biografie für einen Redakteur eine Abkehr darstellt. Sie wollen nicht, dass sie anfängt, sich zu wünschen, dass sie aufhören könnte zu lesen, bevor sie zu Ende geht.

Verhaltensregeln

Morgan Beatty ist der Herausgeber von People Holding ..., der Website, die Autoren Fotos suchen lässt und sie auffordert, über sie in 550 Wörtern oder weniger zu schreiben. Wir haben ihn gefragt, welchen Rat er für Autoren hat, die kurze Biographien schicken. Hier ist seine Liste von Geboten und Verboten.

  • Erinnere dich, dass du ein Schriftsteller bist, wenn du verzweifelt bist, die dritte Person zu benutzen.
  • Vergessen Sie nicht, dass Selbstironie Ihrer Arbeit einen Nachgeschmack verleiht.
  • Erinnere dich daran, dass es deinen Haustieren nichts ausmacht, ausgeschlossen zu werden.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Begrüßung zu übertreiben.

Die Quintessenz

Erwägen Sie die Verwendung der Drei-Satz-Regel. Selbst wenn Sie mehr veröffentlichte Werke als Shakespeare haben, versuchen Sie nicht, sie alle aufzulisten. Wähle das Allerbeste aus und lass das Scheinwerferlicht auf sie scheinen. Wenn Sie mehr Preise als Katherine Hepburn gewonnen haben, bleiben Sie bei den renommiertesten. Wenn Sie erwähnen möchten, wo Sie wohnen, ist das in Ordnung, aber es ist nicht notwendig, die Ansicht von Ihrem Fenster aus zu beschreiben. Vielleicht möchten Sie mehrere BIOS schreiben. Leg sie beiseite und vergiss sie für ein oder zwei Tage, dann geh zurück und sieh sie kalt an.

Sie werden überrascht sein zu erkennen, dass Sie sie in einem ganz neuen Licht sehen.

Empfohlen
Warum zeigen Promoter im Allgemeinen Buy-Outs über Fahrer Ein Musik-Promoter fügt manchmal eine Band-Buy-Out-Bestimmung zu einem Vertrag für eine Show hinzu, anstatt einen bestimmten Service für die Musiker bereitzustellen. "Buy-outs" bei Shows werden oft anstelle von "rider / catering" verwendet, aber manchmal werden Musiker-Buy-outs auch für Dinge wie Unterkunft verwendet. Der
Sind Sie daran interessiert, für eine Gewerkschaft zu arbeiten? Gewerkschaften gibt es in jeder Branche. Sie streben nach höheren Löhnen, kürzeren Arbeitswochen und sichereren Arbeitsumgebungen für ihre Mitglieder. Durch die Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft erhalten die Mitglieder gute Löhne und Sozialleistungen sowie einen gewissen Schutz vor willkürlichen Entlassungen, so dass Gewerkschaftspositionen für viele Arbeitnehmer attraktiv sind. Vorteil
Du kannst das beste Album aller Zeiten aufnehmen, aber wenn niemand davon weiß, hättest du es genauso gut nicht tun können. Wenn Sie möchten, dass die Leute Ihre Musik hören, dann brauchen Sie ein Fahrzeug, um sie wissen zu lassen, dass es da draußen ist. Normalerweise ist der schnellste Weg, dies zu erreichen, eine Berichterstattung über Ihre neue Veröffentlichung, sei es Print-, Web- oder Hörspiele, und eine der schnellsten Möglichkeiten, um in den Medien zu berichten, ist die Zusammenarbeit mit einer Musik-PR-Firma. Klingt s
Eine Liste der seltsamsten Interviewfragen und wie man sie beantwortet Es gibt Interviewfragen, die typische Interviewfragen sind, Fragen, die schwer zu beantworten sind, und dann gibt es Fragen, die einfach, na ja, ein bisschen komisch sind, eine Herausforderung zu beantworten und wahrscheinlich während der meisten Bewerbungsgespräche unerwartet.
Ein Work-at-Home Firmenprofil Industrie: Gesundheitswesen, Medical Call Center Firmen Beschreibung: Das 1996 gegründete medizinische Outsourcing-Unternehmen Fonemed bietet seinen Kunden, die Arztpraxen, Managed-Care-Organisationen, Drittverwalter, Anbieter von Krankheitsmanagement, private Arbeitgeber und Vereinigungen in ganz Nordamerika sind, telefonische Triage-Dienste an.
Die Off-Stage-Verhaltensweisen, die Musiker vermeiden sollten Dein Konzert ist also gebucht und deine Band ist auf dem Weg zum Veranstaltungsort, bereit, ein tolles Set zu spielen. Nichts anderes, worüber man sich Sorgen machen müsste, oder? Nicht unbedingt. Du siehst, während die Menge von der Bühne zu beeindrucken ist definitiv eine Priorität bei jedem Auftritt, deine Off-Stage-Mätzchen können immer noch bedeuten, dass du nicht zu einem anderen Set eingeladen wirst, egal wie großartig du es hörst. Wenn du