Geschäft

Wo finde ich Open-Source- und Public-Domain-Software?

Public Domain bedeutet keine Nutzungsbeschränkungen und kein Copyright-Eigentum

Public Domain Software (PDS) bezieht sich auf Software, die nicht urheberrechtlich geschützt ist und die jeder ohne Einschränkungen kostenlos nutzen kann. Gemäß den PDS-Richtlinien und Gesetzen, die die Lizenzierung von Softwareentwicklung regeln, erstellen die Autoren ihre Software mit der Absicht, sie in der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, so dass andere ihre Software ganz, teilweise oder in Kombination mit anderen Softwareanwendungen ohne Bedenken nutzen können über Urheberrechtsbeschränkungen.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass Public Domain-Software einem Benutzer nicht unbedingt erlaubt, auf Quellcodes zuzugreifen, sie zu verwenden oder zu ändern, aber in einigen Fällen wird es möglicherweise zur Verfügung gestellt, ob es geändert werden kann oder nicht .

Was ist nicht in PDS enthalten?

PDS beinhaltet keine Produktpromotionen von freier Software, "Freeware" oder "Shareware", die alle Nutzungsbeschränkungen und Urheberrechte haben.

Wo finde ich Public Domain Software?

SourceForge bietet ein umfangreiches Verzeichnis von Software, die unter einer Reihe von Lizenzen verfügbar ist, darunter Public Domain, Creative Commons Attribution, OSI-Approved Open Source und andere. Zwei weitere großartige Ressourcen zur Entdeckung neuer Public-Domain-und Open-Source-Software sind Gnu.org und CNet.

Sie können auch benutzerspezifische, kompatible Werbegeschenke innerhalb bestimmter Dashboards anderer Anwendungen finden. Wenn Sie beispielsweise WordPress verwenden, melden Sie sich an und suchen Sie nach neuen Plugins. Viele von diesen wurden zur freien Nutzung ohne Einschränkungen erstellt. Das gleiche gilt für Firefox, wo Sie von den Zehntausenden von verfügbaren Apps und Support-Funktionen einschließlich Entwickler-Tools herunterladen können.

Open-Source-Anwendungen fallen nicht unter Public Domain

Der Hauptunterschied zwischen Open Source (OS) und Public Domain-Software besteht nicht darin, ob der Quellcode zugänglich ist oder nicht, sondern ob Lizenzierungsanforderungen oder andere Nutzungsbeschränkungen, Änderungen des Quellcodes, Weiterverbreitung oder Urheberrechte bestehen. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich um Open-Source-Software und keine Public-Domain-Software.

Open-Source-Softwareressourcen

Das US-Verteidigungsministerium bietet eine umfassende FAQ zu Open Source Software (OSS) an und nutzt diese in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung. Wenn Sie OSS oder Public Domain-Software für den offiziellen Gebrauch verwenden möchten, lesen Sie bitte FAQs zu Open Source Software und dem Department of Defense.

Open Source Initiative, eine 501 (c) (3) in Kalifornien ansässige gemeinnützige Organisation, bietet eine sehr detaillierte (und rechtliche) Definition von Open-Source-Software und wie und wer sie nutzen kann. Sie haben auch eine große alphabetische Liste von Unternehmen, die Open-Source-Software anbieten, wenn Sie ein bestimmtes Unternehmen untersuchen möchten. Die Free Software Foundation bietet eine umfassende Liste kostenloser Software.

Ein paar Beispiele für Open-Source-Software-Anwendungen

  • WordPress - Eine kostenlose Software Plattform für Content Management und Blogging.
  • Firefox - Ein Webbrowser
  • LINUX - ein Open-Source-Betriebssystem auf UNIX-Basis
  • Apache - eine Webserver-Software, die heute weltweit am häufigsten verwendet wird.
  • Thunderbird - Entwickelt von der Mozilla Foundation (sie sind auch für den Webbrowser Firefox verantwortlich, Thunderbird bietet eine Plattform für E-Mail, Chat und E-Mail.
  • OpenOffice
  • KOffice - integrierte Office-Suite mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbankfunktionen und mehr
  • SquirrelMail - Ein E-Mail-Handler, den jeder nutzen kann und oft (kostenlos) von einem E-Mail-Host-Unternehmen wie Dreamhost angeboten wird.

Wie kann ich feststellen, ob etwas unter Public Domain steht?

Wenn Softwareanwendungen keinerlei Einschränkungen oder Urheberrechte unterliegen, wird dies als Public Domain-Software betrachtet.

Spannende Statistiken für weibliche Computerprogrammierer - Die Tabellen drehen sich

1944 gab es nur sechs weibliche Computerprogrammierer, natürlich gab es auch nicht viele männliche Programmierer. Frauen wurden jedoch häufig davon abgehalten, in MINT-Bereiche einzusteigen (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik), so dass die Computertechnologie immer weiter verbreitet wurde, das Verhältnis von männlichen zu weiblichen Computerprogrammierern und Softwareentwicklern beunruhigend blieb.

Dank Initiativen, die vom Weißen Haus ausgehen, und nach Angaben des Nationalen Zentrums für Fraueninformationstechnologie machen Frauen inzwischen 34% der Webentwickler aus; 23% der Programmierer; 37% der Datenbankadministratoren; 20% der Softwareentwickler; und 15% der Analysten für Informationssicherheit.

(Quelle: Arbeitskräfteerhebung, 2012)


Empfohlen
Bei der Kriminologie geht es im Allgemeinen darum, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Es geht darum, Verbrechen zu lösen und zu verhindern und Menschen zu helfen. Am Ende eines jeden Tages können sich Menschen mit einem Job in der Strafjustiz und verwandten Bereichen darüber freuen, dass sie einen kleinen Beitrag zur Gesellschaft geleistet haben. A
Das Thema CEO-Vergütung ist in der Wirtschaftspresse populär und das Thema der Medienberichterstattung ist groß, da die jährlichen Studien auf den Markt kommen. Wenige Tränen werden für die Ertragskraft der Top-Manager der großen börsennotierten Unternehmen vergossen: die Firmen, in denen Daten sichtbar und zuverlässig in der Aktionärs- und zugehörigen Dokumentation ausgewiesen sind. In vielen
Diejenigen in der IT-Welt sind oft dafür bekannt, dass ihnen eine Reihe von Buchstaben folgt. Das gilt auch für die Mitarbeiter in den Bereichen Projektmanagement, Rechnungswesen und Gesundheitswesen. Diese Buchstabenketten zeigen eine spezifische Zertifizierung an, die von der Person verdient wird.
Es gibt einige Dinge, die Sie sagen sollten, wenn Sie Jobsuche, und es gibt andere Dinge, die besser ungesagt bleiben. Es ist immer wichtig, die Arbeitssuche positiv zu halten, auch wenn Sie sich nicht gut fühlen oder einen neuen Job suchen müssen. Negativität ist bei einem Bewerbungsgespräch leicht zu erkennen, und Arbeitgeber wollen keine negativen, launischen oder schwierigen Leute einstellen. Es
Tipps für Fortsetzungsformate Aufgrund der Menge an Bewerbungen, die Arbeitgeber erhalten, verwenden die meisten von ihnen jetzt eine Art von Lebenslauf-Tracking oder Bewerber-Tracking-System. Es automatisiert viele der Aufgaben, die für die Verfolgung von Kandidaten erforderlich sind, und ermöglicht es einem Arbeitgeber, einen Lebenslauf zu finden, den er Monate oder Jahre später erhalten hat. Au
Diese Soldaten kümmern sich um die Überreste ihrer Kameraden Der Mortuary Affairs Specialist ist, wie der Name schon sagt, für die Überreste verstorbener Militärangehöriger verantwortlich. Soldaten in diesem Job sind Teil der Genesung, Sammlung und Identifizierung Bemühungen für ihre gefallenen Kameraden, die Kollegen, Auftragnehmer und zivile Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums umfassen können. Sie die