Geschäft

Was Sie über Musik Rechtsanwälte wissen müssen

Befolgen Sie diese wichtigen Tipps vor der Einstellung eines Entertainment Attorney

Wenn Sie irgendeine Art von Geschäft in der Musikindustrie eingehen, wo es um Geld und Verträge geht, sollten Sie wahrscheinlich einen Unterhaltungs- oder Musikanwalt einstellen. Sie suchen jemanden, der sich auf Labels wie Plattenfirmenverträge spezialisiert hat und die Branche kennt.

Einen Entertainer zum ersten Mal zu finden, kann etwas überwältigend sein, aber es ist möglich, jemanden zu finden, der Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget versteht. Warten Sie nicht, einen Anwalt zu engagieren, wenn Sie denken, dass Sie einen brauchen (oder auch wenn Sie nicht ganz sicher sind). Hier sind einige Schritte, die Sie ergreifen müssen, wenn Sie einen Musikanwalt einstellen möchten.

Erstens: Was sind deine Bedürfnisse?

Musikjuristen sind unter dem Dach des Unterhaltungsrechts und viele spezialisieren sich auf einen bestimmten Teil der Musikindustrie. Wenn Sie verstehen, wofür Sie rechtliche Hilfe benötigen, wird es Ihnen leichter fallen, einen Anwalt zu finden, der dieser Aufgabe gewachsen ist. Zu wissen, ob Sie eine langfristige Beziehung mit einem Anwalt aufbauen möchten, ist ebenfalls eine Überlegung wert.

Brauchen Sie einmal einen Entertainment-Anwalt, oder müssen Sie einen Anwalt als Anwalt haben? Wenn Sie neu in der Branche sind und dies Ihr erster Vertrag ist, müssen Sie wahrscheinlich keinen Anwalt für einen (kostspieligen) Vorschuss stellen. Diese Art von Arrangement ist eher für ein Label geeignet, das mehrere Künstler verwaltet, oder jemand, der mit verschiedenen Parteien zahlreiche Verträge aushandelt.

Vielleicht brauchen Sie Hilfe bei Vertragsverhandlungen oder beim Umgang mit Fragen des geistigen Eigentums. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie sich einen Anwalt holen, um es herauszufinden. Wenn möglich, sollte Ihr Anwalt bei Verhandlungen mit der anderen Partei anwesend sein. Zumindest muss Ihr Anwalt Verträge oder andere Dokumente lesen und genehmigen, bevor Sie sie unterzeichnen.

Wie man einen Rechtsanwalt findet

Sobald Sie wissen, was Sie von einem Anwalt brauchen, fragen Sie diejenigen in Ihrer Musikindustrie Kreisen. Du bist fast sicher, jemanden zu kennen, der zuvor einen Anwalt für eine Musikindustrie besucht hat. Es gibt keinen Ersatz für eine Empfehlung von jemandem, der eine gute Erfahrung mit einem Musik-Anwalt hatte, oder eine Warnung von jemandem, der verbrannt wurde. Die Kontakte Ihrer Kontakte sind Ihr bester Informationsbestand.

Aber es ist auch schlau, selbstständig zu recherchieren. Beginnen Sie mit einer Google-Suche für Entertainment-Anwälte in Ihrer Nähe. Wen vertreten sie? Wurden sie jemals verklagt oder hatten sie irgendwelche rechtlichen Probleme? Dies sind die Fragen, die Sie beantwortet haben möchten, bevor Sie jemanden einstellen.

Empfehlungen sind der beste Weg, einen Anwalt zu finden. Aber natürlich sollten Sie jeden Rat der Partei auf der anderen Seite Ihres rechtlichen Problems ablehnen. Sie mögen gute Absichten haben, aber Sie können nicht sicher sein. Sie wollen jemanden, der Ihre Interessen ohne Konflikte vertritt.

Wenn Sie in einer Stadt ohne Anwälte leben, die auf Musik oder Unterhaltung ausgerichtet ist, erweitern Sie Ihre Suche. Lesen Sie Bewertungen von alten Kunden und besuchen Sie Websites, um herauszufinden, wer sich auf welchen Teil der Musikindustrie spezialisiert hat.

Während Sie Ihre Nachforschungen anstellen, achten Sie darauf, dass Sie bei der Anwaltskammer nach Beschwerden über Ihre kurze Liste von Anwaltsnamen suchen. Avvo.com kann auch helfen.

Treffen Sie sich mit Ihrer Short List

Ob Sie es telefonisch oder persönlich tun, haben Sie eine kurze Frage und Antwort-Sitzung mit Ihrer kurzen Liste von Anwälten. Finden Sie heraus, auf was sie sich spezialisiert haben, wie schnell sie an Ihrem Fall arbeiten können, wie viel sie berechnen und wie hoch ihre Zahlungsbedingungen sind. Wenn Sie ein schlechtes Gefühl haben oder sich mit einem Kandidaten nicht gut verstehen, fühlen Sie sich nicht verpflichtet, sie einzustellen.

Nachdem Sie Ihre ersten Treffen mit Ihrer kurzen Liste hatten, wählen Sie den Anwalt, der die Fähigkeiten für Ihren speziellen Fall hat zu einem Preis, den Sie sich leisten können. Es ist auch wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Anwalt wohl fühlen. Du brauchst jemanden, der dir zuhört und dir den bestmöglichen Deal machen will.


Interessante Artikel
Empfohlen
Das Fair Labor Standards Act (FLSA) definiert nicht, was einen Teilzeitbeschäftigten ausmacht. Was wird als Teilzeitbeschäftigter gezählt? Wird der Arbeitgeber in der Regel durch die Police definiert? Die Definition eines Teilzeitarbeitnehmers wird häufig im Mitarbeiterhandbuch des Arbeitgebers veröffentlicht. Ein
Lokale Start-Up-Anforderungen für kleine Unternehmen Neben der Registrierung von Bundes- und Staatsunternehmen haben einzelne Landkreise, Städte und Städte oft ihre eigenen besonderen Anforderungen, um Ihr Unternehmen rechtlich zu etablieren. An einigen Stellen müssen Sie möglicherweise keine fiktive Geschäftsanweisung einreichen, aber in vielen lokalen Bereichen tun Sie dies. Zu d
Wenn Sie gerade dabei sind, eine Karriere zu wählen oder darüber nachdenken, ob Sie zu einer anderen Karriere wechseln möchten, könnten Sie sich von den Ratschlägen zur Karriereplanung überfordert fühlen. Wer kann dir die Schuld geben? Es gibt so viel davon! Atmen Sie tief ein, denn Ihr Geist wird bald beruhigt sein. Hier
Hier sind großartige Frisuren, die von einigen der besten schwarzen Unternehmerinnen und leitenden Angestellten der Welt getragen werden. Julia Brown, Vizepräsidentin Kraft Julia Brown überwacht die Lieferkette für Dutzende von Haushaltsmarken, darunter Oscar Mayer, Crystal Light, Jell-O, Maxwell House, Nabisco, Oreo und Kool-Aid. Sh
Ihr 14-Jähriger kann alt genug sein, um echtes Geld zu verdienen Mit 14 Jahren bist du alt genug, um in den meisten Staaten Arbeitspapiere zu erhalten (wenn du einen Arbeitgeber hast, der sie unterschreiben möchte). Aber ... Sie sind zu jung, um Maschinen zu bedienen, Messer zu benutzen, Getränke zu servieren oder ein Auto zu fahren. W
Während der Ausdruck "Kunst" und "Dekorative Kunst" beide das Wort "Kunst" enthalten, sind sie sehr unterschiedlich. Im engeren Sinne wird die bildende Kunst als ein visuelles Objekt betrachtet, das keinen funktionalen Zweck hat, außer zu bewundern und als ästhetisches Objekt zu betrachten. D