Geschäft

Was Inkassos nicht tun können, um Geld zu sammeln

Das Fair Debt Collection Practices Act verpflichtet Inkassobesitzer, bestimmte Gesetze zu befolgen, wie sie Sie behandeln und wie der Versuch, Schulden einzutreiben. Dies befreit Sie jedoch nicht von Ihrer Verpflichtung, Ihre Schulden zurückzuzahlen. Wenn Sie jemandem Geld schulden, sollten Sie daran arbeiten, Ihre Schulden zurückzuzahlen, es sei denn, Sie planen Konkurs anmelden. Ignorieren Sie Ihre Verpflichtungen gegenüber anderen wird wahrscheinlich nur Ihre finanzielle Belastung erhöhen und könnte am Ende kosten Sie mehr auf lange Sicht, wenn Sie von einer Inkasso-Agentur verklagt werden.

In der Tat

Alle Schuldner sind nicht böse

Schuldner haben oft den Ruf, böse zu sein und Leute zu jagen; einige kaufen ihre Schulden von einem anderen Gläubiger auf und verklagen sie dann einfach, ohne Ihnen die Chance zu geben, etwas auszuarbeiten. Aber nicht alle Inkassos sind schwer zu handhaben, und wenn Sie versuchen, mit ihnen zu arbeiten, um eine Schuld zu lösen, können einige sehr vernünftig sein.

Für diejenigen, die sich nicht an die Regeln halten und unfair hartnäckig in der Verfolgung von Ihnen sind, gibt es Gesetze, die Sie vor unfairer Belästigung schützen, und es gibt auch Rechtsbehelfe und Schritte, die Sie ergreifen können, um Gläubiger von Ihrem Rücken zu bekommen. Denken Sie daran, dass es bei jeder Aktion eine Konsequenz gibt - Telefonanrufe werden aufgezeichnet, Briefe werden weggefeilt - es ist also immer in Ihrem Interesse, höflich, fair und professionell zu sein, denn Ihre Worte können Sie verfolgen, wenn Sie es tun lande vor Gericht.

Inkassobüros machen ihren Job

Schulden-Sammler sind Angestellte, und ihre Aufgabe ist es, Geld von Menschen zu bekommen. Wie es dazu kommt, ist sehr unterschiedlich, aber der einzige Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, ist eine Schuld zu lösen. Wenn Sie nicht mindestens einmal mit ihnen sprechen, um Ihre Situation zu erklären (dh Sie widersprechen den geschuldeten Betrag oder zahlen ihn im Laufe der Zeit), werden sie Sie weiterhin anrufen. Wenn du ihre Anrufe nicht annimmst, können sie Familie, Freunde anrufen oder dich einfach für den Betrag, den du schuldest, verklagt haben, aber sie verschwinden nicht einfach auf magische Weise und lassen dich sein.

Manchmal reicht es aus, Ihre Situation zu erklären und eine "Treu und Glauben" -Zahlung anzubieten, um einen schwierigen Schuldeneintreiber in einen vernünftigen zu verwandeln. Letztendlich wollen Inkassounternehmen nur Geld von Ihnen bekommen und wenn Sie es nicht sofort haben, werden in der Regel Zahlungspläne im Laufe der Zeit akzeptieren. Was sie nicht akzeptieren werden, ist jemand, der sich einfach weigert zu zahlen oder der das Telefon herunterdrückt (oder keine Anrufe von Gläubigern entgegennimmt), und wenn er wütend auf einen Schuldsammler zurückschießt, bringt er Sie nie in seine Gnaden.

Sich weigern, Ihre Verantwortlichkeiten anzuerkennen, könnte dazu führen, dass Ihr Fall eskaliert und Sie vor Gericht landen könnten. Wenn Sie verlieren, müssen Sie nicht nur die Schulden bezahlen, sondern Sie müssen auch Ihre Anwaltskosten und manchmal auch die Anwaltskosten der Partei, die Sie verklagt hat, bezahlen.

Einschränkungen, wie Inkassoempfänger mit Ihnen Kontakt aufnehmen können

Ein Inkassobüro darf Sie nicht kontaktieren:

  • Zu unpassenden Zeiten oder Orten, wie vor 8 Uhr morgens oder nach 21 Uhr, es sei denn, Sie stimmen zu;
  • Bei der Arbeit, es sei denn, Ihr Arbeitgeber stimmt zu und Sie stimmen zu; und
  • Wenn Sie einen Anwalt haben, muss der Inkassobüro Ihren Anwalt kontaktieren.

Ein Sammler kann sich an Dritte (einschließlich Familie, Freunde usw.) wenden, um zu versuchen, Sie zu finden, aber er kann nur nach Ihrer Telefonnummer und Ihrer Arbeitsstelle fragen. Sie können anderen nicht sagen, dass Sie Geld schulden, und in den meisten Fällen können Sie nur einen Dritten kontaktieren.

Ein Schulden-Sammler kann dich nicht belästigen

Das "Fair Debt Collection Practices Act" besagt, dass ein Inkassant "Sie oder Dritte, die sie kontaktieren, nicht belästigen, unterdrücken oder missbrauchen darf". Das bedeutet, dass ein Sammler Ihren Namen nicht veröffentlichen darf (außer bei einem Kreditbüro), Sie wiederholt anrufen, verwenden obszöne oder profane Sprache, oder drohen Sie mit Gewalttaten oder einer anderen Form von Schaden.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Drohung, Sie zu verklagen, nicht notwendigerweise missbräuchlich ist - das Gesetz erlaubt es jedem, dem Sie Geld schulden, Sie zu verklagen, wenn Sie sich dafür entscheiden. Wenn ein Inkassobüro zu klagen droht, weiß er, dass das irgendwann der Fall sein könnte. Es ist immer besser zu versuchen zu vermeiden, vor Gericht zu gehen, es sei denn, du schuldest das Geld nicht - und kannst es beweisen.

Schulden-Sammler müssen die Wahrheit sagen

Schuldeneintreiber dürfen nicht lügen oder falsche oder irreführende Angaben machen, wenn sie eine Forderung einziehen. Beispiele dafür, was sie nicht lügen oder in die Irre führen können, sind: wer sie sind, für die sie arbeiten oder ihre Position; in irgendeiner Form falsche Darstellungen, Formen oder Briefe, die an Sie gesendet werden; wie viel schuldest du? oder dass du das Gesetz gebrochen hast.

Inkassounternehmen können keine falschen oder leeren Bedrohungen machen

Schuldner können keine Drohungen machen oder Einschüchterungstaktiken anwenden, um Sie dazu zu bringen, eine Schuld zu begleichen. Dieser Bereich wird ein wenig schwierig, weil es schwer sein kann zu wissen, ob eine Drohung mit weiteren Aktionen oder Rechtsstreitigkeiten eine Taktik oder etwas ist, was der Inkassobürger vorhat.

Wenn Sie bedroht werden, tun Sie am besten, wenn Sie dem Sammler sagen, dass Ihnen das Gesetz die Drohung verbietet und schreiben Sie alles auf, was Ihnen gesagt wurde, einschließlich des Datums, der Uhrzeit und der Person, die angerufen hat. Ein Sammler kann Ihnen nicht sagen, dass Sie verhaftet werden, wenn Sie Ihre Schulden nicht bezahlen.

Sie können auch nicht drohen, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, z. B. um Ihr Eigentum zu übernehmen, Ihren Lohn zu schmücken oder eine Klage einzureichen. Die Schlüsselwörter sind "zu bedrohen", weil ein Sammler diese Dinge tun kann, wenn es in Ihrem Staat legal ist. Sie können ihre Absichten einfach nicht betrügen.

Inkassounternehmen dürfen keine unlauteren Praktiken verwenden

Das Gesetz über die Praxis der Praxis der Einzugsermächtigung beschränkt Sammler auch davor, Beträge zu verlangen, die Sie nicht schulden; Dazu gehört das Hinzufügen zusätzlicher Gebühren, es sei denn, Ihr staatliches Gesetz erlaubt dies. Und sie können nicht dazu führen, dass Sie Sammelrufe annehmen oder für Telegramme oder Mailings bezahlen, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder Schulden einzutreiben. "Unfair Practices" schränkt auch das Sammeln von Schulden davon ein, eine Postkarte zu verwenden, um Sie zu kontaktieren. Sie müssen alle Korrespondenz in einem Umschlag einschließen, so dass niemand sonst Ihre Post lesen kann.

Empfohlen
Viele Verkäufer träumen davon, ihr Produkt direkt an die Spitze der Nahrungskette zu bringen. Der Verkauf an den CEO hilft Ihnen dabei, all die Bürokratie abzubauen, die normalerweise mit dem Verkauf an ein mittleres oder großes Unternehmen einhergeht, und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass sein Chef sie außer Kraft setzt! Aber
Die anfängliche Einzahlung bei der United States Air Force ist E1 (Airman Basic). Bestimmte Kategorien von Antragstellern können sich jedoch bei der United States Air Force registrieren lassen und erhalten den fortgeschrittenen Status von E2 oder E3. Diese Programme verlangen normalerweise, dass der Bewerber bereits in der Kategorie der Tier-1-Ausbildung ist (anders ausgedrückt, keine Doppelqualifikation; wenn der Antragsteller seine College-Credits für die Stufe 1 verwendet, können diese gleichen Credits nicht für eine fortgeschrittene Bezahlung verwendet werden) ). Ein
Was Sie wissen sollten, bevor Sie sich mit einem Recruiter setzen Die Folgen falscher Aussagen über Einstellungsdokumente können eine sehr helle Karriere beenden. Aber was ist mit dem Rekrutierer, der lügt oder bittet zu lügen? Die meisten Personalvermittler sind fleißig, ehrlich und vertrauenswürdig und haben die Aufgabe, einen der schwierigsten Jobs im Militär zu erledigen. Bei d
Mission, Vision Statements, Werte, Ziele und Strategien identifiziert Sowohl Menschen als auch Organisationen müssen einen strategischen Rahmen für bedeutende Erfolge schaffen. Dieser Rahmen besteht aus: Eine Vision für Ihre Zukunft Eine Mission, die definiert, was Sie tun Werte, die Ihre Handlungen prägen Strategien, die sich auf Ihren Schlüsselerfolg konzentrieren Ziele und Aktionspläne, die Ihre täglichen, wöchentlichen und monatlichen Aktionen leiten Der Erfolg Ihres Unternehmens und Ihr persönlicher Erfolg hängen davon ab, wie gut Sie jedes dieser wichtigen Konzepte definieren und leben. E
Karriere und schnelle Fakten Ein Ultraschalltechniker betreibt spezielle Geräte, die hochfrequente Schallwellen verwenden, um Bilder von inneren Organen aufzunehmen. Mit dieser Ausrüstung können Ärzte und andere medizinische Fachkräfte die Beschwerden von Patienten diagnostizieren. Andere Berufsbezeichnungen für diesen Beruf gehören Ultraschall-Technologie, diagnostische medizinische Sonographer oder Sonographer. Ultra
Top Musikschulen im Osten Ob Sie einen Cellisten, einen Fagottisten, einen Jazz-Schlagzeuger oder Opern-Tenor haben, ernsthafte Musiker suchen nach Bachelor- und Graduiertenschulen mit erstklassigen Musikprogrammen. Und so wie die Universitäten in Schichten gegliedert sind, mit den Berkeleys und Yales der Welt an der Spitze, und weniger wettbewerbsfähige Schulen weiter unten, ist die Stratifizierung der Musikschulen noch extremer, mit den besten Konservatorien des Landes an der Spitze der die Pyramide.