Geschäft

Was man über alkoholische Getränke bei der Arbeit zu beachten hat

Hier sind einige Dinge über Alkohol am Arbeitsplatz Veranstaltungen zu betrachten

Bei arbeitsbezogenen Veranstaltungen zu trinken oder nicht zu trinken ist eine Frage, die fast jeder Mitarbeiter für die eine oder andere Gelegenheit zu überdenken hat. Ob es sich um einen geschäftlichen Anlass zum Mittagessen während eines Interviews, um die Betriebsfeiertagsparty oder um eine Networking-Veranstaltung für Mitarbeiter am Freitagnachmittag handelt, Alkohol ist normalerweise eine Option.

Während viele Arbeitgeber aus Gründen der Sicherheit der Mitarbeiter und anderer potenzieller rechtlicher Probleme sorgfältige Entscheidungen über die Abschwächung von Alkohol bei Firmenveranstaltungen treffen, ist Alkohol oft eine Option. Mitarbeiter müssen kluge Entscheidungen darüber treffen, ob sie bei einem Arbeitstreffen Alkohol trinken - und wie viel trinken.

Entscheiden Sie, wie viel Sie vor der Teilnahme an einem Ereignis aufnehmen sollen

Treffen Sie Ihre Entscheidung darüber, was Sie trinken möchten und wie viel Sie trinken müssen, bevor Sie mit den Entscheidungen auf der Veranstaltung konfrontiert werden. Setzen Sie Ihr Limit vor dem Event. Dies wird Ihnen helfen, der Versuchung zu widerstehen, Ihre Meinung zu ändern, wenn Sie aktiv an der Party teilnehmen. Es ist sehr leicht, sich in die allgemeine Heiterkeit zu vertiefen und zu frönen und mehr zu trinken (und zu essen), als Sie eigentlich wollten.

Vermeiden Sie Getränke vorher

Lassen Sie sich nie auf eine Veranstaltung einstimmen, indem Sie nach der Arbeit in einer Taverne trinken oder mit einem Drink zu Hause anfangen. Diese Praktiken werden Ihren Fokus auf eine sichere, angenehme Arbeitsereignis mit Kollegen untergraben. Viele Mitarbeiter befolgen die Regel von zwei Gläsern Wein oder zwei Bier über einen Abend, und das funktioniert in der Regel für die Sicherheit und Nüchternheit der Mitarbeiter. Sie müssen entscheiden, was für Sie arbeiten wird.

Wie das Trinken bei arbeitsbezogenen Veranstaltungen von HR-Experten gesehen wird

In einer von der Society for Human Resources Management (SHRM) durchgeführten Umfrage wurden 501 Human Resources-Experten gefragt, wie das Trinken in ihrer Organisation bei einer Reihe von arbeitsbezogenen Aktivitäten betrachtet wird. HR-Experten berichteten, dass das Trinken akzeptabel ist:

  • 70 Prozent: auf einer Urlaubsparty
  • 40 Prozent: bei einer Mahlzeit mit einem Kunden oder Kunden
  • 32 Prozent: auf einer Abschiedsfeier
  • 28 Prozent: bei der Feier eines Firmenmeilensteins
  • 22 Prozent: bei einem Essen mit einem Kollegen
  • 4 Prozent: bei einem Essen während eines Vorstellungsgesprächs
  • 14 Prozent sagten, dass Alkoholkonsum bei einem arbeitsbezogenen Ereignis niemals akzeptabel sei.

Jeder Mitarbeiter muss seine eigene Unternehmenskultur kennen und wie akzeptables Verhalten definiert ist, um die Entscheidung zu treffen, ob Alkohol auf Firmenveranstaltungen getrunken werden soll.

Die Alkoholentscheidung

Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie sich bei einer Firmenveranstaltung oder -aktivität für das Trinken entscheiden. Sie kennen sich selbst und die Kultur Ihrer Organisation am besten, also sind dies die wichtigen Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten.

  • Nehmen Sie den ersten Hinweis auf Ihre Unternehmenskultur und das Verhalten Ihrer Mitarbeiter. Tragen erfolgreiche Mitarbeiter, Manager und Führungskräfte Alkohol bei Firmenveranstaltungen? Wenn ja, ist ein paar Drinks in Ordnung. Bei einer Softwareentwicklungsfirma wird die wöchentliche Happy Hour am Freitag absichtlich als 2Beer Freitag bezeichnet, um eine wichtige Nachricht zu senden, dass zu viel Trinken bei Mitarbeitern und während der Fahrt inakzeptabel ist.
  • Nehmen Sie Ihr zweites Stichwort von Ihrem Wissen über sich selbst und die Wirkung von Alkohol auf Ihre Handlungen. Macht dich ein Drink kicher? Machen zwei Drinks Sie dazu, Ihre Worte zu verschleiern oder Ihre Wache zu senken und übermäßig zu quatschen? Macht Alkohol dich krank oder hast du das Gefühl, als hättest du einen Magenverstimmung? Wenn ja, möchten Sie vielleicht keinen Alkohol bei Firmenveranstaltungen trinken. Dies ist eine vollkommen rationale Entscheidung, und Sie müssen jedes Überreden von Kollegen ignorieren, um nur eines zu haben.
  • Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen möchten, verwenden Sie bitte keinen Alkohol, um Ihre Angst zu lindern. Dies ist eine Einrichtung für eine Katastrophe, besonders wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, Alkohol zu trinken. Es ist genauso einfach, Wasser oder ein Erfrischungsgetränk in Ihrem Glas auf der Party zu tragen, und niemand wird den Unterschied kennen, es sei denn, Sie sagen es ihnen - nicht, dass es etwas anderes ist als Ihr eigenes. Diese Frage kommt übrigens regelmäßig von Lesern. Die Leute fragen sich, ob Mitarbeiter negativ auf Mitarbeiter reagieren, die bei Firmenveranstaltungen keinen Alkohol trinken. Die Antwort hängt sehr von Ihrer Unternehmenskultur ab.
  • Betrachten Sie als Individuum die Auswirkungen des Trinkens zu sehr auf Ihre Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern, Ihren professionellen Ruf, die anhaltende Aufmerksamkeit Ihres Managers, die Büro-Klatschmühle und Ihre eigene Sicht auf sich selbst. Du willst nicht die Person sein, von der jeder am Tag nach der Party spricht. Und wissen Sie, dass Ihre Mitarbeiter lange Erinnerungen haben. Sie werden von irgendwelchen Entgleisungen hören, die Sie immer wieder machen - und für Jahre.

Setzen Sie Ihr Limit und halten Sie sich an das von Ihnen festgelegte Limit. Riskieren Sie nicht Ihren professionellen Ruf für ein drittes oder viertes Getränk bei einer Firmenveranstaltung. Es ist nicht die Möglichkeit wert, dass Sie für Ihre Handlungen in Erinnerung bleiben werden, wenn Sie zu viel auf der Firmenveranstaltung getrunken haben. Sie möchten als hervorragender Fachmann in Erinnerung bleiben, der immer angemessen ist und dazu beiträgt. Vertraue darauf, dass dies das Beste ist.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wie ändere ich meine Uhren für die Sommerzeit? Die Sommerzeit beginnt jedes Jahr am zweiten Sonntag im März in den USA. Es geschieht in den frühen Morgenstunden, wenn viele von uns normalerweise schlafen: 2 Uhr. Sie endet am ersten Sonntag im November, auch zwei Stunden nach Mitternacht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich daran zu erinnern, ob Sie Ihre Uhren vor oder nach der Sommerzeit (DST) einstellen müssen, können Sie sich an eine einprägsame kleine Phrase erinnern: Spring vorwärts, fall zurück. Hier si
Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sind für den Erfolg am Arbeitsplatz unerlässlich. Wenn Sie ein Interview erhalten haben, erwarten Sie, dass Sie nach Vorstellungsgesprächen gefragt werden, wie Sie kommunizieren und wie Ihre Kommunikationsfähigkeit am Arbeitsplatz getestet und bewertet werden kann. Una
Wichtige Tipps für militärische Ehepartner Eine Anstellung auf dem heutigen Markt ist nicht einfach. Für einen militärischen Ehepartner kann es jedoch fast unmöglich sein, eine Position in der Karriere zu finden. Bei der Entwicklung eines Karriereweges haben militärische Ehepartner in der Regel nicht den Luxus, in einer Stadt, einem Staat oder einer Firma zu arbeiten, um eine feste Anstellung und einen professionellen Ruf aufzubauen. Viel
Niemand kann Ihnen sagen, wie hoch Ihre Chancen auf eine Genehmigung sind, wenn Sie in Erwägung ziehen, dem Militär beizutreten. Abhängig von Ihrem Problem könnte es ein einfacher Prozess (wie LASIK oder PRK Laser Eye Surgery) oder ein schwieriger und langer Prozess für schwere Knie-oder Schulteroperationen sein. Es
Für Piloten ist das Fliegen in der Nacht meist eine angenehme Aufgabe. Es ist oft still, wenn das Radiogeschrei für den Tag abklingt und glatt wird, wenn sich die konvektive Turbulenz einstellt. Aber Nachtflug bringt auch eine Reihe von Herausforderungen, einschließlich nächtlicher Illusionen. Piloten werden trainiert, um diese Illusionen zu identifizieren und sie zu ignorieren oder sie während des Fliegens zu kompensieren, aber der Nachthimmel kann selbst die besten Piloten täuschen. Hier
Berücksichtigung von Aktienoptionen bei der Bewertung eines Vergütungspakets Wenn Sie in einer gefragten Branche arbeiten, eine seltene Fertigkeit besitzen oder einfach nur Glück haben, können Sie einen Job mit Aktienoptionen annehmen. Nach Angaben des National Center for Employee Ownership waren im Jahr 2014 rund 2 Millionen Mitarbeiter Aktienoptionen. Ei