Geschäft

Tipps, um Mitarbeiterfluktuation schnell zu reduzieren

Sie können Ihre besten Mitarbeiter halten, wenn Sie die richtigen Dinge tun - richtig

Umsatz ist die Anzahl oder der Prozentsatz der Mitarbeiter, die freiwillig oder unfreiwillig Ihre Stelle verlassen, im Vergleich zu der Anzahl oder dem Prozentsatz der Mitarbeiter, die über einen bestimmten Zeitraum, in der Regel ein Kalenderjahr, in Ihrem Arbeitsverhältnis bleiben.

Ihr Umsatzverhältnis ist ein nützliches Maß, ein Finger am Puls der Mitarbeiterzufriedenheit in Ihrer Organisation.

Der Umsatz ist auch ein Beweis dafür, wie effektiv der Rekrutierungsprozess funktioniert.

Die Umsatzraten geben Ihnen einen Einblick, wie gut Ihre Manager mit den Mitarbeitern interagieren. Umsatz ist ein Fenster in Ihre Unternehmenskultur, die Umgebung, die Sie für Mitarbeiter an Ihrem Arbeitsplatz bereitstellen.

Die potenzielle Umsatzprophylaxe beginnt mit dem ersten Tag, an dem ein Mitarbeiter Ihrer Organisation beitritt. Es endet am letzten Tag, an dem Sie die Person beschäftigen. Organisationen, die sich dafür einsetzen, dass ihre besten Mitarbeiter die Richtlinien, Praktiken und Vergütungen einhalten, die die Mitarbeiter behalten, die Sie wirklich behalten möchten.

Umsatz messen

Unterscheiden Sie bei der Umsatzmessung zwischen Mitarbeitern, die aus Gründen, die Sie nicht beeinflussen können, und Mitarbeitern, die Ihren Arbeitgeber freiwillig verlassen. Mitarbeiter, die Ihre Arbeit durch Entlassungen oder Kündigung unfreiwillig verlassen, zählen ebenfalls zu Ihren Umsatzzahlen.

Es ist jedoch wichtig, zwischen den Gründen für die Fluktuation zu unterscheiden.

Durch diese Differenzierung können Sie die verschiedenen Ursachen der Fluktuation getrennt und effektiv angehen.

Die University of Wisconsin bietet ein Umsatz-Arbeitsblatt, das umfassend und nützlich ist, um Ihre Umsatzrate und die Kosten für Ihre Umsatzorganisation zu berechnen. Derselbe Artikel bietet eine nationale durchschnittliche Umsatzrate von 12%, wenn Sie daran interessiert sind, den Umsatz Ihrer Organisation mit dem nationalen Durchschnitt zu vergleichen.

Der Umsatz ist teuer, störend und beeinflusst die Moral der verbleibenden Mitarbeiter. Umsatz ist oft vermeidbar, wenn ein Arbeitgeber marktgerechte Vergütung, überdurchschnittliche Leistungen für Mitarbeiter und eine Arbeitsplatzkultur anbietet, die Mitarbeiter schätzt und bindet. Der Umsatz ist gelegentlich nicht vermeidbar, aber mit Aufmerksamkeit ist die Verringerung des freiwilligen und unfreiwilligen Umsatzes ein solides und erreichbares Ziel.

In einem wirtschaftlichen Umfeld, in dem Arbeitsplätze knapp sind und viele Arbeitnehmer sich entschieden haben, bei ihren derzeitigen Arbeitgebern zu bleiben, ist der Umsatz für viele Arbeitgeber nicht signifikant. In einer sich verbessernden Wirtschaft stimmen Experten jedoch zu, dass alle düsteren Vorhersagen, die Organisationen über die Jahre hinweg über den Umsatz erhalten, wahr werden können, wenn Sie den Experten glauben.

Der Umsatz steigt, wenn Sie nichts dagegen tun. Durch die Verringerung des Umsatzes werden Arbeitgeberkosten und Energie und Ablenkung für die Mitarbeiter eingespart.

Vier Tipps zur Umsatzreduzierung - schnell

Umsatzvermeidung ist in den meisten Organisationen ein langfristiges Ziel. Dies sind die vier Bereiche, in denen Sie sich jetzt auf die besten Ergebnisse bei der Vermeidung von Umsatz konzentrieren möchten.

  • Untersuchen Sie Ihre Vergütung, sowohl Lohn als auch Sozialleistungen, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiterentschädigung in den letzten Jahren mit eingefrorenen oder niedrigeren Lohnerhöhungen nicht hinter dem Markt zurückgeblieben ist. Vor allem für Mitarbeiter mit knappen Qualifikationen ist die Vergütung auf diesem Arbeitsmarkt hoch und Ihr Unternehmen muss möglicherweise aufholen, um wertvolle Mitarbeiter zu halten.
  • Wenn Sie Ihre Mitarbeiter Sparmaßnahmen unterziehen und traditionelle Vergünstigungen, Veranstaltungen und Motivationsaktivitäten von Mitarbeitern absagen, sollten Sie in Erwägung ziehen, die fehlenden Möglichkeiten schrittweise wiederherzustellen. Vielleicht haben Sie früher gelegentlich ein Mittagessen gekauft oder kostenlose Getränke bei der Arbeit angeboten.

    Das Mittagessen muss nicht elegant sein oder viel Geld kosten. Pizza ist nicht teuer. Planen Sie braune Bag Lunches für Mitarbeiterentwicklung und Mitarbeiterengagement.
  • Erstellen Sie kleine Gewinne mit Anerkennung der Mitarbeiter. Schreiben Sie persönliche Dankesschreiben. Verschenken Sie eine 100-Dollar-Geschenkkarte für einen außergewöhnlichen Mitarbeiterbeitrag. Sagen Sie häufiger "Danke". Stellen Sie sicher, dass Sie Interesse zeigen und demonstrieren, dass Sie jeden Mitarbeiter wertschätzen. Aufrichtige Mitarbeitererkennung ist immer ein Gewinn - für Sie und für den Mitarbeiter.
  • Halten Sie ein vierteljährliches Performance Development Planning Meeting ab. Konzentrieren Sie sich bei Ihrer Hauptdiskussion auf die persönlichen und beruflichen Entwicklungsziele und -bestrebungen des Mitarbeiters. Ja, Geschäftsziele sind wichtig, um klar zu kommunizieren, aber nie unterschätzen die Auswirkungen und den Wert der Karriereentwicklung Aspekte der PDP.

    Finden Sie mehr Informationen über Ursachen und Vermeidung von Fluktuation, einschließlich 18 Möglichkeiten, wie Sie den Umsatz in Ihrer Organisation reduzieren können.

    Empfohlen
    LinkedIn ist die Top-Online-Site für professionelles, soziales und berufliches Networking. Die Website fungiert als Online-Verzeichnis für einzelne Fachkräfte und Organisationen und erleichtert den Prozess der beruflichen Vernetzung, ohne dass Sie Ihr Büro verlassen müssen. LinkedIn hat Millionen von Mitgliedern in mehr als 200 Ländern, darunter Führungskräfte aller Fortune 500-Unternehmen. Währen
    Wenn Sie zu einem neuen Job wechseln, ist es üblich, zuerst einen Rücktrittsbrief an Ihren aktuellen Job abzugeben. Sie fragen sich vielleicht, was Sie in Ihren Brief schreiben sollten und was nicht. Ist es wichtig? Schließlich werden Sie nicht mehr für das Unternehmen arbeiten. Und wenn Menschen unter weniger als idealen Umständen gehen, werfen sie Vorsicht in den Wind und sagen den Chefs, was sie denken. Abe
    Apotheker tun viel mehr als Rezepte nach den Vorgaben der Ärzte zu füllen. Sie konsultieren mit Kunden über geeignete Medikamente gegen gewöhnliche Krankheiten, informieren die Patienten darüber, wie und wann ein verschriebenes Medikament eingenommen werden soll und informieren sie über Nebenwirkungen, die bei der Einnahme des Medikaments auftreten können. Pharm
    Etikette Tipps für die Verwendung Ihres Telefons im Job Wer liebt nicht die Bequemlichkeit eines Mobiltelefons? Ihre Familie und Freunde können Sie jederzeit erreichen, egal aus welchem ​​Grund, egal wo Sie sind ... sogar bei der Arbeit. Während diese Zugänglichkeit eine gute Möglichkeit ist, während des Tages in Kontakt mit Ihren Lieben zu bleiben, kann die Fixierung auf Ihrem Telefon Sie von Ihrer Arbeit ablenken, und es kann Ihren Chef oder Kollegen ärgern. Vorausges
    Air Force Eingeschriebene Jobbeschreibungen Ein Supply-Management-Spezialist überwacht und führt die Posten- und monetäre Buchführung und Lagerbestandskontrolle, Finanzplanung und Mittelkontrolle durch. Berechnet die Anforderungen, ermittelt die Berechtigungen und erforscht und identifiziert die Anforderungen an Ausrüstung und Ausrüstung. Über
    Behalte persönliche Probleme davon, deinen Job und deine Karriere zu schädigen Persönliche Probleme wie Familienprobleme, lebensverändernde Situationen, emotionale Schwierigkeiten, Krankheiten und sogar die sexuelle Orientierung können sich auf Ihre Arbeit und letztendlich auf Ihre Karriere auswirken. Ver