Geschäft

Vielen Dank für eine Geschäftseinführung mit diesem Beispiel Brief

Nach einem Vorstellungsgespräch ist es wichtig, einen Dankesbrief (oder eine E-Mail) zu schreiben, um dem Interviewer oder Interviewer seinen Dank auszusprechen. Dies zeigt, dass Sie ihre Zeit und Mühe schätzen. Darüber hinaus zeigt es, dass Sie wissen, wie Sie sich professionell verhalten.

Der wichtigste Grund, um eine Dankesmeldung zu senden, ist wohl das, was die Regeln der Geschäftsetikette vorschreiben. Nicht den Regeln folgen, und der Einstellungsmanager wird sich fragen, was Sie sonst nicht tun werden.

Werden Sie es versäumen, sich korrekt mit Kunden zu verhalten, nicht als Teamplayer zu agieren, sich nicht an die Unternehmenspolitik zu halten? Das Senden einer Dankesnachricht ist ein Hinweis darauf, dass Sie die Spielregeln kennen.

Ein Dankesbrief ist eine Gelegenheit

Ein Dankeschön zu senden ist auch eine Gelegenheit zu wiederholen, warum Sie die beste Person für den Job sind. Es ist eine zusätzliche Chance, um sicherzustellen, dass Ihre besten Qualitäten im Kopf des Interviewers hervorstechen. Und es ist eine weitere Gelegenheit, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie befürchten, dass einige Ihrer Nachrichtspunkte während des Interviews nicht angezeigt wurden.

Tipps zum Schreiben eines Dankesschreibens

  • Senden Sie Ihren Dankesbrief innerhalb von 24 Stunden nach dem Interview. Sobald das Interview vorbei ist, notieren Sie Ihre Eindrücke (gut und schlecht), während es noch frisch ist. Verwenden Sie diese Details, um Ihre Notiz zu personalisieren.
  • Verwenden Sie Ihre Notiz, um alle Fragen zu beantworten, die der einstellende Manager Ihrer Meinung nach haben könnte, und um Qualitäten hervorzuheben, die Sie von der Konkurrenz unterscheiden.
  • Wiederholen Sie Ihr Interesse an der Rolle und danken Sie den InterviewerInnen für ihre Zeit.
  • Berücksichtigen Sie die Unternehmenskultur, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihre Notizen senden. Zum Beispiel, sollten Sie einzelne Notizen, eine Gruppennotiz, eine LinkedIn-Posting, eine handschriftliche Notiz oder eine E-Mail senden? Old-School-Organisationen schätzen personalisierte, handgeschriebene Briefe, während Millenial Start-ups entweder Text oder E-Mail verwenden.
  • Versuchen Sie nicht, im Dankesbrief über das Gehalt zu verhandeln. Halten Sie Ihre Nachricht auf die Stellenausschreibung und Ihr Interesse an der Position gerichtet. Es wird genügend Zeit geben, das Gehalt auszuhandeln, sobald sie sich entschieden haben, ein Angebot zu verlängern.

  • Überprüfen Sie, und überprüfen Sie, für Grammatik- oder Rechtschreibfehler. Lassen Sie einen vertrauenswürdigen Freund Ihre Nachricht Korrektur lesen, bevor Sie sie senden. Selbst professionelle Redakteure haben Schwierigkeiten, ihre eigenen Fehler zu erkennen.
  • Senden Sie eine Notiz, auch wenn Sie sich nicht für den Job interessieren. Der respektvolle Rückzug Ihrer Bewerbung ist höflich und gibt dem Personalchef einen guten Eindruck von Ihnen. Sie wissen nie, wann Sie sich für einen anderen Job in der Organisation bewerben möchten - oder wenn Sie einem der Interviewer in einer anderen Firma erneut begegnen.

Beispiel-Dankesbrief für eine Einführung

Hier ist ein Beispielschreiben, das Sie an eine Person senden können, die dem Interviewer eine Einführung gegeben hat.

Dein Name
Deine Adresse
Ihre Stadt, Bundesland, Postleitzahl
Deine Telefonnummer
Deine E-Mail

Datum
Name
Titel
Organisation
Adresse
Stadt (*) Bundesstaat (*) Postleitzahl

Liebe Simone,

Vielen Dank für die Vorstellung von Theodore Mannix von Cryptic Industries. Er war mir während meiner Jobsuche sehr hilfsbereit und hat mir sogar angeboten, mich mit einigen seiner Kollegen in Kontakt zu bringen.

Ich bin zuversichtlich, dass ich durch diese neuen Kontakte bald eine neue Position finden werde.

Ihre Hilfe und Unterstützung bei dieser Suche wird sehr geschätzt. Jemand mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung zu haben, hat mich in diesem schwierigen Prozess viel selbstsicherer gemacht.

Hochachtungsvoll,

Bob

Einen Dankesbrief per E-Mail senden

In den meisten Fällen ist es völlig in Ordnung, Ihren Dankesbrief per E-Mail zu senden. Dies hat mehrere Vorteile gegenüber einem altmodischen Papierbrief, nicht zuletzt die Geschwindigkeit. Außerdem können Sie Ihre Nachricht in der Lobby senden, bevor Sie das Gebäude verlassen.

Abhängig von Ihrem E-Mail-Programm können Sie möglicherweise auch eine Empfangsbestätigung erhalten. Wenn Sie diese Option nicht haben, können Sie immer bcc (dh Blindkopie) selbst, so dass Sie sicher sind, die E-Mail ging durch.

Ihre E-Mail-Nachricht sollte bis auf wenige Ausnahmen dieselben grundlegenden Informationen enthalten wie ein normaler Dankesbrief. Sie müssen Ihre Rücksendeadresse oder die Adresse Ihres Kontakts nicht angeben. Fügen Sie einfach Ihre Kontaktinformationen nach Ihrer Unterschrift hinzu.

Sie sollten auch bedenken, dass digitale Leser zu kurzen Aufmerksamkeitsspannen neigen, also seien Sie kurz und kommen Sie einfach auf den Punkt.

Danke Brief Tipps

Schreiben Danke Briefe
Hier ist etwas Hilfe beim Schreiben von Dankesbriefen, einschließlich wem zu danken.

Danke Briefproben
Hier sind einige Beispiele, die Sie verwenden können, wenn Sie Dankesbriefe schreiben, ob es um einen Firmenjob oder ein Praktikum geht.


Interessante Artikel
Empfohlen
Manchmal planen Arbeitgeber ein Bewerbungsgespräch an einem öffentlichen Ort wie einem Café, einem Restaurant oder einer Arkade im Freien. Es könnte sein, dass sie für eine Feldposition anstellen, sie haben kein lokales Büro, oder aus Bequemlichkeit, weil sie irgendwo unterwegs sind. Es könnte auch die praktischste Option sein, wenn sie nicht möchten, dass ihre derzeitigen Mitarbeiter wissen, dass sie einen neuen Mitarbeiter einstellen. Was is
Studienbeihilfen erhalten Militärangehörige, die im regulären Dienst oder in den Reserven arbeiten, bohren oder pensioniert sind. Diese Leistung ist für freiwillige zivile Ausbildungsprogramme außerhalb des Dienstes vorgesehen. Es ist getrennt von der GI Bill. Was sind die Einschränkungen dieses Vorteils? Sie
Management Training für Mitarbeiterwachstum und -entwicklung Management-Training entwickelt Mitarbeiter Stärken und ihre Fähigkeit, in Ihrer Organisation beitragen. Den Organisationen steht eine Vielzahl von Managementtrainings zur Verfügung - die Auswahl ist endlos. Das Management-Training kann interne, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Management-Entwicklungssitzungen enthalten. Ma
Taktik, um mit dem Druck umzugehen Stress-Interviews gibt es in vielen Formen und Größen, von leicht beunruhigend bis hin zu aggressiv. Der Interviewer macht sich nicht einfach daran, dich zu winden; Der Zweck ist vielmehr, dich in die Defensive zu versetzen, um zu sehen, wie du unter Druck leistest.
Warum zeigen Promoter im Allgemeinen Buy-Outs über Fahrer Ein Musik-Promoter fügt manchmal eine Band-Buy-Out-Bestimmung zu einem Vertrag für eine Show hinzu, anstatt einen bestimmten Service für die Musiker bereitzustellen. "Buy-outs" bei Shows werden oft anstelle von "rider / catering" verwendet, aber manchmal werden Musiker-Buy-outs auch für Dinge wie Unterkunft verwendet. Der
Ein wesentliches Stück des Karriere-Planungs-Puzzlespiels Ihre Arbeitswerte sind die Teilmenge Ihrer Überzeugungen und Ideen, die sich auf Ihren Beruf oder Beruf beziehen. Diese Kernprinzipien sind ein wichtiger Teil dessen, wer du bist. Sie umfassen Dinge wie Ehrlichkeit, Service, Selbstachtung, Respekt für andere, Frieden und Erfolg. D