Geschäft

Payola: Beeinflussung der Charts

Payola ist ein großes No-No in der Musikbranche, und doch ist es ein hartnäckiges Problem. Payola ist das Wort, das verwendet wird, um die Handlung eines Plattenlabels oder einer anderen interessierten Partei zu beschreiben, die eine Radiostation bezahlt, um einen bestimmten Künstler (entweder in bar oder in Waren) zu spielen. Die Praxis hat offensichtliche Implikationen: Wenn Geld im Austausch für das Hörspiel den Besitzer wechselt, bekommen bestimmte Künstler mehr Aufmerksamkeit als andere. Die Belichtung ist der Schlüssel zum Erfolg im Musikgeschäft, und in einer idealen Welt sollte die Reaktion der Öffentlichkeit auf Künstler und Songs dazu führen, dass der Großteil der Medienöffentlichkeit erreicht wird.

Wenn payola ins Bild kommt, entscheidet das Plattenlabel, welche Künstler scheitern und welche erfolgreich sein werden. Mit anderen Worten, das Spielfeld ist nicht mehr horizontal.

Ein Payola-Skandal hat die Welt des Rock-Radios 1959 auf den Kopf gestellt und einen der beliebtesten DJs der Zeit, Alan Freed, aus dem Konzept gebracht und fast schon Dick Clark seine Karriere gekostet. Seitdem hat sich die Musikindustrie bemüht, hart gegen Payola vorzugehen, aber die Praxis hält an.

Neueste Entwicklungen

Die Frage von payola stellte sich erneut auf, als Sony BMG, eines der größten Plattenlabels der Welt, 2005 10 Millionen Dollar Strafe zahlen musste, nachdem der Staat New York das Unternehmen für schuldig befunden hatte, sich in Payola zu engagieren. Die Fälle sagen, dass mehrere Labels innerhalb des Sony-Unternehmens DJs mit Bargeld und Waren für das Spielen von Sony-Künstlern belohnten, wobei der Großteil der Anklagen auf das neueste Jessica Simpson-Album entfiel. Das Label ging Gerat-Längen, um ihre Praxis zu verstecken - in einigen Fällen führten sie gefälschte Werbewettbewerbe durch und gaben alle Preise an DJs.

Dieser Skandal ist einer der größten Payola- Skandale der letzten Jahre.

Im Jahr 2006 gab die Federal Communications Commission (FCC), die das Radio in den USA überwacht, bekannt, dass sie eine Untersuchung der Payola-Praktiken von Hunderten von US-Radiosendern einleiten werde.

Hintergrund

Payola, das manchmal auch als "pay for play" bezeichnet wird, ist so alt wie kommerzielles Radio, aber mit dem Aufkommen von Rockmusik und profitablem Rockmusikradio ist es wirklich ernst geworden. Die Handlung selbst ist in den USA nicht illegal, solange die Radiostation, die Geld für das Lied akzeptiert, dies den Zuhörern offenbart. Es wurden mehrere Songs aufgenommen, die Payola-Praktiken parodieren, darunter:

  • Hey Mr. DJ, ich dachte, du sagtest, wir hätten einen Deal - von They Might Be Giants
  • Ziehen Sie meine Saiten - durch die toten Kennedys

Das Thema Pay-to-Play-Live-Auftritte wird oft in die Diskussion einbezogen, wenn über Payola gesprochen wird. Pay-to-play-Auftritte sind, wenn eine Band einen Promoter für die Chance bezahlt, eine Show zu spielen. Die Praxis ist nicht illegal, wird aber stark kritisiert und für Bands definitiv nicht empfohlen.

Pros

Gibt es irgendwelche Vorteile für Payola? Es sei denn, Sie sind der Künstler, dessen Karriere einen Schub bekommt, oder das Label, das erhöhte Umsätze sieht, nicht wirklich. Leider, da die Exposition 99% des Kampfes im Geschäft ausmacht, kann sich Payola für diese Leute auszahlen.

Nachteile

Payola verletzt fast jeden. Einige der Nachteile für die Praxis von Payola sind:

  • Das Publikum bekommt keine Künstler zu hören, deren Label sich den DJ nicht leisten kann, oder dessen Label sich weigert, sich in der Praxis zu engagieren.
  • Künstler, deren Alben zur gleichen Zeit veröffentlicht werden wie ein anderer Künstler, dessen Label in Payola engagiert ist, können wegen des Mangels an Exposé düstere Verkäufe verzeichnen - was zu Tourstornierungen führt und von ihrem Label fallengelassen wird. Besonders schädlich für unabhängige Künstler und kleine Labels.
  • Es verletzt die Integrität des Musikgeschäfts und aller Beteiligten.
  • Das treibt die Kosten für Musik in die Höhe, da Labels, die an payola beteiligt sind, das Geld in ihrem Budget brauchen, um die DJs zu bezahlen
  • Es ist schlecht für Radio, weil es Radio homogen macht. Leute schalten ab, wenn auf jeder Station das gleiche alte Lied ist. Es verletzt auch die Radiostationen, die sich weigern, Bestechungsgelder für Spiele zu akzeptieren, da die anderen Stationen Geldspritzen von den Etiketten bekommen.

Wo es steht

So wie es heute ist, bleibt Payola illegal und doch weit verbreitet. Wenn die Beteiligten damit durchkommen, funktioniert es leider. Der Sony BMG-Fall hat jedoch ein neues Licht auf das Problem geworfen und eine Razzia ist in Arbeit.


Interessante Artikel
Empfohlen
Alles über kulinarische Karriere Köche und Köche bereiten Essen in Restaurants und anderen Restaurants zu. Ein Koch oder Chefkoch beaufsichtigt andere Küchenarbeiter und beaufsichtigt den Betrieb der Küche und oft des gesamten Hauses. Er oder sie kann auch Executive Chef oder Küchenchefs genannt werden. Ein
Wenn Sie vor zehn Jahren oder länger gelernt haben, einen Lebenslauf zu erstellen, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass ein Ziel nicht länger ein wesentlicher Bestandteil eines Standard-Lebenslaufs ist. In der Tat, einige Karriere-Experten werden Ihnen sagen, dass ein Lebenslauf Ziel im besten Fall unnötig ist und schlimmstenfalls datiert. Wi
Konsolidieren Sie alle Ihre Listen in eine Stell dir vor, wir haben alle viel zu tun. An jedem beliebigen Tag enthalten unsere To-Do-Listen: Arbeit Verantwortlichkeiten Hausaufgaben Schulzeitpläne und Aktivitäten Besorgungen Anrufe Wie behalten Sie den Überblick? Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, nicht so effektiv oder effizient wie Sie könnten. Is
Ein Überblick Wenn Sie sich für eine Karriere entscheiden, sollten Sie zwei Dinge tun, die Ihnen helfen, eine bessere und fundiertere Entscheidung zu treffen. Zuerst müssen Sie etwas über sich selbst erfahren. Dann müssen Sie Karrieren, die eine gute Passform basierend auf dem, was Sie gelernt haben, erkunden. Die
Wenn Sie höher, weiter und schneller fliegen möchten, sollten Sie zusätzlich zu einem Privatpilotenzertifikat oder einem kommerziellen Pilotenzertifikat ein Multi-Engine-Rating für Flugzeuge erwerben. Die Multi-Motor-Bewertung ist auch ein notwendiger Schritt für jeden professionellen Piloten auf dem Weg zu den Fluggesellschaften, und ist bekannt als eines der unterhaltsamsten (und teuersten) Trainingsprogramme, die Sie ertragen werden! Ein
Erkunde Karriereoptionen für wiederkehrende Veteranen Um Ihrem Land als Mitglied des US-Militärs zu dienen, müssen Sie viel opfern. Während viele Service-Männer und Frauen sich dafür entscheiden, eine Karriere daraus zu machen, gibt es noch viel mehr, die hoffen, schließlich stabile und gut bezahlte zivile Jobs zu finden, und der Übergang vom Militärdienst zur Strafjustiz macht einfach Sinn. Da Sie