Geschäft

Die peinlichsten Job-Interviews

9 ungeschickte Job Interview Geschichten

Manche Menschen neigen zu unangenehmen Begegnungen oder peinlichen Fehlern. Für andere kommen diese quälenden Momente genau zur falschen Zeit - ein Vorstellungsgespräch inklusive.

Wir hatten alle unseren gerechten Anteil an Fehlern, und manchmal, nachdem ein Vorstellungsgespräch schrecklich schief gelaufen ist, kann man nur noch über sich selbst lachen und die gelernte Lektion machen. Und wie Eleanor Roosevelt einst sagte: "Lerne aus den Fehlern anderer.

Du kannst nicht lange genug leben, um sie alle selbst zu machen. "

Die meisten peinlichen Job Interview Stories

Hier ist eine Zusammenstellung einiger der peinlichen Job-Interview-Momente, von denen ich gehört habe. Hoffentlich wirst du in der Lage sein, die Lektion auf deine eigene Vorstellungsvorbereitung anzuwenden und vielleicht sogar als eine komische Erleichterung von deiner eigenen Jobsuche zu lachen.

Kerzengeschäft Köln

Ich habe einen meiner Geschwister um Rat gebeten, einen Job zu finden. Er hatte ziemlich viel Glück gehabt, und trotz der harten Jobkonkurrenz hatte er drei anständige Angebote. Er behauptete, seine "geheime Note" sei, dass er immer eine Kopie seiner Bewerbung geschickt habe, die mit einem Spritzer teuren Kölns gesprüht wurde.

Als ich mich für meinen ersten Job beworben habe, habe ich das Gleiche gemacht. Ich bekam in ein paar Tagen einen Anruf zurück, plante ein Interview und ging mit meinem Köln in der Hoffnung, sein Geheimnis habe funktioniert.

Nun, ich hatte das Glück, mich bei einem Unternehmen mit einer entspannten Bürokultur bewerben zu können.

Sie hatten alle gescherzt, dass die Anwendung stark nach einem "Einkaufszentrum Kerzenladen" gerochen hatte und dass es "das ganze Büro gestunken hat". Glücklicherweise waren sie von meiner Arbeitserfahrung beeindruckt und haben mich trotzdem eingestellt, aber jetzt weiß ich, dass das Geheimnis meines Freundes nicht funktioniert!

Immer zuerst klopfen

Ich hatte zu viele Tassen Kaffee und musste wirklich das Badezimmer benutzen, bevor mein Termin begann.

Ich rannte aus meinem Auto und fing schon an, meinen Gürtel zu öffnen, als ich in das Unisex-Badezimmer kam.

Anscheinend habe ich die Frau in ihrem Schrei nicht gehört: "Eine Sekunde!" Als ich die Tür öffnete, rannte ich rein, als sie gerade ihren Rock vor der Spüle befestigte. Ich knallte direkt auf sie, entschuldigte mich und rannte hinaus. Es war mir so peinlich, dass ich rannte, um ein anderes Badezimmer im Gebäude zu finden. Als es Zeit für mein Interview war, wurde ich in ein Eckbüro geleitet und rate, wer zufällig mein Interviewer war - die Frau, auf die ich im Badezimmer gestoßen war!

Doppelte Überprüfung Anhänge

Ich hatte es eilig, mich für ein Praktikumsprogramm in London zu bewerben, da ich feststellte, dass der Tag, an dem ich das Programm online fand, der Tag war, an dem die Bewerbung fällig war. Die Frist war Mitternacht, und an diesem Tag hatte ich bis neun Uhr Unterricht. Als ich nach Hause kam, war es zehn, und die Zeit verging wie im Flug, als ich versuchte, meinen Lebenslauf, mein Anschreiben, meine Empfehlungen und meinen Bewerbungsbericht zusammenzutragen.

Ich habe hastig alle Materialien an meine E - Mail angehängt, und gerade als ich auf send klicke, merkte ich, dass ich das falsche Dokument für meinen Bewerbungsaufsatz angehängt hatte: statt "London Abroad Program Essay" hatte ich das in Microsoft Word gespeicherte Tagebuch eingefügt Semester hatte ich im Jahr zuvor in London studiert, das einen ähnlichen Titel hatte.

Ich versuchte, einen weiteren Aufsatz zu schreiben, der erklärte, dass meine Erfahrung mich tatsächlich zu einem besseren Kandidaten für den Job gemacht habe, da ich mit Londons Kultur vertraut war und die Stadt kannte, aber das Journal war nicht zu 100 Prozent "sicher für die Arbeit", da es alle Teile aufgezeichnet hatte von meiner Zeit dort, von meinem Besuch im Buckingham Palace zu den Nächten in der Kneipe. Ich habe nie wieder von dem Programm gehört.

Esel gegen Elefanten

Ich hatte einen richtigen Ruck von einem Interviewer, der versucht zu entziffern, welche politische Partei ich gehörte. Obwohl die Politik für dieses Unternehmen völlig irrelevant war, war es der Monat vor den Präsidentschaftswahlen, also denke ich, dass er gerade richtig angetan war.

Zuerst fragte er: "Wenn du ein Tier wärst, würdest du ein Esel oder ein Elefant sein?" Ich sagte, ich würde es nicht sein, und bevor ich mir vorstellen konnte, welches Tier ich sein würde - eine seltsame Interviewfrage, ich weiß -, unterbrach er: "Wenn ich also nach dem Abendessen in dein Wohnzimmer gehe, welchen Kanal würdest du haben?

Fox oder MSNBC?

Wieder sagte ich weder, noch beißend, trotz der Tatsache, dass ich überzeugte politische Überzeugungen habe und tatsächlich stark für bestimmte Kandidaten gekämpft habe. Er bedrängte mich weiterhin, und ich versuchte, neutral zu bleiben, aber dann fing er an, über die Wahl zu schimpfen, und schließlich wurde daraus ein ausgewachsener politischer Kampf. Ich war am Ende stürmisch und offensichtlich wurde ich nicht eingestellt.

Gehen Sie nicht auf der Memory Lane

Es ist eine kleine Welt, die sie sagen, und während eines kürzlichen Vorstellungsgesprächs erfuhren mein Interviewer und ich, dass wir in ein kleines College an der Ostküste gingen. Mein Mann wurde in dieser Stadt geboren und lebte dort ist das ganze Leben, wo wir uns trafen.

Obwohl der Interviewer ungefähr vier Jahre älter war als ich, kannten wir immer noch die gleichen Leute. Als wir anfingen, die Vergangenheit zu zerlegen, kam ich zu einer schrecklichen Erkenntnis - sie war die Schwester der Frau, die mein Mann sehr früh geheiratet hatte, dann geschieden, um mit mir wegzugehen, als ich einen Job in Los Angeles bekam. Es war eine sehr unordentliche Trennung gewesen und sie hatte nicht zwei und zwei zusammengelegt, bis wir begannen, über die Vergangenheit zu diskutieren, da ich meinen Nachnamen nicht änderte, als wir wegen meiner Karriere heirateten.

Sobald sie die Verbindung herausgefunden hatte, konnte ich erkennen, dass sie versuchte höflich zu bleiben, aber es funktionierte einfach nicht. Sie hat das Interview abgelehnt und ich habe nie wieder von der Firma gehört.

Soziale Stunde bei Starbucks

Ich war gerade von einer ausgedehnten Spring Break zurückgekommen - ich hatte das College ein Semester früher beendet und verbrachte fast zwei Monate in Ibiza, Spanien - und hatte gerade zwei Tage nach der Rückkehr in die Staaten ein Last-Minute-Interview für ein Sommer-Stipendium arrangiert.

Ich habe den Fehler gemacht, das Interview bei einem Starbucks auf meinem College-Campus zu planen, und hatte mehrere Fälle von Pech - einer, mein Interviewer war ein junger Mann, der aussah, als hätte er mein 'Bruder' sein können, anstatt ein potenzieller Arbeitgeber; zwei, es war Final Time, also war jeder im Coffee Shop und studierte eine Ablenkung. Das Interview wurde mehrmals unterbrochen, als meine Freunde mich ansprachen, mich fragten, wann ich nach Hause in die Staaten gekommen war und die Fotos kommentierte, die ich auf Facebook gepostet hatte.

Nach der dritten Unterbrechung erzählte ich meinem Freund, dass ich in einem Interview war und andere wissen lassen würde, dass ich später aufholen würde. Bis dahin wurde der Schaden angerichtet. Ich habe den Job nicht bekommen.

Es ist 5 Uhr irgendwo

Ich hatte ein sehr wichtiges Nachbearbeitungsinterview an einem Freitagmorgen, aber ich hatte mich gnadenlos vorbereitet, hatte ein gutes Telefoninterview zum ersten Mal und war ziemlich zuversichtlich, wie das Interview ausgehen würde.

Da ich nach dem Interview auf die U-Bahn springen und zu meinem Teilzeitjob eilen musste, beschloss ich, vor dem Interview im Spirituosengeschäft vorbeizuschauen, um mich auf das vorzubereiten, was ich für eine Feier hielt. Ich kaufte eine Flasche Wodka in einem Laden in der Ecke und ging dann zum Bürogebäude. Meine Nerven wuchsen und ich dachte mir, es würde nicht weh tun, wenn ich einen Schuss hätte, nur um die Kante abzuheben. Also nahm ich einen Schluck und schob die Flasche in meine Aktentasche.

Nachdem wir uns die Hände geschüttelt hatten, fing der Interviewer an zu schnüffeln und fragte, ob ich getrunken habe. Natürlich sagte ich nein, aber dann roch ich selbst, wie stark der Duft von Vodka war. Ich erklärte hastig, dass ich eine Flasche Wodka für einen Freund aufgehoben hatte und trug meine Aktentasche - als ob das die Situation besser machte. Ich habe keinen Rückruf erhalten.

Die Bedeutung von Welpen-Sittern

Ich habe kürzlich einen Hund adoptiert, der wirklich schlechte Trennungsangst hat, wenn sie allein im Haus bleibt. Ich hatte am späten Nachmittag ein Vorstellungsgespräch, und obwohl ich mich erkundigte, konnte ich niemanden finden, der sich in den zwei Stunden um sie kümmerte. Ich dachte, ich wäre weg. Am Ende nahm ich sie mit und ließ sie im Auto zurück. Ich arrangierte dann, dass mein Verlobter das Auto mit seinem Ersatzschlüssel bekam und sie in den Park brachte, bis mein Interview beendet war.

Es war ein heißer Tag, aber ich wusste, es würde höchstens zehn oder fünfzehn Minuten dauern, bis sie allein im Auto war. Außerdem ließ ich alle Fenster offen. Nun, jemand von der Firma kam von einem späten Mittagessen und entdeckte meinen Hund im Auto. Sie rannte in das Büro, das sehr klein ist, und fing an zu schimpfen, was für eine schreckliche Person ihren Hund im Auto bei so einem Wetter lassen würde und wie sie die Polizei rufen würde.

Ich hörte den Krawall, den sie aus dem Büro kreierte, in dem ich saß, und ich wollte definitiv nicht, dass die Polizei mich anrief, also musste ich das Interview unterbrechen und die Situation erklären, obwohl sie sich nicht sehr für meine Erklärung interessierte. Es stellte sich heraus, dass die Frau tatsächlich eine der Vorgesetzten gewesen wäre, wenn ich eingestellt worden wäre, aber ich brauche es natürlich nicht zu erwähnen.

Ich habe den Job an einer Plastikgabel verloren

Mein Zimmergenosse und ich haben eine wirklich schlechte Angewohnheit, unser Geschirr aufstapeln zu lassen, in dem Ausmaß, dass wir nie sauberes Geschirr haben und unsere Utensilien immer schmutzig am Boden des Spülbeckens vergraben sind. Um das wieder gut zu machen, habe ich eine andere schlechte Angewohnheit entwickelt: Stehlen oder, wie ich sagen möchte, "Ausleihen", Plastikutensilien von Orten wie Starbucks, Subway, Chipotle ... du bekommst das Bild.

Mein Interview fand in einem Bürogebäude im Geschäftsviertel meiner Stadt statt, was bedeutet, dass es viele Fast-Food-Restaurants gibt, in denen die Angestellten zu Mittag essen und Kaffee trinken. Ich kam sehr früh zu meinem Vorstellungsgespräch und entschied, dass ich die Gelegenheit nutzen und ein paar Utensilien für die Wohnung einsammeln würde. Als ich zu meinem Vorstellungsgespräch ging, hatte ich an fünf verschiedenen Orten Handvoll Utensilien mitgenommen - das heißt, ich hatte wahrscheinlich zwischen 50 und 70 Gabeln, Messer und Löffel in meiner Handtasche.

Ich setzte mich für das Interview hin und irgendwann trat ich meine Tasche über - und all die Utensilien ergossen sich auf dem Boden. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, also fing ich an zu stottern, und alles, woran ich denken konnte, war: "Oh, mein Zimmergenosse hat mich gebeten, diese zu bekommen." Ich habe den Job nicht bekommen.

Häufigste Interviewfehler

Hier sind einige weitere Interviewfehler, die Kandidaten für eine Anstellung machen, darunter das Nicht-Nehmen der Zeit für die Vorbereitung - und keine Ahnung von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber, sich falsch anzuziehen, das Falsche zu sagen, zu viel zu reden - oder nicht genug zu reden.


Interessante Artikel
Empfohlen
Laut Kurt Vonnegut: "Der Hauptvorteil jeder Kunst, ob gut oder schlecht, ist, dass sie die Seele wachsen lässt." Wenn das stimmt, dann macht nichts mehr reifere Seelen, als einen Roman zu schreiben, eine Form, die besonders ist erfordert Ausdauer und Geduld. Obwohl es keine festen Regeln dafür gibt, wie man vom ersten Entwurf zum Buchladen gelangt, helfen Ihnen diese Ratgeber, wie man einen Roman schreibt, Ihren Weg.
"Der beste Freund des Menschen", der sich kaum damit zufrieden gibt, draußen zu sitzen und Kibbles zu essen, war seit Ewigkeiten auf der Seite der Soldaten fest und treu. Selbst in der heutigen Armee des 21. Jahrhunderts, in der einige Soldaten trainiert werden, ihr Ziel von der gegenüberliegenden Hemisphäre mit unbemannten Flugzeugen zu treffen, gibt es immer noch einen Platz für diese grundlegende Beziehung zwischen Eckzähnen und ihren Handlern in militärischer Berufsspeciality (MOS) 31K . Pfli
Verschiedene Arbeitgeber suchen natürlich nach verschiedenen Dingen, aber die Entscheidungsfindung wird von den meisten Unternehmen für viele verschiedene Positionen angestrebt. Im Allgemeinen haben Antragsteller, die nachweisen können, dass sie alle Optionen identifizieren und sie sowohl hinsichtlich ihrer Kosten als auch ihrer Effektivität vergleichen können, einen Vorteil gegenüber denen, die dies nicht können. Warum
Der Stellenangebotsbrief wird dem Kandidaten zur Verfügung gestellt, den Sie für die Stelle ausgewählt haben. Am häufigsten haben der Bewerber und die Personalabteilung Ihrer Organisation die Bedingungen für die Einstellung und das Stellenangebot mündlich ausgehandelt. Im Allgemeinen hat der Kandidat angegeben, dass er die Position unter den angegebenen Bedingungen vor der endgültigen Abfassung des Schreibens annehmen wird. Das J
Holen Sie sich die Antworten auf die Fragen zum Mutterschaftsurlaub In den Vereinigten Staaten können Gesetze zum Mutterschaftsurlaub verwirrend sein. Einige Staaten haben großartige Gesetze zum Mutterschaftsurlaub, andere nicht. Einige Unternehmen bieten hervorragende Mutterschaftsurlaub und andere bieten nichts.
Tipps für die Einstellung nach einem Praktikum Viele Arbeitgeber, die Praktika anbieten, tun dies, um neue Vollzeitbeschäftigte zu erproben und einzustellen. Obwohl Praktika eine Möglichkeit für Studenten sind, Erfahrungen zu sammeln und mehr über ein bestimmtes Berufsfeld zu erfahren, sind sie auch eine Möglichkeit für Organisationen, Einzelpersonen auszuprobieren und zu entscheiden, wie gut sie in die Unternehmenskultur passen. Viele