Geschäft

Die moderne Geschichte der Forsenik

Heute scheint es, dass forensische Karrierewege überall sind. Spezialisten werden in hochkarätigen Prozessen auf den Messestand gebracht, Experten werden ständig zur Analyse in den Nachrichten interviewt, und Fernsehshows wie CSI stellen den Ruhm und die Intrigen der Tatortuntersuchungen dar.

Jünger als es aussieht

Überraschenderweise, während der Gebrauch von Wissenschaft in kriminellen Untersuchungen auf irgendeine Art und Weise schon vor dem Römischen Reich bekannt war, ist die Idee der forensischen Wissenschaft als Disziplin und Karriere kaum 100 Jahre alt. Erst im letzten Jahrhundert haben sich Strafverfolgungsbehörden und Gerichtswesen so stark auf den Einsatz wissenschaftlicher Praktiken in Tatortuntersuchungen verlassen.

Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war der Gebrauch von Wissenschaft in Untersuchungen bekannt und diskutiert, aber die richtige Anwendung wissenschaftlicher Prinzipien war noch nicht vollständig ausgearbeitet. Im Laufe der Geschichte gab es Beispiele für verschiedene Beweise, die zu Überzeugungen oder Freisprüchen führten, die mit dem übereinstimmen, was wir heute als Forensik anerkennen.

Beschleunigte Fortschritte

Während des 19. Jahrhunderts beschleunigte sich die Anwendung des wissenschaftlichen Prinzips auf strafrechtliche Ermittlungen. Kleidung und Gemüsekörner wurden verwendet, um Verdächtige an den Tatort zu platzieren. Die Erfindung der Kamera brachte den Einsatz von Fotografie zur Dokumentation und Erhaltung von Tatorten. Es wurde entdeckt, dass Wasserstoffperoxid schäumt, wenn es oxidiert, wenn es mit Hämoglobin in Kontakt kommt, was die Fähigkeit zeigt, auf das Vorhandensein von Blut zu testen.

Alle diese Fortschritte kamen schnell und wütend und kombinierten, um einen neuen Eifer für die Wissenschaft im Bereich der Kriminologie zu bringen. Mystery Romane und Detektivgeschichten wurden in der Mainstream-Kultur populär, angeführt von wichtigen Charakteren wie Sir Arthur Conan Doyles Ikone Sherlock Holmes.

Fingerabdrücke schmieden den Weg

Natürlich waren dies alles wichtige Aspekte der Verbreitung der forensischen Wissenschaft als Disziplin. Der vielleicht bedeutendste Fortschritt waren jedoch die unabhängigen Arbeiten der Engländer Henry Faulds und William Herschel und des amerikanischen Wissenschaftlers Thomas Taylor, die die Einzigartigkeit menschlicher Fingerabdrücke und ihre mögliche Verwendung bei der Identifizierung von Personen beschreiben, die zur Kodifizierung und Standardisierung akzeptierter Praktiken in der Forensik führen .

Dr. Edmond Locard, Pionier

Keine Erwähnung der Geschichte der forensischen Wissenschaft wäre vollständig, ohne die enormen Beiträge von Dr. Edmond Locard, einem französischen Wissenschaftler und Kriminologen, der Jura und Medizin studiert hatte, zu diskutieren. Locard schlug die Idee vor, dass "alles eine Spur hinterlässt", ein Prinzip, das heute bei der Untersuchung von Tatorten vorherrscht.

Locards Exchange-Prinzip vertrat die Idee, dass alles und jeder, der einen Tatort betritt, Spuren hinterlässt. Ebenso nimmt jeder und jedes Stück einen Teil des Tatortes mit, wenn sie gehen.

Das erste Verbrechenslabor

Locards Glaube und seine Forschung führen ihn dazu, die Polizeibehörde in Lyon zu überzeugen, ihm ein Büro und einen Stab zur Verfügung zu stellen, um Beweise aus Straftaten zu analysieren. Die beiden Mansardenzimmer und seine beiden Assistenten wurden bald zum ersten Kriminalitätslabor der Welt.

Spezialitäten in Forensik

Heute ist das Feld der Forensik geradezu explodiert. Fortschritte in der Technologie ermöglichen eine bessere Analyse und ein besseres Verständnis der wissenschaftlichen Prinzipien in allen Arten von Beweisen. Dies wiederum ermöglicht es Ermittlern von Tatorten, sich auf Gebieten wie der Analyse von Blutflecken und der Ballistik zu spezialisieren.

DNA-Analyse

Die Fortschritte des zwanzigsten Jahrhunderts wurden weitgehend auf den Grundlagen des neunzehnten Jahrhunderts aufgebaut, perfektionierte Techniken sowohl in der Analyse und Bewahrung von Beweisen. In den späten 1900er Jahren kam mit dem Aufkommen der DNA-Analyse und Identifizierung der vielleicht größte Durchbruch in der Untersuchung von Tatorten, seit Fingerabdruckverfahren zur Standardpraxis wurden.

Die Zukunft der Forensik

Die jüngste Verwendung von DNA bei strafrechtlichen Ermittlungen hat nicht nur zur positiven Identifizierung zahlloser Krimineller geführt, sondern auch dazu geführt, dass Vorstrafen und die Freilassung hunderter unschuldiger Menschen umgestoßen wurden. Mit neuen Fortschritten in der Polizeitechnologie und in der Informatik werden Tatortuntersuchungen und forensische Untersuchungen erst präziser werden, wenn wir in die Zukunft gehen.

Arbeiten in der Forensik

Die Arbeit als Tatort Ermittler kann eine äußerst lohnende Aussicht sein. Da das Feld noch relativ neu ist, können Sie in forensischen Karrieren auf dem neuesten Stand der Technik, Technologie und Forschung sein. Darüber hinaus können Sie gut schlafen, wenn Sie wissen, dass Sie daran arbeiten, Gerechtigkeit zu bringen und anderen zu helfen.

Empfohlen
Wie man ein on-line-Herausgeber wird Online-Redakteure (auch bekannt als Online-Produzenten, Web-Produzenten oder Web-Redakteure) überwachen die Inhalte auf Websites. Ein Online-Editor funktioniert in gewisser Weise wie ein Zeitschriftenredakteur, Blogger und Journalist. Da ein Online-Redakteur Inhalte auf einer Website überwacht, muss er möglicherweise auch Web-Traffic-Muster verfolgen und verstehen, um herauszufinden, welche Inhalte mehr Nutzer auf die Website ziehen. D
Air Force Enlisted Jobbeschreibung Führt und verwaltet die Aktivitäten und Funktionen der elektronischen Signalverwertung. Betreibt elektronische Überwachung, Analyse und zugehörige Ausrüstung. Analysiert, verarbeitet und leitet die Intelligenz von elektromagnetischen Übertragungen ab. Verwandte DoD-Untergruppe: 556. Pfli
Das Mississippi Museum of Art in Jackson, Mississippi, wurde 1979 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die ständige Sammlung des Museums umfasst amerikanische Malerei, Fotografie, Zeichnungen und Drucke, Skulptur; präkolumbische Artefakte; und indianische Körbe. Die Sammlung hebt auch Kunst hervor, die von Mississipi-Eingeborenen wie Eudora Welty und Valerie Jaudon geschaffen wurde. Ges
Es gibt verschiedene Arten von Wohngeld, die geschaffen wurden, um bestimmte Wohnbedürfnisse von Militärangehörigen in unterschiedlichen Situationen zu erfüllen. Die Zuschussfähigkeit ist in den Gemeinsamen Reisevorschriften (Joint Travel Regulations, JTR), Kapitel 10 geregelt. Ausführliche Informationen zur Zuschussfähigkeit finden Sie im JTR. Die H
Wann und wo man die Marineuniform trägt Nachdem sie ihr Land ehrenvoll im Marine Corps gedient haben, dürfen Rentner und Veteranen die Uniform unter bestimmten Bedingungen tragen. Die Regelung, die das Tragen der Marineuniform für Rentner und Veteranen regelt, wird genau festgelegt, wann und von wem. H
Teilnahme am "Exclusive Experience" -Programm von Experience, Inc. Brandon Mefford sagt, dass er das Glück habe, die "Exclusive Experience" von Experience, Inc. zu gewinnen, um an der NBA Job Fair im letzten Jahr teilzunehmen. Seine erste Reaktion auf den Gewinn war, dass sein "Traumjob" in der Sportbranche definitiv Realität werden konnte.