Geschäft

Militärtechnik

Nachdem wir eine kurze Geschichte der Seabees und des Army Corps of Engineers zusammengeschustert hatten, dachten wir, wir könnten das ein wenig erweitern und kurz das Militäringenieurwesen im Allgemeinen behandeln und uns dann in die Zweigen des Dienstes aufteilen. Aber wir sind rückwärts gegangen - zuerst einzelne Zweige, dann den allgemeinen Überblick.

Military Engineering ist so ziemlich jede Ingenieurstätigkeit wurde unternommen, unabhängig von der Komponente oder Service, wo die Absicht / Ziel / Plan ist, die physische Betriebsumgebung zur Unterstützung der Manöver der Kraft als Ganzes zu gestalten - umformuliert, es ist die Praxis des Designs und Bau von militärischen Arbeiten und Aufrechterhaltung von militärischen Transport- und Kommunikationslinien. Das Erbe der Militärtechnik reicht bis in die Anfänge der organisierten Armeen zurück - auf den Schlachtfeldern des alten Mesopotamien, Indiens, Ägyptens, Persiens, Griechenlands und Roms stellten erfahrene Militäringenieure die Grundlagen für die Rolle ihrer modernen Nachkommen.

Die alten Römer gelten als die erste Zivilisation, die eine engagierte Truppe von Spezialisten für Militärtechnik hat. Die Militärtechnik ist die älteste Ingenieurskunst und war der Vorläufer des Ingenieurberufs (der Beruf des Entwerfens und Ausführens von Bauwerken, die der Allgemeinheit dienen).

In der heutigen Zeit ist der militärische Ingenieurbau in der Regel auf drei Hauptaufgaben aufgeteilt

  1. Kampftechnik - Engineering auf dem Schlachtfeld.
  2. Strategische Unterstützung - Bereitstellung von Dienstleistungen in Kommunikationszonen wie dem Bau von Flugplätzen und der Verbesserung und Verbesserung der Kommunikation von Häfen, Straßen und Eisenbahnen.
  3. Hilfsunterstützung - Bereitstellung und Verteilung von Karten sowie die Entsorgung von nicht explodierten Sprengköpfen.

Die Verbreitung von militärischer Technik in den Vereinigten Staaten geht auf den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zurück, als Ingenieure Aufgaben in der Armee ausführen würden. Während des Krieges sollten die Ingenieure Gelände kartieren und Befestigungen bauen, um die Truppen vor gegnerischen Kräften zu schützen. Diese ersten Militäringenieure wurden zum Army Corps of Engineers.

Militäringenieure sind für den Schutz der Truppen entweder durch den Einsatz von Befestigungsanlagen oder durch die Entwicklung neuer Technologien und Waffen verantwortlich. Militäringenieure bauen und reparieren Stützpunkte, Flugplätze, Straßen, Brücken und Krankenhäuser sowie Räumstraßen, Häfen und Häfen.

Militäringenieure errichteten Flugplätze für schwere Bomber, Starteinrichtungen für Interkontinentalraketen und Radaranlagen, um die Kommunikation zu verbessern. Sie bauten auch viele der Einrichtungen für die NASA (National Aeronautics and Space Administration).

Ursprünglich in der Kriegsgeschichte der Vereinigten Staaten, beanspruchte die Armee Ingenieure ausschließlich, aber als sich die Armeestreitkräfte zu See und Himmel erweiterten, wuchs der Bedarf an militärischer Technik in allen Zweigen. Dementsprechend wurde, während sich jeder Zweig des Militärs der Vereinigten Staaten erweiterte, Technologie erfunden oder angepasst, um ihren jeweiligen Bedürfnissen zu entsprechen.

Der militärische Bedarf der United States Air Force wird von mehreren Büros bereitgestellt:

Air Force Bauingenieur-Support-Agentur

Rapid Engineer Einsatzfähige schwere Operationsreparatur Squadron Engineers (RED HORSE) - diese Schwadronen sind die schweren Baueinheiten der United States Air Force. Ihre Fähigkeiten ähneln denen der US-Navy Seabees und US-Army-Schwerbauorganisationen. Es gibt sogar ein Airborne RED HORSE.

Prime Base Engineer Emergency Force (Prime BEEF) - wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine schnell einsetzbare, spezialisierte Bauingenieureinheit der United States Air Force.

Die militärischen Engineering-Bedürfnisse der United States Army werden vom Army Corps of Engineers zur Verfügung gestellt.

Der Bedarf an Militärtechnik der United States Coast Guard wird von ihrer Direktion für Ingenieurwesen und Logistik bereitgestellt.

Die militärische Technik der United States Navy wird vom Construction Battalion Corps (besser bekannt als Seabees) und dem Civil Engineer Corps (CEC) bereitgestellt. Die CEC ist ein Stabskorps der United States Navy. CEC Offiziere sind professionelle Ingenieure und Architekten, Akquisitionen Spezialisten und Seabee Combat Warfare Officers. Sie sind verantwortlich für die Ausführung und Verwaltung der Planung, Konstruktion, Beschaffung, Bau, Betrieb und Wartung der Küstenanlagen der Marine.

Die militärischen Engineering- Bedürfnisse der United States Marines werden von den Combat Engineer Battalions des Marine Corps bereitgestellt.

Eine verwandte Anmerkung

Aus den Erfahrungen des US-Militärs im Ersten Weltkrieg ging hervor, dass das kollektive Wissen und die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor, die für den Erfolg von entscheidender Bedeutung waren, verloren gehen würde - eine berechtigte Sorge angesichts der Demobilisierung des Militärs (oder " verkleinert ") nach Kriegsende.

Im Jahr 1919 ernannte Generalmajor William M. Black, USA, der Chefingenieur der Armee, einen neunköpfigen Vorstand, um die Bildung einer "Vereinigung von Ingenieuren" in Betracht zu ziehen, die Verbindungen, die im Krieg entstanden sind, erhalten und ausbauen und die Weiterentwicklung des Ingenieurwesens und seiner verwandten Berufe. Daraus entstand die Society of American Military Engineers (SAME), die führende professionelle militärische Ingenieurvereinigung in den Vereinigten Staaten, die Architektur, Ingenieurwesen, Bauwesen (A / E / C), Facility Management und Umwelteinrichtungen sowie Einzelpersonen in der Öffentlichkeit vereint und private Sektoren, um sich auf Naturkatastrophen und vom Menschen verursachte Katastrophen vorzubereiten und diese zu überwinden sowie die Sicherheit im In- und Ausland zu verbessern.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wenn ein Freund oder Kollege einen neuen Job bekommt, ist es sowohl höflich als auch klug, einen Glückwunschzettel zu schicken. Professionelle Netzwerke werden durch kleine, aber positive Ausdrücke der Unterstützung und Ermutigung geölt und erhalten, und ein einfacher Glückwunschschein wird von seinem Empfänger in Erinnerung bleiben. Währe
Was ist eine lernende Organisation? Organisationen mit der besten Chance, in Zukunft erfolgreich zu sein und zu wachsen, sind lernende Organisationen. In seinem bahnbrechenden Buch "Die fünfte Disziplin: Die Kunst und Praxis der lernenden Organisation" definierte Peter Senge die lernende Organisation.
Diese Unternehmen sind sowohl militärfreundlich als auch Telearbeiter freundlich. CenturyLink Dieser Anbieter von Breitband-, Unterhaltungs- und Sprachdiensten für Verbraucher und Unternehmen in 33 Bundesstaaten bietet Work-at-Home-Arbeitsplätze für virtuelle Call-Center-Agenten, die Verkaufs- und Kundendienstleistungen erbringen. Da
Wenn Sie für eine Buchhaltungsposition interviewen, variieren die Interviewfragen je nach Job. Einige der häufigsten Fragen und Antworten zum Buchführungsinterview werden hier jedoch zur Überprüfung vorgelegt. Buchhalter haben eine wichtige Rolle in praktisch jedem Unternehmen, jeder Organisation oder Regierungsbehörde, die mit Geld umgehen. Unte
Die häufigste Frage, die mir gestellt wird, lautet: "Ich weiß nicht, was ich tun möchte. Gibt es einen Test oder etwas, das mir sagen kann, welche Karriere für mich richtig ist?" Die Antwort ist nein. Sie können keinen Test machen, der Ihnen, wie durch Zauberei, sagt, was Sie mit dem Rest Ihres Lebens machen sollen. Sie
Im Idealfall werden Sie Ihren Arbeitgeber zwei Wochen im Voraus informieren, wenn Sie von einem Job zurücktreten. Es ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie eine positive Beziehung zu Ihrem Arbeitgeber pflegen. Schließlich wird sie oder er wahrscheinlich in Zukunft eine Referenz für Sie sein, und Sie wollen, dass sie hoch von Ihnen denken. M