Geschäft

Metriken - Definition des Geschäftsmanagementbegriffs

Unternehmen verlassen sich auf Metriken, um die Leistung im Zeitverlauf zu messen und den Fortschritt bei der Erreichung wichtiger Ziele zu überwachen. Finanzmetriken, die aus Bilanzierungsmaßnahmen abgeleitet werden, helfen dem Management, den Aktionären und wichtigen Interessengruppen, die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt zu beurteilen und die Verbesserung oder den Rückgang der Gesundheit über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu überwachen. Nicht-finanzielle Metriken konzentrieren sich auf andere Prozess-, Service- oder Qualitätsmessungen, die wichtig sind, um die Gesundheit und den Erfolg des Unternehmens zu überwachen.

Häufige Arten von Finanzkennzahlen

Es gibt eine Vielzahl von klar definierten Finanzkennzahlen, Kennzahlen und Kennzahlen, die von Wirtschaftsprüfern, Finanzexperten und Investoren verwendet werden, um die Gesundheit von Unternehmen zu bewerten und zu überwachen. Investoren und Aktionäre beobachten diese Maßnahmen genau, um die Bewertung zu bewerten und die Effektivität des Managements zu überwachen. Häufig referenzierte Finanzkennzahlen, die in Form von Kennzahlen ausgedrückt werden, umfassen:

  • Liquiditätskennzahlen, mit denen Unternehmen ihre Fähigkeit zur Finanzierung von Operationen und zur Bezahlung von Rechnungen überwachen können. Diese Kennzahlen werden genau beobachtet, um sicherzustellen, dass das Unternehmen seinen kurzfristigen Verpflichtungen nachkommen kann.
  • Financial Leverage Ratios, die Unternehmen helfen, die Auswirkungen von Schulden auf ihre gesamte Finanzstruktur zu verstehen. Diese Kennzahlen helfen Aktionären und Stakeholdern, das finanzielle Risiko zu bewerten.
  • Asset Efficiency Ratios, die messen, wie effektiv das Management die Vermögenswerte des Unternehmens nutzt, um Umsatz und Gewinn zu steigern. Diese Maßnahmen werden im Laufe der Zeit bewertet, um eine Verbesserung oder Verschlechterung der Anlagennutzung zu bewerten.
  • Rentabilitätskennzahlen, die die Wirksamkeit des Managements bei der Erzielung von Erträgen aus dem in das Unternehmen investierten Kapital bewerten. Diese Zahlen sind für Anleger und Aktionäre von entscheidender Bedeutung.

Nicht finanzielle Leistungsmaßnahmen

Zusätzlich zu den Kennzahlen und Kennzahlen, die zur Bewertung der finanziellen Gesundheit einer Organisation herangezogen werden, arbeiten die Managementteams an der Entwicklung und Feinabstimmung einer Reihe nichtfinanzieller Leistungskennzahlen und Maßnahmen, die den Gesundheitszustand wichtiger Funktionen, Dienste, Prozesse und Initiativen bewerten. Eine teilweise Auflistung dieser Arten von Maßnahmen umfasst:

  • Maßnahmen zur Kundenzufriedenheit, einschließlich Net Promoter Score.
  • Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung oder -zufriedenheit.
  • Qualitätsmetriken.
  • Lern- und Entwicklungsmaßnahmen

Warum sollten Sie finanzielle und nicht-finanzielle Kennzahlen verwenden?

Sowohl finanzielle als auch nichtfinanzielle Metriken sind hervorragend geeignet, um Probleme zu identifizieren oder Stärken aufzuzeigen. Sie sagen Ihnen, dass etwas zu einem schlechten oder positiven Ergebnis geführt hat. Sie weisen jedoch nicht speziell auf die Verhaltensweisen hin, die entweder die Probleme verursacht oder zu den Gewinnen geführt haben. Managementteams arbeiten daran, eine Mischung verschiedener Metriken zu entwickeln, die die Ergebnisse präsentieren und klare Belege für die Bereiche Stärke oder Herausforderung liefern.

Metriken und Scorecards

Häufig werden Metriken in einem Format gesammelt und angezeigt, das als Scorecard bezeichnet wird. Die Scorecard besteht aus den vom Management verabschiedeten Kennzahlen als die wichtigsten Indikatoren für die Entwicklung des Unternehmens.

Diese Scorecard wird von den funktionalen Managern eines Unternehmens verwendet, um Bereiche zu identifizieren, die verbessert werden sollen, und um die Wirksamkeit früherer Investitionen und Änderungen zu bewerten. Die Entwicklung einer Scorecard erfordert Zeit und umfangreiche Feinabstimmung. Im Idealfall bevorzugen Managementteams die Ermittlung von Kennzahlen, die zu einem späteren Zeitpunkt positive Veränderungen in den Finanzergebnissen vorhersagen. Diese Frühindikatoren unterstützen die Managementteams bei der Feinabstimmung von Programmen und Investitionen, um die fortlaufende Stärkung der Kennzahl sicherzustellen.

Vorsicht vor zu vielen Metriken

Es ist verlockend, alles zu messen, aber in Wirklichkeit gibt es eine begrenzte Teilmenge von Metriken, die die besten Indikatoren für die Gesundheit und das Potenzial eines Unternehmens bieten. Es ist möglich, ein falsches Maß an Präzision zu verfolgen, wenn die Erhöhung der Granularität einer bestimmten Metrik keine aussagekräftige Information oder Einsicht liefert. Manager werden ermutigt, an der Ermittlung der wichtigsten Kennzahlen zu arbeiten, die den Erfolg oder Misserfolg früherer Entscheidungen messen und Geschäftsverbesserungen basierend auf jüngsten Entscheidungen vorwegnehmen.

Die Quintessenz

Der bekannte Qualitätsmanagement-Experte W. Edwards Deming hat angeboten: "Ohne Daten sind Sie nur eine andere Person mit einer Meinung." Daten und ihre Organisation in Leistungsmetriken und Scorecards ist eine äußerst wichtige Aufgabe in der heutigen Organisation. Dennoch sollten Manager sich daran erinnern, dass "was gemessen wird, erledigt wird". Wählen Sie Ihre Metriken und Maße sorgfältig aus.

** Siehe das vollständige Glossar der Geschäftsbedingungen und Abkürzungen für das Geschäftsmanagement

Herausgegeben von Art Petty

Empfohlen
Ein Plan für eine kontinuierliche Verbesserung ist eine Reihe von Aktivitäten, die darauf abzielen, Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse schrittweise und kontinuierlich zu verbessern. Messung und Aktion. Der Shewhart-Zyklus (bekannt als PDCA, der für den Deming-Zyklus von Plan-Do-Check-Act steht), oder ein Ansatz, der Kaizen genannt wird, sind die zwei bekanntesten Frameworks, die verwendet werden, um kontinuierliche Verbesserungen zu unterstützen. Ko
Weniger stressige Karrieren bedeuten oft geringere Bezahlung. Es kann schwierig sein, die Art der Arbeit zu wählen, die Sie tun. Es kann schwierig sein, den Stress, den Sie bei der Arbeit spüren, mit einem gesunden Privatleben in Einklang zu bringen. Sie sind vielleicht so darauf konzentriert, genug Geld zu verdienen, dass Sie den Rest Ihres Lebens nicht genießen können. Vi
Wenn politische Diskussionen die Harmonie am Arbeitsplatz bedrohen, nix politics at work In der Mitte eines letzten Vorstellungsgesprächs begann der Kandidat seine politischen Ansichten zu diskutieren. Ob wir seiner Meinung leidenschaftlich widersprechen - und seine Berufskandidatur bereits aus anderen Gründen geschwächt war -, waren wir erschrocken über die Unangemessenheit seiner politischen Diskussion in einer Arbeitsumgebung. Vo
Sie müssen mit den Ergebnissen leben, nicht mit HR Recruiting ist kein HR-Job. Wenn Sie ein Einstellungsmanager sind, ist die Rekrutierung in Ihrer Verantwortung, nicht HR. Ja, Humanressourcen können und sollten helfen, aber Sie müssen Ihre Entscheidung besitzen. Wenn Sie einen genaueren Blick darauf werfen möchten, warum dies wichtig ist, lesen Sie: Warum sollten wir HR hassen? Da
Also, du hast dich richtig auf dein Telefoninterview vorbereitet, und dein Kontakt ruft nicht an (oder hebt ab, wenn du sie anrufen sollst) - was nun? Es ist eine frustrierende Situation, aber leider keine ungewöhnliche. Es kann passieren, auch wenn der Personalchef sehr daran interessiert ist, Sie zu interviewen, und die Absichten jedes Einzelnen gut sind.
Liste der Pharmazie Techniker Fähigkeiten für Lebensläufe, Anschreiben und Interviews Ein Apotheker Techniker muss eine gut abgerundete Fähigkeiten haben, um Patienten mit ihren Medikamentenbedarf zu helfen. Wichtige Merkmale reichen von Verlässlichkeit und Integrität über die Aufmerksamkeit für Details bis hin zu fundierten Berichtsfertigkeiten. Sie un