Geschäft

Erfahren Sie, wie Sie ein Business Analyst werden

Es ist einer der am meisten gesuchten Jobs in Amerika jetzt nach Forbes. Und es war auf der Liste der Top-Jobs von Glassdoor in Amerika im Jahr 2015. Aber der Begriff "Business Analyst" ist breit in Bezug auf Branchen, in denen diese Profis tätig sind, und es ist verwirrend mit den verschiedenen Berufsbezeichnungen, die mit der Rolle verbunden sind. Ist es das Gleiche wie ein Unternehmensberater oder Unternehmensberater? Wie wäre es mit einem Management-Analysten oder Systemanalytiker? Der erste Schritt ist zu wissen, was die Rolle beinhaltet.

Verstehe die Rolle

Analysten nutzen ihre Fähigkeiten in einem bestimmten Bereich oder Bereich, wie zum Beispiel in den Bereichen Versicherungen, Gesundheit oder Finanzen. In allen Fällen arbeiten sie mit Managern, der IT und relevanten Interessengruppen zusammen, um Systeme und Lösungen zu entwickeln, die das Unternehmen vorantreiben. Verschiedene Themen zwingen ein Unternehmen, Anpassungen vorzunehmen. Ineffiziente Systeme, veraltete Richtlinien und ungeeignete Geräte sind Beispiele dafür. Ein Business Analyst muss Hindernisse für Fortschritt und Wettbewerbsfähigkeit aufzeigen und Wege vorschlagen, diese zu überwinden. Als Teil davon, sie:

  • Bewerten Sie Unternehmensdaten, um Schwachstellen zu identifizieren
  • Empfehlen Sie Änderungen und Verbesserungen basierend auf Datenmodellierungsmethoden
  • Bewerten Sie Machbarkeit und Auswirkungen von Änderungen
  • Dokumentieren Sie die Ergebnisse und präsentieren Sie diese den Interessengruppen
  • Überprüfen und überprüfen Sie die Anforderungen
  • Steigern Sie Effizienz und Produktivität

Erwerben und nutzen Fähigkeiten

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Fähigkeiten zu analysieren und sie mit denen zu vergleichen, die für den Job unerlässlich sind. Die Position fordert diese Soft Skills, übertragbaren Fähigkeiten und harten Fähigkeiten:

  • Analytische Fähigkeiten - Identifizieren und verstehen Sie die wirklichen Probleme eines Unternehmens. Diese sind nicht immer offensichtlich.
  • Kritische Denk- und Bewertungsfähigkeiten - Hören Sie den Interessengruppen zu und stellen Sie die richtigen Fragen, um die Bedürfnisse zu ermitteln. Dann bewerten Sie diese Bedürfnisse kritisch, um sicherzustellen, dass sie die zugrunde liegenden Probleme angehen.
  • Problemlösungsfähigkeiten - Erleichterung des Verständnisses für Probleme, die ein Projekt betreffen, und Ermöglichung einer gegenseitigen Vereinbarung aller Lösungen für alle Beteiligten.
  • Forschungsfähigkeiten - Analysieren Sie Dokumente, beobachten Sie Verfahren und interviewen Sie relevante Parteien, um Kernthemen zu ermitteln.
  • Schriftliche und verbale Kommunikationsfähigkeiten - Meetings, Interviews und Diskussionen helfen einem Business Analyst, Unternehmensanforderungen zu verstehen. Dies kann von Angesicht zu Angesicht oder in einer virtuellen Umgebung sein. Klare und prägnante Schreibfähigkeiten sind notwendig, um Ergebnisse und Aktionspläne zu dokumentieren und zu teilen.
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten - Meinungsverschiedenheiten treten immer dann auf, wenn Schritte nach vorne priorisiert werden. Eine Umsetzung ist nicht möglich, wenn Teams nicht kooperieren. Also zwischenmenschliche Fähigkeiten sind nicht verhandelbar!
  • Organisatorische Fähigkeiten - Analysten strömen über Datenmengen. Sie müssen Aufgaben priorisieren und mit Zeit- und Ressourcenzuweisung effizient sein. Gute organisatorische Fähigkeiten bedeuten, dass sie wichtige Informationen an die richtigen Leute weitergeben.
  • Technische Fähigkeiten - Auf dem Papier sind IT-Kenntnisse neben Grundlagen wie Microsoft Office-Kenntnissen nicht unbedingt erforderlich. Aber da es so ein weites Feld ist, machen Business-Analysten oft mehr, als Sie erwarten. Aus diesem Grund ist eine Liste der technischen Fähigkeiten in den meisten Stellenanzeigen enthalten. Dazu gehören SQL, Oracle, .NET, C # und viele andere.

Qualifiziert werden

Die meisten Positionen erfordern einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft oder verwandten Bereichen. Beliebte Majors umfassen:

  • Computerwissenschaften
  • Buchhaltung
  • Informationstechnologie
  • Informationssysteme
  • Management Informationssysteme

Ein Bachelor-Abschluss ermöglicht es Ihnen, eine Einstiegsposition als Business Analyst zu sichern. Nach dem Aufbau von Berufserfahrung stärkt die Zertifizierung Ihre Position.

Das International Institute of Business Analysis (IIBA®) bietet Certification of Competency für Business AnalysisTM (CCBA®) und Certified Business Analysis ProfessionalTM (CBAP®-Programme).

Das Institute of Management Consultants (IMC) zertifiziert auf grundlegenden, erfahrenen und Management-Ebenen. Für den Grundkurs sind mindestens 3 Jahre Erfahrung erforderlich.

Das Chartered Institute for IT bietet die Zertifikate Foundation, Practitioner, Professional, Consultant und Expert.

Während ein Bachelor-Abschluss Standard für Einstiegspositionen ist, wollen Mieter oft auch einen Abschluss. Relevante Master-Abschlüsse umfassen:

  • Master of Science in Wirtschaftsanalyse (MS-BA)
  • Master of Science im Informationsmanagement (MSIM)
  • Master of Business Administration (MBA)

Erfahrungen sammeln

Viele Branchenexperten und Entwickler werden Business Analyst für neue berufliche Herausforderungen. Sie verfügen über wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten und können ihre Portfolios durch Zertifizierung verbessern. Wenn Sie auf das Feld hinarbeiten, bewerben Sie sich während Ihres Studiums für Praktika. Dann sammle Erfahrung durch eine Einstiegsposition. Sie arbeiten mit einem Team von Beratern oder leitenden Analysten zusammen, und Sie können Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten erweitern.

Fazit

Neue Arbeitssuchende oder Personen, die an einer beruflichen Veränderung interessiert sind, sollten relevante Qualifikationen erwerben und Fähigkeiten erwerben, um diese Rolle zu übernehmen. Erweitern Sie Ihre Karrierechancen durch Vernetzung mit LinkedIn-Analystengruppen und indem Sie sich den IIBA®-Kapiteln anschließen. Es ist heutzutage ein beliebter Job, und die Nachfrage nach Business-Analysten wird voraussichtlich weiter anhalten. Lesen Sie hier über die Zukunft des Berufs.

Dieser Artikel wurde seitdem von Laurence Bradford aktualisiert.


Interessante Artikel
Empfohlen
Die Theorie legt nahe, dass Gruppen beim Ideen generieren und effektive Entscheidungen treffen sollten. Theorie hat nicht viel Zeit in Gruppen gearbeitet. Ja, ich liebe das Potenzial von Teams - es ist enorm und es ist aufregend, und dennoch überleben nur wenige Gruppen intakt, um ihr Potenzial zu realisieren.
Career Information: Gehalt, Bildungs- und Trainingsanforderungen Menschen, die in Unfällen waren oder Behinderungen wie Rückenschmerzen, Arthritis, Herzkrankheiten, Brüche, Kopfverletzungen und Zerebralparese haben, wenden sich an Physiotherapeuten, die allgemein als PTs bezeichnet werden. Diese Gesundheitsfachkräfte verwenden eine Vielzahl von Techniken, die als Modalitäten bezeichnet werden, um die Funktion wiederherzustellen, die Mobilität zu verbessern, Schmerzen zu lindern und dauerhafte körperliche Behinderungen bei ihren Patienten zu verhindern oder zu begrenzen. PTs b
Mache dieses Quiz Nimm unser Quiz 1. Welches Bild sieht wie etwas aus, das du gezeichnet haben könntest? 2. Du und deine Freunde planen eine Party für einen dritten Freund. Was bieten Sie an? Jetta Productions / Blend Bilder / Getty Images Stellen Sie die Gästeliste zusammen. Kaufen Sie die Dekorationen. M
Idaho bietet eine Reihe von Optionen für Teenager Kinderarbeitsgesetze gibt es sowohl auf staatlicher als auch auf föderaler Ebene, wobei der Schwerpunkt darauf liegt sicherzustellen, dass Minderjährige Bildung Vorrang vor der Arbeit haben können und dass Minderjährige nicht zur Arbeit ausgebeutet werden. Die
Ikonische Print-Anzeigen mit Supermodels in der Haute Couture kommen einem bei "Mode- und Modelindustrie" in den Sinn. Allerdings haben sich einige wohlgesprochene Personen geäußert und Aussagen über die gleiche Branche (und alles, was dazu gehört) gemacht so wirkungsvoll wie die Bilder, die daraus entstehen. Es
Karriere Informationen Ein Finanzprüfer stellt sicher, dass Banken und Finanzinstitute die Gesetze und Vorschriften einhalten, die für sie gelten, und stellt auch sicher, dass Finanz- und Immobilientransaktionen diese Regeln einhalten. Er oder sie arbeitet möglicherweise in Risiko-Scoping oder Verbraucher-Compliance. E