Geschäft

Stellenangebot Vielen Dank Brief und E-Mail-Beispiele

Wenn Sie ein Stellenangebot erhalten, ist es angebracht, einen Dankesbrief zu senden. Selbst wenn Sie das Stellenangebot bereits mündlich angenommen haben, können Sie die neue Position formell bestätigen. Es ist eine gute Idee, einen Brief zu schreiben, auch wenn Sie das Angebot abgelehnt haben, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, gnädig zu sein und die Möglichkeit für eine zukünftige Beziehung mit dem Unternehmen offen zu lassen.

Warum senden Sie ein Jobangebot Danke Brief?

Der Hauptzweck des Briefes ist, Dankbarkeit für das Angebot auszudrücken.

Es ermöglicht Ihnen, Ihre Absichten schriftlich zu akzeptieren oder abzulehnen, und Sie können die Bedingungen Ihrer Vereinbarung klären.

Wenn Sie die Position annehmen, denken Sie an das Stellenangebot Dankschreiben als Ihre erste Interaktion mit dem Unternehmen als Mitarbeiter, und zielen darauf ab, einen guten Eindruck zu machen.

Wenn Sie den Job nicht annehmen möchten, verwenden Sie den Brief, um die Position höflich abzulehnen. Schließlich möchten Sie sich vielleicht in Zukunft für eine andere Stelle im Unternehmen bewerben. Daher ist es eine gute Idee, eine gute Beziehung zum Arbeitgeber zu pflegen.

Welche Informationen sollten Sie in Ihren Brief aufnehmen?

Der Inhalt Ihres Schreibens unterscheidet sich geringfügig, je nachdem, ob Sie das Angebot annehmen oder ablehnen. In jedem Fall ist die wichtigste Sache, die Sie in Ihr Schreiben aufnehmen, Ihre Wertschätzung für das Angebot.

Sie möchten vielleicht die Bedingungen des Angebots wiederholen, wenn Sie die Position annehmen - während dieser Brief kein Rechtsdokument ist, kann es sowohl für Sie als auch für den Arbeitgeber hilfreich sein, die Bedingungen zu klären.

Darüber hinaus können Sie Kontaktinformationen bestätigen. Sie können den Brief auch verwenden, um Fragen zu den Einzelheiten des Stellenangebots zu stellen. Sie können beispielsweise eine Frage zu Gehalt, Leistungen oder dem offiziellen Startdatum eingeben.

Wenn Sie den Job nicht annehmen, müssen Sie keine spezifischen Details zu Ihren Gründen angeben.

Dies ist nicht der richtige Ort, um ein Gegenangebot zu verhandeln. Sie werden sich für das Angebot bedanken, und Sie können den Raum auch nutzen, um Ihren Wunsch zu äußern, in Kontakt zu bleiben und eine Öffnung für zukünftige Assoziationen zu hinterlassen.

Wie schicke ich deinen Brief?

Sie können den Brief als E-Mail senden oder eine Kopie senden. So oder so, achten Sie darauf, höflich zu sein und verwenden Sie das entsprechende Geschäftsbriefformat, einschließlich einer geeigneten Anrede und kostenlosen Abschluss.

Wenn Sie eine E-Mail senden, geben Sie Ihren Namen und Ihren Dank in die Betreffzeile der Nachricht ein: "Vorname Nachname - Danke."

Beispiel Jobangebot Danke Brief # 1: Briefformat

Dein Name
Deine Adresse
Ihre Stadt, Bundesland, Postleitzahl
Deine Telefonnummer
Deine E-Mail

Datum

Name
Titel
Organisation
Adresse
Stadt (*) Bundesstaat (*) Postleitzahl

Sehr geehrter Herr / Frau. Familienname, Nachname:

Vielen Dank, dass Sie mich für die Stelle als Lehrkraft eingestellt haben. Ich schätze die Zeit, die Sie für ein Interview mit mir genommen haben, und ich bin sehr froh, ein Teil des Personals der Suburb Elementary School zu werden.

Ich bin bereit, die Schüler am X. September zu treffen und kann es nicht erwarten, mit Jane Smith am XX. August Planungssitzungen zu beginnen, um ihr Klassenzimmer und ihren Lehrplan für das neue Jahr vorzubereiten.

Bitte lassen Sie mich wissen, ob diese Daten noch korrekt sind oder ob sich etwas ändert.

Ich freue mich darauf, meine Position zu beginnen, und noch einmal möchte ich Ihnen für diese großartige Gelegenheit danken.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Unterschrift (Papierbrief)

Ihr eingegebener Name

Beispiel Jobangebot Danke Brief # 2: E-Mail-Format

Betreff: Vorname Nachname - Danke

Sehr geehrter Herr / Frau. Familienname, Nachname:

Vielen Dank, dass Sie mir den Job als Verwaltungsassistentin angeboten haben. Es war mir ein Vergnügen, Sie und Ihre Mitarbeiter bei meinem letzten Gespräch zu treffen. Es tut mir leid, Sie wissen zu lassen, dass ich die Position bei XYZ Company zu diesem Zeitpunkt nicht annehmen werde.

Während die Gelegenheit bei XYZ sehr aufregend ist, muss ich zu dieser Zeit eine andere Wahl treffen. Ich freue mich darauf, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und hoffe, dass wir uns in Zukunft verbinden werden.

Nochmals vielen Dank für diese Gelegenheit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr eingegebener Name

Beweisen und bearbeiten Sie den Brief vor dem Senden

Achten Sie darauf, Ihren Brief gründlich zu korrigieren, so dass Sie professionell und poliert erscheinen.

Überprüfen Sie auch die Schreibweise des Namens der Person, die Ihnen den Job angeboten hat.


Interessante Artikel
Empfohlen
B2B ist eine Abkürzung für "Business to Business". Es bezieht sich auf Verkäufe, die Sie an andere Unternehmen und nicht an einzelne Konsumenten tätigen. Verkäufe an Verbraucher werden als "Business-to-Consumer" -Verkauf oder B2C bezeichnet. Einige Beispiele für B2B-Verkäufe B2B-Verkäufe haben oft die Form eines Unternehmens, das Zubehör oder Komponenten an einen anderen verkauft. Zum Bei
Den richtigen Job als berufstätigen Elternteil zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Es kann schwierig sein, eine Familie und einen Job zu jonglieren, aber es gibt Jobs, die es Eltern erleichtern, Leben und Arbeit zu vereinbaren. Und es gibt keine Mutterschaftsstrafe. Zusammen mit einem guten Gehalt brauchen Eltern oft Jobs, die flexible Arbeitszeiten und sogar die Möglichkeit bieten, von zu Hause aus zu arbeiten.
Sport Pilot-berechtigt, S-LSA, E-LSA und E-AB Light Sport Aircraft (LSA) war einst auf dem Vormarsch, hatte aber in letzter Zeit Probleme, die Ausdauer zu erhalten, die es gab, als sie auf den Markt kamen. Dennoch können Piloten heute ein Sportpilot-Zertifikat in einem Leichtflugzeug für weniger Geld und in kürzerer Zeit als eine traditionelle Privatpilotenlizenz erwerben. D
Einen Verkauf abzuschließen ist nicht immer einfach, aber es ist immer notwendig - wenn Sie diesen Verkauf wirklich bekommen wollen! Die Aussichten werden einfach nicht für dich geschlossen, auch wenn sie wirklich interessiert sind. Es liegt an dir, den letzten Schritt zu machen. Aber keine Sorge - Schließen muss keine beängstigende Erfahrung sein. In
In der Technologiebranche kann anstelle eines Lebenslaufs ein Lebenslauf oder ein Lebenslauf für Fachleute in der Wissenschaft oder Forschung verwendet werden. Ein Lebenslauf kann auch von Technologiefachleuten verwendet werden, die sich in bestimmten Branchen wie Medizin oder Bioinformatik befinden.
Was ist eine Vertraulichkeitsvereinbarung und warum nutzen Arbeitgeber sie? Eine Geheimhaltungsvereinbarung ist ein Vertrag zwischen einem Arbeitnehmer und einem Arbeitgeber, in dem der Arbeitnehmer sich verpflichtet, keine geschützten Informationen im Zusammenhang mit dem Betrieb des Unternehmens offenzulegen oder davon zu profitieren.