Geschäft

Die Bedeutung von Arbeitsgeschichte in Karriereanwendungen

Ihre Arbeitshistorie, auch bekannt als Ihre Arbeitsaufzeichnung oder Beschäftigungshistorie, ist ein detaillierter Bericht über alle von Ihnen geleisteten Tätigkeiten, einschließlich des Firmennamens, der Berufsbezeichnung und der Daten der Beschäftigung. Hier erfahren Sie, wann Sie Ihre Arbeitshistorie bereitstellen müssen und wie Sie diese zusammen mit Tipps zum Erstellen Ihres Lebenslaufs bereitstellen können.

Wenn Sie Ihre Karriere-Geschichte zur Verfügung stellen müssen

Wenn Sie sich auf Stellen bewerben, verlangen Unternehmen normalerweise, dass Bewerber ihre Arbeitshistorie entweder in ihrem Lebenslauf oder in einer Stellenbewerbung oder beidem angeben. Die Stellenbewerbung kann nach Informationen zu Ihren letzten Jobs fragen, typischerweise zwei bis fünf Stellen. Oder der Arbeitgeber kann für eine Reihe von Jahren Erfahrung, in der Regel fünf vor zehn Jahren Erfahrung fragen.

Arbeitgeber möchten im Allgemeinen Informationen über das Unternehmen, für das Sie gearbeitet haben, Ihre Berufsbezeichnung und die Daten, die Sie dort beschäftigt haben. Manchmal wird der Arbeitgeber jedoch nach einer ausführlicheren Anstellungshistorie und weiteren Informationen zu den Stellen fragen, die Sie im Rahmen des Einstellungsverfahrens ausgeübt haben. Zum Beispiel könnte er nach dem Namen und den Kontaktinformationen für Ihre früheren Vorgesetzten fragen.

Worauf die Arbeitgeber achten

Die Arbeitgeber überprüfen die Beschäftigungsgeschichte, um festzustellen, ob die Stellen, die der Bewerber innehatte, und seine Erfahrung den Anforderungen des Unternehmens entsprechen. Sie sehen auch, wie lange die Person jeden Job innehatte. Viele Jobs von kurzer Dauer können bedeuten, dass der Bewerber ein Jobtrainer ist und nicht lange bleiben wird, wenn er eingestellt wird.

Potenzielle Arbeitgeber verwenden auch Ihre Arbeitshistorie, um die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu überprüfen. Viele Arbeitgeber führen Arbeitsüberprüfungen durch, um zu bestätigen, dass die Informationen korrekt sind. Hintergrundüberprüfungen sind in allen Arbeitsbereichen immer häufiger geworden. Stellen Sie daher sicher, dass die Informationen, die Sie teilen, korrekt sind.

Erstellen Sie Ihre Job-Geschichte

Manchmal kann es schwierig sein, sich an Elemente Ihrer Jobhistorie zu erinnern, z. B. an die spezifischen Daten, an denen Sie in einem Unternehmen gearbeitet haben. Wenn das passiert, rate nicht. Da Hintergrundüberprüfungen so häufig sind, ist es wahrscheinlich, dass ein Arbeitgeber einen Fehler in Ihrer Geschichte entdeckt, und es könnte Sie einen Job kosten.

Wenn Sie sich nicht an Ihre Arbeitshistorie erinnern können, stehen Ihnen Informationen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre persönliche Beschäftigungsgeschichte nachstellen können. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge zum Erstellen Ihres Jobverlaufs:

  • Kontaktieren Sie vorherige Arbeitgeber . Wenden Sie sich an die Personalabteilung Ihres früheren Arbeitgebers. Sagen Sie, dass Sie die genauen Daten Ihrer Beschäftigung bei der Firma bestätigen möchten.
  • Sehen Sie sich Ihre Steuererklärung an. Sehen Sie sich Ihre alten Steuererklärungen und Steuerformulare an, die Informationen über Ihre Beschäftigung in den vergangenen Jahren enthalten sollten.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem staatlichen Arbeitsamt. Oftmals werden die Arbeitsämter den Menschen ihre Erwerbsbiographien geben. Sie haben jedoch typischerweise nur Informationen über In-State-Beschäftigungsgeschichten.
  • Wenden Sie sich an die Verwaltung der Sozialversicherung. Sie können Ertragsinformationen von der Social Security Administration (SSA) anfordern. Nach dem Ausfüllen eines Formulars wird die SSA in der Regel Informationen über Ihren Arbeitsverlauf freigeben. Beachten Sie, dass die SSA manchmal eine Gebühr erhebt, abhängig davon, wie weit Sie die Informationen zurückverfolgen möchten und wie viele Details Sie benötigen.
  • Zahlen Sie nicht für Informationen. Mit Ausnahme der SSA sollten Sie keine Person bezahlen, um Ihren Arbeitsverlauf zu finden oder eine Liste Ihrer Arbeitshistorie für Sie zu erstellen.
  • Verfolge deine Geschichte. Sobald Sie Ihren Arbeitsverlauf haben, kompilieren Sie ihn in eine Liste und speichern Sie ihn irgendwo. Achten Sie darauf, es regelmäßig zu aktualisieren. Sie können diese Liste jederzeit aufrufen, wenn Sie sich für Jobs bewerben.

Wie Ihre Arbeitshistorie bei einem Lebenslauf aussehen sollte

Arbeitssuchende enthalten in der Regel einen Lebenslauf im Bereich "Erfahrung" oder "Verwandte Beschäftigung" in einem Lebenslauf. Listen Sie in diesem Abschnitt die Unternehmen auf, für die Sie gearbeitet haben, Ihre Berufsbezeichnungen und die Beschäftigungsdaten. Ein zusätzliches Element Ihres Arbeitsverlaufs in einem Lebenslauf ist eine Liste (häufig eine Aufzählungsliste) Ihrer Leistungen und Verantwortlichkeiten bei jedem Auftrag.

Sie müssen (und sollten nicht) jede Arbeitserfahrung in Ihren Abschnitt "Erfahrung" einbeziehen. Konzentrieren Sie sich auf Jobs, Praktika und sogar ehrenamtliche Arbeit, die mit der Arbeit in Verbindung steht. Ein nützlicher Tipp ist es, sicherzustellen, dass die Arbeitshistorie, die Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen angeben, mit denen in Ihrem Lebenslauf und LinkedIn-Profil übereinstimmt. Stellen Sie sicher, dass es keine Unstimmigkeiten gibt, die eine rote Fahne für Arbeitgeber aufwerfen könnten.

Empfohlen
Top Musikschulen im Süden Ernste Musiker suchen nach ernsthaften Musikprogrammen, wenn sie sich auf die Suche nach einem College begeben, sei es auf der Bachelor- oder der Master-Stufe - und auf der gleichen Weise, wie Universitäten in Tiers unterteilt sind, mit den Harvards der Welt an der Spitze und weniger wettbewerbsfähige Schulen weiter unten sind die Musikschulrankings noch extremer, und die besten Konservatorien des Landes schmiegen sich an die Spitze der Pyramide. D
Wildlife-Techniker unterstützen Biologen und Wildhüter bei Wildtiermanagement und -forschung. Aufgaben Wildlife-Techniker helfen beim Management von Wildtierarten und beim Erhalt von Lebensräumen. Sie unterstützen häufig die von Wildbiologen entwickelten Forschungsprojekte: Sammeln von biologischen Proben, Vermessung von Tierpopulationen, Zusammenstellung von Daten für die Auswertung, Wartung und Kalibrierung von wissenschaftlichen Geräten und Erstellung detaillierter Berichte. Sie k
In den frühen 1970er Jahren wollte die United States Army demonstrieren die Fähigkeiten der Army Aviation (in ähnlicher Weise wie die Thunderbirds und Blue Angels), unter Verwendung der 1972 US International Transportation Exposition am Dulles International Airport - besser bekannt als Transpo '72 - als ein Sprungbrett für das Team. Da
Du hast die Songs, also brauchst du nur noch die Leute, die dir helfen, sie zum Leben zu erwecken. Sie wissen, dass das Finden der richtigen Bandmitglieder entscheidend für Ihren Erfolg ist, aber wo beginnen Sie mit Ihrer Suche? Diese Tipps weisen Sie in die richtige Richtung. Herumfragen Vielleicht kennen Sie Ihre Bandkollegen bereits - Sie wissen einfach nicht, dass Sie sie kennen.
Die Gewohnheiten, die du beginnst, sind diejenigen, die dir während deines ganzen Lebens folgen werden. Wenn Sie Ihren ersten Job nach dem College beginnen, sind Sie in einer guten Position, um einige Entscheidungen zu treffen, die Ihnen helfen können, finanziell erfolgreich zu sein. Ein Survival Guide kann Ihnen dabei helfen, bei der Suche nach Ihrem Job auf Kurs zu bleiben.
Wenn Sie Ihren ersten Job erreicht haben oder einen neuen Job beginnen, müssen Sie ein W-4-Formular ausfüllen, damit Ihr Arbeitgeber bestimmen kann, wie viel Steuern Sie von Ihrem Gehaltsscheck einbehalten müssen. Das Arbeitsblatt für persönliche Zulagen, das Ihrem W-4-Formular beiliegt, ist ein wertvolles Hilfsmittel, um die Anzahl der Zulagen zu ermitteln, die Sie auf dem tatsächlichen Formular notieren sollten. Wofü