Geschäft

Erfahren Sie, was in Stellenausschreibungen enthalten ist

Wenn Sie sich Arbeitgeber-Stellenausschreibungen ansehen, finden Sie Informationen, die Ihnen helfen zu bestimmen, was ein Unternehmen in dem idealen Bewerber für den Job sucht. Sie sollten auch in der Lage sein, eine Vorstellung davon zu bekommen, ob Sie die Qualifikationen haben, die notwendig sind, um für die Position eingestellt zu werden.

Was ist in einer Stellenanzeige enthalten?

Stellenanzeigen enthalten in der Regel Erfahrungen und Bildungsvoraussetzungen, eine Beschreibung der Position, welche Materialien Sie anwenden müssen, wie Sie sich bewerben sollten und die Frist für die Bewerbung, falls vorhanden. Hier finden Sie einen Überblick darüber, was in den einzelnen Abschnitten einer Stellenanzeige enthalten ist:

  • Job-Titel: Ein Job-Titel ist eine kurze Beschreibung eines Jobs. Der Titel der Stellenanzeige kann die Berufsbezeichnung sein oder zusätzliche Informationen wie den Firmennamen und den Standort enthalten, zB Geschäftsführer, Marken- und Konsumentenmarketing - NASCAR (Daytona Beach, FL) oder VP, New Business Development - Werbeagentur.
  • Stellenbeschreibung : Arbeitgeber können eine ausführliche Beschreibung des Jobs oder eine kürzere Zusammenfassung der Position enthalten.
  • Job-Anforderungen: Job-Anforderungen sind die Qualifikationen, die als wesentlich für eine zufriedenstellende Leistung in der Arbeit durch den Arbeitgeber angesehen werden.
  • Erfahrung Anforderungen: Erfahrung Anforderungen können die spezifischen Fähigkeiten für den Job und / oder die Jahre Erfahrung im Beruf erforderlich.
  • Äquivalenz Erfahrung: Wenn eine Stellenanzeige gleichwertige Erfahrung in einer Stellenausschreibung sagt, kann dies entweder Erfahrung anstelle von einigen Bildungsvoraussetzungen oder nicht bezahlte Erfahrung wie ein Praktikum oder ehrenamtliche Arbeit anstelle von bezahlter Berufserfahrung bedeuten.
  • Bildungsvoraussetzungen: Arbeitgeber nennen in der Regel die Bildungsvoraussetzungen für einen Job in Stellenausschreibungen und in Stellenbeschreibungen.
  • Benötigte Bewerbungsunterlagen: Zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen gehört die Dokumentation, die Sie dem Arbeitgeber zur Bewerbung für eine Stelle vorlegen müssen. Unterstützende Dokumente für eine Bewerbung können einen Lebenslauf, ein Anschreiben, Abschriften, eine Schreibprobe, Veterans 'Preference Dokumente, Portfolios, Arbeitspapiere und Zertifizierungen enthalten.
  • Referenzen: Manche Arbeitgeber verlangen von den Bewerbern, dass sie ihre Bewerbung mit Referenzen versehen und nicht später im Einstellungsverfahren.
  • Gehaltsanforderungen : In vielen Stellenausschreibungen werden Sie aufgefordert, Ihre Gehaltsvorstellung oder Ihre Gehaltsvorstellung bei der Bewerbung für die Stelle anzugeben.
  • So bewerben Sie sich für den Job: Die Stellenausschreibung enthält detaillierte Anweisungen zur Bewerbung. Es ist wichtig, den Anweisungen zu folgen oder Ihre Bewerbung wird möglicherweise nicht berücksichtigt. Zu den Optionen, die Arbeitgeber nutzen, um Bewerbungen zu erhalten, gehören Online-Bewerber-Tracking-Systeme auf Unternehmenswebsites, E-Mail, persönliche Anwendungen oder Anwendungen über Job-Websites wie Monster oder CareerBuilder.

Anmeldeschluss

In einigen Fällen möchten Arbeitgeber einen Antrag zu einem bestimmten Zeitpunkt erhalten. Die Bewerbungsfrist wird, falls vorhanden, in der Stellenausschreibung aufgeführt. Warten Sie nicht bis zum Anmeldeschluss. Das Unternehmen kann Anträge sofort nach Erhalt prüfen und Sie haben möglicherweise eine bessere Chance, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, wenn Sie sich frühzeitig bewerben.

So decodieren Sie die Stellenausschreibung

Was bedeuten all diese Informationen in der Stellenausschreibung? Was will der Arbeitgeber wirklich? So entschlüsseln Sie eine Stellenanzeige und eine Liste häufig verwendeter Stellensuchjargone mit einer Erklärung, wonach das Unternehmen bei Bewerbern sucht.

Ordnen Sie Ihre Qualifikationen dem Job zu

Stellenausschreibungen können sehr detailliert und kompliziert sein, was es schwer machen kann zu entscheiden, ob Sie sich für den Job bewerben sollten. Zum Beispiel habe ich einige Anzeigen mit Hilfe gesucht, die mehrere Kombinationen von Bildung und Erfahrung auflisten.

Eine Möglichkeit zu entscheiden, wann Sie sich die Zeit nehmen sollten, sich zu bewerben, oder wenn es sich nicht lohnt, ist, eine Liste der Stellenanforderungen, einschließlich Fähigkeiten, Erfahrung und Ausbildung, in der Anzeige zu erstellen. Listen Sie dann Ihre Qualifikationen neben den Anforderungen auf.

Wenn Ihre Qualifikationen dem Job sehr nahe kommen, kann es sinnvoll sein, sich zu bewerben. Es gibt möglicherweise keinen "perfekten Kandidaten" für den Job, und wenn Sie nahe kommen, könnten Sie den Schnitt machen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie alles ablehnen, was der Arbeitgeber sucht, lohnt es sich nicht, die Zeit für eine Bewerbung zu verwenden. Wenn Sie nicht mit dem übereinstimmen, was das Unternehmen bei einem Mitarbeiter sucht, wird Ihr Lebenslauf nicht von der Software ausgewählt, die viele Unternehmen verwenden, um Kandidaten für Interviews auszuwählen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Manche Leute fragen sich vielleicht, ob die Arbeit als Online-Juror nur eine weitere Arbeit zu Hause ist. Nein, ist es nicht. Sie können Geld als Online-Juror verdienen, obwohl wahrscheinlich nicht viel oder sehr konsequent. Aber wie bei der Arbeit von zu Hause Jobs, wenn Sie nach Online-Juror Jobs suchen, müssen Sie auf der Suche nach Betrügereien sein. S
Sie sind bereit, in Ihre neue Karriere einzutauchen und haben Human Resources (HR) innerhalb von zwei Wochen darüber informiert. Aber bevor Sie zusammenpacken und zu Ihrem neuen Abenteuer aufbrechen, sollten Sie Ihrem Arbeitgeber einen formellen Rücktrittsbrief schreiben, um ihn zu archivieren. Einige Arbeitgeber können dies im Rahmen des Ausstiegsverfahrens als Nachweis dafür verlangen, dass Sie Ihr Arbeitsverhältnis freiwillig beenden. Es
Holen Sie Karriere-Informationen, einschließlich Job-Pflichten, Gehalt und mehr Kleintierärzte sind Praktiker, die sich auf das Gesundheitsmanagement von Hunden, Katzen, Vögeln, Exoten und anderen Haustieren spezialisiert haben. Aufgaben Kleintierärzte sind lizenzierte Tiergesundheitsexperten, die qualifiziert sind, eine Vielzahl von Begleitarten zu diagnostizieren und zu behandeln. Kl
Zwei Arten von Schulungen fallen in den Bereich Verkaufstraining. Die erste besteht darin, die grundlegenden Verkaufsmechanismen zu vermitteln - wie man sie im allgemeinen Sinne verkauft, mit dem Schwerpunkt auf den besten Verkaufstechniken für Ihre Branche oder Ihren Kundenstamm. Der zweite Typ ist ein unternehmensspezifisches Training, bei dem Details zu Ihren Produkten und Services, der Verkaufsprozess, den Ihr Team verwendet, und die von Ihrem Unternehmen verwendeten Tools und Ressourcen behandelt werden.
Was ist ein Aufenthalt Interview und warum führen Arbeitgeber sie? Stellen Sie sich ein Stay-Interview als das Gegenteil eines Exit-Interviews vor. Während ein Exit-Interview stattfindet, wenn ein Mitarbeiter einen Job verlässt, ist ein Stay-Interview mit aktuellen Mitarbeitern, mit dem Ziel, die Gründe, die sie für die Organisation arbeiten, sowie Frustrationen zu identifizieren. Aus
Akademische Empfehlungen umfassen eine Vielzahl von Arten von Briefen. Dies können Empfehlungsschreiben der Hochschule, Empfehlungsschreiben der Graduiertenschule, Briefe von Lehrern, Briefe für Lehrer und mehr sein. Beratung zum Schreiben eines akademischen Empfehlungsschreibens Konzentriere dich auf die jeweilige Schule.