Geschäft

Lerne, was du als Musiker vermeiden kannst

Von der Einstellung eines Musikindustrieberaters zur Bezahlung einer Kontaktliste

Es ist leider leicht, in der Musikindustrie abgezockt zu werden. Sich in einem Betrug in der Musikindustrie zu verfangen, könnte deiner Karriere nicht schaden, aber es könnte dich Geld kosten, das du wahrscheinlich nicht hast. Sie können eine Menge Musikabstraktionen vermeiden, indem Sie einfach wissen, wofür Sie bezahlen sollten und was nicht. Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie sich im Musikgeschäft etablieren.

Listen der Kontaktdaten der Musikindustrie

Irgendwann in deiner Musikkarriere, besonders wenn du ein Musiker bist, wird jemand versuchen, dir eine Liste mit Telefonnummern und E-Mail-Adressen oder beides für Labels, Agenten, Manager usw. zu verkaufen. Biss nicht.

Vor allem haben Sie keine Möglichkeit zu wissen, ob die Informationen legitim sind. Zweitens, wenn das die private Blackberry-Nummer des Haupthonchos X bei Label Y ist, mag es nicht angenehm sein, von einem Fremden angerufen zu werden. Verbringen Sie ein paar Stunden mit einer Liste Ihrer gewünschten Kontakte und einer Suchmaschine, und Sie werden wahrscheinlich den besten Weg finden, um diese Person selbst zu erreichen.

Labels sind hip zu der Tatsache, dass die Leute wollen, dass sie ihre Demos auschecken, und um sich die Mühe zu ersparen endlose Anfragen zu senden, wie sie gesendet werden, machen sie ihre gewünschten Methoden des Kontakts mit öffentlichen Informationen. Die graue Fläche? Es gibt einige Branchenführer, die jedes Jahr veröffentlicht werden, zu denen Labels ihre Kontaktinformationen für diesen Zweck einreichen.

Diese Bücher können praktisch sein, und Sie können sich entspannen, wenn Sie wissen, dass (die meisten) der Personen, die in dem Buch aufgelistet sind, sich entschieden haben und ihre gewünschte Kontaktmethode angegeben haben. Dennoch sind die meisten Informationen, die Sie benötigen, immer noch kostenlos online verfügbar, wenn Sie bereit sind, danach zu suchen.

Bezahlen um eine Show zu spielen

Wenn Sie immer noch ein Publikum aufbauen, werden Sie möglicherweise nicht viel dafür bezahlt, eine Show zu spielen, wenn Sie überhaupt bezahlt werden. Sie können aus der Tasche, wenn Sie auf Kosten der Show zu kommen. Aber erhöhen Sie nicht Ihre Kosten, indem Sie einen Promoter oder einen Veranstaltungsort bezahlen, damit Sie auf die Bühne gehen können.

Sie werden möglicherweise aufgefordert, eine Gebühr zu zahlen, um ein "Showcase" -Gig für "Branchenprofis" zu spielen. Gelegentlich bringen dich diese Shows vor Medien und Labels, aber normalerweise nicht. Zumindest sollten Sie diese Möglichkeiten sehr, sehr sorgfältig abwägen. Mit Vorsicht fortfahren. Die wirkliche Grauzone ist hier der Tour-Buy-On.

Bezahlen für Beratung

Das ist eine schwierige Frage. Es gibt einige legitime Berater der Musikindustrie, die für ihre Dienste und Berater der Musikindustrie, die gegen eine Gebühr arbeiten, berechnen. Diese Berater sind möglicherweise in der Lage, den Kunden einen guten Rat dafür zu geben, wie die Branche funktioniert.

Die Kehrseite davon ist, dass es viele, viele Berater gibt, die Musikern einen Stundensatz für das Privileg geben, grundlegende (bestenfalls) oder schlechte (im schlechtesten Fall) Ratschläge zu erhalten. Das ist kein gut ausgegebenes Geld, und es könnte Sie in die falsche Richtung schicken, um Ihr Ziel zu erreichen.

Bevor Sie für die Dienste eines Musikberaters bezahlen, finden Sie heraus, was Sie über ihren Hintergrund und ihre früheren Kunden wissen können. Suchen Sie jemanden, der Sie motivieren kann, während Sie realistisch sind. Suchen Sie vor allem nach einem guten Preis für guten Service. Es wäre albern, Geld von anderen Dingen abzuzweigen, die man für diese Dienstleistungen bezahlen muss.

Eine gute Sache, nach der Sie suchen, ist ein Berater, der Sie beraten kann, während Sie etwas für Ihre Karriere tun, jemanden wie einen Manager oder eine PR-Person, die Sie um Rat fragen können. Auf diese Weise werden Sie mehr für Ihr Geld bekommen, da diese Person nicht nur Ihre Karriere überwacht, sondern in Ihre Karriere investiert.

In der Regel sind One-Fit-All-Lösungen in der Musikindustrie schwer zu bekommen. Damit ein Berater Ihnen effektiv helfen kann, müssen Sie viel über Ihre Musik, Ihren Hintergrund und Ihre Ziele wissen, um sicherzustellen, dass sie investiert werden.


Interessante Artikel
Empfohlen
Navy Enlisted Rating (Job) Beschreibungen und Qualifikationsfaktoren Die Gunner's Mate (GM) Rate ist seit dem späten 18. Jahrhundert ein Teil der United States Navy, als die United States Navy geboren wurde. Von Kanonen und Musketen bis zu hochentwickelten Waffensystemen wie Raketen und Torpedos hat der Gunner's Mate einen komplizierten Teil des Erfolges der Navy gespielt.
Karriere Informationen Mögen Sie technische Probleme lösen? Bist du gut in Wissenschaft und Mathematik? Sie könnten in Betracht ziehen, ein Ingenieur zu werden. Ingenieure sind Problemlöser, die ihr Fachwissen in Wissenschaft und Mathematik für ihre Arbeit einsetzen. Sie arbeiten in verschiedenen Bereichen der Technik. Wer
Die allgemeine Definition eines "Web-Entwicklers" ist jemand, der Website- und Web-Anwendungen erstellt. Einige Entwickler sind für das Erscheinungsbild der Website verantwortlich, während andere sich auf das "Backend" und die Leistung konzentrieren. Manche Entwickler machen sogar beides (oft "Full-Stack" genannt).
Ob Sie ein Teenager oder älter sind und nach Ihrem ersten Job suchen, Sie müssen sich auf eine Jobsuche vorbereiten. Bevor Sie sich auf die Suche nach Ihrem ersten Job machen, müssen Sie einige Informationen sammeln, einschließlich Details und Daten Ihres Bildungshintergrunds, sowie Ihre Fähigkeiten und freiwillige oder informelle Arbeitserfahrung, die Sie haben. Tip
Fehler kommen bei der Jobsuche nicht gut an. In einem hart umkämpften Arbeitsmarkt reicht sogar ein Tippfehler aus, um einen Job zu verlieren. Wenn du bei einem Vorstellungsgespräch das Falsche tust oder sagst, hilft dir das auch nicht. Wenn Sie Ihren Chef auf dem Weg nach draußen belästigen, bekommen Sie vielleicht einen schlechten Hinweis, der es in Zukunft schwerer machen wird, einen Job zu bekommen. Be
Mindestlohn, Überstunden, Aufzeichnungen, Kinderarbeit Das Fair Labor Standards Act (FLSA) ist ein US-Bundesgesetz, das 1938 erlassen wurde. Es schützt Arbeitnehmer durch Festlegung von Standards für Mindestlöhne, Überstundenvergütung, Buchführung und Jugendarbeit. Wer ist von der FLSA abgedeckt? Diese