Geschäft

Erfahren Sie, was athletische Direktoren tun

Die Aufgaben, Vorteile und Herausforderungen der Position

Sportliche Direktoren sind wegen der Vielfalt der Sportschulen ständig gefragt, aber die Details dieser Berufe sind dem Großteil der Öffentlichkeit unbekannt. Also, was genau macht ein sportlicher Direktor?

Im Allgemeinen überwachen Sportdirektoren alle Aspekte eines sportlichen Programms, einschließlich Einstellung von Trainern, Planung, Budgetvorbereitung, Beförderung, Compliance und Facility Management. Also, wenn Sie eine organisierte Person sind, die in einer Position der Führung gedeiht und Sport genießt, kann eine Karriere als Sportdirektor eine gute Passform für Sie sein.

Typische Aufgaben eines Sportdirektors

Athletische Direktoren geben Anleitung und Richtung für das Sportprogramm einer Schule. Sie bereiten ein Budget vor und verteilen Ausgaben für Dinge wie die Gehälter von Trainern, Teamreisen, Ausrüstungskäufe und den Unterhalt der Einrichtung. Auf der High-School-Ebene ist der athletische Direktor in der Regel ein Schulverwalter, der praktische Führung in diesen Bereichen bietet. Auf der Ebene des großen College können einige dieser Aufgaben delegiert werden, aber der Sportdirektor wird den Prozess beaufsichtigen.

Sportliche Direktoren koordinieren auch mit Trainern über die Planung von Spielen und Praktiken. Sie arbeiten auch mit Konferenzen und Ligen über Terminplanungsprobleme zusammen. Sie sprechen auch mit Liga-Beamten über Themen wie Nachsaison-Spiel. Innerhalb eines Sportprogramms müssen die Regisseure möglicherweise entscheiden, wie sie die Zeit für ein Feld, einen Platz oder einen Kraftraum zuweisen.

Der Sportdirektor bietet oft eine Anleitung für Trainer. Auf der Ebene der großen Colleges ist die Einstellung von Trainern eine Hauptaufgabe der Sportdirektoren. Diese Verantwortung unterliegt der öffentlichen Kontrolle.

Sportliche Leiter arbeiten mit Trainern und vielleicht einem Reisekoordinator zusammen, um Ausflüge zu planen. Sie koordinieren auch Beamte und Schiedsrichter bei Spielen und Budget für ihre Bezahlung. Üblicherweise legen Sportdirektoren Berichte über den Status jedes Teams und seine Erfolge und Mängel vor. Sie können Streitigkeiten zwischen Sportlern und Trainern oder zwischen Trainern vermitteln.

Athletische Direktoren auf der Highschool-Ebene arbeiten mit anderen Schulverwaltern zusammen, um sicherzustellen, dass Schüler-Athleten akademisch für einen bestimmten Sport geeignet sind. Sie übernehmen diese Verantwortung auch auf Hochschulebene. An Colleges arbeiten sie in der Regel mit einem Compliance-Beauftragten zusammen, um sicherzustellen, dass ein Programm im Rahmen von Konferenz- und NCAA- (oder anderen Verbands-) Regeln agiert.

Vorbereitung auf den Job

Auf der Highschool und der Mittelschule beginnen sportliche Leiter typischerweise ihre Karriere als Trainer und Lehrer. Sie können eine Coaching- oder Lehrstelle behalten, aber in der High School ist die Rolle eher eine Vollzeitstelle.

Sportliche Leiter haben in der Regel einen Bachelor-Abschluss in Bildung, Sport oder einem verwandten Bereich. Sie können später einen Master-Abschluss in Bildungsverwaltung oder vielleicht Sportmanagement erwerben. Während Sport-Management-Absolventen oft Jobs auf College-und Berufsebene verfolgen, eine Studie von Old Dominion University festgestellt, High-School-Sport-Direktor Arbeitsplätze sind eine gute Wahl für Sport-Management-Programm Absolventen.

In dieser Studie nannten die Befragten die Entwicklung der folgenden Fähigkeiten als wichtig: Planung und Organisation von Fähigkeiten, Kenntnisse der rechtlichen Haftung, Öffentlichkeitsarbeit, mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten und Fähigkeiten in Personal und Einstellung. Es gibt zahlreiche Sportmanagementschulen, die Studenten auf Verwaltungsebene, wie einen Sportdirektor, auf College-Niveau vorbereiten.

Vorteile der Position

Sportliche Leiter arbeiten gerne mit Trainern und Athleten zusammen, um Teams dabei zu helfen, ihr Potenzial zu erreichen. Während Trainer die tägliche Vorbereitung von Teams übernehmen, sind Sportdirektoren stolz auf die Arbeit hinter den Kulissen, die Teams in die Lage versetzt, erfolgreich zu sein.

Sportliche Leiter sollten es genießen, in einer Führungsposition zu sein. Manchmal wechseln sie sogar mit einer Konferenz oder einem Liga-Büro. Sie können ein gewisses Maß an öffentlicher Anerkennung erhalten, aber nicht so viel wie ein erfolgreicher Trainer. Viele Sportdirektoren in Colleges und High Schools überwachen den strategischen Plan für die athletische Abteilung. Daher ist die Fähigkeit, eine langfristige Vision zu bilden und diese an andere Administratoren, Spender, Studenten und die Öffentlichkeit zu kommunizieren, eine Schlüsselaufgabe.

Herausforderungen Athletic Directors Face

Sportliche Direktoren müssen sich schnell ändernde Regeln im Auge behalten. Sie müssen über die notwendigen zwischenmenschlichen Fähigkeiten verfügen, um mit Trainern in ihrem Programm sowie mit Schulleitern und der Öffentlichkeit gut zusammenarbeiten zu können. Auf der High-School-Ebene müssen Sportdirektoren auch die Sorgen der Eltern ansprechen. Auf College-Ebene können Sportdirektoren zum Fokus der Medienkontrolle werden.

Wenn diese Herausforderungen nicht genug sind, müssen Sportdirektoren lernen, ein effektives Programm unter Budgetbeschränkungen zu führen. Während ein athletischer Direktor eine lohnende Arbeit für die richtige Person sein kann, erfordert es Standhaftigkeit, Ausdauer und die Fähigkeit, unter Stress gut zu arbeiten.

Empfohlen
Der Personalchef entscheidet, ob ein Job erneut gebucht werden soll, und informiert dann die Personalabteilung der Organisation, ob die Stellenanzeige geschlossen oder erneut veröffentlicht werden soll. Sobald die Buchung abgeschlossen ist, durchsucht ein Personalchef oder Mitarbeiter der Personalabteilung Bewerbungen, um diejenigen zu eliminieren, bei denen der Bewerber die Mindestqualifikationen der Entsendung nicht erfüllt.
Informieren Sie sich über die Aufgaben, das Gehalt und die Bildungsvoraussetzungen dieses Jobs Dexter Morgan - die Titelfigur in der populären Show "Dexter", die von 2006 bis 2013 auf Showtime ausgestrahlt wurde - fesselte die Fantasie einer neuen Generation von Zuschauern, die sich für kriminologische Karriere interessieren. D
Wie man Interview-Fragen über das Nehmen einer Arbeit beantwortet, die weniger zahlt Wenn Ihre Gehaltsentwicklung nicht mit der Vergütung für den Job übereinstimmt, für den Sie interviewen, werden Sie möglicherweise gefragt, warum Sie einen Job annehmen würden, der weniger gezahlt hat. Die Arbeitgeber sind oft besorgt über Bewerber, die bei ihrer letzten Stelle deutlich mehr verdienen, als sie es wären, wenn sie eingestellt würden. Das Unte
Ein Work-at-Home-Firmenprofil American Express ist ein führendes Finanzdienstleistungsunternehmen mit mehr als 60.000 Mitarbeitern, von denen viele von zu Hause aus arbeiten können. Auf der Unternehmensseite bedeutet eine flexible Arbeitspolitik, die für Telearbeit geeignet ist, dass viele der bestehenden Mitarbeiter irgendwann in Telearbeit wechseln. D
Online-Chat-Jobs können viele Formen annehmen. Zusätzlich zu den Chat-Jobs für den Kundenservice, die unten aufgelistet sind, gibt es Chat-Positionen für den Verkauf (oder Produkt-Advocate) oder solche, in denen die Agenten Fachwissen oder Nachhilfe über Online-Chat bereitstellen. Einige der Unternehmen, die diese Jobs anbieten, sind hier aufgeführt. Kund
Einer von fünf Amerikanern hat laut dem US Census Bureau eine Behinderung. Wenn Sie Teil dieser großen Gruppe sind - ob Ihre Behinderung eine sichtbare oder eine unsichtbare Behinderung ist - hat die Bewerbung und das Interview für einen Job eine zusätzliche Ebene der Komplexität. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie Informationen über Ihre Behinderung mit potenziellen Arbeitgebern teilen müssen. Und,