Geschäft

Wie verwende ich LinkedIn?

Was sind Empfehlungen auf LinkedIn? Sollten Sie auf sie achten? Zuallererst ist es wichtig zu wissen, dass sie nicht mit den Empfehlungen von LinkedIn übereinstimmen.

Eine Empfehlung auf LinkedIn ist eine schriftliche Referenz, die Sie und Ihre Arbeit unterstützt, während Endorsements einfach Fähigkeiten und Fachwissen sind, von denen jemand glaubt, dass Sie sie haben.

Der Wert von Empfehlungen auf LinkedIn wurde in Frage gestellt, weil es so einfach ist, jemanden zu unterstützen. LinkedIn fordert Sie auf, andere Personen zu unterstützen, und schlägt Ihnen Fähigkeiten vor, um sie zu unterstützen. Es ist fast so einfach wie ein Post oder eine Seite auf Facebook zu mögen und Sie müssen nicht viel wissen, wenn überhaupt, über die Person, die Sie unterstützen.

Zu diesem Zweck möchten Sie vielleicht nicht für einige Fähigkeiten zugelassen werden. Zum Beispiel, Leute unterstützen mich häufig für "Lebenslauf schreiben" und obwohl ich den Gedanken zu schätzen, biete ich keine Fortsetzungsschreiben Dienstleistungen und ich möchte niemanden in die Irre führen zu denken, dass ich es tue.

Bestätigungen auf Ihrem LinkedIn Profil

Wenn Sie jemand auf LinkedIn unterstützt, erhalten Sie Vorschläge, worauf Sie sich stützen sollten (z. B. Blogging). Die Empfehlungen, die Sie erhalten, werden in Ihrem Profil in einem Bereich namens Skills & Expertise aufgelistet. Es ist der Bereich Ihres Profils, der unter Erfahrung und über Bildung aufgeführt ist.

Sollten Sie daran arbeiten, die Empfehlungen in Ihrem LinkedIn-Profil zu erweitern? Es ist zwar schwer zu sagen, wie sehr spezifische Werbeaktionen Personalvermittler oder potenzielle Netzwerkpartner beeinflussen, die Ihr Profil überprüfen. Es gibt jedoch zwei Dinge, die sich positiv auf Ihr Profil auswirken können Medien-Know-how sowie Ihre Fähigkeiten.

So erhalten Sie die richtigen Empfehlungen

Es ist wichtig, dass die Empfehlungen, die Sie erhalten, Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechen. Der beste Weg, um Ihr Profil einzurichten, um genaue Befürwortungen zu erhalten, besteht darin, zunächst eine große Auswahl an kritischen Fähigkeiten und Wissensressourcen in Ihrem Profil aufzulisten, damit Sie potenziellen Endorsern zahlreiche Optionen zum Auslösen von Empfehlungen geben können. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Qualifikationsbereiche wie möglich in Ihrer Zielkarriere oder Ihrem Job abdecken, wenn Sie in ein neues Feld wechseln.

LinkedIn Endorsement Beispiele

Fähigkeiten und Fachwissen werden im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt: allgemeine übertragbare Fähigkeiten wie Schreiben, Analyse, Supervision, Forschung und Problemlösung und speziellere Fähigkeiten, die für einen bestimmten Beruf einzigartig sind, wie Portfolio-Management, Python-Entwicklungstools, Verhaltensinterviews, Jobsuchstrategien, Suchmaschinen Optimierung, Copywriting oder Nachlassplanung.

Versuchen Sie, eine Kombination aus beiden Arten in Ihr Menü von Fähigkeiten / Know-how-Optionen zu integrieren. Wenn Sie sich auf ein neues Gebiet ausdehnen und noch nicht über viele spezialisierte Fähigkeiten verfügen, stellen Sie sicher, dass Sie so viele übertragbare Fähigkeiten wie möglich einbeziehen.

So erhalten Sie Empfehlungen

Eine der besten Möglichkeiten, um Empfehlungen auf LinkedIn zu erhalten, besteht darin, andere zu unterstützen, insbesondere Kontakte, die sich Ihren Fähigkeiten zugewandt haben. LinkedIn-Mitglieder erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn ihr Profil um Bestätigungen ergänzt wird, die dazu beitragen, dass Ihr Profil bemerkt wird.

Sie können auch eine einfache Nachricht wie "John, Sie haben vielleicht bemerkt, dass ich kürzlich Ergänzungen zu Ihrem Profil hinzugefügt habe. Ich bin der Aufbau dieser Komponente meines Profils und würde gerne irgendwelche Befürwortungen haben, die Sie sich bei unserer bisherigen Arbeit wohl fühlen Beziehung."

So deaktivieren Sie die Empfehlungen

Sie können niemanden davon abhalten, Sie zu unterstützen, aber Sie können sich dafür entscheiden, dass Ihre Empfehlungen in Ihrem Profil angezeigt werden. Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass Empfehlungen Ihrem Profil einen Mehrwert verleihen, können Sie sie vor der Anzeige in Ihrem Profil verbergen. Hier ist wie:

  • Klicken Sie auf Profil
  • Klicken Sie auf Profil bearbeiten
  • Scrollen Sie nach unten zu Skills & Expertise
  • Klicken Sie auf das Stiftsymbol
  • Klicken Sie auf Ihre Unterstützungen anzeigen und wählen Sie Ja, zeigen Sie meine Empfehlungen an oder Nein, zeigen Sie meine Empfehlungen nicht an.

Deaktivieren der Bestätigungsbenachrichtigungen

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse mit Benachrichtigungen über die erhaltenen Empfehlungen in Konflikt gerät, können Sie die E-Mail-Nachrichten deaktivieren, die Ihnen mitteilen, dass Sie unterstützt wurden:

  • Klicke auf Einstellungen (unter deinem Namen oben rechts auf der Seite)
  • Klicken Sie auf E-Mail-Einstellungen
  • Klicken Sie auf Häufigkeit der E- Mails festlegen (unter E-Mails)
  • Scrollen Sie nach unten zu Empfehlungen
  • Wählen Sie Keine E-Mail aus (Sie können auch eine tägliche E-Mail auswählen, bei der es sich um eine E-Mail-Nachricht handelt, die Sie einmal täglich erhalten haben.)

Lesen Sie mehr über die Verwendung von LinkedIn

  • Wie starte ich auf LinkedIn?
  • Wie benutzt man LinkedIn?
  • Wie suche ich nach LinkedIn?
  • Top-Fähigkeiten für Ihr LinkedIn-Profil


Interessante Artikel
Empfohlen
Wirtschaftsprüfungsgesellschaften erstellen, führen und / oder auditieren (dh prüfen und zertifizieren) die Abschlüsse und Aufzeichnungen ihrer Kunden. Diese Firmen unterstützen Kunden auch bei der Berechnung von Steuern und der Abgabe von Steuererklärungen. Die wichtigsten Karrierewege im öffentlichen Rechnungswesen erfordern in der Regel eine CPA-Lizenz. Juris
Es ist aufregend und erschreckend, den Sprung in die richtige Richtung zu wagen und zu entscheiden, Musik in Vollzeit zu spielen. Woher weißt du, wann die Zeit gekommen ist? Kannst du deine Rechnungen während der Gigs bezahlen? Es gibt viele Fragen zu beachten. Natürlich, wenn du es wirklich WIRKLICH als Musiker machst, ist das ein Schritt, den du eines Tages machen musst. M
Beispielabdeckungsbuchstaben Begleitschreiben sind eine Gelegenheit, die Fähigkeiten und Leistungen eines Bewerbers in Bezug auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes zu vermarkten. Jedes Bewerbungsschreiben sollte auf die Organisation und die Position ausgerichtet sein, für die sich der Bewerber bewirbt.
Arbeitsbeschreibung Eine Physiotherapeutin (PT Aide) ist Mitglied des Support-Teams eines Physiotherapie-Büros. Unter der Aufsicht von Physiotherapeuten und Physiotherapeuten führt er Aufgaben aus, die nicht direkt mit der Behandlung von Patienten verbunden sind. Er oder sie richtet und reinigt Behandlungsräume und hilft den Patienten, zu ihnen zu gelangen. E
Wenn jemand unerwartet ohne Grund oder ohne Ankündigung entlassen wird, fragen sie sich oft, ob ihr Arbeitgeber das gesetzliche Recht dazu hat. Leider ist die Antwort in den meisten Fällen ja. Kann ein Unternehmen Sie ohne Benachrichtigung entlassen? Da die meisten Arbeitnehmer nach Belieben beschäftigt werden, können Arbeitnehmer ohne Vorankündigung entlassen werden. At-
Möglicherweise haben Sie kürzlich eine Notiz in einer Stellenausschreibung gesehen, dass ein Bewerber professionelle Referenzen zusammen mit einem Lebenslauf oder als Teil einer Bewerbung angeben sollte. Oder Sie wurden nach einem Interview mit einem Unternehmen nach einer Referenzliste gefragt. Was genau sind professionelle Referenzen?