Geschäft

Lernen Sie, wie man in der Musikindustrie kommuniziert

Das Musikgeschäft ist im Allgemeinen nicht so formell wie einige andere Unternehmen. Arbeiten in Jeans ist ziemlich normal, und manchmal Arbeit gehört das Hören von Live-Musik und ein paar Drinks. Aber das, was oft diejenigen trennt, die ihren Lebensunterhalt in der Musikindustrie verdienen können, ist die Fähigkeit, diese Vorteile zu genießen, während sie den Job ernst nimmt. In Wirklichkeit ist die Arbeit in der Musik wirklich harte Arbeit und es ist wichtig, ein gewisses Maß an Professionalität zu bewahren.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Professionalität zu demonstrieren, ist die Art, wie Sie mit Ihren Kollegen in der Musikindustrie kommunizieren. Ganz gleich, ob Sie ein Musiker sind, der sich einem Plattenlabel nähert, ein Label, das sich einem Distributor nähert, oder ein Möchtegern-Manager, der sich für einen Rat an einen etablierten Manager wendet, der professionell ist. Hier sind ein paar Dinge zu beachten.

Komm zum Punkt

Halten Sie Ihre Kommunikation auf Punkt und so kurz wie möglich. Fügen Sie alle erforderlichen Informationen ein, die die Person am anderen Ende benötigen könnte, um auf Sie zu reagieren. Geben Sie klar an, was Sie wollen oder wonach Sie fragen.

Stellen Sie sicher, dass die Betreffzeile Ihrer E-Mail kurz und knapp ist, damit sie nicht im Spam-Filter des Empfängers verwickelt wird. Wenn Sie noch nie zuvor mit der Person kommuniziert haben, von der Sie eine E-Mail erhalten, nehmen Sie keinen zu lässigen oder informellen Ton an. Höflich sein.

Sei nicht zu lässig

Vermeiden Sie Slang-Schreibweisen für Wörter (zB "UR" statt "Sie sind", ersetzen Sie alle Ihre "s" Buchstaben durch "z" usw.), tippen Sie lIkE tHiS oder fluchen Sie, besonders wenn Sie den ersten Kontakt herstellen. Sie können damit durchkommen, wenn Sie und der Empfänger alte Freunde sind, aber nehmen Sie nichts an. Diese weniger formellen Kommunikationswege mögen einen Platz haben, aber nicht in geschäftlichen E-Mails oder Briefen.

Respekt Grenzen

Nur weil Sie die Handynummer einer Person kennen, heißt das nicht, dass Sie sie um 1 Uhr morgens mit Ihrer Frage anrufen sollten. Treten Sie nicht ungebeten im Büro auf und nutzen Sie nicht die Magie des Internets, um die Hausnummer und / oder Adresse einer Person aufzuspüren. In der heutigen Zeit wird diese Art von Verletzung der persönlichen Privatsphäre einer Person nicht gut gehen.

Verliere dein Temperament nicht

Verlieren Sie nie die Ruhe mit jemandem, mit dem Sie eine Geschäftsbeziehung haben. Selbst wenn sie Sie umhauen, widerstehen Sie dem Drang, sich zu rächen. Wenn jemand unprofessionell zu Ihnen spricht, versuchen Sie den High Road zu nehmen. Es ist schwer, aber die Musikindustrie ist ein kleiner Ort. Du wirst einen Ruf aufbauen, der sich schnell herumspricht, und es kann schwierig sein, ihn zu verraten.

Sei höflich

Wenn dir jemand hilft, danke ihnen. Rufe Anrufe zurück, wenn du sagst, dass du willst, und lass niemanden warten auf eine Antwort. Wenn Sie zeigen, dass Sie zuverlässig sind und Menschen mit gutem Willen behandeln, ist es wahrscheinlicher, dass Sie diese Behandlung als Gegenleistung erhalten.

Jedes Mal, wenn Sie jemanden gut behandeln und dabei bleiben, wie ein Profi zu kommunizieren, wird es nur Ihren Ruf in der Musikindustrie aufpolieren. Denken Sie daran, jedes Mal, wenn Sie eine E-Mail schreiben oder einen Anruf tätigen.

Empfohlen
Jobsuche und -interviews für eine neue Position, wenn Sie gerade angestellt sind, können schwierig sein, besonders wenn Sie nicht (und Sie sollten nicht) möchten, dass Ihr Arbeitgeber weiß, dass Sie erwägen, aufzuhören. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein, wie Sie Ihre Arbeitssuche machen und wie Sie sich die Zeit für Interviews nehmen, damit Ihr Arbeitgeber nicht feststellt, dass Sie nach Arbeit suchen, bis Sie bereit sind, es zu erfahren. Sie w
Michael Thiemann ist Gründer und Chief Executive Officer (CEO) von Zebit, Inc., ein kostenloser finanzieller Wellness-Vorteil für Mitarbeiter, der bessere finanzielle Ressourcen und Zugang zu kostenlosen Kreditoptionen für hart arbeitende Amerikaner bietet. Indem Zebit die Ursache des Stresses von Mitarbeitern entlastet, hilft Zebit Partnerunternehmen dabei, Produktivität, Engagement und Kundenbindung zu steigern und spart jährlich bis zu 2.000
Sommerjobs können schwer zu bekommen sein, je nachdem wo du wohnst. Wenn Sie talentiert, ehrgeizig und glücklich genug waren, von einem Arbeitgeber für den Sommer eingestellt zu werden, müssen Sie am Ende der Saison einen Dankesbrief für diese Gelegenheit schreiben. Dies ist eine Frage von mehr als guten Manieren. Wen
Prämien für Armeeanmeldungen und Wiederanmeldungen Es gibt zwei Arten von Einberufungsboni, die derzeit von der aktiven Dienstarmee angeboten werden: Einberufungsboni für nicht-dienstleistende Rekruten und Einberufungsboni für ehemalige Rekruten, die 91 oder mehr Tage vom Militär getrennt waren. Jen
M & D Deals kann kleinen Plattenlabels helfen In der Musikindustrie bezieht sich eine Herstellungs- und Vertriebsvereinbarung (allgemein bekannt als M & D-Deal) auf eine Standardvertragsvereinbarung zwischen einem Plattenlabel und einem Musikvertrieb. Bei einem M & D-Deal übernimmt der Distributor die Herstellkosten eines Albums, beginnend mit dem Pressvorgang bis hin zum Druck der Etiketten.
Ein TV-News-Skript zu schreiben ist viel schwieriger als man denkt. Selbst wer journalistisch ist, hat zu kämpfen, wenn er eine Geschichte, die in ein knappes Drehbuch geschrieben werden soll, zum Lesen braucht. Sie können jedoch Ihren Fernsehnachrichtenstil perfektionieren, wenn Sie die Grundlagen lernen.