Geschäft

Erfahren Sie mehr über Qualitätsüberwachung für Call Center

Unternehmen investieren große Summen in ihre Call-Center, um sicherzustellen, dass sie so effektiv wie möglich arbeiten und dass die Kunden mit der Geschwindigkeit und der Qualität des Service zufrieden sind, den sie erhalten. Sie tun dies durch eine Qualitätsüberwachung der Call-Center und ihrer Mitarbeiter.

Die meisten dieser Einrichtungen mit dedizierten Geräten und Mitarbeitern reagieren auf eingehende Anrufe, einige machen jedoch ausgehende Verkaufsgespräche. Die eingehenden Call-Center kümmern sich auch um Verkaufsgespräche, werden aber auch für Kundendienst und Kundenbetreuung genutzt. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem großen Unternehmen kaufen oder wenn Sie Hilfe zu diesem Produkt benötigen, werden Sie höchstwahrscheinlich mit einem Kundendienstmitarbeiter in einem Call-Center verhandeln. Diese Call-Center-Agenten sind oft das "Gesicht" des Unternehmens gegenüber seinen Kunden.

Zwecke der Call-Center-Überwachung

Call-Center-Manager überwachen Call-Center in Bezug auf Leistung und Qualität und legen Key Performance Indicator (KPI) -Messwerte für sie fest. Zu den Leistungsproblemen gehören Messwerte wie z. B. wie schnell der Anrufer ein Call Center erreichen kann und wie schnell er einen Agenten erreichen kann, wie schnell das Problem gelöst und der Anruf geschlossen werden kann und wie lange er während eines Anrufs wartet. Diese Metriken werden typischerweise von einem automatischen Anrufverteilersystem (ACD) gemessen und an anderer Stelle besprochen. Qualitätsprobleme, die Call-Center-Manager KPI-Metriken festlegen, um die Höflichkeit des Agenten und die Fähigkeit, Prozeduren zu folgen, einzuschließen.

Diese werden in der Regel von Call-Center-Quality-Monitoring-Programmen gemessen, die im Folgenden näher erläutert werden.

Call-Center-Qualitätsüberwachung

Die meisten Call-Center-Qualitätsüberwachungen werden von Menschen und nicht von Software durchgeführt. Die Spracherkennungssoftware verbessert sich, hat aber noch nicht den Punkt erreicht, an dem sie gegenüber menschlichen Monitoren bevorzugt wird.

Einige Unternehmen haben ihre Call Center ohne ein Qualitätsüberwachungsprogramm eingerichtet. Das ist kurzsichtig. Die durch die Metriken eines Call-Center-Überwachungsprogramms erfassten Informationen sind für den kosteneffektiven Betrieb des Call-Centers und die Erfassung wichtiger Kunden-Feedbacks zu Qualität, Leistung und Service unerlässlich.

Qualitätsüberwachung Choices

Ein Unternehmen muss entscheiden, ob die Qualität seiner Call-Center-Vertreter mit eigenem Personal überwacht werden soll oder ob eine externe Firma beauftragt wird, die Überwachung durchzuführen. Selbst wenn ein Unternehmen über eine interne Qualitätsabteilung verfügt, die die Teammanager im Call-Center ergänzt, ist es besser, eine Drittfirma mit der Qualitätsüberwachung zu beauftragen. Diese externe Überwachung liefert zusätzliche Daten, die die Teammanager einfach nicht produzieren können.

Eine externe Firma, die die Qualitätsüberwachung Ihres Call-Centers durchführt, wird bevorzugt, da die externe Firma als objektiver wahrgenommen wird, sie Spezialisten sind, sie die Mitarbeiter zur Verfügung stellen, um statistisch signifikante Messungen schneller zu erfassen, und sie bringen eine Perspektive von dritter Seite mit ein.

  • Objektivität - Wenn die Überwachung von einer internen Qualitätsgruppe oder vom Teamleiter durchgeführt wird, fragen sich die Call-Center-Vertreter, ob die Punktzahl, die sie von diesem Unternehmensmitglied erhalten, durch andere Interaktionen innerhalb des Unternehmens beeinflusst wird. Sie machen sich zum Beispiel Sorgen, dass der Qualitätsmonitor ihnen wegen der Meinungsverschiedenheiten, die sie letzte Woche im Speisesaal hatten, schlechtere Noten geben könnte. Oder dass ihr Vorgesetzter Favoriten hat, denen er oder sie bessere Noten gibt. Wenn die Überwachung und Einstufung von anonymen Außenstehenden vorgenommen wird, beeinflusst keine dieser möglichen Verzerrungen die Punktzahlen.
  • Schneller - wenn die Vorgesetzten für die Überwachung der Anrufe ihrer Mitarbeiter verantwortlich sind, überwachen sie oft nur zwei oder drei Anrufe pro Monat. Ein externes Qualitätsüberwachungsunternehmen kann Service Level Agreements (SLA) einhalten, die vier bis acht Anrufe pro Mitarbeiter pro Woche überwachen. Dies führt schneller zu genaueren Metriken.
  • Perspektive - Eine externe Firma kann oft einen Einblick in die zugrunde liegenden Probleme und Probleme geben, die das Qualitätsmonitoring aufdeckt, die das interne Qualitätsteam nicht sehen kann, weil sie zu nah an den Problemen sind.

    Qualitätsüberwachungsprozess

    1. Entwickeln Sie eine "Scorecard", die verwendet wird, um die subjektiven Metriken wie Kundenfreundlichkeit zu messen. Stellen Sie sicher, dass Sie Informationen von allen Beteiligten erhalten, einschließlich der Mitarbeiter, die die Anrufe bearbeiten.
    2. Hören Sie auf die Anrufe. In der Regel werden die Anrufe aufgezeichnet, falls Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Punktevergabe bestehen oder Trainingspunkte verstärkt werden. Der Qualitätsmonitor kann die Anrufe live hören, während sie passieren, oder später den aufgezeichneten Anrufen zuhören. Ersteres ist bevorzugt.
    3. Ermitteln Sie den Anruf basierend auf der Scorecard, die zu Beginn des Programms entwickelt wurde. Diese Werte werden dann der Unternehmensleitung zur Verfügung gestellt, um zu sehen, ob sie ihre Ziele (KPI) erreichen und geeignete Maßnahmen ergreifen können.
    1. Die Datenanalyse der Scores zeigt dem Management, wie gut es ist, was gut läuft und wo weitere Schulungen erforderlich sind. Es kann auch hervorgehoben werden, wo Änderungen an den Skripten vorgenommen werden müssen, denen das Verkaufsteam folgt, oder an den Prozeduren, die das Serviceteam verwendet. Mit Recht gemacht, bietet es hervorragende Informationen über die "Stimme des Kunden", die für das Kundenzufriedenheitsprogramm des Unternehmens entscheidend ist.
    2. Wählen Sie eine Auswahl von Anrufen aus, die Sie zum Kalibrieren Ihrer Bewertung verwenden möchten. Alle am Scoring beteiligten Personen müssen regelmäßig den gleichen Call auswerten und die Scores vergleichen, um sicherzustellen, dass das Scoring standardisiert ist.

      Endeffekt

      Durch die Überwachung einer statistisch signifikanten Anzahl von Anrufen, die Bewertung anhand einer kalibrierten Scorecard und die Bereitstellung dieser Daten für alle Beteiligten kann ein Unternehmen den Wert seiner Call-Center- und Call-Center-Mitarbeiter maximieren.

      
      Interessante Artikel
      Empfohlen
      Arbeitsbeschreibung Bibliothekare wählen Ressourcen aus, organisieren sie und bringen den Menschen dann bei, wie sie diese effektiv nutzen können. Viele arbeiten mit der Öffentlichkeit, während andere bei der technischen Unterstützung und bei Akquisitionen oder in der Verwaltung hinter den Kulissen stehen. Obw
      Yahoo! Marissa Mayer erzählte Yahoos, dass sie dem Büro Bericht erstatten sollten Die Vor- und Nachteile, Telearbeit für Telearbeiter zu ermöglichen, werden seit Jahren in der Arbeitswelt heiß diskutiert. Der aktuelle Trend unterstützt flexible Arbeitszeitpläne, Arbeitsunterkünfte und ermöglicht es den Mitarbeitern, mindestens einen Teil der Zeit remote zu arbeiten. Telearb
      Wenn Sie Ihr Haus mieten, müssen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen über die "Grundrente" in Ihrem Mietvertrag machen. Dieser Begriff bezieht sich hauptsächlich auf Unternehmen und ist meist mit Mietverträgen für Einzelhandelsgeschäfte in Einkaufszentren verbunden. Die meisten dieser gewerblichen Mietverträge basieren auf einer gewissen Höhe der Grundmiete. Was be
      Es liegt an diesen Fliegern, sicherzustellen, dass Flugzeugtreibstoffsysteme ordnungsgemäß funktionieren Die Spezialisten der Air Force für Flugzeugtreibstoffsysteme sind dafür verantwortlich, dass alle Treibstoffsysteme in ihren Flugzeugen funktionieren. Sie führen oft während des Fluges Sicherheitsprüfungen und Reparaturen durch, manchmal während Kampfsituationen. Dieser
      Wie Google für Jobs Ihre Jobsuche erleichtern wird Ihre Jobsuche ist jetzt viel einfacher. Google ist mit einem neuen Produkt - Google for Jobs - in die Karriere-Arena aufgesprungen. Google-Chef Sundar Pichai stellte die neue Plattform für Arbeitssuchende am 17. Mai 2017 auf der Google I / O-Konferenz für Entwickler vor. P
      Sind Sie aus einem Interview gegangen und haben bemerkt, dass Sie vergessen haben, eine wichtige Tatsache zu erwähnen? Manchmal erinnerst du dich sogar nach einem tollen Interview an etwas Wichtiges, von dem du dir gewünscht hättest, dass du es genauer besprochen hättest. Wenn Sie eine Gelegenheit verpasst haben, relevante Berufserfahrung oder Leistungen während eines Interviews zu erwähnen, verzweifeln Sie nicht. Ein