Geschäft

Erlernen Sie über Kampf-Lohn im Militär der Vereinigten Staaten

Ein Mitglied, das einer Kampfzone zugeteilt ist oder in einer Kampfzone eingesetzt wird, erhält "Kriegslohn" (offiziell "drohende Gefahr" genannt) in Höhe von $ 225, 00 pro Monat. Wenn man einer Kampfzone zugeteilt ist oder in einer Kampfzone arbeitet, löst das an manchen Stellen auch einen Steuervorteil aus. Kongress und / oder der Präsident können Kampfzonen als "steuerbefreite" Gebiete ausgewiesen werden.

Die in dieser Kampfzone erzielten Einkünfte sind vom steuerpflichtigen Einkommen ausgenommen. (ANMERKUNG: Dies gilt nur für die Einbehaltung von Einkommenssteuern. Ein Militärmitglied zahlt immer noch Sozialversicherungssteuern und Medicare Tax. Ob die staatliche Steuer ausgeschlossen ist oder nicht, hängt vom Staat ab.

Dieser Ausschluss ist für die eingetragenen Mitglieder unbegrenzt und beschränkt sich auf den maximalen eingezahlten Betrag für Offiziere und Offiziere. Wenn Sie einen einzigen qualifizierenden Tag in der Kampfzone verbringen, ist Ihr Gehalt für den gesamten Monat vom steuerpflichtigen Einkommen ausgenommen, und Sie erhalten für diesen Monat $ 225 Kampfgeld.

Boni und Sonderzahlungen sind ebenfalls vom steuerpflichtigen Einkommen ausgenommen, wenn sie innerhalb der oben genannten Beschränkungen liegen und in dem Monat verdient wurden, in dem Sie in einer Kampfzone gedient haben. Zum Beispiel wird ein eingetragener Wiedereinzahlungsbonus von Steuern ausgeschlossen, wenn das Mitglied erneut in demselben Monat Mitglied wird, in dem das Mitglied in einer Kampfzone gedient hat.

Da es keine Begrenzung für die Beträge gibt, die für die eingetragenen Mitglieder ausgeschlossen sind, wird der gesamte Wiedereinzahlungsbonus ausgeschlossen. Als ein weiteres Beispiel würde auch die Flugentschädigung eines Offiziers vom steuerpflichtigen Einkommen ausgenommen, aber nur bis zu dem Punkt, an dem das Grundentgelt und das Flugentgelt den maximalen eingetragenen Lohnbetrag nicht übersteigen.

Zusätzlich zu dem Kampf gegen drohende Gefahr (Combat Pay) und dem Steuerausschluss können einige Gebiete eine besondere monatliche Beihilfe erhalten, die als "Härtezoll" bezeichnet wird. Military Mitglieder mit Familienangehörigen erhalten auch "Family Separation Allowance" (FSA) von $ 250, 00 pro Monat, immer dann, wenn sie für 30 Tage oder länger von ihren Familien (aufgrund militärischer Aufträge) entfernt sind.

Schließlich sind Mitglieder in einer Kampfzone berechtigt, bis zu 10.000 US-Dollar (pro Jahr) ihres Gehalts und ihrer Zulagen auf ein spezielles Sparkonto einzahlen, das eine garantierte 10 Prozent Zinsen pro Jahr zahlt. Dieses Programm wurde während der Vietnam-Ära eingeführt und endete dann am Ende des Vietnamkriegs.

Es wurde jedoch 1991 während des Golfkrieges wiederbelebt und das Programm existiert noch heute. Zusätzlich zu den unten aufgeführten Kampfgebieten können in Kasachstan und Turkmenistan stationierte Personen das Programm nutzen, wenn sie Kampfeinsätze in Afghanistan unterstützen. Hier sind die aktuell designierten Kampfzonen:

Land

  • Afghanistan
  • Angola (soll im November 07 von der Liste gestrichen werden).
  • Bahrain
  • Bosnien-Herzegowina (soll im November 07 von der Liste gestrichen werden).
  • Kroatien (soll im November 07 von der Liste gestrichen werden).
  • Georgien (soll im November 07 von der Liste gestrichen werden).
  • Irak
  • Kuwait
  • Kirgisistan
  • Mazedonien (soll im November 07 von der Liste gestrichen werden).
  • Montenegro
  • Oman
  • Pakistan
  • Philippinen
  • Katar
  • Saudi Arabien
  • Sierra Leone (soll im November 07 von der Liste gestrichen werden).
  • Serbien (einschließlich Kosovo)
  • Tadschikistan
  • Türkei (in einigen Fällen)
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Usbekistan
  • Jemen

Meeresgebiete

  • Persischer Golf
  • Rotes Meer
  • Golf von Oman
  • Arabisches Meer (nördlich von 10 Grad N und westlich von 68 Grad E).
  • Golf von Aden

Empfohlen
Arbeitskündigungen sind nicht alle vom Arbeitsrecht abgedeckt Frage: Welche Mitteilung muss ein Arbeitgeber für Entlassungen oder Job-Kündigung vorsehen? Arbeitgeber haben vielfältige Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern. Aber die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist kein Bereich, den die Bundesregierung außer in einigen wenigen Fällen gesetzlich festlegt. Sie mü
Sind Sie auf der Suche nach Arbeit und besorgt darüber, betrogen zu werden? Viele Betrügereien beinhalten gefälschte Jobangebote. Mit einem gefälschten Job-Betrug listet ein Betrüger einen Job auf, aber der Job existiert nicht. Der Betrüger nutzt die Jobliste, um Arbeitssuchende dazu zu bringen, persönliche Informationen wie ihre Sozialversicherungsnummer, Kreditkarteninformationen und Bankkontodaten anzugeben. Die I
Es ist nicht zu früh, um über Ihre zukünftigen Jobs nachzudenken Wenn Sie bald mit dem Jurastudium beginnen, machen Sie sich wahrscheinlich Sorgen über eine Vielzahl von Dingen: Wohin Sie leben werden, wie viel Sie arbeiten müssen, ob Sie sich dann selbst zum Narren machen werden Sie werden angerufen, wenn Sie an der Spitze der Klasse stehen und so weiter. Zus
Wie Sie die vielen guten Dinge, die jedes Jahr im Herbst - knackige Luft, Blatt guckt, Kürbis Lattes rollen - gibt es eine ziemlich gute Chance, offene Registrierung nicht die Liste macht. Fast 3 von 4 Befragten der Aflac Open Enrollment Survey sagen, dass das Lesen über ihre Vorteile lang, kompliziert oder stressig ist.
Überzeugen Sie Ihren Interviewer, warum Sie im Verkauf von Kaltgesprächen erfolgreich sind Wenn Sie für eine Cold-Calling-Verkaufsposition interviewen, müssen Sie Ihren potenziellen Arbeitgeber überzeugen, dass Sie völlig Fremde überzeugen können, das Produkt oder die Dienstleistung des Unternehmens zu kaufen. Währen
Literarische Feste Feiern und fördern Sie das geschriebene Wort Buchmessen und Festivals sind gemeindezentrierte Veranstaltungen, die dem Lesepublikum Bücher und Autoren und die Verlagswelt näher bringen. Ob lokal, regional oder nischenbasiert, diese literarischen Veranstaltungen feiern und präsentieren Bücher aus jeder Perspektive und bieten Autoren wichtige Möglichkeiten, ihre Bücher einem Kreis von Lesern zu präsentieren, die am ehesten mit ihnen in Kontakt kommen. Für Au