Geschäft

Stellenangebote in der Luftwaffe

Die Air Force hat über 150 Anstellungen. Nur drei dieser Jobs (Pararescue, Combat Controller und Tactical Air Command and Control) sind für Frauen geschlossen. Die Air Force nennt ihre angeschriebenen Jobs "Air Force Specialty Codes" oder "AFSCs".

Einstellungsoptionen

Die Luftwaffe hat zwei Einstellungsoptionen: Garantierter Job und garantierter Eignungsbereich. Im Rahmen des Programms "Garantierter Job" wird dem Bewerber eine Ausbildung in einem bestimmten AFSC (Air Force Job) garantiert. Im Rahmen des Programms "Garantierte Eignung" wird dem Bewerber garantiert, dass er / sie für eine Stelle ausgewählt wird, die in eines der vorgesehenen Eignungsgebiete fällt. Die Air Force hat alle ihre Jobs in vier Eignungsbereiche (General, Electronic, Mechanical und Administrative) aufgeteilt.

Der Bewerbungsprozess

Um der Air Force maximale Flexibilität bei der Erfüllung ihrer Bedürfnisse zu bieten, werden dem Air Force Recruiting Command nur etwa 40 Prozent aller Job-Slots für garantierte Jobs zur Verfügung gestellt. Die restlichen 60 Prozent sind für diejenigen reserviert, die sich im Rahmen des Programms "Garantierte Eignung" bewerben. Der Prozess läuft im Allgemeinen so ab, dass die Antragsteller zur "Military Entrance Processing Station" (MEPS) reisen, wo sie das ASVAB nehmen, sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen und sich mit einem Sicherheitsspezialisten treffen, um ihre Qualifikationen zu bestimmen.

Dann trifft sich der Bewerber mit einem Air Force Job Counsellor und schaut sich die Jobs an, die zur Zeit verfügbar sind, für die sie (falls vorhanden) in Frage kommen. Wenn keine Stellen verfügbar sind, für die sich der Antragsteller qualifiziert und / oder will, erstellt er eine Liste von etwa fünf Jobs (einschließlich eines Eignungsgebiets) und wird in das Programm für verzögerte Einberufung (Delayed Enlistment Programme, DEP) aufgenommen. Die Bewerber werden dann in die QWL (Qualifizierte Warteliste) aufgenommen, damit eine ihrer Präferenzen verfügbar wird. Dies kann mehrere Monate dauern.

Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, dass ein Air Force-Bewerber acht oder mehr Monate in der DEP bleibt, bevor er das Basistraining absolviert. Wenn eine ihrer Präferenzen verfügbar wird (ob es sich um einen bestimmten Job oder einen Eignungsbereich handelt), werden sie dann diesem Job- / Eignungsbereich zugeordnet und erhalten ihr Versanddatum für die Grundausbildung.

Wenn Sie sich für das Programm "Garantierte Eignung" anmelden, werden Sie sich während der zweiten Woche der Grundausbildung mit einem Berufsberater treffen. Der Job Counselor wird ihnen eine Liste aller VERFÜGBAREN Jobs geben, für die sie sich qualifizieren (Medizin, Moral, ASVAB Scores). Verstehen Sie, dass nicht alle Air Force-Jobs innerhalb des Eignungsbereichs auf der Liste stehen, sondern nur die Jobs, die zu diesem Zeitpunkt offene Plätze haben. Wenn Sie die Liste der Auswahlmöglichkeiten erhalten, haben Sie eine Woche Zeit, um darüber nachzudenken, dann kehren Sie zum Berufsberater zurück und geben Ihre besten 8 Entscheidungen (aus der Liste).

Alle anderen in der gleichen Trainingswoche, die sich im selben Eignungsprogramm angemeldet haben, haben auch eine Liste, die genau wie deine aussieht. Sie werden auch Entscheidungen treffen.

Bewerberbewertungen

Die Berufsberater geben jedem Bewerber eine "Bewertung", die von ihren ASVAB-Scores, medizinischen Qualifikationen und moralischen (kriminellen / Drogengeschichte) Qualifikationen abgeleitet ist. Wenn es zum Beispiel eine Arbeit gibt, die fünf Eröffnungen hat und sechs Leute sie als ihre erste Wahl ablegen, nehmen sie die fünf höchsten bewerteten und geben ihnen die Schlitze und die sechste Person, sie gehen zu ihrer zweiten Wahl. Natürlich kann diese "zweite Wahl" auch die erste Wahl eines anderen sein, was sich darauf auswirken würde, ob die Person den Slot bekommen würde, abhängig davon, wie viele verfügbar sind und wie viele sie auf ihrer Liste platziert haben.

Personen, die sich für das Programm "Garantierte Eignung" anmelden, finden in der Regel nach der 7. oder 8. Woche des Basistrainings heraus, für welchen Job sie ausgewählt wurden.

Wer sich in die Air Force einschreiben möchte, muss bei der Arbeitsvermittlung sehr flexibel sein. In den letzten Jahren (und derzeit) hat die Air Force bei der Rekrutierung außergewöhnlich gut abgeschnitten. In der Tat hat die Air Force Tausende von Freiwilligen mehr, als sie Einberufungszeiten haben.

Flexibilität wird gefördert

Air Force Recruiter weigern sich häufig, einen Bewerber zu bearbeiten, der "job-locked" ist. In der Tat ist es eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen, einen Bewerber zu bearbeiten, der entschlossen ist, sich nur für ein paar Stellenangebote zu interessieren, wenn Hunderte von anderen qualifizierten Bewerbern hinter ihm Schlange stehen, die bereit sind, zu sein flexibler. Einige Rekrutierungsstaffeln der Air Force haben eine Checkliste für die Einsatzbesprechung erstellt, die Rekrutierer mit dem Antragsteller besprechen müssen, um sie zu initiieren und zu unterschreiben, bevor sie zu MEPS gehen, die ausdrücklich angeben, dass sie zur MEP gehen und nicht zur DEP der Luftwaffe schwören zum Jobladen.

Wenn der Antragsteller dem nicht zustimmt und diese Briefing-Checkliste nicht unterzeichnet, gehen sie nicht zu MEPS. Schlicht und einfach. Um der Air Force beizutreten, muss man sowohl bei der Auswahl der Jobs als auch bei den Verfügbarkeitsdaten flexibel sein.

Die Air Force wird - manchmal - jemanden außerhalb des Jobs arbeiten, in dem sie ausgebildet wurden. Das passiert normalerweise, wenn jemand etwas tut, was zu einer vorübergehenden Disqualifikation von seinem normalen Job führt oder wenn jemand sich freiwillig für einen speziellen Job oder ein Projekt meldet. Zum Beispiel kann es in einigen Staffeln ein "Team" von drei oder vier Freiwilligen geben, um das Geschwader "kleines Computerteam" zu bilden. Diese Personen wären Freiwillige innerhalb des Geschwaders, um kleine Computer oder das kleine Computernetzwerk innerhalb des Geschwaders zu installieren und zu warten.

Viele der größeren Luftwaffengeschwader haben solche Freiwilligen-Teams.


Interessante Artikel
Empfohlen
Entdecke die Fähigkeiten, die du brauchst In den frühen 1920er Jahren geprägt, führt ein "Arbeiter" manuelle Arbeiten durch, oft im Stundenlohn. Viele Arbeitsplätze mit blauen Halsbändern erfordern hochqualifizierte Arbeitskräfte wie Klempner, Elektriker und Anlagenbetreiber. Es gibt jedoch auch viele gering qualifizierte oder ungelernte Positionen, wie zum Beispiel die Arbeit am Wach- oder Fließband. Gute N
Wenn Sie gerade studieren oder einen Hochschulabschluss haben, um Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor zu sammeln, sollten Sie sich für ein Citigroup-Praktikum bewerben. Mit rund 200 Millionen Kunden ist Citigroup in mehr als 160 Ländern und Rechtsgebieten tätig. Citigroup ist zweifellos ein Moloch der Finanzdienstleistungsbranche. W
Nimm dieses Karriere-Quiz und finde es heraus Nimm unser Quiz 1. Würdest du bemerken, wenn deine Freundin die Farbe ihrer Haare verändert hat? Marc Vuillermoz / Getty Images Ich würde es definitiv nicht bemerken. Ich würde es wahrscheinlich bemerken. Ich würde es wahrscheinlich nicht bemerken. Ich würde es auf jeden Fall bemerken. 2. S
Wie Sie diese schlechte Angewohnheit überwinden und Ihre Karriere retten können Wenn Ihr Chef Ihnen ein Projekt zuweist, haben Sie die Absicht, es so schnell wie möglich zu erledigen. Plötzlich ist die Frist alarmierend nah und Sie werden feststellen, dass Sie nicht so viel Fortschritte gemacht haben, wie Sie es erhofft hatten, oder überhaupt einen Fortschritt. Du
Manager können Mitarbeiter mit ihren Worten und Aktionen motivieren Was können Führungskräfte tun, um Mitarbeiter zu motivieren? Die Realität, wenn man darüber spricht, wie man Mitarbeiter motiviert, ist, dass Mitarbeiter motiviert sind. Die Herausforderung des Managers besteht darin, herauszufinden, wie diese Motivation zur Erreichung der Arbeitsziele genutzt werden kann. Glüc
Vermeide es, diese Fehler zu machen, wenn du eine Beschäftigung wählst Wenn Sie sich für eine Karriere entscheiden, ist Ihre Entscheidung sehr wichtig. Sie möchten einen Beruf wählen, in dem Sie viele Jahre erfolgreich sein können. Während Sie Ihre Karriere ändern können, kann dies mühsam sein. Es ist e