Geschäft

Wie man militärische Grundausbildung überlebt

Wie man militärische Grundausbildung überlebt

Die Entscheidung, in den Vereinigten Staaten Militär zu dienen, ist eine Verpflichtung und eine Berufung zu dienen, dass die meisten Leute, die sich anschließen, vor der Anmeldung haben. Viele lernen ihre Entscheidung zu schätzen, während des Bootcamps oder der Grundausbildung zu dienen, und für einige dauert es länger, den Patriotismus und Stolz zu spüren, die Uniform zu tragen und ein Teil von etwas Größerem als sich selbst zu sein. Und natürlich gibt es einige, die dienen, die es nie ganz herausfinden und nicht so eine großartige Erfahrung haben, wie viele andere Amerikaner es im Dienst hatten.

Manche Menschen gehen im Survival-Modus in eine Grundausbildung und haben es schwer, jeden Tag die Standards zu erfüllen, aber am Ende finden sie es heraus und haben ein Gefühl der Erfüllung, wie sie es nie in ihrem Leben hatten. Einige harte Ladegeräte gehen jedoch zum Basistraining, das körperlich und geistig auf die bevorstehenden Herausforderungen vorbereitet ist, und nehmen das Training als Teamplayer und Führender unter ihren Kollegen auf. Wie machst Du das? Bereite dich körperlich auf den Anfang vor und der Geist wird folgen.

Lernen Sie, wie Sie ein guter Teamplayer während der High School / College sein können, ob es sich um Sport-, Band- oder Clubaktivitäten handelt. Dies sind einige der wertvollen Fähigkeiten, die Sie jetzt lernen können und die Ihnen während Ihrer militärischen Reise zugute kommen.

Die ersten vier Jahre überleben

Derzeit schaffen es über 40 Prozent derjenigen, die sich beim Militär registrieren, nicht über die ersten vier Jahre. Ein beträchtlicher Teil von ihnen schafft es nicht einmal durch das Bootcamp. Für viele ist das auf unrealistische Erwartungen zurückzuführen. Das Militär (und besonders das Boot Camp) ist nicht das, was sie dachten. Manchmal tun Personalvermittler zu gut, um das Militär als einen anderen Beruf zu verkaufen. Dann, wenn der Rekrut um 03:00 Uhr mit einem Drilllehrer aufwacht und sich ins Gesicht schreit, sagen sie sich "Whoa!

Wo sind die "Condos" und das "Gourmet-Essen?" Wo ist der NCO-Club und der Fitnessraum und die Discount-PX-Artikel? Wo ist der Job, von dem man mir erzählt hat? "Wenn Sie diese Fragen während des Bootcamps oder Grundkurses stellen - entspannen Sie sich einfach, es wird alles nach dem Abschluss in Ordnung kommen. Um zu den coolen Dingen zu kommen, die das Militär anbietet, müssen Sie den Test bestehen Und dieser Test ist Bootcamp.

Einige hilfreiche Ratschläge

Ungeachtet dessen, was Ihr Rekrutierer Ihnen erzählt hat, ist es nicht einfach, einen zivilen Job zu haben, ein Mitglied der Streitkräfte der Vereinigten Staaten zu sein. Sie müssen dies bis zu den Zehen verstehen, bevor Sie diesen Vertrag unterzeichnen und diesen Eid ablegen. Beim Militär wird es IMMER jemanden geben, der dir sagt, was zu tun ist, wann und wie es gemacht wird - und du musst es tun. Manchmal sagen sie dir, dass du etwas tun sollst, was du nicht tun willst, oder dass du es dir auf eine Weise erzählst, die dich wütend macht. Es ist keine Option, es zu tun.

Der vorsätzliche Ungehorsam einer rechtmäßigen Ordnung wird nicht nur dazu führen, dass Sie "gefeuert" werden, wie es bei einem zivilen Beruf der Fall wäre, sondern Sie könnten ins Gefängnis gebracht werden. Die Antwort zu tun, schnell zu tun, was Sie tun sollen.

Im Militär werden Sie die Stunden arbeiten, in denen Ihnen gesagt wird, dass Sie arbeiten sollen, Sie werden "Überstunden" ohne zusätzliche Bezahlung leisten, und Sie werden die Aufgaben erledigen, die Sie erledigen müssen (auch wenn sie nicht genau damit zusammenhängen) Dein "Job"), wirst du dort leben, wo du gesagt hast, dass du lebst, und du wirst bereitstellen, wo und wann dir gesagt wird, dass du sie bereitstellen sollst. Wenn Sie nicht absolut bereit sind, diese Opfer zu bringen, dann tun Sie sich selbst und der Regierung einen großen Gefallen und treten Sie nicht bei. Wenn Sie jedoch bereit sind, die Bedürfnisse Ihres Landes und Ihrer Dienstleistung vor Ihre eigenen zu stellen, werden Sie mehrere Belohnungen in einer militärischen Karriere (oder sogar einer kurzen Dienstzeit) finden.

Sie werden auch einer der 60 Prozent sein, die es bis zum Ende ihres Service-Engagements schaffen und Inhalte mit einer Honorable Discharge erneut eintragen oder verlassen.

Das Militärcamp ist wie nichts, was du je erlebt hast. Jedoch ist die starre Routine und die absolute Kontrolle über jeden Aspekt Ihres Lebens um ein Vielfaches schlimmer als die normale Militärpflicht - absichtlich. Es ist die Aufgabe der Trainingslehrer (TI's) und Drill Instructors (DI's), entweder Ihre Einstellung zu einer militärischen Denkweise (Selbstdisziplin, Opferbereitschaft, Loyalität, Gehorsam) anzupassen oder Sie zu trommeln, bevor das Militär zu viel Geld ausgibt auf dein Training. Sie tun dies, indem sie einen signifikanten Grad an physischem und psychischem Stress anwenden, während sie Ihnen gleichzeitig die Grundlagen militärischer Regeln vermitteln; und die Richtlinien, Etikette und Gewohnheiten Ihres besonderen Militärdienstes.

Während es für diejenigen sadistisch scheinen mag, die es durchmachen, töten und essen die TI's und DI's in ihrer Freizeit nicht wirklich kleine Kinder. Sie haben auch kein besonderes Vergnügen an Ihren Schmerzen und Beschwerden. Die Trainingsprogramme sind wissenschaftlich und psychologisch so angelegt, dass sie die "Zivilisten" zerreißen und von Grund auf ein stolzes, körperlich passendes und engagiertes Mitglied der Streitkräfte der Vereinigten Staaten aufbauen. Gehen Sie mit ein wenig Vorwissen, der richtigen Einstellung und ein paar Tipps hinein und Sie werden ohne Probleme abschließen.

Sie werden feststellen, dass das Bootcamp jeden Tag einfach ein bisschen leichter wird. Vielleicht finden Sie auch in der Zukunft, dass Ihr Militärdienst einen großen Teil davon ausmacht, wer Sie sind - unabhängig von der Dauer des Dienstes.

In der Tat, wenn Sie fertig sind und Sie durch die letzte Parade gehen, können Sie feststellen, dass die meisten Zivilisten nur ein bisschen unorganisiert und undiszipliniert nach Ihrem Geschmack zu sein scheinen.

  • Überlebensarmee Grundausbildung
  • Überlebens-Luftwaffen-Grundausbildung
  • Überleben Navy Basic Training
  • Überleben Marine Corps Basic Training
  • Surviving Coast Guard Grundausbildung

Empfohlen
Die Ferienzeit bietet eine perfekte Gelegenheit für Job-Suche-Networking. Auch wenn Sie arbeitslos sind und Urlaub haben, sollten Sie keine Gelegenheit verpassen, Leute zu treffen, die Ihnen bei der Jobsuche helfen können. Akzeptieren Sie alle Einladungen, die Sie erhalten, und denken Sie daran, dass das Networking, das Sie durchführen, ein wichtiger Teil Ihrer Jobsuche ist. A
Alles, was Sie wissen müssen Nachdenken über die juristische Fakultät? Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich viele Fragen. Wie komme ich zur juristischen Fakultät? Was ist der Lehrplan? Welche Rechtsschule ist das Beste für mich? Wie bereite ich mich auf die juristische Fakultät vor? Die unten stehenden Ressourcen können Ihnen bei jedem Schritt des Prozesses helfen, von dem, was Jurastudium bedeutet, bis zur Zulassung, zum Überleben Ihres ersten Jahres, zu den angehenden juristischen Fakultäten und mehr. Lernen
Allgemeine Bildungsentwicklung und Militärdienst Der Beitritt zum Militär ist ein Wettbewerbsprozess. Kein Abitur zu haben, ist ein Nachteil für potenzielle Rekruten, die sich bewerben, um sich einem Zweig des Dienstes anzuschließen. Eine GED oder allgemeine Ausbildung Entwicklung oder auch bekannt als General Equivalency Diploma ist eine Option, wenn Sie nicht von der High School, aber die Route ist nicht einfacher als das traditionelle Abitur. Fü
Der Alleinstellungsmerkmal (Unique Selling Proposition, USP) (oder Alleinstellungsmerkmal oder Slogan) ist ein Faktor, der Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von den Mitbewerbern unterscheidet, z. B. die niedrigsten Kosten, die höchste Qualität, die allererste oder eine andere Differenz. Ein USP könnte als "Was Sie haben, dass Ihre Konkurrenten nicht" gedacht werden. D
Eine Arbeitsverifizierung ist eine Antwort auf eine Anfrage eines potenziellen Arbeitgebers, einer Regierungsbehörde oder einer externen Einrichtung, wie z. B. einer kreditgebenden Institution, dass der aktuelle oder frühere Mitarbeiter bei Ihrer Organisation angestellt ist oder war. In den meisten Fällen möchte die anfordernde Organisation Folgendes überprüfen: Daten der Beschäftigung, Gehaltsinformationen und ob die Person noch bei Ihrer Organisation beschäftigt ist. Im Fal
Kanban in Projekten hat normalerweise die Form einer visuellen Tafel, die aus einem Raster und Karten besteht. (Nicht sicher, was Kanban ist? Lesen Sie diese Einführung in Kanban im Projektmanagement.) Das Board kann physisch sein, bestehend aus Stücken Papier (gewöhnlich 3 "x 5" Karteikarten oder Haftnotizen) auf einem Whiteboard oder einer Wand. A