Geschäft

Wie man Zeitungswerbung an Einzelhandelsgeschäfte verkauft

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zeitungsanzeigen an Einzelhandelsunternehmen verkaufen, sollten Sie zunächst damit beginnen, die Nachteile zu sehen. Kritiker mögen sagen, dass Zeitungswerbung nicht die Interaktion von Online-Medien, das Zischen von Fernsehwerbespots oder die niedrigen Kosten von Radiowerbung hat.

Dennoch ist Zeitungswerbung für viele Unternehmen der effektivste Weg, Kunden zu finden. Wenn Sie für eine Zeitung arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Vorteile der Zeitungsanzeigen verkaufen können, damit Sie keine Geschäfte mit Ihren On-Air- oder Online-Wettbewerbern verlieren.

Zeitungsanzeigen bieten eine komplette Verkaufspitch

Schauen Sie sich den TV-Spot eines Autohauses an. In 30 Sekunden ist nur noch Zeit, die Details eines Verkaufsabschlusses zu überarbeiten und genug Zeit zu haben, um den Zuschauern zu sagen, wo sie das Auto finden. Im Radio kann man die Autos nicht sehen.

Deshalb kann Zeitungswerbung den Bodenverkehr für jedes Geschäft erhöhen. Eine ganzseitige Anzeige kann alle Autos mit Preisen und Finanzierungsraten zeigen und eine Karte zum Händler einschließen. Ein Leser kann die Anzeige studieren, ohne dass der typische Werbesprecher des Fernsehens sie anschreien würde, jetzt zu kaufen, bevor es zu spät ist.

Sie können den Kunden verkaufen, indem Sie die richtige Art von Zeitungsanzeigen auswählen, um seine Bedürfnisse und sein Budget zu erfüllen. Wenn derselbe Kunde zu einem Fernseh- oder Radiosender geht, ist seine einzige Wahl wahrscheinlich ein: 10, : 15 oder: 30 Spot. Mit Zeitungswerbung können sie die Preisliste studieren, um nur sein Logo, Adresse und Telefonnummer zu werben, oder eine vollfarbige Anzeige, die sein gesamtes Inventar hervorheben kann. Für Unternehmen, die neu in der Werbung sind, ist der Kauf einer Print-Anzeige eine eher zurückhaltende Entscheidung, als zu versuchen, über die Herstellung eines komplizierten, teuren TV-Spots zu entscheiden.

Nutzen Sie diesen Vorteil, um die Nerven zu beruhigen und den Deal unterschreiben zu lassen.

Sie sind ideal für Gutscheine

Die Couponing Verrücktheit ist ein überzeugendes Argument für Sie, Zeitungswerbung an einen widerwilligen Geschäftseigentümer zu verkaufen. Viele Unternehmen sehnen sich nach einer Zunahme des Bodenverkehrs. Einen Coupon in eine Printanzeige zu legen, ist eine ideale Möglichkeit, um mehr Menschen durch ihre Türen zu bringen.

TV- oder Radio-Werbespots können sagen: "Erwähnen Sie diese Anzeige für 5% Rabatt", aber das ist wahrscheinlich nicht der sichere Verkehrsbooster, der einen gedruckten Coupon hat, der in die Hand des Kunden gelangt. Außerdem ist es für ein Unternehmen einfacher, Ablaufdaten mit einer Print-Anzeige zu verwalten, als im Kleingedruckten, das in einem TV-Spot vorbeifliegt.

Ein möglicher Nebeneffekt für Ihre Zeitung ist, dass eine großartige Coupon-Promotion tatsächlich den Verkauf von Kiosk-Produkten fördern könnte. Ein tolles Angebot von $ 20 für eine Jeans könnte einige Leute haben, die zwei, fünf oder mehr Papiere kaufen, nur um die Gutscheine zu bekommen.

Zeitungsanzeigen erscheinen vor einem gefangenen Publikum

Das größte Hindernis für jede Art von Werbung ist, dass das Publikum die Botschaft abschwächt. Mit Radio kann ein Zuhörer die Sender wechseln, wenn die Werbung kommt. Mit dem Fernsehen wird eine Werbepause zu einer Töpfchenpause.

Aber selbst ein Gelegenheitszeitungsleser wird die Seiten umblättern und scannen. Sofern Sie aufmerksamkeitsstarke Zeitungsanzeigen erstellen können, können Sie Ihren Kunden auffallen lassen.

Es stimmt, dass einige Stellen in einer Zeitung wünschenswerter sind als andere. Aber ein Kunde kann definitiv durch einen Zeitungseinsatz bemerkt werden. Wenn ein Leser die Beilagen aus der Mitte der Zeitung herauszieht, sind ihre Hände auf der Anzeige und sie kann nicht anders, als sie anzuschauen, besonders wenn sie in Farbe ist.

Zeitungsanzeigen sind vielleicht nicht so auffällig wie ihre Pendants online oder im Radio oder Fernsehen, aber für Kunden, die an einem kosteneffektiven, schnörkellosen Ansatz zur Steigerung ihrer Verkäufe interessiert sind, können sogar Schwarz-Weiß-Bilder grün in ihre Registrierkassen bringen . Es ist deine Aufgabe, sie zu überzeugen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Verwenden Sie die Musterbriefe, um einen Mitarbeiter für die angegebenen Gründe zu entlassen Hier sind einige Beispiele von Briefen, die in der Arbeitseinstellung aus Gründen verwendet werden. Dieser Mitarbeiter führte potenzielle Kunden in Bezug auf seinen Titel und Status in seiner Organisation in die Irre. De
Das Jahr 1967 war ein Jahr der Geschichte. In Vietnam engagierten US- und südvietnamesische Streitkräfte Viet-Cong-Truppen im Mekong-Delta, während Vietnamkrieg-Demonstranten Washington DC stürmten und Thurgood Marshall als erster schwarzer Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten vereidigt wurde. Ni
Wenn Sie für einen Job als Verwaltungsassistent interviewen, möchte der Interviewer mehr über die Qualifikationen erfahren, die Sie für die Position haben, und darüber, wie Sie in das Unternehmen und in die Abteilung passen. Interviewer der Verwaltungsposition fragen häufig nach den spezifischen Fähigkeiten, die Sie für die Stelle qualifizieren, sowie nach Ihren weniger quantifizierbaren Fähigkeiten. Tipps z
Mitglieder mit Familienangehörigen haben in der Regel die Möglichkeit, kostenlos in einem Military Family Housing zu wohnen, oder außerhalb der Basis, und erhalten ein monatliches Wohngeld. Mitglieder, die Orten zugewiesen sind, an denen Angehörige nicht auf Regierungskosten reisen dürfen (wie Grundausbildung und einige unbegleitete Auslandseinsätze), können in den Kasernen kostenlos wohnen und erhalten weiterhin das Wohngeld (für den Ort ihrer Unterbringung) abhängige Personen), um ihren Familienangehörigen einen Haushalt zur Verfügung zu stellen. An manche
Viele Leute glauben, dass man, um ein effektiver Manager zu sein, den Leuten in Ihrem Team oder in Ihrer Abteilung Befehle erteilen muss. Sie liegen falsch. Bestellungen sollten für Notfallsituationen reserviert werden. Bieten Sie stattdessen die Richtung an und ermutigen Sie die Mitarbeiter, den besten Weg zu finden, indem Sie offene Fragen verwenden.
Ein Verkaufsjob, der im großen und ganzen definiert ist, ist einfach einer, in dem Ihre Hauptaufgabe darin besteht, etwas zu verkaufen. Offensichtlich ist dies eine sehr große Kategorie, und Ihre Aufgaben werden davon abhängen, was Sie verkaufen (Lebensversicherung? Flugzeugträger? Socken?), An die Sie verkaufen (Einzelhandelskunden? An