Geschäft

Wie man sich während der Beschäftigung auf Arbeitslosigkeit vorbereitet

12 Tipps zur Vorbereitung auf die Arbeitslosigkeit

Wenn Sie das lesen, herzlichen Glückwunsch. Du bist wahrscheinlich immer noch angestellt. Das bedeutet, dass Sie Zeit haben, Ihre finanziellen, sozialen und beruflichen Angelegenheiten in Ordnung zu bringen, falls sich Ihr Beschäftigungsstatus ändert.

Sie können sich auf die Arbeitslosigkeit vorbereiten, während Sie noch arbeiten. In der Tat gibt es keinen besseren Zeitpunkt, sich auf Arbeitslosigkeit vorzubereiten, als wenn Sie noch beschäftigt sind.

Auch wenn Sie die Entscheidungen, die Sie in den letzten zwei bis zehn Jahren getroffen haben, nicht noch einmal durchführen können, können Sie jetzt Entscheidungen treffen, die Ihre Exposition einschränken, wenn Ihr derzeitiges Beschäftigungsverhältnis endet.

Und, könnte es enden. Im gegenwärtigen wirtschaftlichen Klima, mit der Drohung und Wirklichkeit der erhöhten Regierungsregulierung; die Gefahr erhöhter Arbeitgeberkosten durch vorgeschriebene Gesundheitsfürsorge und Einmischung der Regierung in das Arbeitsverhältnis in Bereichen wie Pflichtleistungen; und allgemeine Unsicherheit über Verkäufe und Rentabilität, Arbeitgeber entlassen immer noch Arbeitsplätze.

Wenn Sie arbeitslos oder potenziell arbeitslos sind, sollten Sie wissen, dass die Arbeitgeber zur Selbstverteidigung weniger Arbeitsplätze schaffen und einige Arbeitsplätze für immer verschwinden. Dies wirkt sich auf die Dauer der Arbeitslosigkeit aus und unterstreicht, wie wichtig es ist, auf Arbeitslosigkeit vorbereitet zu sein.

Wie können Sie sich auf die Arbeitslosigkeit vorbereiten?

Woher willst du wissen, ob die Arbeitslosenaxt fallen wird? Es gibt Anzeichen und Symptome, auf die Sie achten müssen. Mitarbeiter in bestimmten Positionen, wie Finanzen oder Vertrieb, haben in der Regel ein besseres Bild von der Gesundheit ihres Unternehmens.

Einige Unternehmen zielen auf Kommunikation und Ergebnistransparenz ab, und alle Mitarbeiter wissen, wann sie sich auf die Arbeitslosigkeit vorbereiten müssen. Was auch immer der Fall in Ihrer Organisation ist, so erfahren Sie, wann und ob die Arbeitslosigkeit für Sie aufkommt. Sind Sie in Gefahr, gefeuert oder entlassen zu werden?

12 Tipps zur Vorbereitung auf die Arbeitslosigkeit

Angesichts dieses wirtschaftlichen Klimas kann Ihre Arbeitslosigkeit, ob Sie nun erwartet oder aus dem klaren Blau herausschlagen, eine Weile anhalten. Was können Sie jetzt tun, um Ihre Familie und Ihren Lebensstil zu erhalten und zu schützen, wenn Sie plötzlich arbeitslos sind?

Arbeitslosen-Tipp: Sparen Sie Geld

In Anbetracht der Tatsache, dass dies leicht zu sagen ist, ist die beste Strategie, die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen, Geld in der Bank zu haben. Durch einige Zahlen, die ich gesehen habe, hat die durchschnittliche Person, die ihren Job verliert, weniger als ein paar Wochen der Spareinlagen in der Bank.

Nach Angaben des Washington Independent ist eine Studie der Brandeis University zu dem Ergebnis gekommen, dass vier von zehn Familien nicht genügend Sparen oder Vermögen zur Verfügung haben, um die notwendigen Ausgaben während einer Arbeitslosigkeit zu bezahlen. Der Bericht stellt auch fest, dass die schlechte Wirtschaft die Minderheitshaushalte besonders hart trifft, ihre wirtschaftlichen Gewinne der letzten zwei Jahrzehnte beseitigt und die Kluft zwischen den Rassen vergrößert. Darüber hinaus wirkt sich das Fehlen von Einsparungen auf die Mobilität einer Familie aus, ihre Fähigkeit, dahin zu gehen, wo die Arbeitsplätze sind. "

Arbeitslosen Tipp: Verzögern Sie größere Einkäufe

Wenn Sie ahnen, dass Sie Ihren Job verlieren könnten, oder wenn Sie es nicht tun, ist es jetzt an der Zeit, größere Einkäufe zu verschieben, die unnötig sind. Der Kühlschrank eines arbeitslosen Freundes hat vor kurzem den Staub gebissen, und sie musste ihn ersetzen, aber sie sparte, indem er "nett zu" wie den Eishersteller beseitigte.

Wenn Geschäfte beginnen, Optionen wie Zahlungspläne und Layaway anzubieten (erinnern Sie sich Layaway?), Laufen Sie, gehen Sie nicht in die entgegengesetzte Richtung. So bieten Möbelhäuser im Fernsehen beispielsweise seit vier Jahren Zinszahlungen an.

Widerstehen Sie diesen Sirenenrufen von "Kaufen Sie jetzt". Trotz der Tatsache, dass Ihre Einkäufe der Wirtschaft helfen werden, müssen Sie sich auf die Arbeitslosigkeit vorbereiten.

Arbeitslosen-Tipp: Von einem Gehalt leben

Für eine Familie, in der zwei oder mehr Mitglieder beschäftigt sind, sollten Sie versuchen, von einem Gehalt zu leben, um Ersparnisse aufzubauen, Schulden abzubauen und sich auf die möglichen Folgen der Arbeitslosigkeit vorzubereiten.

Arbeitslosen-Tipp: Verwenden Sie Kreditkarten nur für Notfälle

Es sei denn, der Artikel ist unentbehrlich und Sie würden überrascht sein, wie wenige Artikel tatsächlich notwendig sind. Kontrollieren Sie den Kaufwunsch mit einer Kreditkarte. Der Kaufpreis wird immer fällig, und das Interesse summiert sich zu mehr als Sie sich jemals vorstellen.

Kredit ist der Hauptfaktor für Familien, die bei unerwarteter Arbeitslosigkeit zu nahe am Rand leben. In den Arbeitslosengeschichten auf Alison Doyles Arbeitssuchseite zitieren die Leser, die ihre Arbeitslosenberichte teilten, Kreditkartenschulden als einen der tiefsten Löcher, aus denen sie herauskommen mussten, als sie arbeitslos wurden.

Arbeitslosen-Tipp: Bleiben Sie auf Jobsuche vorbereitet

Ihr Lebenslauf und Referenzen sollten immer auf dem neuesten Stand sein. Sie wissen nie, wann Sie sie benötigen und Sie möchten nicht die ersten potenziell produktiven Tage Ihrer arbeitslosen Aktualisierungsanwendungsmaterialien und Kontaktaufnahme mit Referenzen verbringen.

Behalten Sie ebenfalls Ihr Kontaktnetzwerk bei, während Sie beschäftigt sind. Bleiben Sie aktiv in Berufsverbänden, so dass Sie als Erste von Stellenangeboten wissen und Leads über Mund-zu-Mund-Propaganda erhalten.

Vor der Arbeitslosigkeit ist es auch an der Zeit, Ihre professionelle Präsenz auf sozialen Netzwerken wie LinkedIn, Facebook und Twitter aufzubauen. Es kann einige Zeit dauern, eine wirksame Marke online aufzubauen und die notwendige Vernetzung für den Ausbau der Kontakte zu schaffen.

Bereiten Sie sich mit aktuellen Arbeitsmaterialien und Online- und Offline-Kontaktnetzwerken auf potenzielle Arbeitslosigkeit vor. Dawn Rosenberg-McKay bietet zusätzliche Ideen an, wie man während der Beschäftigung marktfähig bleibt - bevor das gefürchtete Arbeitslosigkeitsereignis eintritt.

Arbeitslosen-Tipp: Erstellen Sie Mobilitätsoptionen

Während viele von ihnen mit Haushalten, Familie, sozialen Verpflichtungen, der Arbeit eines Partners und mehr verbunden sind, können Flexibilität und Mobilität im Falle von Arbeitslosigkeit den Unterschied ausmachen, ob sie arbeitslos bleiben oder eine neue Position suchen.

Bereiten Sie sich auf Arbeitslosigkeit vor, indem Sie so viel Flexibilität und Mobilität wie möglich erhalten, und sei es nur, indem Sie "Was-wäre-wenn" -Szenarien im Gegensatz zu "Wir können nicht" -Szenarien ausarbeiten, wenn Sie Ihre Zukunft mit Ihrer Familie besprechen.

Arbeitslosen-Tipp: Über Weiterbildung nachdenken

Nur ein paar Credits ohne Abschluss? Vielleicht würde dieses Berufszertifikat oder Ihre Berufsbezeichnung Sie beschäftigungsfähiger machen als Ihre Konkurrenz. Die Arbeit an Ihrem Master-Abschluss klingt proaktiv und sagt etwas über Ihre Bereitschaft aus, sich auszudehnen, zu wachsen, weiter zu lernen und weitere Kenntnisse und Fähigkeiten zu entwickeln. Im Falle von Arbeitslosigkeit kann Bildung Ihnen einen Vorteil verschaffen.

Arbeitslosen-Tipp: Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten

Berücksichtigen Sie bei der Vorbereitung auf die Arbeitslosigkeit die Möglichkeit, dass eine Stelle in dem von Ihnen gewählten Fach oder Beruf nicht zur Verfügung steht. Um sich auf einen solchen Fall vorzubereiten, schlägt ein Kollege vor, dass Sie Ihre Fähigkeiten und Referenzen erweitern können, indem Sie ein wenig Freizeit nutzen, um sich ehrenamtlich zu engagieren, oder noch besser Teilzeit in einem anderen Bereich zu arbeiten.

Ihr Mann arbeitete in seiner Freizeit als Garagengasjunge, um einem Freund zu helfen und Zugang zu einem Hebezeug zu bekommen, um an seinem Sammlerauto zu arbeiten. Diese Arbeit bedeutet, dass er jetzt über Verkaufskompetenzen verfügt, die er nutzen kann, um in Teilzeit zu arbeiten, nachdem er jahrelang Regierungsangestellter war, ein Bereich, in dem es in seinem hohen Qualifikationsbereich keine Arbeitsplätze gibt. Mein Kollege sagt: "Es kann schwierig sein, Querfertigkeiten zu entwickeln, wenn man die meiste Zeit seines Lebens im Zellenland arbeitet." Aber ihr Mann hat es getan, und es dient ihnen in der Arbeitslosigkeit.

Arbeitslosen-Tipp: Erwägen Sie, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen

Eine andere Kollegin und ihr Ehemann haben Jahre damit verbracht, Garage und Hofverkäufe nach Funden zu durchsuchen. Als ihr Ehemann vor kurzem entlassen wurde, war es ein kurzer Sprung zum Verkauf von Artikeln bei eBay und in einem örtlichen Antiquitäten- und Sammlerladen. Sollte er eine Anstellung finden, wählte er einen Laden, der keine Anwesenheit erfordert, aber kostenpflichtig ist.

Eine andere Bekannte, die ein langfristiges Interesse an einer bestimmten Hunderasse hatte und in den lokalen und nationalen Verbänden aktiv war, nutzte ihr Interesse, ihr Wissen und ihre Kontakte.

Sie eröffnete ein Online-Geschäft, das auf die Bedürfnisse anderer Liebhaber ihrer Rasse mit Hundekeksen, züchterischen Schlüsselketten und anderen Neuheiten einging, sowie Ressourcen für die Zuchtpflege und -rettung. Werbeunterstützt nutzte die Seite ihr langjähriges Hobby.

Werfen Sie einen Blick auf Ihre eigenen Hobbies, Interessen, Talente und Fähigkeiten. Vielleicht ist eine Teilzeitbeschäftigung, die Sie beginnen können, während Sie beschäftigt sind, Ihre beste Versicherung und Vorbereitung auf die Arbeitslosigkeit. Kleinunternehmer besitzen eine gewisse Kontrolle über Einkommen und Beschäftigung, und sogar ein Hobby kann Ihnen helfen, gut in den Ruhestand zu gehen.

Arbeitslosen-Tipp: Entscheiden Sie sich für Ihren Chef

Ja, der Chef trifft oft die endgültige Entscheidung, wer kommt und geht. Verwenden Sie den Rat in diesen Artikeln, um sicherzustellen, dass Ihre Beziehungen mit Ihrem Chef und Mitarbeitern positiv und lohnend sind. Es ist nicht die Zeit für einen Jobsprung, weil Sie Ihren derzeitigen Chef hassen, egal wie schlecht Ihr jetziger Chef ist.

  • Wie man mit deinem Chef zusammenkommt
  • Spielen Sie gut mit anderen: Entwickeln Sie effektive Arbeitsbeziehungen

Arbeitslosen-Tipp: Halte dich an deinem aktuellen Job fest

Stellen wir uns der Wahrheit. Am besten gemachte und geschätzte Angestellte sind nicht die ersten, die zur Arbeitslosenlinie oder zur Webseite gehen. Sie können von dieser Kollegin lernen, die ihre Arbeitssicherheit erzählte.

"Ich war einmal in der Situation, wo eine große Anzahl von Mitarbeitern entlassen wurde, und ich war einer der wenigen, die übrig blieben. Es war schrecklich. Aber im Nachhinein glaube ich, dass sie mich behalten haben, weil ich jeden Job in meinem Job machen konnte." Ich glaube nicht, dass einer meiner Kollegen die gleiche Behauptung hätte machen können.

"Das war ein schrittweiser Lernprozess, und es war nicht etwas, das ich absichtlich mit dem Ziel getan hatte, eine Entlassung zu überleben. Es war nur ich, ich zu sein. Wenn meine Mitarbeiter Urlaub machten, würde ich anbieten, ihre zu lernen Jobs und die Dinge unter Kontrolle zu halten, damit sie sich um nichts kümmern mussten, solange sie weg waren.

"Wenn es darum geht, eine Entlassung zu überleben, rate ich den Menschen, sich so unentbehrlich wie möglich zu machen, ohne dass sich jemand bedroht fühlt. Finde heraus, wie du deinen Kollegen, deinem Chef und allen anderen das Leben erleichtern kannst mit denen Sie während des Arbeitstages in Kontakt kommen. "

Arbeitslosen-Tipp: 10 Schritte, um Ihre Arbeit in einer schlechten Wirtschaft zu halten

Ich habe diese Ideen als letzten Tipp in dieser Kontingentierungsliste vorgestellt, um mich auf die Arbeitslosigkeit vorzubereiten, weil sie im Laufe der Zeit Zeit und Energie zur Ausführung brauchen. Aber diese zehn Schritte werden Ihnen helfen, Ihre Arbeit zu behalten, wenn die Arbeitslosenquote sinkt.

Sie sind wesentliche Fähigkeiten, die während einer erfolgreichen Karriere ausgestellt werden. Indem Sie auf diese zehn Arten zu Ihrer Arbeit, Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen beitragen, minimieren Sie die Möglichkeit, sich auf Arbeitslosigkeit vorzubereiten. Schließlich, wenn Sie diese zehn Dinge richtig gemacht haben, werden andere Mitarbeiter viel eher eine Entlassung vor Ihnen erleben.

Dies sind grundlegende Fähigkeiten für den beruflichen Erfolg, die Sie nicht nur vor einer Entlassung schützen; Sie werden den Erfolg Ihres aktuellen Jobs und Ihrer Karriere fördern und befeuern.

Diese 12 Tipps sollen Ihnen helfen, Ihr Leben und Ihre Karriere auf die mögliche Arbeitslosigkeit vorzubereiten. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihre finanziellen, sozialen und beruflichen Angelegenheiten in Ordnung zu bringen, falls sich Ihr Beschäftigungsstatus ändert.

Sie können sich auf die Arbeitslosigkeit vorbereiten, während Sie noch arbeiten. In der Tat gibt es keinen besseren Zeitpunkt, sich auf Arbeitslosigkeit vorzubereiten, als wenn Sie noch beschäftigt sind. Lass dich nicht ein Opfer von "es kann hier nicht passieren" denken.

zusätzliche Information

  • Bekam den Entlassungs-Blues?
  • Warum ein Arbeitgeber Abfertigung anbieten möchte
  • Bereiten Sie sich auf eine Jobsuche vor


Interessante Artikel
Empfohlen
Ein Direktor des Kunstmuseums ist ein Experte für das Verständnis der Mission und Sammlung des Museums. Mit dieser Expertise leitet und leitet der Direktor das Museum. Aufgaben Ein Direktor eines Kunstmuseums ist wie der CEO eines Unternehmens. Der Leiter des Kunstmuseums ist verantwortlich für die Leitung des Museums, das Planung, Organisation, Personal, Finanzierung und Leitung des Museums umfasst. E
Dankschreiben werden immer von den Personen geschätzt, die Ihnen Referenzen geben, in Ihrem Namen Empfehlungsschreiben verfassen oder eine Empfehlung für Sie auf der professionellen Networking-Plattform LinkedIn abgeben. Warum es wichtig ist, "Danke" zu sagen Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um "Danke" zu sagen, werden Ihre Referenzanbieter noch mehr geneigt sein, Sie das nächste Mal zu empfehlen. J
Telearbeit (auch bekannt als Arbeiten von zu Hause, oder E-Pendeln) ist eine Arbeitsvereinbarung, in der der Mitarbeiter außerhalb des Büros arbeitet, oft von zuhause oder einem Standort in der Nähe von zu Hause aus (einschließlich Cafés, Bibliotheken und verschiedenen anderen Orten). Statt ins Büro zu reisen, "reist" der Mitarbeiter über Telekommunikationsverbindungen und steht per Telefon und E-Mail in Kontakt mit Mitarbeitern und Arbeitgebern. Der A
Das folgende Beispiel zeigt eine Zusammenfassung für einen Sozialarbeiter. Dazu gehören Ausbildung, Berufserfahrung, berufliche Zugehörigkeiten, Fähigkeiten und Interessen. Sozialarbeiter-Fortsetzungsbeispiel John Antragsteller 123 Hauptstraße Oakland, CA, 94610 (111) 111-1111 [email protected]
Was Sie von Ihrem Karriere-Büro an Ihrem College erwarten können Die meisten, wenn nicht alle, Studenten teilen das gleiche Ziel. Nach Abschluss ihres Studiums wollen sie, wenn sie nicht sogar ein höheres Bildungsniveau erreichen, eine Karriere anstreben. Die meisten Colleges und Universitäten haben ein Career Services Office, das alternativ als Career Center, Career Placement Office oder Career Office bezeichnet werden kann. Un
Tipps zum Erhalten guter Referenzen für einen Job Irgendwann während Ihrer Jobsuche wird ein potenzieller Arbeitgeber Referenzen anfordern. In der Regel wird es sein, wenn das Unternehmen ernsthaft an Ihnen interessiert ist als eine mögliche Einstellung. Es ist wichtig, dass Sie bereit sind, eine Liste von Arbeitsreferenzen zur Verfügung zu stellen, die Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen bescheinigen können, die Sie für den Job haben, für den Sie sich bewerben. Eventu