Geschäft

Wie man einen Job erhält, der Englisch im Ausland unterrichtet

Viele Amerikaner träumen davon, im Ausland zu arbeiten, um das Leben in einer anderen Kultur zu erleben, Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben oder zu stärken, sich mit einem besonderen Freund aus einem Jahr Auslandsstudium zu vereinigen oder in einem Entwicklungsland zu dienen.

Der praktischste Weg für die meisten Amerikaner, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, besteht darin, im Ausland zu unterrichten. Das häufigste Fach, das sie unterrichten, ist Englisch (als Zweitsprache). Lesen Sie weiter unten, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen Job im Ausland erhalten.

Jobs Lehre an internationalen Schulen

In internationalen Schulen, die Kindern von englischsprachigen Diplomaten, Geschäftsleuten und anderen Expatriates dienen, gibt es Hunderte von anderen Lehrmöglichkeiten in einer Vielzahl von Fächern.

Positionen an internationalen Schulen erfordern in der Regel eine Zertifizierung oder einen gleichwertigen Hintergrund in der Lehrerausbildung und einige Erfahrung (in der Regel 2 oder mehr Jahre) Lehre in den Staaten. Wie in den USA ist es für Bewerber mit einem Hintergrund in gefragten Disziplinen wie Mathematik und Naturwissenschaften leichter, sich eine Beschäftigung zu sichern. Geografische Flexibilität, Hilfsbereitschaft bei Sport oder anderen außerschulischen Aktivitäten, einzelne Lehrer oder solche mit einem Partner, der auch ein Lehrer ist, werden für viele Schulen attraktiver sein.

Englisch im Ausland unterrichten

Eine große Anzahl von Amerikanern landet jedes Jahr im Ausland, um Englisch im Ausland zu unterrichten. Englisch ist die vorherrschende Sprache für den internationalen Handel geworden, daher sind die Exportländer, insbesondere in Asien und Lateinamerika, bestrebt, dass ihre Bürger die Sprache lernen. Zukünftige Lehrer benötigen oft keine Unterrichtserfahrung oder Ausbildung im Unterrichten von Englisch als Zweitsprache, um eine Beschäftigung zu sichern. Es gibt viele Programme, die die Vermittlung von Amerikanern in Lehrpositionen an verschiedenen Orten erleichtern.

Zu den beliebten Optionen gehört das Jet-Programm, das Lehrkräfte in Schulen in ganz Japan vermittelt. Die Kandidaten sollten ein Jahr im Voraus planen, da die Frist Ende November ist. Das chilenische Bildungsministerium stellt auch Lehrassistenten für öffentliche Schulen ein und bietet Unterkunft bei einer Gastfamilie, Krankenversicherung und ein bescheidenes Stipendium zur Deckung einiger Lebenshaltungskosten.

Die Regierung in Spanien bietet ein sehr beliebtes Programm, bei dem amerikanische und kanadische Bürger als Kultur- und Sprachassistenten im Schulsystem fungieren und für einen achtmonatigen Einsatz von Oktober bis Mai ein Stipendium von 700 Euro pro Monat erhalten. Sprachassistenten arbeiten 12-16 Stunden pro Woche und haben so viel Zeit, um die spanische Kultur außerhalb des Klassenzimmers zu erleben. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine Krankenversicherung.

Entwickelte Länder in Asien wie Japan und Korea bieten einige der lukrativsten Englischunterrichtsmöglichkeiten, die über Websites wie Goabroad.com beworben werden.

Angehende Lehrer sollten mit den derzeitigen amerikanischen Lehrern an diesen Schulen kommunizieren, um sich vor Vertragsabschluss über die Arbeitsbedingungen zu informieren.

So finden Sie Übersee-Stellenangebote

Kandidaten landen in der Regel durch die Arbeit in Organisationen wie dem International Schools Service (ISS), Search Associates oder TIE Online. Diese Dienste können Kandidaten mit Schulen verbinden.

Andere Arbeitssuchende wenden sich direkt an Schulen. Search Associates und ISS veranstalten Lehrerausstellungen in den USA, wo internationale Schulen Bewerber nach Stellenangeboten befragen. Diese Organisationen listen auch viele offene Stellen über ihre Websites für Registranten auf. Abonnementgebühren fallen an.

Search Associates bietet auch ein Praktikumsprogramm für eine begrenzte Anzahl von jüngeren College-Absolventen ohne Anmeldeinformationen.

Das Verteidigungsministerium (Department of Defense, DOD) betreibt eigene Schulen für Nachkommen von Militärangehörigen, die in Übersee stationiert sind. In den meisten Fällen ähneln die Anforderungen denen anderer internationaler Schulen, wobei in einigen Fällen die Anforderungen hinsichtlich Zertifizierung und Erfahrung etwas flexibler sind.

Internationale Service-Programme

Die Teilnahme an internationalen Hilfsprogrammen wie Peace Corps und WorldTeach ist eine weitere Möglichkeit, ins Ausland zu reisen, um dort zu unterrichten. Englisch zu unterrichten ist eine der häufigsten Praktika für Freiwillige des Peace Corps. Freiwillige haben die Möglichkeit, in Entwicklungsländern in Afrika, Lateinamerika und Osteuropa zu arbeiten. Einige Freiwillige unterrichten auch Mathematik, Naturwissenschaften und Gesundheit.

Das Peace Corps erhebt keine Gebühren und Freiwillige erhalten eine Vielzahl von Vorteilen, einschließlich einer Umzugspauschale in Höhe von 8000 US-Dollar nach Abschluss ihrer Dienstzeit, Darlehenshilfe, kostenlose Fahrt zu ihrer Servicestelle, Krankenversicherung und Bevorzugung von Bundesbeschäftigung.

Diejenigen, die ihr Peace Corps-Projekt absolvieren, werden Mitglieder eines großen Netzwerks von Alumni, die bei zukünftigen Karrieren enorme Hilfe leisten können.

Viele andere Programme, wie WorldTeach, erheben Gebühren, aber sie beinhalten oft Unterkunft, Versicherung und andere Vorteile. Viele dieser Organisationen stellen Fundraising-Literatur zur Verfügung, die von Absolventen verwendet werden kann, um Spenden von Freunden, Familien und Gemeindeorganisationen einzuwerben.

Empfohlen
Verstehen Sie Ihre Urlaubs- und Einkommenserklärung Die Urlaubs- und Einkommenserklärung (LES) eines Servicemitglieds ist die Militärversion eines Pay-Stubs. Im Gegensatz zu den Lohnstubs, die Sie bei einem zivilen Job erhalten, ist ein LES jedoch viel detaillierter (ein Punkt, der durch seine 78 Boxen belegt wird). W
Was zu tun ist, wenn die Dinge bei der Arbeit falsch laufen Das Sprichwort "Nichts geht so wie geplant" ist bei der Arbeit so genau wie anderswo. Wenn etwas schief geht, geschieht dies oft ohne Vorwarnung. Wenn Sie diese Missgeschicke von vornherein verhindern könnten, würden Sie es tun. Während einige dieser Probleme vorhersehbar sind, sind die meisten nicht. D
CompuCom Systems, Inc. ist ein IT-Outsourcing-Unternehmen mit Hauptsitz in Dallas, TX. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und ist spezialisiert auf Infrastruktur-Management und -Integration, Anwendungsentwicklung sowie Hardware / Software-Beschaffung und -Management. Es hat mehr als 12.000 Mitarbeiter für Kunden weltweit, darunter Fortune 100, 500 und 1000 Unternehmen.
Wie Werbetreibende Kinder ansprechen, um den Umsatz zu steigern Die FTC (Federal Trade Commission) hat viele Gesetze in Bezug auf Werbung und Marketing. Wie Sie sich vorstellen können, werden diese Gesetze bei Minderjährigen streng durchgesetzt. In der Tat kann jeder Verstoß zu zivilrechtlichen Strafen von bis zu 16.00
Das richtige Praktikum oder Job finden Es gibt viele Dinge, die College-Studenten viel Zeit verbringen, und dies beinhaltet eine Menge Zeit für die Forschung. Ob es sich um einen naturwissenschaftlichen Unterricht, eine soziale Arbeit oder einen kunsthistorischen Kurs handelt, die Forschung steht normalerweise im Mittelpunkt eines jeden Klassenprojekts oder eines Papiers, das oft von den Fakultäten verlangt wird, um den Kurs zu absolvieren.
Verkäufer mögen keine Meetings. Sie würden lieber potenzielle Kunden nennen, Termine vereinbaren, Verkäufe abschließen - mit anderen Worten, Dinge tun, die ihnen mehr Umsatz (und Geld) bringen. Jede Minute, die ein Verkäufer in einem Meeting verbringt, ist eine Minute, in der er keine Provisionen generiert. Leid