Geschäft

Wie Arbeitgeber Bewerber über Interviews informieren

Sie haben erfolgreich Ihre Karriere-Suche initiiert, einen starken Lebenslauf und ein Anschreiben erstellt und sie an die ausgewählten Arbeitgeber verschickt. Wann sollten Sie davon in Kenntnis gesetzt werden, ob Sie einer der glücklichen Bewerber waren, die für ein Interview ausgewählt wurden? Es könnte kurz nach der Bewerbung sein - oder es könnte nie sein.

Wenn Arbeitgeber Kandidaten benachrichtigen

In vielen Fällen wissen Sie möglicherweise nie genau, ob Ihre Bewerbung eingegangen und dann von einem Unternehmen abgelehnt wurde. Einige Arbeitgeber teilen den Antragstellern mit, dass sie nicht ausgewählt wurden, andere nicht. In einigen Fällen liegt dies daran, dass sie Hunderte von Bewerbungen für jede verfügbare Stelle erhalten und möglicherweise kein automatisiertes System oder Ressourcen zur Benachrichtigung von Bewerbern haben.

Einige Stellenausschreibungen geben an, dass nur Kandidaten kontaktiert werden, die für Interviews ausgewählt wurden. In anderen Fällen wissen Sie einfach nicht, ob Sie es hören oder nicht.

Darüber hinaus kann der Einstellungsvorgang bei mehreren Befragungen langwierig sein, und der Arbeitgeber kann Bewerber nicht benachrichtigen, bis sie den Auftrag erfüllt haben. Das kann Wochen oder Monate dauern, abhängig von der Position innerhalb des Unternehmens.

Für Bewerber, die zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, können Sie per Telefon, E-Mail oder über ein automatisiertes Nachrichtensystem benachrichtigt werden, wenn Sie sich über ein Bewerbermanagementsystem beworben haben.

Überprüfen Sie Ihre Nachrichten

Da Sie nicht wissen, wie sich das Unternehmen mit Ihnen in Verbindung setzen wird, überprüfen Sie sowohl die E-Mail als auch die Voicemail mindestens täglich, wenn nicht öfter. Sie möchten kein Interview verlieren, weil das Unternehmen Sie nicht rechtzeitig erreichen konnte. Überprüfen Sie auch Ihre E-Mail-Spam-Box täglich, da wichtige E-Mails manchmal in die Irre gehen und dort enden.

Wie Arbeitgeber mit Antragstellern Kontakt aufnehmen

Arbeitgeber benachrichtigen die Bewerber am häufigsten telefonisch oder per E-Mail, möglicherweise erhalten Sie sogar ein schriftliches Schreiben, in dem Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Die E-Mail-Nachricht, der Brief oder der Anruf, den Sie erhalten, enthält Details darüber, mit wem Sie sich treffen werden. Es kann sein, dass Ihnen eine vorher festgelegte Zeit zugewiesen wird oder Ihnen eine Auswahl an Interviewzeiten angeboten wird.

Wenn das Unternehmen verlangt, dass Sie Materialien vorbereiten (z. B. einen Stundenplan für einen Lehrauftrag), werden Sie darüber informiert, was Sie mitbringen sollten und wie Sie sich vorbereiten sollten.

Sie sollten auch über das Format des Interviews informiert werden. Zum Beispiel sollte das Unternehmen Sie wissen lassen, wenn Sie sich mit einer Gruppe von Personen statt mit einem einzelnen Interviewer treffen.

Hier ist eine Liste der wichtigsten Möglichkeiten, wie Arbeitgeber Bewerber zum Vorstellungsgespräch einladen, mit Beispielen der Nachrichten und Briefe, die Sie erhalten:

  • Allgemeine Intervieweinladung.
  • Interview Einladung bietet Erstattung.
  • Panel Interview Einladung.
  • Zweite Interview Einladung.
  • Intervieweinladung, die einen Kandidaten bittet, ein Interviewdatum auszuwählen.
  • Telefonanruf mit einem bestimmten Interviewdatum.
  • Telefonanruf mit Optionen für Interviewtermine.
  • Telefonanrufeinladung, die einen Kandidaten bittet, ein Interviewdatum auszuwählen.

Solltest du den Arbeitgeber kontaktieren?

Als allgemeine Regel gilt, dass Einstellungsabteilungen, die mit der Prüfung von Hunderten von Bewerbungen beauftragt sind, es nicht zu schätzen wissen, dass sie von nervösen Kandidaten angesprochen werden, die eine Bestätigung erhalten möchten, dass ihre Bewerbung erhalten und geprüft wurde. Wenn Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, laufen Sie Gefahr, als bedürftig und lästig wahrgenommen zu werden - was nicht der erste Eindruck ist, den Sie präsentieren möchten.

Wenn Sie nach ein paar Wochen absolut beruhigt sein müssen, können Sie eine E-Mail (kein Telefonanruf) senden, die Ihr Interesse an der Position und Ihre Hoffnung, dass, wenn der Job noch durchsucht wird, sehr einfach wiederholt geben Sie Ihrem Lebenslauf eine Überlegung. Fragen Sie nicht nach dem Status Ihrer Bewerbung. An diesem Punkt haben Sie das meiste getan, was Sie tun können. Wenn der Arbeitgeber Sie kontaktieren möchte, werden sie.

Ein Bewerbungsgespräch annehmen / ablehnen

Sobald ein Interview angeboten wird, müssen Sie in der Lage sein, eine höfliche und klare Antwort zu geben - der erste Eindruck ist wichtig. Werfen Sie einen Blick auf ein Beispiel-Interview-Zulassungsschreiben, das Sie verwenden können, um Ihr Interview zu bestätigen, und ein Beispiel für einen Brief, in dem Sie ein Interview ablehnen, wenn Sie nicht mehr an dem Job interessiert sind.

Auch wenn Sie sie vielleicht stressig finden, sind Vorstellungsgespräche eine aufregende Chance für Sie, Ihre Talente und Ihren Enthusiasmus beim "Einkaufen" für einen wunderbaren neuen Arbeitgeber zu zeigen. Eine kleine Vorbereitung vor dem Interview wird viel dazu beitragen, Ihr Selbstvertrauen aufzubauen und sicherzustellen, dass Sie glänzen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Junge Erwachsene sind in jeder Generation Agenten der am meisten fließenden Teile der Gesellschaft - Mode, Musik, Unterhaltung, Beziehungen. Ältere Generationen widerstehen dem Wandel, den jüngere Generationen mit sich bringen, weil sie sich mit dem Gewohnten und Bekannten gut fühlen und oft nicht sicher sind, wie sie das Neue mit dem Alten integrieren können. Mil
Wie man sich erfolgreich kleidet, um Kunden, Investoren und Kunden zu beeindrucken Dressing for Success beinhaltet viel mehr als nur die Wahl des richtigen Outfits. Um Ihr professionelles Aussehen zu vervollständigen, müssen Sie auch Zubehör und persönliche Pflege berücksichtigen. Wie du dich anderen präsentierst, kann ein Vorstellungsgespräch machen oder brechen oder sogar eine Beförderung bei der Arbeit kosten (oder dir helfen). Dressi
Alles was du wissen wolltest Eine Verbraucherpublikation ist eine Zeitschrift oder Publikation, die für die allgemeine Lesepublikum bestimmt ist - typischerweise für Leser, die ihre Freizeit verbringen und unzählige Themen erkunden möchten. Umgekehrt würde ein Leser, der nach Informationen in Bezug auf eine bestimmte Arbeitslinie sucht, nach einer Handelsveröffentlichung suchen, um mehr Informationen über eine Industrie oder einen Handel zu erhalten. Beisp
Empfehlungen sind ein mächtiges Werkzeug. Sie sind auch eine gute Möglichkeit, mit vorqualifizierten Interessenten in Kontakt zu treten, die sonst kein Interesse daran hätten, mit Ihnen zu sprechen. Natürlich wissen die Leute, die Sie um eine Empfehlung bitten (normalerweise in der Form eines elektronischen Briefes), nicht, wie eine qualifizierte Aussicht aussieht. We
Wie Arbeitgeber Arbeitnehmer ermutigen können, ihre Diskretionsenergien aufzugeben Diskretionäre Energie ist die Energie, die ein Mitarbeiter im Dienst für Mitarbeiter oder Kunden bei der Arbeit einsetzt - oder nicht. Ein Arbeitgeber zahlt für die grundlegenden Aufgaben, die er einem Mitarbeiter auferlegt. De
Interessiert, eine Krankenschwester zu werden? Hier finden Sie Informationen zum Thema Krankenpflegeausbildung und -erfahrungen, wo Sie Stellenangebote finden und Tipps für ein Interview. Arten von Krankenschwestern Es gibt viele verschiedene Arten von Krankenschwestern, aber die meisten fallen in die Kategorien LPN, RN oder NP.