Geschäft

Wie funktioniert das Mindestalter für die FER-Altersgrenze?

Das Mindestrentenalter (MRA) für das Rentensystem der Bundesangestellten (FERS) legt fest, wann ein Bundesangestellter sich freiwillig aus dem Bundesdienst zurückziehen kann. Sobald diese Etage erreicht ist, sehen Bundesangestellte ihre Dienstjahre, um festzustellen, wann sie tatsächlich in Rente gehen können.

Die unten stehende Tabelle, die vom US Office of Personnel Management erstellt wurde, zeigt Bundesangestellten ihre MRAs basierend auf ihren Geburtsjahren:

Wenn du geboren wurdestDein MRA ist
Vor 194855
194855 und 2 Monate
Im Jahr 194955 und 4 Monate
195055 und 6 Monate
195155 und 8 Monate
195255 und 10 Monate
In 1953-196456
196556 und 2 Monate
196656 und 4 Monate
196755 und 6 Monate
Im Jahr 196856 und 8 Monate
196956 und 10 Monate
1970 und danach57

Von den späten 1940er Jahren bis 1970 stieg die MRA stetig von 55 im Jahr 1948 auf 57 im Jahr 1970. Nach den Maßstäben des privaten Sektors ist 57 ein frühes Alter, um in Rente zu gehen.

Wie andere Rentensysteme der Regierung ist FERS auf diese Weise großzügig. Diese Ruhestandsregelungen belohnen die Mitarbeiter für das Festhalten am öffentlichen Dienst. Sie sind am großzügigsten für Mitarbeiter, die ihre Karriere in der Regierung beginnen und bei Organisationen bleiben, die zu denselben Ruhestandssystemen beitragen. Zwischen den Rentensystemen besteht eine gewisse Reziprozität, aber die Angestellten neigen dazu, am besten zu sein, indem sie sich an einen halten.

Warum braucht FERS ein Mindestalter für die Altersgrenze?

Warum braucht FERS überhaupt einen MRA?

Einfach gesagt, wäre die versicherungsmathematische Solidität des Systems in Gefahr, wenn die MRA nicht vorhanden wäre. Versicherungsmathematische Solidität ist wichtig, weil sie den Fortbestand des Rentensystems sicherstellt. Ohne versicherungsmathematische Solidität hat ein Rentensystem irgendwann kein Geld mehr, um die Renten der Rentner zu bezahlen.

Wenn die meisten Bundesangestellten über den Ruhestand nachdenken, berechnen sie, wenn sie die Altersrente erreichen, streng nach Dienstjahren. Sobald ein Bundesangestellter die MRA und 30 Dienstjahre erreicht, ist der Arbeitnehmer berechtigt, in den Ruhestand zu treten und somit auf seine Altersrente zuzugreifen. Für Arbeitnehmer, die 1970 oder später geboren sind, müssen die Arbeitnehmer 57 Jahre alt und 30 Jahre alt sein.

Was aber, wenn die MRA nicht existiert? Schauen wir uns ein Beispiel an. Eine Person absolviert das College mit 22 Jahren und beginnt sofort für die Bundesregierung zu arbeiten. Im Alter von 52 Jahren hat dieser Mitarbeiter 30 Dienstjahre; jedoch kann er nicht für weitere fünf Jahre in Rente gehen, weil sein MRA 57 ist.

Diese Beispielsituation ist bei Regierungsmitarbeitern üblich. Viele beginnen ihre Karrieren im öffentlichen Dienst gleich nach dem College, bleiben ein paar Jahre auf der Lauer und die großen Gewinne am Ende ihrer Karriere halten sie in der Regierung. Der MRA im obigen Beispiel hält diesen Mitarbeiter für weitere fünf Jahre im Dienst und trägt zum Ruhestandssystem bei.

Dies ist effektiv ein 10-Jahres-Schwung für das Rentensystem. Es erhält mehr Beitragsjahre und vermeidet fünf Jahre Rentenzahlungen. Ein wichtiger Vorbehalt hier ist, dass nur ein kleiner Teil der Regierungsangestellten genau dann ausscheidet, wenn sie berechtigt sind, aber der MRA für FERS ist immer noch wichtig.

Es verbietet Mitarbeitern, vor Erreichen eines bestimmten Alters in den Ruhestand zu gehen, und das bedeutet langfristig gesehen weniger Rentenzahlungen.

Ohne die MRA müsste FERS die Arbeitnehmerbeiträge erhöhen oder die Rentnerleistungen verringern, um weiter zu arbeiten. Die MRA hilft der Bundesregierung bei der Aufrechterhaltung eines versicherungsmathematisch ausgerichteten Pensionssystems, das den Rentnern, die sie als Arbeitnehmer eingestellt haben, Leistungen bietet.


Interessante Artikel
Empfohlen
Fast jeden Tag werden in den Vereinigten Staaten Personen wegen Verbrechen verurteilt. Manchmal gehen sie ins Gefängnis oder ins Gefängnis und manchmal werden sie zu Bewährungsstrafen verurteilt. Wenn verurteilte Straftäter Bewährung erhalten oder zur Bewährung verurteilt werden, unterwerfen sie sich der Aufsicht eines Regierungsangestellten mit spezifischen Aufgaben. Es g
Tag 6 von 30 Tagen zu deinem Traumjob In Tag 5 haben Sie Ihr professionelles Online-Profil aktualisiert. Heute möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Online-Profilbilder genauso aktuell und professionell sind wie diese Profile. Aktualisieren Sie Ihr Profilbild Ihr Profilbild ist ein äußerst wichtiger Teil Ihrer Online-Präsenz, da es Ihnen hilft, sich mit Ihnen auf einen Blick zu verbinden. Si
Für Introvertierte bietet die Jobsuche eine Reihe von Herausforderungen. Immerhin fühlen sich Introvertierte nach Gruppentreffen besonders betroffen, werden häufig als zurückhaltend beschrieben und können sich schwer tun, Smalltalk zu betreiben. Diese Merkmalskombination kann insbesondere die Interviewung für den Persönlichkeitstyp erschweren. Wenn
Wurden Sie gebeten, ein Empfehlungsschreiben für jemanden zu schreiben, den Sie kennen, der sich für eine neue Stelle in Ihrer Branche beworben hat oder einen neuen Kunden sucht? Es ist schmeichelhaft, gefragt zu werden, und es fühlt sich immer gut an, jemandem zu helfen, mit dem man eine professionelle Beziehung hat, aber es gibt einige Dinge, die man über das Schreiben eines Geschäftsempfehlungsschreibens wissen sollte. Wen
Lassen Sie Ihre Karriere nicht den Bach runter gehen Bleiben Sie lange genug im Verkauf und Sie werden einen Umsatzeinbruch erleben: Wenn Kunden entweder nicht von Ihnen kaufen oder bis zum "nächsten Monat" Geld abheben. Zeiten, in denen selbst Ihre besten Kunden keine Entscheidung treffen und wenn der Gewinn eher einem Konzept als einer Realität entspricht.
Bist du ein Teenager, der darüber nachdenkt, einen Job zu bekommen? Wenn Sie die High School beginnen, beginnen Sie, viel mehr Ausgaben zu haben. Ihr soziales Leben wird wichtiger, und Sie möchten wahrscheinlich nicht mehr auf Ihre Eltern für eine Zulage verlassen. Du brauchst einen Job. Aber welche Arten von Jobs können Sie bekommen, wenn Sie 14 oder 15 Jahre alt sind? Mi