Geschäft

Heiße Jobs in Tech: Informationssicherheits-Analytiker

Cyber-Angriffe und Datenverstöße werden immer häufiger. Der berüchtigte Sony Pictures-Hack im Dezember 2014 führte zu einem großen Skandal, der in einem Hollywood-Film endete ( The Interview ), dessen Veröffentlichung abgesagt wurde. Das ist die erstaunliche Auswirkung, die ein Cyber-Angriff auf ein sehr großes Unternehmen hatte.

Aufgrund dieser Zunahme von Cyber-Angriffen und Datenverstößen sind Unternehmen mehr auf ihre Datensicherheit bedacht. Daher besteht eine größere Nachfrage nach der Sicherheit vertraulicher Informationen.

Hier treten Informationssicherheitsexperten in die Szene ein.

Informationssicherheitsanalytiker haben eine negative Arbeitslosenquote ab 2014: Sie lesen richtig, eine negative Arbeitslosenquote. Und die Jobs werden noch erstellt.

Nur zum Vergleich: Die durchschnittliche Arbeitslosenquote in den USA liegt im April 2015 bei 5, 5 Prozent.

Was ist ein Informationssicherheit Analyst?

Ein Sicherheitsanalytiker ist eine Person, die für die Wahrung und Aufrechterhaltung der Sicherheit und Geheimhaltung von digitalen Daten für ein Unternehmen verantwortlich ist.

Ein Informationssicherheitsexperte verfügt über Kenntnisse in allen Aspekten der Information und Internetsicherheit innerhalb des Systems des Unternehmens.

Zu den Aufgaben eines Informationssicherheitsexperten gehören:

  • Bereitstellung von Schulungen für das Personal zum richtigen Informationsmanagement.
  • Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, wenn das Unternehmen wichtige Informationen online und im Büro teilt.
  • Überprüfung von Mängeln im Sicherheitssystem des Unternehmens mit Geschäftsadministratoren und IT-Fachleuten.
  • Empfehlungen für notwendige Änderungen oder Upgrades zur Verbesserung der IT-Sicherheitssysteme des Unternehmens.

Fähigkeiten, die man als Information Security Analyst benötigt

Dies sind einige Fähigkeiten, die Sicherheitsanalytiker haben sollten:

  • Schnelle Problemlösungsfähigkeiten.
  • Ein analytischer Verstand mit dem richtigen Verständnis verschiedener Computersysteme.
  • Kenntnisse über Sicherheitsstandards, Branchenregeln und -vorschriften sowie neue Sicherheitsbedrohungen im Cyberspace.
  • Die Möglichkeit zum Erstellen, Testen und Ausführen von Disaster Recovery-Plänen und -Richtlinien für das Netzwerk.
  • Die Fähigkeiten zur Ermittlung von Risiken für Datenverarbeitungssysteme unter Verwendung von Tests.
  • Eine starke Fähigkeit, Firewalls und andere Datenverschlüsselungs- oder Sicherheitssoftware zu installieren.

Wie man ein Informationssicherheits-Analyst wird

Um ein Analyst für Informationssicherheit zu werden, benötigen Sie einen Bachelor-Abschluss in Informatik, Ingenieurwesen, Programmierung oder einem anderen Bereich, der mit der Sicherheit von Internet-Systemen zu tun hat.

Einige Unternehmen und Organisationen bevorzugen solche mit Expertenwissen im Bereich Internet und Informationssicherheit. Solche Erfahrungen kann man durch ein Schulungsprogramm für Netzwerk- und Systemsicherheit erhalten.

Ein paar höhere Positionen in diesem Bereich erfordern möglicherweise weitere Bildungsabschlüsse wie ein Master of Business Administration in Information Systems.

Zertifizierungen

Es gibt viele Kurse für professionelle Zertifikate, um ein Analyst für Informationssicherheit zu werden. Dazu gehört das International Information Systems Security Certification Consortium, auch bekannt als ISC2.

Es ist eine gemeinnützige Organisation, die Zertifizierungsprogramme auf dem Gebiet der Informationssicherheit anbietet. Ein Senior-Level-Job in diesem Bereich erfordert mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in ähnlichen Bereichen wie Software-Entwicklung und Netzwerksicherheit.

Aufgrund der steigenden Zahl von Cyberbedrohungen suchen Unternehmen heutzutage nach neuen Wegen, wichtige Informationen zu schützen

Infolgedessen hat der Bedarf an Informationssicherheitsexperten stark zugenommen.

Einkommen

Da der Beruf derzeit gefragt ist, beträgt das Mediangehalt eines Analysten für Informationssicherheit 86.170 Dollar. Das US-amerikanische Durchschnittsgehalt betrug 2012 34.750 US-Dollar.

Mit einer negativen Arbeitslosenquote und einem konstanten Stellenwachstum zu dieser Zeit ist ein Analyst für Informationssicherheit eine großartige Karriere, wenn Sie sich für eine Karriere in der Technologie interessieren.

Fazit

Hacking ist jetzt die erste Seite der Nachrichten und kann Unternehmen Millionen kosten - vielleicht sogar Milliarden von Dollar. Jeder versucht, seine Sicherheitssysteme zu erhöhen, und er wird nur weiter wachsen, wenn Hacker andere Wege finden, diese Systeme zu umgehen.

Mit Blick auf das Jahr 2022 soll das Feld in den USA um 37% schneller wachsen als der Durchschnitt. Das letzte, was eine Firma will, ist die nächste Sony Pictures.

Um mehr über Informationssicherheitsanalysten zu erfahren, schauen Sie sich den BLS an.


Interessante Artikel
Empfohlen
Networking ist ein leistungsfähiges Werkzeug für jeden in der Wirtschaft auf jeder Ebene, aber es ist besonders nützlich für Verkäufer. Netzwerkkontakte ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Möglichkeiten, von denen Sie bisher nicht einmal wussten, dass sie existieren. Der schwierigste Teil der Vernetzung besteht darin, mit den ersten Kontakten zu beginnen. Sobal
Lass dich nicht überwältigen, überwältige dich! Angenommen, du gehst jeden Tag zur Arbeit und glaubst wirklich, du machst einen guten Job, und eines Tages gehst du plötzlich zur Arbeit und dir wird gesagt, dass du gefeuert wirst und dass dies dein letzter Tag ist? Heute hatten wir diese Konversation mit einem letzten Alaun, das gerade im letzten Jahr abgeschlossen wurde. Wie
Es gibt viele Faktoren, die ins Spiel kommen, wenn Sie ein Veröffentlichungsdatum für Ihr Album auswählen. Erschwerend kommt hinzu, dass sich Branchenbeobachter nicht einig sind, welche Daten am besten vermieden werden. Sie stimmen darin überein, dass sich die Regeln für Indie-Alben von den Regeln für Major-Releases unterscheiden. Wenn
6 Kurzfristige Leistungen an Arbeitnehmer für eine stärkere Belegschaft Derzeit ist es ein Kandidaten-getriebener Arbeitsmarkt. Dies bedeutet, dass Arbeitgeber die besten Vergütungen und Vorteile anbieten müssen, um die besten Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. Oft erhalten Vollzeit- und Teilzeitmitarbeiter Zugang zu diesen Vergünstigungen, temporäre und saisonale Mitarbeiter werden jedoch nicht berücksichtigt. Sie k
9 Tipps für den Umgang mit einem negativen Mitarbeiter am Arbeitsplatz Manche Menschen strahlen Negativität aus. Sie mögen ihre Jobs nicht oder sie mögen ihre Firma nicht. Ihre Chefs sind immer Idioten und sie werden immer unfair behandelt. Das Unternehmen geht immer in die Röhre und die Kunden sind wertlos. Du
Bei der Beschäftigung in Strafsachen neigen die meisten Bewerber dazu, ihre Arbeitssuche auf lokale oder staatliche Stellen zu konzentrieren. Wenn sie föderale Strafverfolgungsjobs betrachten, suchen sie typischerweise nach einer Karriere beim FBI, Secret Service oder US Marshals. Eine oft übersehene Berufswahl liegt in den Zweigen des United States Military als Mitglied der zivilen Polizeikräfte des Verteidigungsministeriums. Um