Geschäft

Ein Leitfaden zum Verständnis der Rolle eines Mentors

Als Mentor zu dienen, bringt viele Herausforderungen und Belohnungen mit sich. Die besten Mentoren arbeiten daran, ihre Mentees zu anderen Führungskräften zu formen, anstatt nur gute Anhänger zu sein. Wenn es gut gemacht wird, können die langfristigen Auswirkungen des Mentorings für beide Parteien lebens- und berufsverändernde Vorteile bringen.

Mentoring und Coaching: Ähnlich, aber nicht gleich

Die Begriffe Mentoring und Coaching werden oft synonym verwendet, was das Publikum in die Irre führt. Während sie in ihrer Unterstützung der Entwicklung von jemandem ähnlich sind, beziehen sie sehr unterschiedliche Disziplinen in die Praxis ein.

Mentoring besteht aus einer langfristigen Beziehung, die darauf ausgerichtet ist, das Wachstum und die Entwicklung des Mentees zu unterstützen. Der Mentor wird zu einer Quelle der Weisheit, des Unterrichtens und der Unterstützung, aber nicht zu jemandem, der bestimmte Handlungen oder Verhaltensänderungen in der täglichen Arbeit beobachtet und berät.

Coaching beinhaltet typischerweise eine Beziehung von endlicher Dauer mit dem Fokus auf die Stärkung oder Eliminierung spezifischer Verhaltensweisen im Hier und Jetzt. Coaches helfen Profis, Verhaltensweisen zu korrigieren, die ihre Leistung beeinträchtigen, oder diejenigen zu stärken, die eine stärkere Leistung im Zusammenhang mit einer bestimmten Gruppe von Aktivitäten unterstützen.

Mentoring und Coaching bieten unglaublich wertvolle Entwicklungshilfe. Allerdings bietet der eine Leitfaden auf hohem Niveau für die langfristige Entwicklung, während der andere eine unmittelbare Verbesserung in den Zielbereichen bietet.

Geschichte und Definition

Eine Figur in Homers epischem Gedicht Die Odyssee könnte der ursprüngliche Mentor genannt werden. Als Odysseus, König von Ithaka, im Trojanischen Krieg kämpfte, vertraute er Mentor die Pflege seines Reiches an. Mentor diente als Lehrer und Aufseher von Odysseus 'Sohn Telemachos.

Das Merriam-Webster Online-Wörterbuch definiert einen Mentor als "einen vertrauenswürdigen Berater oder Guide". Andere Quellen erweitern diese Definition, indem sie darauf hinweisen, dass ein Mentor jemand ist, der Ihnen aus Ihrer Herzensgüte mit Ihrer Karriere, bestimmten Arbeitsprojekten oder allgemeinen Lebensberatung hilft.

Warum einen Mentor suchen?

Angenommen, eine talentierte Person landet einen Verkaufsjob und gewinnt einen leitenden Verkaufsleiter als Mentor. Die Führungskraft könnte sie bei ihrer Entwicklung als Führungskraft, als Stratege und als komplette Business-Expertin leiten.

Der Mentor kann sie nicht genau unterrichten oder vor Ort Coaching oder Training anbieten. Stattdessen wird er sie herausfordern und sie ermutigen, Probleme und Ansätze zu überdenken, indem sie schwer zu beantwortende Fragen stellen und bei Bedarf als Quelle der Weisheit dienen. Die Beziehung als Mentorin und Mentee endet, nachdem die Frau die Firma gewechselt hat, aber die Wirkung der leitenden Angestellten wirkt sich auf ihre Arbeit während des gesamten Rests ihrer Karriere aus.

Viele Menschen schreiben einen Teil ihres beruflichen Wachstums der Anleitung eines geduldigen Mentors zu, der sie herausforderte, anders zu denken und ihre Augen und Gedanken für verschiedene Perspektiven zu öffnen. Während jeder von uns in unserem eigenen Tempo entwickelt, kann diese Art von Einfluss viele positive und dauerhafte Auswirkungen haben.

Ein Mentor wird zu einem persönlichen Fürsprecher für Sie, nicht so sehr in der Öffentlichkeit, sondern in Ihrem Arbeitsleben. Viele Organisationen erkennen die Kraft eines effektiven Mentoring an und haben Programme etabliert, die jüngeren Berufstätigen helfen, in diesem Format erfahrenere Fachkräfte zu finden und zu unterstützen.

Was ein Mentor für dich tut:

  • Weitblick auf Ihr Wachstum und Ihre Entwicklung.
  • Hilft Ihnen, das Ziel zu sehen, gibt Ihnen aber keine detaillierte Karte, um dorthin zu gelangen.
  • Angebote Ermutigung und Cheerleading, aber nicht "wie" Ratschläge.

Ein Mentor nicht:

  • Dienen als Trainer wie oben erläutert.
  • Funktion als Anwalt für dich im organisatorischen Umfeld, wie es dein Chef tun würde; Die Beziehung ist informeller.
  • Erzähle dir, wie man etwas macht.
  • Sie bei transaktionalen, kurzfristigen Problemen unterstützen.
  • Dienen als Berater oder Therapeut.

Acht Ideen, um Ihnen mit einem Mentor zu helfen:

Das Verständnis der Rolle des Mentors ist ein kritischer Ausgangspunkt für den Erfolg in dieser Beziehung. Zusätzliche Anforderungen umfassen:

  1. Investieren Sie Ihre Zeit in die Suche nach einem Mentor, mit dem Sie sich fit fühlen.
  2. Teilen Sie Ihre Ziele und Ängste offen.
  3. Ich erwarte nicht, dass der Mentor Ihre kurzfristigen Probleme löst oder die Arbeit für Sie erledigt.
  4. Keine speziellen Ratschläge erwarten.
  5. Teilen, wo du kämpfst oder versagst.
  6. Sorgfältig zuhören und dann die Anleitung des Mentors erforschen und anwenden.
  7. Zeigen, dass Sie die Unterstützung des Mentors schätzen.
  8. Die Beziehung nicht missbrauchen, indem man politische Unterstützung in der Organisation erwartet.

Die untere Zeile:

Ein Mentor kann einen wirklichen Unterschied in Ihrer Karriere und Ihrem Leben machen. Kommen Sie zu der Beziehung mit realistischen Erwartungen über die Rolle und die Bereitschaft, hart zu arbeiten. Der Einfluss der Führung und der Weisheit eines Mentors wird vielleicht noch einige Jahre lang nicht spürbar sein, aber Sie werden seine positive Wirkung im Laufe der Zeit erkennen und weiter Mentor für andere werden.

Empfohlen
Jede Branche hat ihre eigenen Wörter, die etwas Einzigartiges für diese Industrie bedeuten. Die Verkaufsindustrie ist sicherlich keine Ausnahme. Das Wort close kann viele verschiedene Dinge bedeuten, je nachdem, wie das Wort verwendet wird. Zum Beispiel, wenn jemand Ihnen gesagt hätte, dass das Restaurant auf der anderen Straßenseite seine Türen schließen würde, würden Sie wahrscheinlich diese schlechten Nachrichten in Betracht ziehen. Aber w
So füllen Sie einen Fragebogen vor dem Vorstellungsgespräch aus Was sind Fragen vor dem Vorstellungsgespräch und welche Art von Informationen wird ein Arbeitgeber suchen, wenn er Sie auffordert, darauf zu antworten? Vorbefragung Fragebögen werden von Arbeitgebern verwendet, um weitere Informationen über einen Bewerber vor einem Vorstellungsgespräch zu erhalten. Wenn
Wenn Sie sich für einen Job mit einem Lebenslauf bewerben, ist es wichtig, ein Anschreiben, auch Anschreiben genannt, in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. Dieser Brief ermöglicht es Ihnen, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, indem Sie die Erzählung in Ihrem eigenen Tonfall verwenden, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen und ihn zu ermutigen, Ihren beigefügten Lebenslauf ernsthaft zu überprüfen. Lebe
Ein Rundfunknetz ist eine Sammlung von Radio- oder Fernsehstationen, die von derselben Quelle aus programmieren. Lokale Stationen unterzeichnen Vereinbarungen, um sich einem Netzwerk anzuschließen, was der Station eine populäre Programmierung gibt und es dem Netzwerk ermöglicht, seine Reichweite im ganzen Land zu erweitern. I
Interessieren Sie sich für einen Job bei der US-Bundesregierung? Haben Sie bereits eine Stelle bei der Bundesregierung und suchen eine neue Stelle? Oder sind Sie ein Veteran auf der Suche nach einem Job? Sie können bundesstaatliche Beschäftigungsmöglichkeiten finden, indem Sie die Stellensuche-Website des Bundes, USAJOBS verwenden. US
Ungefähr 40 Prozent der Menschen in den 50ern und älter suchen aktiv nach Arbeit, so das Bureau of Labor Statistics. Ein größerer Prozentsatz dieser Arbeitssuchenden sind Frauen, die den besten Job für die nächste Phase ihrer Karriere suchen. Frauen über 50 könnten aus verschiedenen Gründen nach einem neuen Job suchen. Viellei