Geschäft

5 Tipps zum Schreiben von Action-Szenen

Wenn aktive Verben dein bester Freund sind

Action-Szenen sind nicht nur für Spionage oder Fantasy-Romane. Fast jede Geschichte wird einige Sequenzen haben, in denen die Charaktere Dinge tun. Wie bekommst du die Aktion richtig? Was macht die Handlung glaubwürdig, interessant und bei schnellem Handeln pumpt das Blut? Diese Tipps können Ihnen helfen, die Actionszenen effektiv und mit Stil darzustellen.

  • Führe die Aktion aus

    Wenn möglich, bevor Sie den Stift auf Papier oder mit den Fingern auf die Tastatur legen, stehen Sie auf und spielen Sie die Szenen ab. Manchmal kann dein Gedächtnis täuschen. Wenn Sie nicht genau die richtige Reihenfolge treffen, könnte es sein, dass Sie nicht beschreiben, was ein menschlicher Körper in einer bestimmten Situation tatsächlich tut.

    Wenn Sie beispielsweise jemanden beschreiben, der eine Leiter erklimmt, finden Sie eine Leiter. Was machst du zuerst? Fuß zuerst oder Hand? Wenn es eine Kampfszene ist, wirf ein paar Schläge und probiere ein paar Tritte aus. Für noch mehr Tiefe, beobachten Sie oder nehmen Sie einen Kampfkunstunterricht. Wie neigen die Menschen dazu, sich auf die Seite oder auf die Hände zu fallen? Welche Art von Ausrufen machen sie? Wischen sie den Schweiß ab oder ignorieren sie ihn? Wie reagiert ein Körper, wenn eine Hand oder ein Fuß Kontakt aufnimmt?

  • Beschleunigen

    Beim Schreiben von Action-Szenen muss das Tempo beschleunigt werden, um dem der Szene zu entsprechen. Um dies zu tun, halten Sie Beschreibungen von allem außer der Aktion auf ein Minimum. Zum Beispiel ist dies nicht der Ort für lange Beschreibungen einer Einstellung oder eines Charakters. Einige Autoren benutzen kürzere, hackere Sätze oder sogar unvollständige Sätze. Und beschreibe mehr als nur das, was dein Protagonist sieht.

  • Halten Sie den Dialog kurz

    Wie bei all deinen Fiktionen ist Dialog hilfreich, um Action-Szenen aufzubrechen. Wenn jedoch Adrenalin fließt, führen die Menschen keine langen Diskussionen. Um realistisch zu bleiben, halte den Dialog beim Schreiben von Action-Szenen kurz und bündig.

  • Verwenden Sie Verben vollständig

    Sorgen Sie sich in Ihrem ersten Entwurf nicht um Verben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Aktion korrekt ausführen. Ziehen Sie dann in Ihrer Revision den Thesaurus heraus. Das ist Aktion, schließlich sind die Verben die wichtigsten Wörter. Sie geben Ihrer Szene Schwung.

    Nehmen Sie zum Beispiel diese Zeile aus Tana Frenchs Roman "In the Woods": "Schritte hinter mir und Sweeney strich vorbei, rannte wie ein Rugbyspieler und zog bereits seine Handschellen. Er packte Rosalind an der Schulter, wirbelte sie herum und schlug sie gegen die Wand. Die Worte "geschlagen", "gestreift", "gesponnen" und "zugeschlagen" sind spezifische Handlungen und aktive Verben voller Energie und Konzentration. Szenen wie diese sind nicht die Norm im Leben, also werden die Verben nicht alltägliche Wörter sein, aber sie sollten auch nicht auf sich aufmerksam machen.

  • Lerne von anderen Autoren

    Wie bei allen Aspekten des Schreibens können Sie eine Menge lernen, indem Sie die Arbeit von Schriftstellern studieren, die Sie bewundern. Wie spielen deine Lieblingsautoren eine Action-Szene? Schau dir ihre Verben und ihre Beschreibungen an. Was gibt diesen Szenen ein Gefühl der Dynamik? Schau dir die Arten von Sätzen an, die sie in den schnelleren Szenen verwenden. Verwenden sie mehr oder weniger Modifier? Beachten Sie, welche Sätze sie zur Beschreibung bestimmter Arten von Aktionen verwenden. Plagiieren Sie nicht, sondern nutzen Sie Ihre Lieblingsautoren als Inspiration, wenn Sie Ihre Actionsequenzen schreiben oder überarbeiten. Eine gute Referenz finden Sie in Francine Prosas Buch "Reading Like a Writer".

  • 
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Wann können Sie erwarten, dass Sie nach dem Start eines neuen Jobs bezahlt werden? Die meisten Arbeitgeber zahlen ihre Angestellten wöchentlich oder alle zwei Wochen (jede zweite Woche). Manche Arbeitgeber zahlen monatlich; andere Arbeitgeber zahlen zu bestimmten Terminen, zum Beispiel am ersten und 15.
    Musikpresse zu bekommen ist nie einfach. So viele Leute konkurrieren so wenig Druckfläche, dass die Aufmerksamkeit der Presse, die Sie wollen, immer harte Arbeit ist. Das letzte, was Sie tun müssen, ist Ihre Brücken zu verbrennen, bevor Sie sie überhaupt bauen. Um sicher zu gehen, dass Sie auf dem richtigen Fuß sind, wenn Sie versuchen, einige Presseberichte über Ihre Musik zu bekommen, schauen Sie sich diese "dont's" an, wenn es um die Annäherung an Musikjournalisten geht. Verge
    Dinge zu wissen, bevor Sie eine Vereinbarung eingehen Ein Vertrag mit Ihrem Produzenten ist ein wichtiger Teil des Aufnahmeprozesses. Musikproduzentenverträge schützen alle an der Aufnahme Beteiligten, indem sie Pflichten und Entschädigungen explizit aufführen. Viele aufstrebende Musiker sind jedoch versucht, einen Produktionsvertrag zu unterschreiben, den sie nicht verstehen, nur um einen namhaften Produzenten an Bord zu bekommen. Sc
    Beste Wege, wie Ihr 11-Jähriger Geld ausgeben kann Mit elf Jahren sind Kinder nicht ganz bereit für die Härten eines Teilzeitjobs, aber vielleicht wollen sie Wege finden, ihr eigenes Geld zu verdienen. Sie fangen an, ihre Unabhängigkeit zu behaupten und sind in einem erstklassigen Zeitalter für zusätzliche Verantwortung. Auße
    Adressieren Sie außerplanmäßige Abwesenheiten, um Absentismus zu reduzieren Laut einer CCH-Umfrage zu ungeplanten Fehlzeiten verlieren die Arbeitgeber an Boden, wenn es darum geht, Arbeitnehmer bei der Arbeit zu halten. Die ungeplanten Fehlzeiten sind auf den höchsten Stand seit 1999 angestiegen. Wa
    Sie müssen nicht über Bord gehen, aber wenn Sie den richtigen Fahrer mieten möchten, müssen Sie bereit sein, ein bisschen Geld im Voraus zu investieren. Hier sind fünf Tipps zur Einstellung des richtigen Fahrers. Lassen Sie einen aktuellen Fahrer den potenziellen Fahrer befragen Wenn noch nie jemand in Ihrer Personalabteilung einen LKW gefahren hat, lassen Sie sich von einem Mitglied Ihrer Transportabteilung in das Vorstellungsgespräch setzen. Wenn