Geschäft

Was ist ein Veterinär-Augenarzt?

Veterinär-Augenärzte sind Spezialisten mit fortgeschrittenen Kenntnissen der Augengesundheit und spezialisierten chirurgischen Eingriffen am Auge.

Augenarzt Pflichten

Veterinär-Ophthalmologen sind Tierärzte mit einer Weiterbildung in der Augenheilkunde, die es ihnen ermöglicht, Augenerkrankungen wie Katarakte, Hornhautgeschwüre, Konjunktivitis, Uveitis und Glaukom zu diagnostizieren und zu behandeln. Sie bieten auch Behandlung für traumatische Augenverletzungen.

Zu den routinemäßigen Aufgaben eines niedergelassenen Augenarztes gehören die Durchführung diagnostischer Tests, präoperativer Untersuchungen, chirurgischer Eingriffe, die Erstellung detaillierter Fallberichte, die Überwachung von Veterinärtechnikern oder anderen Hilfskräften sowie die Durchführung spezieller Konsultationen zu Fällen, die von Allgemeinmedizinern angesprochen werden.

Karrieremöglichkeiten

Die Augenheilkunde ist eine der Spezialgebiete, in denen Tierärzte die Zertifizierung des Verwaltungsrates erreichen können. Tierärztliche Augenärzte können sich auf die Arbeit mit einer bestimmten Spezies oder einer Kategorie von Interesse spezialisieren, wie z. B. große Tiere, kleine Tiere, Pferde, Rinder oder Exoten.

Während die meisten Veterinär-Augenärzte sich dazu entschließen, in privater Praxis zu arbeiten, sind einige in akademischen oder anderen Rollen involviert.

Schul-und Berufsbildung

Veterinär Ophthalmologen beginnen ihre Karriere in der Veterinärschule, um einen Doktor der Veterinärmedizin Grad zu verfolgen. Nach der Lizenzierung kann ein Tierarzt den Studienweg einschlagen, der zur Facharztausbildung in der Fachrichtung Augenheilkunde führt. Dieser Prozess ist nicht einfach und erfordert praktische praktische Exposition gegenüber Tieren sowie ernsthafte Studien und Zertifizierungen.

Um für die Prüfung zur Board-Zertifizierung zugelassen zu werden, muss ein Kandidat mehrere wichtige Bildungsvoraussetzungen erfüllen. Bewerber müssen zuerst ein einjähriges Praktikum in ihrem verwandten Bereich absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums müssen sie dann einen dreijährigen Aufenthalt auf dem Feld absolvieren, entweder in einem Veterinärlehrkrankenhaus oder in einer Klinik, die unter der Aufsicht eines diplomierten Ophthalmologen tätig ist.

Sobald die pädagogischen Anforderungen erfüllt sind, kann der Tierarzt für die Zertifizierungsprüfung teilnehmen. Die Prüfung wird vom American College of Veterinary Ophthalmologists (ACVO) durchgeführt. Es besteht aus schriftlichen, praktischen und chirurgischen Elementen, die über einen Zeitraum von vier Tagen getestet werden. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Prüfung erhält der Tierarzt den Diplomatenstatus in der Veterinärmedizin der Augenheilkunde.

Diplomaten müssen außerdem jedes Jahr Weiterbildungs-Credits absolvieren, um ihren Status als Board Certified zu erhalten und ihr Wissen über Fortschritte auf diesem Gebiet so aktuell wie möglich zu halten. Diese Credits können durch die Teilnahme an Vorlesungen, die Teilnahme an Wet-Labs und den Besuch spezialitätsbezogener Seminare erworben werden.

Gehalt

Die Arbeit als Tierarzt hat ein hohes Verdienstpotenzial. Viele im Feld arbeiten, zahlen sechsstellige Gehälter. Die zum Üben erforderliche Ausbildung kann jedoch extrem teuer sein.

Aufstrebende Augenärzte verdienen zwar ein Gehalt während des Abschlusses ihrer Residenzen, obwohl das Niveau der Entschädigung nicht annähernd so hoch ist wie ein Tierarzt in der klinischen Privatpraxis. Residency Gehälter liegen in der Regel zwischen 25.000 $ und 35.000 $ pro Jahr. Das durchschnittliche Jahresgehalt für einen Tierarzt Ophthalmologen beträgt $ 215.120, so dass diese Spezialität eine der höchsten in der Veterinärindustrie bezahlen.

Karriere Ausblick

Das Bureau of Labor Statistics weist darauf hin, dass der Veterinärberuf als Ganzes weiterhin ein starkes Wachstum zeigen wird. Alle Tierärzte, die eine Zertifizierung erhalten, sollten in diesem Bereich sehr gute Berufsaussichten haben.

Die schwierige Natur sowohl der speziellen Trainingsprogramme als auch der Board-Zertifizierungsprüfungen stellt sicher, dass nur eine kleine Anzahl von Fachleuten die Board-Zertifizierung jedes Jahr erreichen kann. Die extrem kleine Anzahl von brettzertifizierten Fachärzten auf dem Gebiet der Veterinär-Augenheilkunde wird die Diplomaten auf absehbare Zeit stark fordern.


Interessante Artikel
Empfohlen
Arbeitsbeschreibung Ein schwerer Ausrüstungsbediener fährt oder steuert Baugeräte einschließlich Planierraupen, Gabelstapler, Rückhacken, Muldenkipper, Lastwagen und hydraulische Autokrane. Sie betreiben diese Ausrüstung, um den Bau von Strukturen wie Brücken, Straßen und Gebäuden zu unterstützen. Baumasch
In der Werbebranche ist eine SP AD (kurz für spekulative Werbung) eine Anzeige, die Sie selbst erstellen. Sie arbeiten nicht mit der Anzeigenagentur oder dem Kunden zusammen. Sie verwenden einfach eine SPEC AD, um Ihre Talente zu zeigen. SPEC ADS sind sehr häufig für angehende Texter und Hochschulabsolventen, die wenig oder keine Erfahrung in ihrem Gürtelland haben. Si
Wie man in das Mode- und Bekleidungsrecht einbricht Das Modegesetz, auch bekannt als Bekleidungsgesetz, ist eine aufkommende Rechtsspezialität, die die Fragen rund um das Leben eines Kleidungsstücks von der Konzeption bis zum Markenschutz umfasst. Rechtsanwälte beraten Mandanten in rechtlichen Fragen der Mode-, Textil-, Bekleidungs-, Luxus-, Schuh-, Schmuck- und Kosmetikindustrie. D
Grundlegende Jobbeschreibung Hier ist etwas, von dem ich wette, dass du es nicht weißt. Die Armee bietet Veterinärdienste für alle militärischen Zweige. Während ihre Hauptaufgabe darin besteht, sich um regierungseigene Tiere zu kümmern, wie Patrouillenhunde, zeremonielle Pferde, Schlittenhunde, Meeressäuger und Tiere, die in der Forschung verwendet werden, bieten sie auch grundlegende tierärztliche Dienste für Militärmitglieder mit Haustieren. Der Tier
Mache dieses Quiz! Nimm unser Quiz 1. Gibt es in Ihrem Bereich viele Arbeitsplätze? Getty Images Es gibt viele Stellenangebote. Nein. Wenn ich jetzt nach einem neuen Job suchen müsste, würde ich keinen finden. Es gibt nicht viele, aber ich könnte vielleicht einen neuen Job finden, wenn ich müsste. Ric
Jeder weiß, dass die meisten Piloten eine gewisse Arroganz mit sich herumtragen. Aber wussten Sie, dass die FAA tatsächlich eine Liste von fünf gefährlichen Einstellungen hat, für die Piloten anfällig sind? Dazu gehören Antiautorität, Impulsivität, Unverwundbarkeit, Macho und Resignation. Diese Einstellungen sind oft gefährlich, und es ist wichtig, dass Piloten wissen, welche dieser gefährlichen Verhaltensweisen sie umfassen und wie sie vermeiden können, in ihre Fallen zu fallen. Anti-Behör