Geschäft

Tipps zum Verwenden des Telefons zur Jobsuche

Wie man das Mobile am meisten herausholt, wenn Sie Job-Jagd sind

Ihr Telefon ist ein nützliches Werkzeug für die Arbeitssuche, und fast jeder Arbeitssuchende verwendet ein mobiles Gerät in irgendeiner Weise für die Jobsuche. Im Jahr 2015 berichtete Indeed, dass 50% des Website-Traffics von mobilen Geräten stammt. Im Jahr 2016 berichtete Snagajob, dass 72 Prozent der befragten Mitarbeiter pro Stunde ein Mobiltelefon benutzen, um nach Jobs zu suchen und sich dort zu bewerben.

Mobile Job-Anwendungen

Obwohl die meisten Leute ihr Telefon für eine Komponente der Jobsuche verwenden, kann die Suche nach mobilen Jobs nicht immer in mobilen Bewerbungen umgesetzt werden. Das liegt daran, dass der Anwendungsprozess auf einer Website, die nicht für mobile Jobanwendungen ausgelegt ist, länger dauern kann.

Es kann Seiten mit Informationen geben, die Sie eingeben müssen, um sich zu bewerben. Wenn Sie ein Job-Board oder eine Job-Suchmaschine verwenden, haben sie möglicherweise einen Prozess eingerichtet, in dem Sie sich nahtlos bewerben können. Andernfalls kann es einfacher sein, den Auftrag zu verfolgen und von Ihrem Heimcomputer aus zu übernehmen.

Selbst wenn Sie sich entscheiden, sich nicht auf Ihrem Telefon zu bewerben, und Arbeitssuchende dreimal so häufig eine Bewerbung von einem Computer als von einem Telefon beantragen, können Sie Ihr Smartphone dennoch effektiv zur Jobsuche nutzen. Es gibt viele Apps für iPhones, iPads und Android-Telefone, die es Ihnen erleichtern, nach Jobs zu suchen, und es gibt andere Tools, die Sie zur Jobsuche mit Ihrem Telefon verwenden können. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Mobilgeräten Ihre Arbeitssuche verbessern und beschleunigen können.

Installieren Sie Apps

Es gibt viele Jobsuche-Apps für Smartphones und Tablets. Sie können Apps herunterladen, die nach Schlüsselwörtern und Standorten nach Jobs suchen, Joblisten per E-Mail versenden, Ihre Kontakte verwalten und sogar einen Lebenslauf erstellen. Sie können beispielsweise mit der iPhone- oder Android-App für Suchaufträge von Beyond.com nach Jobs suchen, Jobs speichern und Jobauflistungen per E-Mail senden, damit Sie von Ihrem Computer darauf zugreifen können. Diese Tipps helfen Ihnen, Jobsuche-Apps zu nutzen, um eingestellt zu werden.

Verwenden Sie eine Job-Site

Wenn Sie beispielsweise ein Konto auf einer Jobseite wie Monster oder CareerBuilder haben, können Sie sich mit Ihren vorhandenen Bewerbungsunterlagen bewerben, die Sie von Ihrem Computer hochgeladen haben. Auf CareerBuilder können Sie sich über die CareerBuilder App auf Stellenangebote über Ihr Telefon bewerben, eine Option wählen, um nur Stellen anzuzeigen, die Sie für Ihr Telefon beantragen können, und sich sofort mit einem bereits in der CareerBuilder Datenbank gespeicherten Lebenslauf bewerben.

Suchen Sie nach neuen Stellenangeboten

Es dauert nur ein paar Minuten, um nach neuen Stellenangeboten zu suchen. Verwenden Sie Ihre Apps, um häufig zu überprüfen, so dass Sie die neuesten Angebote erhalten, sobald sie veröffentlicht werden. Verwenden Sie Apps für Jobsuchmaschinen wie Indeed, SimplyHired und LinkUp, um schnell nach Stellenangeboten zu suchen.

Senden Sie sich Ihre Jobangebote

Es ist einfach, Job-Postings per E-Mail an sich selbst zu senden, entweder mithilfe einer in eine App integrierten Funktion oder mithilfe der Funktionen, die in Ihrem Telefon integriert sind. Öffnen Sie die E-Mail auf Ihrem Computer und Sie erhalten alle Informationen, die Sie anwenden müssen.

Job Postings und Webseiten bookmarken

Sie können Stellenangebote und Websites, die Sie später besuchen möchten, mit Lesezeichen versehen, auf Ihren Startbildschirm kopieren oder eine Kopie des Eintrags direkt von Ihrem Telefon ausdrucken.

Erhalten Sie Benachrichtigungen und Warnungen

Je nach der von Ihnen verwendeten Job-Site können Sie sich möglicherweise für Text- oder E-Mail-Benachrichtigungen zu neuen Stellenanzeigen anmelden. Die meisten großen Jobbörsen senden relevante Jobspiele per E-Mail oder Social Media sofort, täglich oder wöchentlich. Ich würde mich sofort entscheiden, damit Sie Ihre Bewerbung so schnell wie möglich erhalten können. Hier erfahren Sie, wie Sie Job-Benachrichtigungen einrichten, um die neuesten Stellenausschreibungen zu erhalten.

E-Mail-Anwendungen einreichen

Wenn Sie sich eine Kopie Ihres Lebenslaufs per E-Mail schicken und sie in der In-Box Ihres Telefons speichern, können Sie ihn an Arbeitgeber weiterleiten, die Bewerbungen per E-Mail anfordern. Schreiben Sie Ihr Anschreiben in den Text der E-Mail-Nachricht.

Richten Sie eine Signatur auf Ihrem Telefon ein

Wenn Sie eine professionelle Unterschrift auf Ihrem Telefon einrichten, können Sie problemlos mit Arbeitgebern und Netzwerkkontakten kommunizieren, und sie werden in der Lage sein, wieder Kontakt aufzunehmen.

Seien Sie vorsichtig bei der Bewerbung für Jobs von Ihrem Telefon

Sofern Sie keine Job-Site-App verwenden, kann es einfacher sein, Jobs von einem Computer aus zu beantragen als von einem Telefon, da Sie in Online-Bewerbungen Informationen eingeben müssen. Vergeuden Sie keine Zeit mit dem Versuch, sich zu bewerben, wenn es einfacher ist zu warten, bis Sie zu einem Computer gelangen, um eine Bewerbung einzureichen.

Verwenden Sie Ihr Telefon für die Vernetzung

Mit der mobilen App von LinkedIn können Sie mit Ihrem Netzwerk auf dem Laufenden bleiben, Ihr Profil aktualisieren, empfohlene Jobs anzeigen und speichern, mit Ihren Gruppen auf dem Laufenden bleiben und sich über Unternehmen informieren.

Senden Sie ein Dankeschön

Es ist immer eine gute Idee, nach einem Vorstellungsgespräch eine Dankesnachricht zu senden, und Sie müssen nicht warten, bis Sie zu Ihrem Computer zurückkehren, um dies zu tun. Sie können eine E-Mail mit einem Dankesbrief senden oder die iPad-App von Felt nutzen, die Ihnen Dankesschreiben zukommen lässt.


Empfohlen
Damit eine Geschichte eine vollständige Geschichte ist, brauchen wir nur ein kleines Element innerhalb der Erzählung, das gelöst werden soll. Dieses Element kann winzig sein. Es ist oft unglücklich. Es könnte uns Millionen von Fragen hinterlassen, aber es beantwortet eins. Was in einer Geschichte gelöst wird, ist nicht immer etwas, das äußerlich geschieht, sondern innerlich. Oft wi
Arbeitslose müssen entscheiden, ob sie für COBRA bezahlen Der Kongress verabschiedete 1986 das "Consolidated Omnibus Budget Reconciliation Act" (COBRA). Er ergänzt das "Employee Retirement Income Security Act", den "Internal Revenue Income Security Act", den "Internal Revenue Code" und den "Public Health Service Act". C
Top Musikschulen im Westen Egal, ob Ihr Kind ein Oboist, Bassist oder Sopranist ist, ernsthafte Musiker suchen nicht nach Colleges oder Graduiertenschulen mit einer Division I Fußballmannschaft und einer großen Blaskapelle. Sie schauen auf Konservatorien oder Universitäten mit erstklassigen Musikprogrammen. U
Wie Arbeitgeber Arbeitnehmer ermutigen können, ihre Diskretionsenergien aufzugeben Diskretionäre Energie ist die Energie, die ein Mitarbeiter im Dienst für Mitarbeiter oder Kunden bei der Arbeit einsetzt - oder nicht. Ein Arbeitgeber zahlt für die grundlegenden Aufgaben, die er einem Mitarbeiter auferlegt. De
Ein wesentlicher Faktor zur Einsparung von Geschäftskosten Arbeitnehmerurlaub ist eine positive Alternative zu Entlassungen, hat aber auch negative Folgen. Arbeitnehmerurlaub ist obligatorische Freizeit ohne Bezahlung. In einer Urlaubssituation ist es wichtig, die No-Work-Regel durchzusetzen. Befragte Mitarbeiter , die so viel tun, um eine E-Mail zu beantworten, haben Anspruch auf einen vollen Tageslohn, also machen Sie die Regeln spezifisch.
Musikveranstalter, die mit großen Geldgeschäften arbeiten, würden niemals davon träumen, eine Show ohne Vertrag zu buchen. Auch würden die Künstler, mit denen sie arbeiten, nicht daran denken, eine Show ohne Vertrag zu spielen. Aber in der Indie-Musikwelt sind Verträge mit Musikveranstaltern wohl die meist übersehene Art von Verträgen. Die Bez