Geschäft

Die Kreativabteilung einer Werbeagentur

Was macht eine Kreativabteilung aus und wer sind die Hauptakteure?

Obwohl jede Abteilung in einer Werbeagentur essentiell ist, ist es die Kreativabteilung, die sie definiert. Wenn eine Werbeagentur ein Produkt hat, ist es kreative Arbeit. Und das tun die talentierten Leute, die in der Kreativabteilung arbeiten (und oft leben).

Alles von Print-Anzeigen und Direct Mail, bis hin zu Broadcast-Anzeigen, Websites und Guerilla-Kampagnen sind hier konzipiert. Ohne die Kreativabteilung gibt es keine Agentur.

Tatsächlich betrachten viele Leute die Kreativabteilung als den Motor der Maschine, obwohl es ohne die anderen Abteilungen, die sie unterstützen, sowieso keine Arbeit geben würde.

Wer arbeitet in der Kreativabteilung?

Obwohl es ein wenig von Agentur zu Agentur variiert, besteht die Kreativabteilung im Allgemeinen aus derselben Gruppe von Charakteren. Hier sind die Schlüsselrollen:

Kreativdirektor (en)

Wenn das Creative-Budget bei jedem aufhört, ist dies der Creative Director (CD). Es ist seine Aufgabe sicherzustellen, dass die Arbeit, die die Teams leisten, kurz und von bestimmter Qualität ist. Der Kreativdirektor entscheidet auch, welche Teams an welchen Projekten arbeiten, wie viel Zeit er benötigt, um sie zu lösen, und wird oft anwesend sein, um die Arbeit dem Kunden zu präsentieren, neben dem Team, das die Kampagne entworfen hat.

Wenn dies der Fall ist, muss die CD möglicherweise bei einem Problem helfen oder es sogar lösen, wenn keine andere kreative Person es kann. Aus diesem Grund wird die CD oft als "letzte Verteidigungslinie" in der Kreativabteilung bezeichnet.

Ursprünglich als Werbetexter oder Art Director (und manchmal als Designer oder Account Executive) wird der Kreativdirektor die Arbeit steuern und, wenn er erfolgreich ist, dazu beitragen, der Agentur einen finanziellen und kritischen Erfolg zu verschaffen. Kreative Regisseure wie David Abbott, Bill Bernbach, Lee Clow und zuletzt Alex Bogusky prägten die Agenturen auf diese Weise.

Einige Agenturen haben mehrere Ebenen von Kreativdirektor, beginnend mit dem Associate Creative Director, Creative Director, Senior Creative Director und schließlich Executive Creative Director.

Texter

Je nach Größe, Kundenstamm und Art der bearbeiteten Projekte gibt es viele Werbetexter in einer Werbeagentur. Zum Beispiel wird eine Agentur, die sich auf Direktmarketing und Webinhalte konzentriert, mehr Autoren über Mitarbeiter haben als eine Agentur, die sich auf Verpackung und Verkaufsstellen konzentriert. Der Texter arbeitet normalerweise mit einem Art Director oder Designer zusammen, was Bill Bernbach von DDB in den späten 1950er Jahren entwickelt hat. Leider wird dieses Modell heutzutage weniger populär, da die Agenturen abhängig von der Arbeitsbelastung mit Freelancern arbeiten.

Am unteren Ende der Sprosse ist der Junior-Texter. Nach etwa einem Jahr wechselt diese Position zum Werbetexter, dann zum Werbetexter und dann zum Creative Director / Copy. Junior-Autoren werden an den Low-Level-Projekten arbeiten, und müssen von höheren Führungskräften gecoacht werden, bis sie ihren festen Platz gefunden haben. Texter arbeiten von den kleinsten Online-Anzeigen und Bannern bis hin zu ausgewachsenen integrierten Kampagnen. Und sie sind nicht nur die Leute, die mit den Worten kommen.

Texter sind in der Regel sehr strategische, kreative Denker, die so viele visuelle Ideen haben wie Art Directors und Designer.

Art Direktoren

Genau wie Texter gibt es in den Agenturen Art-Director-Ebenen, die von Junior bis Senior reichen und schließlich die ACD / AD-Rolle. Ein Art Director arbeitet mit dem Texter und Designer zusammen, um eine Kampagne zu gestalten, und ist ebenso ein kreativer Denker wie der Autor. Es sollte jedoch angemerkt werden, dass, obwohl ein Art Director das Wort "Kunst" im Titel hat, Zeichenkünste nicht erforderlich sind. Dies ist eine Aufgabe der kreativen Problemlösung, die Ausführung kann von anderen Personen durchgeführt werden.

Wenn der Art Director ein Projekt übernimmt, arbeitet er oder sie mit dem Creative Director Hand in Hand, um das Erscheinungsbild der Kampagne zu definieren. Heutzutage haben die meisten Art Directors exzellente Mac-Fähigkeiten, aber das ist nicht immer notwendig.

Wenn die Agentur ein Team von Top-Designern hat, kann der Art Director sie leiten, um ihre Vision zu erstellen.


Designer
Es gibt viele Arten von Designern, einschließlich derer, die sich mit Grafikdesign, Webdesign und sogar Produktdesign auskennen. Die meisten Agenturen werden jedoch Grafikdesigner haben, um den Art Directors und Textern mit Kampagnenmaterialien zu helfen und auch an Jobs zu arbeiten, die pures Design erfordern, ohne dass ein Konzeptteam benötigt wird. Designer werden sehr geschätzt, da sie Ideen auf die nächste Ebene bringen und der fertigen Arbeit einen Glanz geben können, den das kreative Team nicht hinzufügen kann. In kleineren Agenturen sind die Designer möglicherweise nicht angestellt, sondern werden als freie Mitarbeiter eingestellt oder arbeiten in einem Designstudio, dessen Dienste von Zeit zu Zeit angefordert werden.

Web-Entwickler

Neben den Designern und Art Directors arbeiten die Webentwickler. Mit so viel Wert auf das Digitale gelegt, ist es eine Rolle, die für die Agentur in den letzten zehn Jahren von unschätzbarem Wert war. Einige Digitalagenturen haben ein ganzes Team von Entwicklern, während andere nur ein paar Mitarbeiter haben, die bei den digitalen Teilen der Kampagne behilflich sind. Aufgabe des Webentwicklers ist es, das Online-Erlebnis zu gestalten, zu codieren, zu modifizieren und manchmal zu pflegen. Sie sollten über ausgezeichnete UX-Kenntnisse (User Experience) verfügen und eine klare Navigation und benutzerfreundliche Plattformen beherrschen.


Produktionskünstler
Die Produktionskünstler haben die (oft) undankbare Aufgabe, Kampagnen zu machen und für den Druck vorzubereiten. Dies umfasst das Einrichten der Dateien für die Druckerpresse, das Erstellen von Versionen einer Anzeige für mehrere Publikationen sowie das Erstellen von Updates für vorhandene Kampagnen. Obwohl es keine Aufgabe ist, die viel kritisches Denken erfordert, erfordert es eine große Aufmerksamkeit für Details und eine fleißige Haltung.

Sketch / Storyboard-Künstler

Einige Agenturen, vor allem diejenigen, die viel TV und Außenwerbung machen, werden einen Sketch Artist oder "wrister" haben. Dies ist jemand, der schnell und gekonnt Storyboards für TV-Shootings oder für Imagekampagnen entwerfen kann. In der Vergangenheit hat der Zeichner mit Stiften und Markern gearbeitet, aber heutzutage ist es genauso schnell und in vielerlei Hinsicht einfacher, etwas wie eine Wacom-Tablette zu verwenden. Auf diese Weise können die digitalen Skizzen basierend auf dem Feedback des Kunden viele verschiedene Male geändert und eingefärbt werden.

Empfohlen
Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um intelligenter und nicht härter zu arbeiten Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich schon das Gefühl, dass Sie hart arbeiten, aber nicht genug erledigt haben, oder vielleicht möchten Sie in kürzerer Zeit noch mehr erledigen, damit Sie die Anzahl der Stunden reduzieren können Arbeit. Abe
Sie haben einige Möglichkeiten, um zu erklären, dass eine Arbeit Ihnen gehört Du hast ein Meisterwerk vollendet und das Werk urheberrechtlich geschützt. Die Frage ist, bist du fertig? Die Antwort ist, nicht ganz. Das liegt daran, dass Sie möchten, dass die Welt weiß, dass Sie Ihre Arbeit urheberrechtlich geschützt und damit geschützt haben. Wie Si
Air Force Angemeldete Arbeitsplätze Jedes Frühjahr (etwa im März oder April) untersucht die Air Force ihre gesamten Offiziersanstellungen und erteilt ihnen einen "Stress Rating". Stress, wie er hier definiert wird, wird hauptsächlich von drei Faktoren bestimmt: Manpower, Manning und Deployments. De
Ein guter Videofilmer zu werden erfordert mehr als professionelle Ausrüstung Egal, ob Sie Medienfilmer werden oder einfach nur professionell aussehende Videos aufnehmen möchten, Sie brauchen mehr als nur gutes Equipment. Diese Top-10-Video-Tipps helfen Ihnen, wie ein professioneller Videofilmer zu schießen und geben Ihrer Arbeit einen sofortigen Qualitätsschub. Sc
Feld 70, Flugplatzdienste Die Flugplatzdienste OccFld umfasst die Durchführung von Flugbetriebspflichten, Flugzeugrettungslöschungen und Expeditionsflugplatz (EAF) -Ausrüstungspflichten. Zusätzlich zu den erforderlichen grundlegenden technischen Fähigkeiten der besonderen Spezialität, müssen Flugplatzdienste Marines die Fähigkeit haben, eng mit anderen zusammenzuarbeiten. Flugfe
Warum Militärdienst nicht erforderlich ist, kann aber helfen Wer hat nicht daran gedacht NASA Astronaut zu werden? Es ist zwar keine Voraussetzung, zum Militär zu gehen, um Astronaut zu werden, aber es kann Ihre Chancen unterstützen. Viele Militärangehörige sind Astronauten geworden. Laut NASA's 2009 Astronaut Fact Book (NP-2013-04-003-JSC) gab es 44.658